C. M. Lucas Mist & Whispers (The Weaver's Riddle) (Volume 1) by C. M. Lucas (2016-04-03)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mist & Whispers (The Weaver's Riddle) (Volume 1) by C. M. Lucas (2016-04-03)“ von C. M. Lucas

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Highlight!

    Mist & Whispers (The Weaver's Riddle) (Volume 1) by C. M. Lucas (2016-04-03)
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    27. July 2016 um 11:31

    Inhalt: Stell dir eine Welt in ewiger Dunkelheit vor. Eine Welt, in der Skelett-Tiere im Wald lauern. Wo die Frauen verschwunden sind, und die Männer Rettung ersehnen... In der englischen Stadt Little Wolf Green, wird die Buchhandlung Scotts geschlossen, in der Anya bisher gearbeitet hat und von klein auf ein Zu Hause hatte. Dann werden vier alte, mysteriöse Bücher gefunden und weltweit bekannt, doch niemand kennt den Autor, der sich nur ,,The Weaver" nennt. Anya will das Rätsel um ihn lösen, um die Buchhandlung zu retten. Dicht gefolgt von ihren Freunden und ihrem Ex-Freund gerät Anya in eine völlig neue Welt, in der ewige Dunkelheit herrscht und magische Wesen existieren. Und sie soll die Retterin dieser Welt sein. Meine Meinung: Dieses Buch war einfach der Wahnsinn! Schon allein wegen des Covers ist dieses Buch es wert, gekauft zu werden. Und es sieht nicht nur von außen toll aus, sondern auch von innen, denn die Kapitelanfänge sind sehr kreativ gestaltet, was dieses Buch wirklich einzigartig macht. Und der Inhalt ist mindestens genauso toll. Auch der Buchrückseite steht, es sein eine Mischung aus Tintenherz und Chroniken von Narnia, und ich finde, das trifft es eigentlich recht gut. Es geht zum einen um die Liebe zu Büchern, zum zweiten, wird man in eine magische Welt geführt, die von fantastischen Elementen nur so strotzt. Dazu sind die Charaktere alle unheimlich sympathisch und die Story total spannend. Teilweise etwas düster, doch trotzdem mangelt es nicht an Scherzen und lustigen Szenen. Und das Ende übertrifft noch einmal alles, ich konnte das Buch zum Schluss nicht mehr aus der Hand legen, bis ich es fertig hatte. Und selbst wenn grade nichts besonderes passierte, machte es einfach Spaß zu lesen. Was mir auch super gefällt, ist das Rätsel, denn ich liebe Rätsel. Und es wird auch nicht am Ende des Buches gelöst, sondern man muss auf den nächsten Band warten. Wieviele Bände es insgesamt geben wird, weiß ich nicht, aber anhand der Geschichte vermute ich 6..auf jeden Fall kann ich es kaum erwarten, bis der nächste Band erscheint und kann dieses Buch wirklich nur weiter empfehlen!

    Mehr