C. S. Lewis Das Wunder von Narnia

(889)

Lovelybooks Bewertung

  • 922 Bibliotheken
  • 17 Follower
  • 30 Leser
  • 82 Rezensionen
(310)
(334)
(186)
(47)
(12)

Inhaltsangabe zu „Das Wunder von Narnia“ von C. S. Lewis

Eine Reise durch die Zeit, Zauberei und vier magische Ringe - in "Das Wunder von Narnia" erzählt C. S. Lewis, wie das Abenteuer Narnia beginnt. Durch die Experimente eines bösen Magiers geraten Polly und Digory in den Wald zwischen den Welten, wo der mächtige Löwe Aslan mit seinem Lied das zauberhafte Land Narnia erschafft und den ewigen Kampf gegen die Weiße Hexe Jadis aufnimmt. Lewis' wunderbares und zeitloses Abenteuer hat weltweit Millionen von Lesern verzaubert. Willkommen in einer Welt, in der es mehr sprechende Tiere als Menschen gibt und wo Kämpfe von Zwergen, Faunen, Riesen und Zentauren ausgefochten werden.

man konnte sich sofort in die Geschichte hineinversetzen

— Sirii
Sirii

Ich bin sooooooo begeistert. Hab glaube ich kaum ein Buch gelesen wo es durchweg einfach spannend war. Ein toller Schreibstil.

— Read4Heart
Read4Heart

Stöbern in Fantasy

Eisige Gezeiten

Eine noch spannendere Fortsetzung! Unglaublich gutes Buch!

Leoniexoxoxo

Die Magie der Lüge

Ein wundervoll ruhig geschriebenes Buch mit einigen interessanten Wendungen. Sehr empfehlenswert!

Monkberg

The Chosen One - Die Ausersehene: Band 1

Freundschaft, Zusammenhält und Liebe - eingebettet in eine magische Geschichte

Buchverrueggt

Wédora - Schatten und Tod

Faszinierendes Setting

momkki

Ruf der Versuchung

Drei Sterne sind noch sehr wohlwollend für diese platte, abgedroschende Story.

Saphir610

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht
    GrOtEsQuE

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Ich werde dann jeden Monat hier im Startbeitrag die Punkte aktualisieren. Bei den einzelnen Sammelbeiträgen ist mir eigentlich nur wichtig, dass in der ersten Zeile die Gesamtpunktzahl steht, ansonsten kann jeder seinen Beitrag so gestalten wie er möchte - entweder nur die Punkte aufschreiben oder auch das gelesene Buch benennen.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2017 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2016 angefangen erst in 2017 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus: Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2017 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 400 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 600 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbucher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2017-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 5 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer --- Gesamtpunktzahl --- zuletzt aktualisiert 18.08.2017: _Jassi                                           ---  73 Punkte AmberStClair                             ---   69 Punkte (Gesamtpunkte angeben) Arachn0phobiA                         ---   208,5 Punkte Astell                                           ---    9 Punkte BeeLu                                         ---   81 Punkte Bellis-Perennis                          ---  564 Punkte Beust                                          ---   260 Punkte Bibliomania                               ---   184 Punkte Buecherkaetzchen                   ---   48 Punkte Buchgespenst                         ---  350 Punkte ChattysBuecherblog                --- 210 Punkte Buchperlenblog (CherryGraphics)  ---   103,5 Punkte Code-between-lines                ---  127 Punkte eilatan123                                 ---   46 Punkte Eldfaxi                                       ---   52 Punkte Farbwirbel                                ---   46 Punkte fasersprosse                            ---    35 PunkteFrau-Aragorn                           ---   109 Punkte Frenx51                                     ---  72,5 Punkte glanzente                                  ---   75 Punkte GrOtEsQuE                               ---   78 Punkte hannelore259                          ---   78 Punkte hannipalanni                           ---   135 Punkte Hortensia13                             ---   113 Punkte Igelchen                                    ---   21 Punkte Igelmanu66                              ---  151 Punkte janaka                                       ---   118 Punkte Janina84                                   ---    79 Punkte jasaju2012                               ---   20 Punkte jenvo82                                    ---   105 Punkte kalestra                                    ---   33 Punkte katha_strophe                        ---   53 Punkte Kattii                                         ---   77 Punkte Katykate                                  ---   94 Punkte Kerdie                                      ---   190 Punkte Kleine1984                              ---   130 Punkte Kuhni77                                   ---   105 Punkte KymLuca                                  ---   100 Punkte LadyMoonlight2012               ---   29 Punkte LadySamira090162                ---   211 Punkte Larii_Mausi                              ---    63 PunkteLeif_Inselmann                       ---   40,5 Punkteleseratte89                               ---   50 Punkte Leseratz_8                                ---   18 Punktelisam                                          ---   190 Punkte louella2209                            ---   69 Punkte lyydja                                       ---   82 Punkte mareike91                              ---    47 Punkte MissSnorkfraeulein                  ---  44 Punkte MissSternchen                          ---  52 Punkte mistellor                                   ---   149 Punkte Mone97                                    ---   55 Punktenaevia                                        ---   17 Punktenatti_Lesemaus                        ---  115 Punkte Nelebooks                               ---  183 Punkte niknak                                       ----  268 Punkte nordfrau                                   ---   97 Punkte PMelittaM                                 ---   180 Punkte PollyMaundrell                         ---   34 Punkte Pucki60                                        --- 37 Punkte QueenSize                                 ---   93 Punkte readergirl                                   ---    5 Punkte Readrat                                      ---   48 Punkte SaintGermain                            ---   139 Punkte samea                                           --- 57 PunkteSandkuchen                              ---   172 Punkteschadow_dragon81                  ---   92 Punkte Schmiesen                                  ---   153 Punkte Schokoloko29                            ---   35 Punkte Somaya                                     ---   245 Punkte SomeBody                                ---   157,5 Punkte Sommerleser                           ---   168 Punkte StefanieFreigericht                  ---   190,5 Punkte tlow                                            ---   135 Punkte Veritas666                                 ---   117 Punkteverruecktnachbuechern         ---   34 Punktevielleser18                                 ---   131 Punkte Vucha                                         ---   151 Punkte Wermoeve                                 ---   17 Punkte widder1987                               ---   64 Punkte Wolly                                          ---   163 Punkte Yolande                                       --   150 Punkte

    Mehr
    • 2274
  • Leserunde zu "Die Chroniken von Narnia" von C. S. Lewis

    Das Wunder von Narnia
    Nelebooks

    Nelebooks

    Hallo ihr Lieben,!! Hier gibt es keine Bücher zu gewinnen!!Ab 01.01.2017 wollen wir von der Gruppe "Leserunden - gemeinsames Lesen" aus zusammen "Die Chroniken von Narnia" lesen.Einfach bei "Vorstellungsrunde / Wer liest mit" eintragen.Eure Rezensionen könnt ihr als Sammelbeitrag erstellen, sodass man alle Rezensionen einer Person auf Anhieb sieht.Bis bald, Nele :-)PS: Gerne könnt ihr auch nur bei einzelnen Teilen mitmachen!

    Mehr
    • 45
  • Das Wunder von Narnia

    Das Wunder von Narnia
    KymLuca

    KymLuca

    17. November 2016 um 12:23

    Digory muss zu seiner Tante Letty und seinem Onkel Andrew ziehen, damit die sich um seine kranke Mutter kümmern können. Dort lernt er Polly kennen, die direkt nebenan wohnt und zusammen entdecken sie einen geheimen Gang auf dem Dachboden der alle Häuser der Nachbarschaft miteinander verbindet. So gelangen sie in die Dachkammer von Onkel Andrew und bekommen die magischen Ringe, die sie zwischen den Welten reisen lassen...Im ersten Teil der Chroniken von Narnia geht es um die Schöpfung Narnias durch den Löwen Aslan und wie die Hexe Jadis nach Narnia kam. Das alles wird in einem sehr schönen Stil erzählt und hat mir wirklich gut gefallen.Die Chroniken von Narnia muss man einfach mal gelesen haben!

    Mehr
  • Fantasy pur!

    Das Wunder von Narnia
    kassandra1010

    kassandra1010

    20. August 2016 um 21:59

    Der erste Teil der Fantasygeschichte rund um Narnia Digory und Polly finden in dem alten Haus in London einen Geheimgang und geraten dadurch in eine Fantasywelt. In der Welt angekommen, scheint sie bezaubernd zu sein, aber die Königin Jadis ist grausam zu den Bewohnern.Die beiden Kinder treffen auf den mächtigen Löwen Aslan und der besingt seine alte Heimat und das Abenteuer beginnt!Bezaubernd geschrieben und Abenteuer pur!

    Mehr
  • Unterhaltsame Entstehungsgeschichte, die etwas schwer in Fahrt kommt

    Das Wunder von Narnia
    coala_books

    coala_books

    11. July 2016 um 20:00

    Im ersten Band der Chroniken von Narnia wird die Entstehungsgeschichte von Narnia erklärt. Man begleitet zwei aufgewckte Kinder, die Mithilfe von Zauberringen ihres Onkels in eine magische Zwischenwelt gelangen, in der sie in alle möglichen Welten gelangen können. Durch einen Glockschlag setzen sie dabei Dinge in Gang, die alles verändern. Der Einstieg viel zu Anfang etwas schwer, da die beiden Kinder doch etwas distanziert und nicht greifbar waren. Doch die Geschichte entwickelt sich über die Zeit und kann vor allem am Ende noch überzeugen, was wahrscheinlich an den doch eher bekannten Figuren liegt. Alles in allem jedoch eine interessante Vorgeschichte zur Entstehung von Narnia und warum zum Beispiel manche Tiere sprechen können, manche nicht. Die Geschichte wird einen nicht umhauen, wenn man Narnia noch nicht kennt, da der wirkliche Spannungsbogen zwar vorhanden ist, die Geschichte aber nicht so fesseln kann. Sie bietet jedoch wertvolle Hintergrundinfos und bereitet auf die kommenden Geschichten vor. Der Schreibstil ist herrlich kindgerecht und kann durch Humor überzeugen, sodass sich das Buch angenehm leicht und schnell lesen lässt.Eine unterhaltsame Entstehungsgeschichte von Narnia, die erklärt, warum man nach Narnia reisen kann. Fans der Geschichten erhalten hier wertvolle Hintergrundinformationen, das Buch bereitet gut auf kommende Geschichten vor.

    Mehr
  • Ringe eröffnen neue Wege

    Das Wunder von Narnia
    Silvermoonnight

    Silvermoonnight

    Meine Meinung:  Narnia ist eine Kinder- und Jugendbuchreihe aus dem Bereich Fantasy. Der Schreibstil ist einfach und leicht verständlich, aber auch sehr bildhaft. Es fällt einem leicht sich die Handlungen und Umgebungen vorzustellen. Beschrieben wird diese Reise von Digory und Polly in der Erzählform. Hier wurde es genau so geschrieben, wie wenn der Autor gleichzeitig der Märchenerzähler ist, und spricht den Leser direkt an, was für Kinder und Jugendliche ein absolut tolles Leseerlebnis bietet. Lewis erzählt das ganze aus einer Beobachterperspektive.  Es wird schön und detailliert beschrieben ohne dass es zuviel wird.  Ich muss gestehen ich habe mir in diesem Band sehr schwert mit dem Einstieg getan. Es fiel mir schwer mich auf die Protagonisten einzulassen, da sie mir eher unsymphatisch waren. Beider sehr distanziert, oft kalt und kein bisschen liebenswert. So war es aber leider auch mit allen anderen Charaktern, welche man im Verlauf des Bandes kennenlernte. Interesse war von meiner Seite sehr viel vertreten aber irgendwie kam keine richtige Spannung auf, was mich nun wirklich mitfiebern lies. Das änderte sich dann ab ca. Mitte des Buches. Mit Jadis und dann auch ab ca. 80% des Buches mit Aslan und den Bewohnern von Narnia, hat mich das Buch dann doch endlich etwas mitreißen können. Auch Polly und Digory werden nach und nach herzlicher und authentischer und konnten bei mir letzten Endes ein paar Sympathiepunkte verzeichnen.  Meine Stimmung gegenüber dem Buch wurde vor allem von dem Humor der Tiere in Narnia gehoben, welche mich doch an einigen Stellen gegen Ende der Geschichte herzhaft zum Lachen gebracht haben. Natürlich mochte ich auch sofort Aslan sehr gerne, seine ruhige und überlegene Art muss man einfach mögen.  Fazit:  Ein sehr schöner Ausflug zu der Entstehungsgeschichte von Narnia, wie Jadis in dieser Welt ihren Platz fand und wie es möglich sein kann Narnia zu besuchen. Viele Dinge waren toll, aber ein wirklicher WOW Effekt blieb aus. Aber das Ende lässt darauf hoffen dass die folgenden Bücher evtl. mehr zu bieten haben. Wer Die Filme kennt und wie ich mehr Hintergrundinfos sucht zu Narnia und seiner Entstehung wird hier seine Antworten finden :) 

    Mehr
    • 3
  • Narnia wird erschaffen!

    Das Wunder von Narnia
    Federschrift

    Federschrift

    25. January 2016 um 20:34

    "Der Löwe schritt auf und ab und sang dabei sein neues Lied. Es war leiser und beschwingter als jenes, mit dem er Sterne und Sonne ins Leben gerufen hatte - sozusagen eine sanft dahinplätschernde Klangfolge. Während er singend umherschritt, begann im Tal das Gras zu wachsen."(S.95) Inhalt Digory lebt bei seinem Onkel und Tante in London, da sein Vater weit weg arbeitet und seine Mutter todkrank ist. Digory fällt schnell auf, dass sein Onkel etwas unheimlich ist. Als er sich mit dem Nachbarsmädchen Polly anfreundet, entschließen sich die Beiden, dem Geheimnis von Onkel Andrew auf den Grund zu gehen.  Schnell entdecken sie das versteckt Büro und ehe sie sich vorgesehen haben, benutzt Onkel Andrew die beiden Kinder für ein Experiment. Die beiden finden sich plötzlich in fremde Welten wieder und wechseln zwischen ihnen hin und her.  Das Abenteuer beginnt, als sie eine mysteriöse Hexe zum Leben erwecken, die alles andere als eine nette Zeitgenossin ist. Doch das war erst der Anfang von allem, denn Digory trifft auf den Löwen Aslan und die Gründung Narnias beginnt. Meinung Obwohl es eigentlich ein Kinderbuch ist, war es für mich als Erwachsener ein tolles Lesevergnügen.  Die Welten sind so detailliert beschrieben und die Lebewesen liebevoll gestaltet. Es gab Stellen, an denen ich sehr gerührt war und auch welche, bei denen ich gelacht habe.  Ich bin vollkommen in die Phantasiewelt eingedrungen und ich konnte mir alles in meinem Kopf super vorstellen.  Die Macht und Stärke, die der Löwe Aslan ausstrahlt wird so gut beschrieben, dass man die Kraft aus dem Buch selber heraus spürt. Auch Digory und Polly habe ich sofort ins Herz geschlossen und obwohl sie Kinder sind, konnte ich mich super mit ihnen identifizieren. Fazit Ein toller Auftakt von einer siebenteiligen Reihe. Wer nur die Filme kennt wird vielleicht erstmal überrascht sein, dass es nicht so beginnt wie der Film.  Man erfährt, wie Narnia überhaupt entstanden ist und das dies erst der Anfang von alldem ist. Natürlich ist das Buch schon alt (1955), daher hat es einen christlichen Touch, der das Buch durchweg begleitet. Allerdings hat mich das wenig gestört und das Buch ist meiner Meinung nach rundum gelungen und ich freue mich sehr auf den nächsten Teil! Fünf Sterne dafür. P.S: Mit seinen knapp 200 Seiten ist das Buch sehr kurz und schnell zu lesen!

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2015 bis 31.12.2015. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2015 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt. Ein Buch, in dem es um Bücher, Literatur und / oder das Lesen geht. Ein Buch, dessen Cover hauptsächlich (am besten ausschließlich) Schwarz und Weiß ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 2 Wörtern besteht. Ein Buch mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3 oder weniger Sternen auf LovelyBooks. (Das Buch muss mindestens 3 Bewertungen haben, es gilt der Zeitpunkt, zu dem du zu lesen beginnst.) Ein Buch von einem Bestsellerautor, von dem du selbst noch nie etwas gelesen hast. Ein Buch, das gedruckt bisher ausschließlich als Hardcover erschienen ist. Ein Buch, das in Asien, Südamerika oder Afrika spielt. Ein Buch mit mehr als 650 Seiten. Ein Buch mit einer jungen und einer älteren Hauptfigur, mindestens 40 Jahre Altersunterschied. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension sowie keine Kurzmeinung gibt. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch mit einen elektrischen Gegenstand auf dem Cover. Ein Buch, in dessen Buchtitel gegenteilige Wörter / Dinge genannt werden. Ein Buch von einem Autor, der bisher ausschließlich dieses eine Buch veröffentlicht hat. Ein Buch, das durch seinen Titel & sein Cover auf eine ganz bestimmte Jahreszeit hindeutet. Ein Buch, in dem mindestens 3 unterschiedliche fantastische Wesen vorkommen. Ein Buch das, egal ob im Original oder in der Übersetzung, einen Literaturpreis gewonnen hat. (Bitte den Namen des Preises mit angeben.) Ein kunterbuntes Buch. Ein Buch, dessen Buchtitel eine Aufforderung ist. Ein Buch, bei dem die Initialen des Autors 2 aufeinanderfolgenden Buchstaben im Alphabet entsprechen. Ein Buch, das erstmalig 2015 in dieser Sprache erschienen ist. Ein Buch, das du geschenkt bekommen hast. (Bitte verrate auch von wem und zu welchem Anlass.) Ein Buch, in dem ein Tier von großer Bedeutung ist. Ein Buch mit Streifen auf dem Cover. Ein Buch, das eine Buchreihe abschließt. Ein Buch, das kein Roman ist. Ein Buch, das in einem Verlag erschienen ist, dessen Verlagsname mit dem selben Buchstaben beginnt oder endet wie dein Vor- oder Nickname. Bitte den Vornamen ggf. mit angeben ;) Ein Buch, in dessen Titel das Wort "Liebe" vorkommt. Eines der 5 Bücher, die schon am längsten ungelesen in deinem Regal stehen. (Falls du es weißt, verrate doch, wie lange du es schon besitzt.) Ein Buch, das für dich ein außergewöhnlich schönes Buchcover hat. Ein Buch, das verfilmt wurde oder sicher verfilmt wird. Ein illustriertes Buch. Es sollten richtige Zeichnungen und nicht nur Verzierungen am Seitenrand sein. Ein Buch, das zuerst auf Deutsch erschienen ist und ins Englische übersetzt wurde. Ein Buch, dessen Autor bereits verstorben ist. Ein Buch, das einen Monat im Buchtitel hat. Bitte lies das Buch auch in dem Monat, der im Titel vorkommt. Ein Buch, in dem es um Musik geht. Ein Buch, von dem du dachtest, du würdest es niemals lesen, weil es z.B. nicht deinen Lieblingsgenres entspricht. Ein Buch mit Blumen / Blüten auf dem Cover. Ein Buch, das eine Krankheit oder Behinderung thematisiert. (Bitte gab auch an welche!) Ein blutiges Buch. Ein Buch, in dessen Titel mindestens ein Wort aus einer anderen Sprache vorkommt. (Es darf nicht im deutschen Duden stehen.) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2015 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com Die Challenge wird im Januar 2016 ausgewertet! Wer vorher sein Jahresziel erreicht hat, kann mir eine kurze Nachricht schreiben. Teilnehmer: 0VELVETVOICE0 19angelika63 (1/40) 78sunny (40 / 40) AberRush (30 / 30) Aduja 1(2/20) Aglaya (40 / 40) Agnes13 (40/40) Ajana (14/20) Alchemilla (1/40) Aleida (30 / 30) allegra (20 / 20) Alondria (22 / 20) Amaryllion (13/20) Amelien (19/20) ANATAL (31/30) andymichihelli (40/40) angi_stumpf (40 / 40) Aniday (36 / 30) Annilane (0/30) Anniu (16/30) anra1993 (33/40) Anruba (33/40) anybody (13/40) apfel94 (0/40) Arachn0phobiA (40 / 40) Aria_Buecher (15/40) Arizona (22/20) Ascheflocken (12/40) AuroraBorealis (14/20) Ayda (3/20) baans (8/30) Backfish (7/20) Bambi-Nini (25/20) ban-aislingeach Belicha (2/20) Bella233 (40 / 40) Bellis-Perennis (40 / 40) BethDolores (0/40) BiancaWoe (8/20) Bibliomania (32 / 30) Birgit1985 (20 / 20) black_horse (40 / 40) blauerklaus (24/20) Bluebell2004 (35/20) BlueSunset (36/30) bookgirl (30/40) Bookling (0/20) bookscout (33/30) Bookwormy (3/20) Bosni (21/20) buchfeemelanie (18/30) Buchgeborene (1/40) Buchgespenst (30 / 30) Buchhandlung_am_Schaefersee (36/30) Buchrättin (31 / 30)  Buecherschmaus (0/40) Buecherwurm1973 (16/40) Cadiya (20/20) Caillean79 (30 / 30) Calypso49 (17/20) Caroas (16/30) Ceciliasophie (7/20) Chiara-Suki (7/20) ChrischiD (29 / 20) Coconelle (6/20) Code-between-lines (36/30) creativeartless (11/20) crimarestri (3/20) Cuchilla_Pitimini  Cuileuni (1/20) CupcakeCat (18/30) Curin (4/30) czytelniczka73 (34 / 30) daneegold (27/40) DaniB83 (14/40) Daniliesing (21/40) Danni89 (24/20) danzlmoidl (2/20) darigla (5/20) DarkChocolateCookie (12/20) Darkshine (3/20) DaschaKakascha  Deengla (25/40) Deli (21/40) dieFlo (4/40) digra (30 / 30) disadeli (20 / 20) divergent (36 / 30)  Donata (24/20) Donauland (5/20) DonnaVivi (23 / 20) Dorina0409 (12/20) Dreamworx (40 / 40) Dunkelblau (15/40) eifels  eldora151 (10/40) Elektronikerin (14/20) Elke (21/20) el_lorene (32/40) EmilyThorne (0/40) EmmaBlake (4/30) Eternity (30/30) Evan (20 / 20) fairybooks (20/20) Finesty22 (4/20) Fornika (40/30) Fraenzi (0/20) franzzi (21/20) fredhel (33 / 30) FritzTheCat (1/20) Gela_HK (1/30) Ginevra (40 / 40) glanzente (34 / 30) Glanzleistung (31 / 30) Gloeckchen_15 (29/20) gra (10/20) GrOtEsQuE (31/30) Gruenente (31 / 30) gst (40 / 40) Gulan (23/30) gusaca (30 / 30) Gwendolina (34/40) hannelore259 (25/40) hexe2408 (20/20) hexepanki (30 / 30) Hikari (27/40) histeriker (24 / 20) Honeygirl96 (0/20) Icelegs (40 / 40) Igela (32/30) Igelmanu66 (39/40) ImYours (15/20) Insider2199 (32 / 30) IraWira (31 / 30) jacky2801 (5/20) Jadra (20 / 20) jala68 (20 / 20) Jamii (7/40) janaka (31 / 30) Jarima (34 / 30) jasbr (40 / 40) Jeami (15/20) Jecke (39/20) joel1 (0/20) JulesWhethether (9/20) JuliB (40 / 40) Kaiaiai (7/20) Karin_Kehrer (27 / 20) katha_strophe (38 / 30) kathiduck (20/30) kattii (34/40) Kerstin-Scheuer  Ketty (20 / 20) Kidakatash (21/30) Kiki2707 (6/20) kingofmusic (20 / 20) KirschLilli (5/20) KitKat88 (5/40) Kiwi_93 (10/20) Kleine1984 (31/30) kleinechaotin (3/40) Klene123 (36/40) Knorke (21/20) Koromie (0/20) Krinkelkroken (23/20) krissiii (0/20) Kuhni77 (24 / 20) Kurousagi (6/20) kvel (3/30) LaDragonia (2/20) LadySamira091062 (33/20) LaLeLu26 (1/20) Lara9 (0/40) Laralarry (20 / 20) laraundluca (24/20)  LaTraviata (30/30) Lena205 (38/40) LenaausDD (33/30) Leni02 (3/30) LeonoraVonToffiefee (39/40) lesebiene27 (35/40) LeseJette (16/40) Lese-Krissi (20 / 20) LeseMaus (3/20) Leseratz_8 (20/20) Lesewutz (14/20) Lesezirkel (20 / 20) leucoryx (30 / 30) LibriHolly (21/40) Lienne (6/30) lilaRose1309 (18/30) Lilawandel (30 / 30) Lilith79 (12/20) lille12 (1/40) Lilli33  (38/30) LillianMcCarthy (37/40) LimitLess (30 / 30) Lisbeth0412 (15/40) Lissy (40 / 40) Literatur (18/30) Littlebitcrazy (40 / 40) Loony_Lovegood (21/40) Looony (6/20) Los_Angeles (0/20) love_reading (10/20) LubaBo (22/20) Lucretia (17/30) lunaclamor (4/30) mabuerele (34/30) Maggi90 (3/20) MaggieGreene (18/20) maggiterrine (30 / 30) Maikime (8/20) mareike91 (30 / 30) martina400 (30 / 30) -Marley- (4/20) M-ary (15/20) MeinhildS  MelE (38/30) merlin78 (2/20) Mexistes (0/40) mieken (23/30) Mika2003 (2/20) Milena94 (4/20) MiniBonsai (0/30) minori (7/20) MissErfolg (15/20) miss_mesmerized (38/40) MissTalchen (34/30) mistellor (30 / 30) Mizuiro (18/30) mona0386 (0/20) mona_lisas_laecheln (30/30) Mondregenbogen (0/20) Mone80 (13/40) monerl (0/30) MrsFoxx (4/20) Mrs_Nanny_Ogg (40 / 40) N9erz (30/30) Naala (0/40) naddelpup (0/20) naninka (34/30) Narr (20/40) nemo91 (20 / 20) Nessi984 (0/20) Niob (28/30) Nisnis (35/20) nonamed_girl (20 / 20) Nuddl (7/30) Oncato (6/20) paevalill (16/20) pamN (1/20) Pelippa (21/20) Phini  (20/20) PMelittaM (33/30) PollyMaundrell (26/30) Pony3 (1/30) Queenelyza (40 / 40) Queen_of_darkness (0/40) QueenSize (5/20) rainbowly (29/20) readandmore (0/20) Ritja (30 / 30) Rockyrockt (2/30) rumble-bee (22/40) SagMal (2/20) SarahRomy (6/40) Salzstaengel (0/40) samea (24/20) sarlan (15/20) Saskia512 (0/30) scarlett59 (13/20) schabe (0/20) schafswolke (40 / 40) Schlehenfee (40 / 40) Schnien87 (27/20) Schnuffelchen (0/20) Schnutsche (28 / 20) SchwarzeRose (7/40) Seelensplitter (37 / 30) Sick (39/30) Sikal (40 / 40) Si-Ne (37/20) Smberge (7/30) Snordbruch (20/20) solveig (40 / 40) Somaya (28/30) SomeBody (8/30)  sommerlese (40 / 40) Sommerleser (35/20) Sophiiie (40 / 40) spandaukarin (0/20) spozal89 (31/30) Starlet (4/40) stebec (40/40) stefanie_sky (40 / 40) steffi290 (23/30) SteffiR30 (11/20) Steffis-Buecherkiste (2/20) SteffiWausL (40/40) sternblut (11/30) sternchennagel (40 / 40) Stjama (12/20) stoffelchen (7/20) Sulevia (21 / 20) sunlight (30 / 30) sursulapitschi (39/30) Suse*MUC (2/20) SweetCandy (4/20) sweetcupcake14 (7/20) sweetyente (3/20) Synapse11 (8/20) Taku (0/20) Talathiel (32/30) Talie (20 / 20) Taluzi (37/20) Tatsu (40 / 40) Thaliomee (20 / 20) TheBookWorm (20/20) The iron butterfly (31 / 30) Tiana_Loreen (24/20) tigger (0/20) Tinkers (6/20) Traeumeline (4/20) uli123 (30 / 30) unfabulous (40 / 40) vb90 (8/30) Verena-Julia (9/30) vielleser18 (30/40) VroniMars (33 / 30) WarmwasserSophie (2/20) Watseka (26/40) weinlachgummi (33/40) Weltverbesserer (16/20) werderaner (3/20) widder1987 (10/20) Willia (20 / 20) Winterzauber (35/30) Wolfhound (14/30) Wolly (38 / 30) Wortwelten (0/30) xbutterblume (15/20) Xirxe (32/40) xxYoloSwagMoneyxx (11/20) YasminBuecherwurm (1/30) Yrttitee (1/20) YvesShakur (2/20) YvetteH (40 / 40) Yvonnes-Lesewelt (22/30) zazzles (40 / 40) Zwerghuhn (26/30)

    Mehr
    • 8480
    katha_strophe

    katha_strophe

    30. November 2015 um 12:51
  • Die Chroniken von Narina halt ... ;)

    Das Wunder von Narnia
    Hypokras

    Hypokras

    08. September 2015 um 13:13

    Die Bücher: Das Wunder von Narnia, ISBN 3-86506-039-0 Der König von Narnia, ISBN 3-87067-908-5 Der Ritt nach Narnia, ISBN 3-86506-040-4 Prinz Kaspian von Narnia, ISBN 3-86506-101-X Die Reise auf der Morgenröte, ISBN 3-86506-102-8 Der silberne Sessel, ISBN 3-86506-103-6 Der letzte Kampf, ISBN 3-86506-104-4 Zusammenfassung Von der Entstehung von Narnia durch das Lied von Aslan dem Löwen (passend, symbolisiert Aslan doch überdeutlich Jesus Christus, den Sohn Davids, den Löwen aus dem Stamm Juda) über verschiedene "Besuche" von Menschlichen Kindern bis zur Vollendung der Geschichte und dem Untergang der Welt und dem Einzug in die Himmlische Stadt werden die wichtigsten Stationen im Leben eines Christen in Fabelhafter Weise (sorry für das Wortspiel ;) ) dargestellt. Meine Meinung Die Menschen, die über die an manchen Stellen auftauchenden Fabelwesen und Figuren aus Mythologien hinwegsehen können finden in Narnia eine kindgerechte, aber nicht unbedingt kindliche Geschichte mit Inhalt und Tiefgang. Mein Favorit, der DLF, symbolisiert das, was vermutlich weit mehr der Christen erleben als sie zuzugeben bereit sind. Mein Tipp: Wartet nicht darauf, dass euch der Löwe erst anbrüllen muss ;) -> LESEN!

    Mehr
  • Das Wunder von Narnia

    Das Wunder von Narnia
    weinlachgummi

    weinlachgummi

    27. July 2015 um 16:00

    Die Welt von Narnia kannte ich nur aus dem Film, nun wollte ich auch in die Bücher abtauschen. In "Das Wunder von Narnia" erfährt der Leser, wie alles begann. Die Vorgeschichte von Narnia, dies war mir aber vor dem Leser nicht ganz klar, so war ich erst mal etwas überrascht, habe ich doch zu Beginn den typischen Kleiderschrank erwartet. Nach den ersten Seiten, kam ich aber gut in die Geschichte rein. Narnia, Narnia, erwache! Lieben sollst du. Denken. Reden. Seite 106 1955 wurde das Buch das erste mal verlegt. Das alter merkt man dem Schreibstil stark an finde ich. Immer wieder findet man Wörter, die so nicht mehr verwendet werden bzw. nur noch sehr selten. Dies störte meinen Lesefluss aber nicht. Ich mag es auch mal andere Formulierungen und Ausdrücke zu lesen. Auch hat es die Geschichte authentischer gemacht. Digory und Polly sind zwei aufgeweckte Kinder, die unfreiwillig in ein Abenteuer geraten. Polly war mir hier sympathischer, sie ist für ihr alter reifer und denkt auch eher mal über etwas nach als Digory. Die beiden haben ein schönes Paar abgegeben, er der eher impulsive handelt und sie die besonnene. Fazit: Locker und leicht zu lesen, wie es sich für ein Kinderbuch gehört.Mit einem lehrreichen Unterton.Eine schöne Einführung in die Welt von Narnia.

    Mehr
  • Die Chinesische Kalenderchallenge 2015/2016

    Die Chinesische Astrologie. So erstellen Sie Ihr chinesisches Horoskop selbst.
    stebec

    stebec

    Willkommen zu unserer Challenge des Chinesischen Kalenders. Wir kattii und stebec haben uns ein paar nette Aufgaben überlegt, an deren Erfüllung ihr hoffentlich genauso viel Spaß haben werdet, wie wir bei der Erstellung. Natürlich dreht sich hier alles um den Chinesischen Kalender. Wir stellen euch Aufgaben für dessen Erfüllung ihr Punkte sammeln könnt, wenn ihr fleißig lest, aber alles der Reihe nach. Die Regel: Die Challenge findet vom 01.Mai 2015 bis zum 30.April 2016 statt. Einsteigen könnt ihr jederzeit und die verpassten Aufgaben auch nachholen.  Wir stellen euch jeden Monat zwei Aufgaben, die einem Tier des chinesischen Tierkreiszeichens passen. Die Aufgaben werden immer frühzeitig veröffentlicht, damit ihr genug Zeit habt, um euch eure Bücher herauszusuchen. Zusätzlich könnt ihr jeden Monat Elementaufgaben erfüllen, die Zusatzpunkte einbringen. Hier solltest ihr allerdings auf ein Gleichgewicht zwischen den Elementen sorgen. d.h. das jedes Element nur 6 mal verwendet werden darf. Die Elementaufgaben sind immer gleich. Natürlich müsst ihr auch darauf achten Yin&Yang im Gleichgewicht zu halten. D.h. das jedes Yin oder Yang nur 16 mal verwendet werden darf. Auch die Yin&Yang Aufgaben bleiben gleich. Erstellt bitte einen Sammelbeitrag, den wir verlinken können und in dem ihr eure Punkte aktuell haltet. Das hilft uns die Übersicht nicht zu verlieren.  Haltet euch hierbei bitte an das Beispiel, was wir unten erstellt haben. Die Aufgaben: Jeden Monat gibt es zwei Hauptaufgaben für euch, die von kattii im Monat vorher veröffentlicht werden. Eine zu einer schlechten und eine zu einer guten Eigenschaft des Tieres. Es geht sich also also darum für jeden Monat zwei Bücher zu lesen.  Die Elementzusätze können mit den Hautpaufgaben vereinbart werden. Die Elementzusätze sind keine Pflicht. als Beispiel: Ich lese ein Buch zu einer Hauptaufgabe, das über 450 Seiten hat und kann mir Wasserpunkte auf mein Konto schreiben. Feuer, heiß, leidenschaftlich und zerstörerisch. Um die Feuerpunkte zu bekommen, müsst ein Buch aus dem Genre Liebesroman, Thriller oder Dystopie lesen Wasser, 71% der Erde sind mit Wasser bedeckt. Das ist ganz schön viel. Deswegen müsst ihr für die Wasserpunkte ein Buch lesen, dass über 450 Seiten hat.  Luft, bedeutet Leichtigkeit. Man ist losgelöst von allem, deswegen lest ein Buch aus dem Genre: Fantasy, historischer Roman oder etwas humorvolles . Erde, ist ein sehr festes Element. Für die Erdenpunkte müsst ihr ein Hardcover lesen. Metall, steht für Fortschritt und deswegen müsst ihr für die Metalpunkte ein Buch lesen, dass nicht vor 2015 erschienen ist. Die Yin&Yang-Aufgaben sind simpel. Auch hier gilt, dass diese mit den Hauptaufgaben vereinbart werden können.  Yin => Ein helles Cover Yang => Ein dunkles Cover Ihr könnt euch hier entscheiden, ob ihr nur die Hauptaufgaben erfüllt oder die Zusätze auch abarbeiten möchtet.  Pro Buch könnt ihr eine Hauptaufgabe, einen Elementzusatz und einmal Yin oder Yang anrechnen. als Beispiel: Wenn ich ein Buch für eine Hauptaufgabe lesen, das über 450 Seiten hat und ein helles Cover besitzt, dann habe ich alle möglichen Aufgaben erfüllt. Sollte ich die Hauptaufgabe im Monat des Aufgabenstellung erfüllen, habe ich die höchstmögliche Punktzahl erreicht.  Die Punkte: Pro erfüllte Tieraufgabe gibt es 1 Punkt Pro erfülltes Element gibt es 1 Punkt Pro erfülltem Yin/Yang gibt es 1 Punkt Wenn ihr im Jahr des aktuellen Tieres geboren wurden seit:  Punktzahl mal 2 Wenn ihr die Aufgabe im Monat lest, in dem sie gestellt wurde: 1 Zusatzpunkt pro Aufgabe. Als Beispiel: Richtige Aufgabe + Element + Yin/Yang = 3 Punkte Ihr könnt also im Monat, wenn ihr beide Aufgaben und Zusatzaufgaben erfüllt habt 6 Punkte sammeln. Bei richtigem Geburtsjahr verdoppeln sich die Punkte auf 12. Und wenn ihr die Aufgabe im richtigen Monat lest gibt noch jeweils 1 Punkt pro Aufgabe dazu. Ihr könnt also bei richtigem Geburtsmonat 14 Punkte sammeln. Und in den anderen Monaten 8 Punkte. Am Ende der Challenge bekommt ihr noch einmal ein paar Bonuspunkte, wenn ihr fürs Gleichgewicht gesorgt habt. Punkte werden im folgenden Verhältnis verteilt. Yin&Yang: Jedes Yin&Yang mindest 8mal: 4 Punkte Jedes Yin&Yang mindest 10mal: 8 Punkte Jedes Yin&Yang mindest 12mal: 12 Punkte Elemente: Jedes Element mindestens 3mal: 8 Punkte Jedes Element mindestens 4mal: 12 Punkte Bonus für die Katzenaufgabe: 12 Punkte Am Ende des Jahres könnt ihr somit maximal 138 Punkte erreichen. Wenn wir euch jetzt mit unseren Regeln und Aufgaben nicht total durcheinandergebracht haben, freuen wir uns, wenn ihr uns ein Jahr lang auf dem Weg des chinesischen Kalenders begleitet. Selbstverständlich stehen wir euch immer mit Rat und Tat zur Seite.  Teilnehmer: 123sarah321 [inaktiv?] AberRush AnnaWaffel Anruba ban-aislingeach Bellastella BlueSunset Buchgeborene [inaktiv?] Buchgespenst clary999 DasBuchmonster DieBerta fabulanta [inaktiv?] Federzauber Galina86 hannelore259 Hikari Honeygirl96 [inaktiv?] janaka Jecke JuliB kattii Kitayscha Krimine LadySamira091062 Lavieenverre louella2209 lunaclamor [inaktiv?] mabuerele MiHa_Lore MiniMixi  mrsapplejuiice monana88 [inaktiv?] Niob Paulamybooksandme raphael-edward Regina99 samea Sandra251 scarlett59 Sick stebec sursulapitischi [inaktiv?] Tatsu Tiana_Loreen TigorA weinlachgummi Willia Wolfhound zazzles

    Mehr
    • 2100
  • Immer wieder zurück nach Narnia

    Das Wunder von Narnia
    Ninniach

    Ninniach

    22. April 2015 um 20:30

    Wer hat nicht versucht, durch seinen Kleiderschrank in ein völlig anderes, magisches Land zu gelangen? Lucy geschieht das zwar unabsichtlich, doch sie kehrt immer wieder gerne zurück nach Narnia. Und davon handeln die Chroniken; von Menschenkindern, die nach Narnia reisen, um diese Welt zu retten und dabei sich selbst finden. Zwar kommen viele Parallelen zur Bibelgeschichte vor, die jedoch kaum stören, sondern vielmehr interessant wirken. Man kann "Die Chroniken von Narnia" immer noch als Kinderbuch bezeichnen, doch es ist immer wieder ein herrliches Abenteuer die Bücher neu zu lesen! Es ist also nicht nur für Kinder absolut empfehlenswert!

    Mehr
  • Die Erschaffung von Narnia

    Das Wunder von Narnia
    msmedlock

    msmedlock

    12. March 2015 um 15:27

    Sicherlich merkt man dem Buch an, dass es schon etliche Jahre auf dem Buckel hat. Man merkt es am Stil, an den Figuren, an den Dialogen und den Prioritäten, die der Autor setzt. Meiner Meinung nach ist dies ein Teil des besonderen Charmes, das dieses Buch ausmacht. Im ersten Teil der Narnia-Chroniken lernen wir das Land erst kennen, seine Geschichte, seine Erschaffung. "Das Wunder von Narnia" ist zwar nicht so spektakulär wie seine Nachfolger, vielleicht sogar etwas langweilig, ein Anlaufnehmen, aber ich habe jede Seite genossen.

    Mehr
  • „Er selbst stieß zwar nie auf die magischen Eigenschaften dieses Schrankes, aber jemand anderes scho

    Das Wunder von Narnia
    stebec

    stebec

    01. February 2015 um 12:06

    Narnia! Seit der Verfilmung des zweiten Teils im Jahr 2005 schwebt diese Reihe auf meiner Wunschliste. Als pasonierte Fantasyleserin musste ich diesen Klassiker einfach lesen. Nun jetzt ist es passiert. Der erste Teil mit seinen mickrigen 167 Seiten ist diesen Monat einer Lesechallenge zum Opfer gefallen. Meinen Senf dazu gibt es jetzt: Ich beginne diesmal mit der Bewertung des Schreibstils. Nun das Buch ist alt. Nach der unendlichen Weisheit von Wikipedia wurde der erste Band 1955 veröffentlicht und ist somit älter als ich. Dementsprechend kann man auch die Sprache beschreiben: alt. Beim Lesen dieses Buches habe ich mich zwangsläufig an die Zeit meines Germanistikstudiums zurückversetzt gefühlt. Man kann dem Text folgen, aber hin und wieder stolpert man über Satzfragmente, die es heute so nicht mehr zu finden gibt. Auch die Erzählart des allwissenden Erzählers, der sich und den Leser bewusst mit in die Geschichte einbringt, ist heutzutage eher selten geworden und bei neuzeitlichen Roman für mich eigentlich immer ein Stilbruch, aber zu diesem Buch passt es wirklich gut. Wenn man sich also bewusst ist, dass dieses Buch ein altes Buch ist, kann man sich durchaus mit dem Schreibstil anfreunden. Der Inhalt ist etwas mager und so schnell zusammengefasst, dass die Gefahr besteht, dass bei einer Inhaltsangabe gespoilert wird. Deswegen verzichte ich an dieser Stelle darauf. Nur so viel: Es wird erzählt, wie Narnia entstanden ist. Was mir persönlich sehr gut gefallen hat, war, dass ich jetzt endlich nach fast zehn Jahren – eben seit ich den Film gesehen habe - verstanden habe, was es mit dieser komische Lampe auf sich hat, die am Anfang im Wald steht und warum der Kleiderschrank ein Tor nach Narnia ist. Zugegebenermaßen wäre ich nun nicht verzweifelt, wenn ich diese Information nicht erhalten hätte, aber ich mag es sehr wenn Sachen plötzlich Sinn ergeben. Die Charaktere sind für mich ein sehr schwieriges Thema, denn in dieser Geschichte sind sie eher „funktional“. Richtige Tiefe haben sie nicht, aber das bei jedem Buch die Gefühle der Protagonisten bis aufs letzte durchleuchtet werden, war vor 60 Jahren einfach nicht in Mode. Alles in allem ist der erste Band der Chroniken von Narnia ein interessantes Buch. Ich musste auch einige Male schmunzeln und es hat mir gefallen mal wieder ein etwas älteres Buch zu lesen. Obwohl die Chroniken von Narnia wahrscheinlich nicht in meine Favoritensammlung kommt, werde ich sie trotzdem weiter lesen, weil sie einfach ein Klassiker sind.

    Mehr
  • Digory und die böse Hexe

    Das Wunder von Narnia
    Aglaya

    Aglaya

    09. December 2014 um 09:14

    „Das Wunder von Narnia“ erzählt die Geschichte der Entstehung von Narnia. Der kleine Junge Digory wird zusammen mit seiner Freundin Polly von seinem Onkel mit Magie in eine andere Welt geschickt und erweckt dort versehentlich eine böse Hexe.   Je nach Zählweise handelt es sich bei „Das Wunder von Narnia“ um den ersten oder dann aber um den siebten und letzten Band der Buchreihe um Narnia. Das Buch wurde zwar als letztes geschrieben, behandelt aber die Geschichte vor Band 1. In meiner Sammelausgabe befindet sich „Das Wunder von Narnia“ an erster Stelle, dementsprechend habe ich es auch als erstes gelesen. Der Schreibweise ist gut anzumerken, dass C.S. Lewis die Bücher für Kinder geschrieben hat, der Satzbau ist recht einfach und auf Fremdwörter wird weitgehend verzichtet (ich lese die Büche rauf Englisch). Und wie so oft in Kinderbüchern darf natürlich „die Moral von der Geschicht‘“ nicht fehlen, die nicht subtil, sondern eher holzhammermässig rübergebracht wird. Wer aber über die Schattenseiten (einfache Sprache, Moralkeule, Schwarz/weiss denken) hinwegsehen kann, wird mit einer zauberhaften Geschichte belohnt und darf in das fremde Land (Welt?) Narnia eintauchen, wo Tiere sprechen und Strassenlaternen Wurzeln schlagen, wo Mut und Ehrlichkeit belohnt werden und der Löwe Aslan herrscht. Es wird wohl kaum einen Fantasy-Fan geben, der noch nichts von den „Chroniken von Narnia“ gehört hat, daher verzichte ich hier mal auf eine Empfehlung, es wird wohl jeder bereits selber wissen, ob ihn die Reihe interessiert.

    Mehr
  • weitere