C. R. Neilson

(22)

Lovelybooks Bewertung

  • 43 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 16 Rezensionen
(7)
(8)
(6)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Das Walmesser

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hier ist Durchhaltevermögen notwendig

    Das Walmesser

    santina

    05. November 2017 um 17:05 Rezension zu "Das Walmesser" von C. R. Neilson

    InhaltJohn Callum wacht eines Morgens verkatert am Hafen auf. An den vergangenen Abend hat er keine Erinnerung mehr, aber in seiner Tasche findet er ein Grindaknívur, ein blutiges Messer, das üblicherweise zum Schneiden von Walfleisch benutzt wird. Und in der Stadt gibt es nur ein Thema: der Mord, der in dieser Nacht geschehen ist.ProtagonistJohn Callum lebt er seit kurzer Zeit auf den Färöer-Inseln. Er konnte eine kleine Hütte anmieten, hat eine Anstellung in einer Fabrik gefunden und in der Hauptstadt Tórshavn schon einige ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2572

    Bibliomania

    28. September 2017 um 18:46
  • Feine Hörlektüre

    Das Walmesser

    Kaisu

    23. July 2017 um 00:05 Rezension zu "Das Walmesser" von C. R. Neilson

    Im Ringen ums Leben gelangt man an einen Punkt, an dem die Grenze zwischen den Widersachern bis zur Unkenntlichkeit verschwimmt. Bin ich es,der diesen Kampf angezettelt hat, ist er es? Liege ich auf ihm, oder werde ich bereits wieder nach unten gedrückt? Gewinne oder verliere ich? Habe ich schon gewonnen, schon verloren? Mein Blut oder sein Blut? (Kapitel 1, erster Satz) John Callum ist ein Mann, der vor dem Leben flüchtet. Er hat Dinge erlebt, die er vergessen möchte, aber nicht kann und so zieht es ihn auf die Färöer Inseln. ...

    Mehr
  • Bildgewaltig

    Das Walmesser

    Kerstin_KeJasBlog

    21. May 2017 um 17:58 Rezension zu "Das Walmesser" von C. R. Neilson

    Die Färöer, Inseln inmitten einer unbändigen Natur. Launisch und wechselhaft, wie das Wetter auch die Menschen. Eine eingeschworene Gemeinschaft, in die nun der Schotte John Callum stolpert. Ein Fremder, der nicht zum Urlauben gekommen ist. Sondern geflohen ist, vor seinem Leben und auch sich selbst. Er trägt ein Geheimnis mit sich, eine Art Schuld und es dauert ewig bis man als Leser erfährt um was es geht. Doch auch andere wissen davon. Ist er deswegen zu einem Mörder geworden? „Ich weiß, wer sie sind. Ich weiß was sie getan ...

    Mehr
  • Ungewöhnliches Buch, mit wunderbarem Kopfkino.

    Das Walmesser

    Kaisu

    28. April 2017 um 11:11 Rezension zu "Das Walmesser" von C. R. Neilson

    John Callum ist ein Mann, der vor dem Leben flüchtet. Er hat Dinge erlebt, die er vergessen möchte, aber nicht kann und so zieht es ihn auf die Färöer Inseln. Klein. Abgeschieden. Niemandsland. Hier kann er einen Neustart wagen und neu Fuß fassen. Aber er ist ein Fremdling. Die fallen auf in einem Dorf, wo jeder jeden kennt. Vor allem die Alten beäugen ihn. Zum Glück gibt es Ausnahmen, die ihn mit offenen Armen aufnehmen und so findet er einen Job, wo er etwas Geld verdienen kann. Zwar ist der weit von seinem alten Beruf aus ...

    Mehr
  • Abgebrochen nach 134 Seiten

    Das Walmesser

    Mira20

    11. February 2017 um 17:49 Rezension zu "Das Walmesser" von C. R. Neilson

    Abgebrochen nach 134 Seiten Ich finde es immer sehr frustrierend ein Buch nach über 100 Seiten doch noch abzubrechen. Hier hat mir nun definitiv der Nerv gefehlt mich durch die über 500 Seiten zu arbeiten.  Trotz grandioser Landschaftsbeschreibungen, die wirklich Lust auf eine Reise nach den Färöer-Inseln machen, konnte dieser Krimi mein echtes Interesse nicht wecken. Hier kurz zu den Gründen: Das Buch startet mit einem Mord, der Ich- Erzähler erwacht mit einem blutüberströmten Walmesser in seiner Taschen → mein Interesse und ...

    Mehr
    • 5
  • Wer ist John Callum?

    Das Walmesser

    Minky

    03. February 2017 um 07:41 Rezension zu "Das Walmesser" von C. R. Neilson

    INHALT John Callum kommt eigentlich aus Schottland, ist jetzt aber auf der Suche nach einer neuen Heimat. Er möchte sich an einem Ort niederlassen, an dem ihn sicher niemand kennt und an dem er nochmal ganz von vorne beginnen kann. So landet er auf den Färöer-Inseln und wird in der Hauptstadt Torshavn sesshaft. Zunächst scheint es ziemlich gut für John zu laufen. Er findet eine Wohnung, einen Arbeitsplatz und auch eine Frau hat es ihm sehr angetan. Als er dann jedoch eines Morgens am Hafen aufwacht, ohne eine Erinnerung an die ...

    Mehr
  • Spannender Lesegenuß ....

    Das Walmesser

    wortgeflumselkritzelkram

    30. January 2017 um 08:32 Rezension zu "Das Walmesser" von C. R. Neilson

    "Das Walmesser" von C. R. Neilson ist 2017 im Heyne Verlag erschienen. Zum Inhalt: Der Schotte John Callum versucht seiner Vergangenheit zu entkommen, als er auf die kleine Inselgruppe, die Färöer-Inseln, im Nordatlantik flüchtet. Doch als er eines Morgens mit einem blutigen Messer in der Tasche erwacht, ohne Erinnerung an den vergangenen Abend, wird ihm schnell klar, dass dies nicht so einfach ist. Dann wird er des Mordes angeklagt und er muss sich der Gegenwart und der Vergangenheit stellen … Direkt zu Beginn wird man als Leser ...

    Mehr
  • Läßt mich zwiegespalten zurück

    Das Walmesser

    SillyT

    27. January 2017 um 16:34 Rezension zu "Das Walmesser" von C. R. Neilson

    Der schottische Lehrer John Callum sucht auf den Färöer Inseln eine neue Bleibe, denn das Leben, das er bisher geführt hat, ließ ihn fliehen. Doch auch hier wird schnell klar, seine Vergangenheit läßt ihn auch hier nicht los. In der Nacht wird er von Alpträumen gequält und er findet keinen Schlaf. Trotzdem bleibt er auf den Inseln und beginnt mit einem neuen Job in einer Fischfabrik. Als er dann die junge Künstlerin Kari kennenlernt, scheint sich das Leben zunächst zum positiven zu wenden, doch die Beziehung, die die Beiden ...

    Mehr
    • 2
  • Nordland = Mordland – „Das Walmesser“ hat alles, was ein guter Krimi braucht

    Das Walmesser

    AUSGEbuchT-PetraMolitor

    21. January 2017 um 13:08 Rezension zu "Das Walmesser" von C. R. Neilson

    Nordland = Mordland – „Das Walmesser“ hat alles, was ein guter Krimi braucht Als der Heyne-Verlag bei mir anfragte, ob ich einen, von einem in Schottland lebenden Autor geschriebenen, Färöer-Krimi rezensieren möchte, musste ich keine Sekunde überlegen. Als großer Schottland-Fan und Liebhaber nordländischer Landschaften und Krimiliteratur fühlte ich mich schon zu diesem Buch hingezogen, bevor ich es gelesen hatte. Über den Autor ist nicht viel bekannt: C. R. Neilson ist von Haus aus Journalist. In diesem Beruf arbeitete er ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks