C. R. Scott Breaking Bones and Hearts: Liam

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(6)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Breaking Bones and Hearts: Liam“ von C. R. Scott

Hartgesottene Bad Boys – aber die Girls sind auch nicht besser!
Diesmal: Liam
Sofia ist eine Polizistin, die man als „Bad Cop“ bezeichnen könnte, denn Schurken haben bei ihr nichts zu lachen. Mit einer Fake-Identität erkundet sie den Nachtclub, über dessen Theke viel Heroin des gefährlichsten Drogenrings von New York gehen soll. Ein Gast fällt ihr auf: Liam ist stark, angsteinflößend und geheimnisvoll. Sich in seiner Nähe aufzuhalten, ist gefährlich. Allein schon, weil er die Angewohnheit hat, mit seinem Bike illegale Straßenrennen aufzumischen. Aber Sofia ist kein Preis zu hoch, um an Informationen zu kommen: Insgeheim plant sie einen Rachefeldzug gegen den Mörder ihres Bruders, der aus dem Drogenmilieu kommen soll. Dadurch, dass sie ihren Undercover-Einsatz fortsetzt, lernt sie Liams sanftmütige Seite kennen und gewinnt sein Vertrauen. Bald geht ihr der attraktive Bad Boy nicht mehr aus dem Kopf. Doch dann erfährt sie, dass der Biker mehr mit dem Mord an ihrem Bruder zu tun hat, als ihr lieb ist ...

(Hinweis: Ähnlich wie C. R. Scotts erfolgreicher Debütroman „Play My Game“ baut sich diese Geschichte auf und zeigt u. a. das New Yorker Nachtleben, um die eigentliche Liebesgeschichte anschließend intensiver wirken zu lassen. Vorableser bestätigen diesen schönen Effekt.)

Für die Reihe „Breaking Bones and Hearts“ sind mehrere Liebesromane geplant, in denen es darum geht, dass die Frauen auch nicht gerade Unschuldslämmer sind. Die Romane sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden, kurze Anspielungen kommen aber vor.

### Leseprobe ###

Aufmerksam verfolgte ich jede Bewegung, die er machte. Mit ruhigen und regelmäßigen Schritten kam Liam hinter den Tresen. Er stellte sich direkt neben mich, so dicht, dass sich unsere Arme kurz berührten. Sein Unterarm traf auf meinen Oberarm. Haut an Haut. Er fühlte sich so warm an! Lag das an der stickigen Luft? Oder doch eher an seinen Muskeln?
Wie selbstverständlich nahm er ein Glas aus der Spüle und drehte es um. »Hast du genügend getrunken?«, fragte er mich, und nun konnte ich ihn besser hören, weil er mir so nahe war. Er goss Cola in das Glas und kippte zwei, nein, drei Eiswürfel dazu. Dann hob er es an und reichte es mir. Vorsichtig. Und abwartend.
»Äh, nein …« Ich musste mich sammeln. Nach einigen Sekunden nahm ich das Glas an mich. »D-Danke.«
Erwartungsvoll sah er mich an. Das bewahrte mich davor, erneut wie versteinert dazustehen. Ich führte das Glas zu meinen Lippen und nippte an dem Getränk. Gekühlte Cola und eine Portion Zucker. Genau richtig! Ich hatte tatsächlich zu wenig Flüssigkeit zu mir genommen und mein Blutzuckerwert war bestimmt auch nicht der beste. Und so konnte ich mich nicht zurückhalten und leerte den großen Rest der prickelnden Cola mit wenigen Zügen.
Liam lachte. »Die Eiswürfel hätte ich mir anscheinend sparen können.«
Oh. Mein. Gott.
Dieses zauberhafte Lächeln in seinem perfekten Gesicht! Ich hätte nie gedacht, dass ein Mann, der so dunkle und geheimnisvolle Schwingungen ausstrahlte, so charmant lachen konnte! Und so nett zu mir sein würde. Diesmal waren es sicher drei Schläge, die mein Herz aussetzte!

Spannend bis zum schluss

— Jasmin_Berger

Einfach schön , sehr leicht lesbar und spannend dazu 😊

— Rosetta

Spannend, fesselnd und emotional

— Danielabe
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Breaking Bones and Herats - Liam

    Breaking Bones and Hearts: Liam

    Jasmin_Berger

    20. February 2018 um 21:49

    Liam ist stark, angsteinflössend und geheimnisvoll. Sich in seiner Nähe aufhalten, ist gefährlich. Das merkt Sofia sehr schnell. Da sie Undercover in seiner nähe arbeitet. Und doch zieht es die beiden Zueinander. Finden sie zusammen die grosse Liebe oder gehen sie Getrennte wege?Ich Mag das Buch. Da Liam mein erstes Buch der Autorin ist. Bin ich positiv überrascht und werde ganz sicher noch weitere Bücher von ihr lesen. Ich mag ihren schreibstiel und bin sehr gespannt auf die anderen Bücher.Dieses Buch kann ich euch empfehlen ;)

    Mehr
  • Liam und Sofia

    Breaking Bones and Hearts: Liam

    SonjaMaus

    28. January 2018 um 11:18

    “Breaking Bones und Hearts: Liam” ist bereits mein zweites Buch von C.R. Scott und ich wurde wieder einmal angenehm überrascht.Liam ist in dieser Geschichte der Bad Boy und Sofia ist der Bad Cop. Die Sichtweisen der beiden Charaktere dürfen wir abwechselnd lesen, so bekommen wir auch von jedem einen guten Einblick in ihr Leben. Bei Sofia wird schnell klar was sie antreibt um den Drogenring zu zersprengen, über Liam schwebt Anfangs eine riesige geheime Wolke über ihm, aber keine Sorge, auch bei ihm erfahren wir, warum er über einige Dinge so gut informiert ist. Die Geschichte rund um den Drogenboss „Fat Mike“ baut sich sehr spannend auf sowie das Knistern zwischen Liam und Sofia ebenfalls.Das Buch beinhaltet Humor, Spannung und auch Erotik. Ich habe es regelrecht verschlungen. Kaum damit begonnen konnte ich es nicht mehr aus meinen Händen legen. Die Charaktere hat C.R. Scott beeindruckend beschrieben und auch gut in Szene gesetzt, jeder für sich hat mir gut gefallen. Der Schreibstil ist flüssig und man kommt leicht in die Geschichte.

    Mehr
  • Toller Start

    Breaking Bones and Hearts: Liam

    MissBille

    04. January 2018 um 19:18

    Das Cover ist auffallend, irgendwie anders, hat jedoch tolle Farb- und Detailelement und ist dazu noch sexy.Der Klappentext macht neugierig auf den ersten Teil der neuen Reihe.Sofia ist ein kleine aufbrausende Polizistin, die vor nichts so schnell zurückschlägt und sich auch so einiges leistet. Und sie hat ein Ziel: den Mörder ihres Bruders finden. Als sie dabei in einem Club auf den geheimnisvollen und attraktiven Liam trifft, sprühen die Funken. Aber wer ist er wirklich? Und was hat er mit dem Mord zu tun?Die Protagonisten sind total unterschiedlich und doch haben sie einige Parallelen, wenn man sie genau betrachtet. Auf jeden Fall passt jeder perfekt in die Story, da sie sich wunderbar ergänzen. Auf mich wirkten sie dadurch natürlich und authentisch. Auch die Nebenprotagonisten waren sehr sympathisch.Der Schreibstil der Autorin ist rasant, modern, locker leicht und einfach flüssig zu lesen. Ich bin sehr schnell in der Geschichte gewesen und war einfach gefesselt, sodass ich nicht mehr aufhören konnte zu lesen. Die Spannung war hier immer vorhanden und wurde auch immer weiter gesteigert.Die Szenen und Schauplätze wurden dabei so beschrieben, dass man sie sich gut vorstellen konnte.Die Geschichte ist modern, rasant und dramatisch. Aber nicht nur dass, sie ist auch wirklich tiefgründig. Was ich anfangs so gar nicht dachte. Hier wurde ich bereits das erste Mal überrascht. Als sich aber dann auch noch Humor, Leichtigkeit, Hoffnung und Romantik dazu mischten, ist es gleich noch einmal passiert. Ehrliche und echte Liebe und sinnlich prickelnde Erotik haben dieses Bild dann noch ergänzt. Und jeder Menge Überraschungen!Die Gefühle und Emotionen wurden dabei auch angesprochen. Hoffen, kämpfen, bangen, zittern, lachen, weinen, oder einfach nur fühlen war hier wirklich leicht.Kann euch den Auftakt der Reihe nur empfehlen! Freue mich auf mehr Bad Boy & Bad Girls!

    Mehr
  • Hartgesottene Bad Boys – aber die Girls sind auch nicht besser!

    Breaking Bones and Hearts: Liam

    Rosetta

    01. January 2018 um 22:13

    ...Da ließ er meine Hand los und schüttelte seufzend den Kopf. »Nein, keine Sorge. C. R. Scott hat mir verboten, so etwas Klischeehaftes zu bringen. Deswegen hat sie mich so konstruiert, dass ich noch immer nicht über meine gescheiterte Ehe hinweg bin. Eine neue Liebe kommt für mich im Moment nicht infrage.« Wieder schüttelte er den Kopf. »Glaub mir, darum geht es mir nicht.« .........Seite 177Auch bei diesem Debüt kommt C. R. Scott vor, sehr nett und mit einem Wiedererkennungswert.Kurz zum Inhalt: Sofia ist eine Polizistin, die man als „Bad Cop“ bezeichnen könnte. Mit einer Fake-Identität erkundet sie und ihren Kollegen Matthew den Nachtclub, über dessen Theke viel Heroin des gefährlichsten Drogenrings von New York gehen soll. Liam fällt ihr schon beim Vorstellungspräch auf. Er ist stark, angsteinflößend und geheimnisvoll. Sich in seiner Nähe aufzuhalten, ist gefährlich. Aber Sofia ist kein Preis zu hoch, um an Informationen zu kommen: Insgeheim plant sie einen Rachefeldzug gegen den Mörder ihres Bruders, der aus dem Drogenmilieu kommen soll. Durch ihren Undercover-Einsatz, lernt sie Liams sanftmütige Seite kennen und gewinnt sein Vertrauen. Bald geht ihr der attraktive Bad Boy nicht mehr aus dem Kopf. Doch dann erfährt sie, mehr über dem Mord an ihrem Bruder, als ihr lieb ist ...Der Schribstill ist sehr gut und die Seiten fliegen ab Kapitel 8 einfach so dahin. Ich kam sehr gut rein und die Protagonisten waren mir, bis auf Sofia, auf Anhieb sympathisch. Das Nachtleben in New York wird sehr gut und nett beschrieben. Mit Sofia tat ich mir schwer, ich fand sie am Anfang sehr nervig, naiv und als Polizistin verantwortungslos, das legt sich aber zum Ende des Buches. Das Buch wird aus beiden Sichten geschrieben.Das Cover ist sehr ansprechend und die Farben sehr schön gewählt, wobei es beim EBook leider unter gehtFazit: einfach kaufen und in der New Yorker Welt eintauchen. Das E-Book ist zum Einführungspreis von € 0,99, Kindle Unlimited lesen diesen Titel sogar kostenfrei, einfach Top und Empfehlenswert.

    Mehr
  • Eine spannende und emotionale Geschichte

    Breaking Bones and Hearts: Liam

    Danielabe

    31. December 2017 um 17:11

    Ein sehr heißes Cover. Ich fand es von Anfang an spannend und fesselnd. In die Handlung bin ich gut hinein gekommen, ich konnte es nachvollziehen. Die Spannung steigert sich von Kapitel zu Kapitel. C. R. Scott ihr Schreibstil ist flüssig und detailliert. Sie hat vieles gut beschrieben, so dass ich mir alles gut vorstellen konnte. Mit den Hauptcharakteren habe ich mitgefiebert und mitgefühlt, fand es an einigen Stellen sehr emotional. Die Handlung ist überzeugend und nachvollziehbar. Das Ende gefällt mir sehr gut.

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Ich werde dann jeden Monat hier im Startbeitrag die Punkte aktualisieren. Bei den einzelnen Sammelbeiträgen ist mir eigentlich nur wichtig, dass in der ersten Zeile die Gesamtpunktzahl steht, ansonsten kann jeder seinen Beitrag so gestalten wie er möchte - entweder nur die Punkte aufschreiben oder auch das gelesene Buch benennen.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2017 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2016 angefangen erst in 2017 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus: Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2017 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 400 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 600 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbucher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2017-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 5 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer --- Gesamtpunktzahl --- zuletzt aktualisiert 06.01.2018: _Jassi                                           ---  77 Punkte AmberStClair                             ---   69 Punkte (Gesamtpunkte angeben) Arachn0phobiA                         ---   294 Punkte Astell                                           ---    20 Punkte BeeLu                                         ---   92 Punkte Bellis-Perennis                          ---  893 Punkte Beust                                          ---   424 Punkte Bibliomania                               ---   285 Punkte Buecherkaetzchen                   ---   48 Punkte Buchgespenst                         ---  515 Punkte ChattysBuecherblog                --- 316 Punkte Buchperlenblog (CherryGraphics)  ---   192 Punkte Code-between-lines                ---  199 Punkte DieBerta                                    ---   88  Punkteeilatan123                                 ---   96 Punkte Eldfaxi                                       ---   52 Punkte Farbwirbel                                ---   46 Punkte fasersprosse                            ---    35 PunkteFrau-Aragorn                           ---   343 Punkte Frenx51                                     ---  127 Punkte glanzente                                  ---   104 Punkte GrOtEsQuE                               ---   94 Punkte hannelore259                          ---   78 Punkte hannipalanni                           ---   207,5 Punkte Hortensia13                             ---   199 Punkte Igelchen                                    ---   26 Punkte Igelmanu66                              ---  222 Punkte janaka                                       ---   118 Punkte Janina84                                   ---    109 Punkte jasaju2012                               ---   20 Punkte jenvo82                                    ---   153 Punkte kalestra                                    ---   33 Punkte Kattii                                         ---   116 Punkte Katykate                                  ---   130 Punkte Kerdie                                      ---   259 Punkte Kleine1984                              ---   190 Punkte Kuhni77                                   ---   155 Punkte KymLuca                                  ---   149 Punkte LadyMoonlight2012               ---   29 Punkte LadySamira090162                ---   306 Punkte Larii_Mausi                              ---    154 PunkteLeif_Inselmann                       ---   40,5 Punkteleseratte89                               ---   50 Punkte Leseratz_8                                ---   18 Punktelisam                                          ---   331 Punkte louella2209                            ---   69 Punkte lyydja                                       ---   94 Punkte mareike91                              ---    47 Punkte miau0815                                 ---   71 Punkte MissSnorkfraeulein                  ---  44 Punkte MissSternchen                          ---  55 Punkte mistellor                                   ---   263 Punkte Mone97                                    ---   55 Punktemy_own_melody                     ---   18 Punktenaevia                                        ---   17 Punktenatti_Lesemaus                        ---  163 Punkte Nelebooks                               ---  310 Punkte niknak                                       ----  328 Punkte nordfrau                                   ---   162 Punkte PMelittaM                                 ---   283,5 Punkte PollyMaundrell                         ---   34 Punkte Pucki60                                        --- 37 Punkte QueenSize                                 ---   165 Punkte readergirl                                   ---    5 Punkte Readrat                                      ---   87 Punkte SaintGermain                            ---   139 Punkte samea                                           --- 80 PunkteSandkuchen                              ---   300 Punkteschadow_dragon81                  ---   92 Punkte Schmiesen                                  ---   209 Punkte Schokoloko29                            ---   35 Punkte Somaya                                     ---   361 Punkte SomeBody                                ---   207,5 Punkte Sommerleser                           ---   244 Punkte StefanieFreigericht                  ---   263,5 Punkte tlow                                            ---   178 Punkte Veritas666                                 ---   151 Punkteverruecktnachbuechern         ---   147 Punktevielleser18                                 ---   131 Punkte Vucha                                         ---   151 Punkte Wermoeve                                 ---   17 Punkte widder1987                               ---   69 Punkte Wolly                                          ---   202 Punkte Yolande                                       --   233 Punkte

    Mehr
    • 2656
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks