C. S. Lewis Prinz Kaspian von Narnia

(289)

Lovelybooks Bewertung

  • 336 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 4 Leser
  • 20 Rezensionen
(75)
(131)
(74)
(9)
(0)

Inhaltsangabe zu „Prinz Kaspian von Narnia“ von C. S. Lewis

Narnia ist in höchster Gefahr! Der grausame Miraz droht die Herrschaft an sich zu reißen. Verzweifelt bläst Prinz Kaspian in das Zauberhorn der ersten Könige von Narnia. Und plötzlich befinden sich Peter, Susan, Lucy und Edmund nicht auf dem Weg zur Schule, sondern in ihrem nächsten großen Abenteuer, um Narnia zu retten.

Auch ein schöner Roman, allerdings ist mir ein Narnia ohne ein Volk, dass an eine spanische Invasion denken lässt deutlich lieber

— Lucretia666

Wie immer super toll mit fantastischen Ideen!!!

— EmeryMontgomery

Von den Narnia-Büchern bisher das Beste und unterhaltsamste. Allerdings absolute Kinderlektüre, super geeignet zum Vorlesen.

— JuliaSchu

Das Abenteuer überzeugt und macht Lust auf mehr. Prinz Kaspian ergänzt die bekannte Truppe perfekt.

— coala_books

Ich bin sehr enttäuscht von der gesamten Narnia-Reihe: sehr einfache Sprache, immer eine Schlacht am Ende & klischeehafte Hauptpersonen.

— Hazel93

Spannend bis zum Schluss!

— Redrose91

Narnia ist das Beste, was der Literatur passieren konnte!

— MyriamErich

Stöbern in Jugendbücher

Palast der Finsternis

Spannend und gruselig, nicht nur für Jugendliche

buchernarr

Immer diese Herzscheiße

Schönes Jugendbuch, das ein wichtiges Thema anspricht.

Littlemiss_lissie

Ewig - Wenn Liebe entflammt

In einigen Dingen durchaus vorhersehbar

Sternennebel

Wir fliegen, wenn wir fallen

ein ewiges hin und her

Chuckster

Die Chroniken der Verbliebenen - Die Gabe der Auserwählten

Schwächster Band der Reihe aufgrund der Splittung des Verlages. Einfach zu wenig Inhalt für zu viel Geld. Wirklich schade!

Lenneth88

Chosen - Das Erwachen

Eine absolut lesenswerte, in beiderlei Hinsicht fantastische Dilogie, die Jugendbuchfans gelesen haben sollten!

101Elena101

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Game of Thrones - Der Winter naht" von George R.R. Martin

    Game of Thrones - Der Winter naht

    Pippo121

    ** ACHTUNG: Dies ist KEINE Leserunde und es gibt keine Bücher zu gewinnen!  **                 "Game of Thrones" - Lesemarathon                                   (14.10-16.10)   Passend zur aktuellen Werwolf-Runde, startet nun auch ein GoT-LESEMARATHON! Also begrabt nun alle (zumindest) vorübergehend das Kriegsbeil und reist mit uns nach Westeros! Denn dieses Wochenende wollen wir ein weiteres Mal in die Welt von Game of Thrones reisen. Wir befinden uns in einer Zeit, in der der grausame König Joffrey, der erste seines Namens, auf dem Thron sitzt und Freund und Feind durch seine sadistische Art erzittern lässt. Das Land ist gespalten, einige bleiben den Lannisters treu und kämpfen an ihrer Seite, während andere Joffrey nicht als rechtmäßigen Erbe der Krone anerkennen. Neu ernannte Könige scheinen wie Pilze aus der Erde zu sprießen. Kriege erschüttern das Land. In dieser Zeit begeben wir uns auf Wanderschaft. Wir werden anfangen in Essos, wo wir auf Daenerys Targaryen stoßen. Diese empfängt uns sehr gastfreundlich und schenkt uns am Ende eine Kiste mit kleinen Dracheneiern. Ob diese echt sind? Weiter führt uns unser Weg zur roten Priesterin, bei der wir nur kurz verweilen. Samstag treffen wir dann in Königsmund ein und haben eine Audienz beim König. Anschließend werden wir auch den übrigen Lannisters und ihren Gefolgsleuten vorgestellt. Am letzten Tag wandern wir in den kalten Norden, wo uns die Starks herzlich begrüßen und uns Winterfell zeigen. ♦ Das Wochenende wird unter verschiedenen Häusern aufgeteilt.♦ Jeden Tag werden wir passend zu den ausgewählten Häusern alle ein, zwei Stunden Zitate posten und dazu eine Frage an euch stellen♦ Dieses Mal sammeln wir Dracheneier. Ihr bekommt pro 100 gelesene Seiten ein Drachenei geschenkt. Beim Erreichen des gesetzten Ziels schlüpfen die Drachen. Mal schauen, wer am Ende die größte Drachenarmee besitzt ;)   Wichtig: Die gestellten Aufgaben werden so weit wie möglich einen Bezug zu GoT haben, dies muss für die gelesenen Bücher natürlich nicht der Fall sein! Also mach es dir auf dem Sofa bequem und schließ dich unserem Lesemarathon an! Vielleicht entdeckst du ja so auch dein neues Lieblingsbuch! :)   Natürlich sind in dieser Gruppe alle Leser willkommen, nicht nur die Werwölfe oder die Mitglieder der Gruppe "Challenge: Zukunft vs. Vergangenheit"! Wir freuen uns über jeden aktiven Leser und hoffen auf ein entspanntes, gemeinsames Lesen!   *************************************************************** Wann geht es los?   Der Lesemarathon startet am 14.10. gegen 15 Uhr und endet am 16.10. um 24 Uhr.   Sinn und Ziel eines Lesemarathons ist es, sich einfach mal wieder Zeit für ein fesselndes Buch zu nehmen und sich mit netten Leuten auszutauschen. Um die Gespräche anzuregen, werden im Verlauf des Lesemarathons immer wieder Fragen oder Aufgaben eingestreut, die du dann nach Belieben in deine Lesestunden mit einbauen kannst.   Wer möchte, kann sich gleich zu Beginn des Lesemarathons ein Ziel setzen (zum Beispiel gelesene Seiten, oder etwas Kreativeres). Dies ist allerdings kein Muss. Es erlaubt dir lediglich nach dem Lesemarathon dein ganz persönliches Fazit deines Wochenendes zu ziehen. :)   *************************************************************** Du hast eine Idee, eine Anregung oder eine Frage die wir in den Lesemarathon einbauen könnten? Dann schick diese per PN an: - Mitchel06 - Vucha - Knorke oder SchCh121!   Wir freuen uns auf euch! *************************************************************** Teilnehmer: Vucha Snorki Isabellepf Knorke Katha Lrvtcb Mitchel SchCh Stebec Annika, Sternchen

    Mehr
    • 571
  • Für Kinder wunderbar, für Erwachsene schwach

    Prinz Kaspian von Narnia

    JuliaSchu

    16. July 2016 um 12:15

    Seit einer Weile habe ich das „Projekt Narnia“ am Laufen, denn ich habe mir vorgenommen die fantasievolle Buchreihe um diese wunderbare Welt zu lesen. Bisher wurde ich ein wenig enttäuscht, da die Bücher sich vor allem für Kinder und insbesondere zum Vorlesen eignen. Der vierte Teil „Prinz Kaspian von Narnia“ ist da keine Ausnahme und dennoch ist er meiner Meinung nach bis jetzt das beste Buch der Reihe. Auf, in ein weitere Abenteuer in Narnia!KlappentextNarnia ist in höchster Gefahr! Der grausame Miraz droht die Herrschaft an sich zu reißen. Verzweifelt bläst Prinz Kaspian in das Zauberhorn der ersten Könige von Narnia. Und plötzlich befinden sich Peter, Susan, Lucy und Edmund nicht auf dem Weg zur Schule, sondern in ihrem nächsten großen Abenteuer, um Narnia zu retten.MeinungVerwunderlich, dass der Inhalt mit wenigen Zeilen wiedergegeben ist – aber so ist es nun einmal. Denn sehr viel mehr passiert tatsächlich nicht. Die Narnia-Abenteuer sind keine dicken Bücher und die Geschichte wird zumeist stringent erzählt. Allerdings heißt das nicht, dass sie nicht trotzdem Längen haben kann. Wir erleben hier eine Geschichte mir zwei Ansätzen. Zum einen verfolgen wir Peter, Susan, Edmund und Lucy, die gerade auf dem Weg in die Schule sind. Dort kommen sie aber nicht an, sondern in Narnia. Aber nicht in dem Narnia, das sie einst regiert haben. Inzwischen müssen hunderte von Jahren vergangen sein, denn es hat sich vieles verändert. Sie treffen relativ schnell auf einen Zwerg und dieser wiederum eröffnet die zweite Handlung. Er erzählt die Geschichte von Prinz Kaspian. Ich war für diesen Handlungsschwenk sehr dankbar, da ich die Geschichte um die vier Geschwister langweilig fand. Meines Erachtens ist vor allem Suse sehr unsympathisch und spielt sich immer sehr erwachsen auf. Das geht einem irgendwann wirklich auf die Nerven. Da das Buch schon ein wenig älter ist, benehmen sich auch die Figuren relativ altmodisch, woran man sich als Leser gewöhnen muss. Aber man befindet sich eben auch in einer anderen Welt. Der Stil des Autors ist sehr kindgerecht und ausschweifend, zum Teil sogar belehrend. Ich finde das Buch als Abenteuer für Kinder wirklich großartig, für Erwachsene bietet es aber nicht die richtige Unterhaltung. Man bekommt viel aus der Fantasy-Welt geboten, indem sich die verschiedensten Narnianen und Geschöpfe einfinden und am Ende steht natürlich die obligatorische Schlacht. Gefallen hat mir, dass Aslan wieder auftaucht und dass Edmund und Lucy langsam reifen. Der Zweikampf zwischen Peter und Miraz war ebenfalls gelungen. Dennoch fehlt einem Erwachsenen einfach die Spannung. Ich bin sicher, dass ich die Abenteuer mit meinen Kindern später erneut erleben will, doch so bleibe ich wieder ein wenig enttäuscht zurück. Man muss aber festhalten, dass Kaspian eine sehr interessante uns spannende Geschichte hat.FazitIm Vergleich zu den anderen Geschichten um Narnia sticht diese wirklich hinaus. Man lernt eine neue Seite kennen und bleibt mit dem Alten trotzdem vertraut. Für Kinder ist das Buch eine weitere Reise nach Narnia absolut wert und bietet viele Abenteuer. Aus meiner Sicht kann ich nicht mehr als 3,5 terne vergeben, da mir oft zu langweilig wurde. Dennoch bleibt das Potenzial für einen anderen Leserkreis mehr als vorhanden!

    Mehr
  • Ein Prinz, der die Runde der liebgewonnenen Charaktere perfekt bereichert

    Prinz Kaspian von Narnia

    coala_books

    12. July 2016 um 20:17

    Ein neues Abenteuer aus Narnia, welches die erstaunliche Geschichte von Prinz Kaspian erzählt. Ein bewundernswerter Junge, der aus den Fängen seines Onkels flüchtet und das Land Narnia wieder aufleben lässt. Unterstützung bekommt er dabei von den mittlerweile liebgewonnenen Charakteren Peter, Susan, Edmund und Lucy. Die Geschichte muss zunächst ohne bekannte Charaktere auskommen, doch deren Legende schwebst über allem und trägt somit die Geschichte wunderbar. Und Prinz Kaspian ist ein wunderbarer Charakter, der einem sogleich ans Herz wächst, hat er doch jede Menge Rückgrat und steht für das ein, an was er glaubt. Die bekannte Welt schafft es dabei, sogleich wieder zu faszinieren und mit der Rückkehr der 4 Kinder aus der normalen Welt wird ein bis dato schon wirklich erstaunliches Abenteuer gleich noch eine Spur spannender. Weiterhin wunderbar kindgerecht geschrieben, ist diese Geschichte perfekt für Groß und Klein und macht Lust auf weitere Bände der Reihe.Das mittlerweile vierte Abenteuer aus Narnia besticht durch einen neuen liebenswerten Charakter, der die bekannten Charaktere aus Band 2 perfekt ergänzt. Das Abenteuer überzeugt und macht Lust auf mehr.

    Mehr
  • Prinz Kaspian von Narnia

    Prinz Kaspian von Narnia

    Redrose91

    26. March 2016 um 22:09

    Narnia ist in höchster Gefahr! Der grausame Miraz droht die Herrschaft an sich zu reißen. Verzweifelt bläst Prinz Kaspian in das Zauberhorn der ersten Könige von Narnia. Und plötzlich befinden sich Peter, Susan, Lucy und Edmund nicht auf dem Weg zur Schule, sondern in ihrem nächsten großen Abenteuer, um Narnia zu retten.Der vierte Teil der Narnia- Reihe! Peter, Edmund, Susan und die kleine Lucy, werden erneut nach Narnia gerufen. Dieses Mal müssen sie erfahren, dass inzwischen 1.000 Jahre in Narnia vergangen und alle ihre Freunde bereits gestorben sind.  Die Bäume und Tiere reden nicht mehr und der mächtige Löwe Aslan scheint verschwunden zu sein. Zu allem Überfluss wird das Land von den Telmarern beherrscht, einem räuberischen Volk. Der junge Thronfolger Kaspian der 10., zukünftiger König der Telmarer, wächst als Waisenjunge unter der Obhut seines Onkels Miraz auf, doch der plant Kaspian zu töten und seinen eigenen Sohn auf dem Thron zu setzen. Peter und seine Geschwister, müssen sich erneut als Herrscher von Narnia beweisen und Prinz Kaspian helfen.  C.S. Lewis schreibt erfrischend lebhaft. Man kann sich die Welt von Narnia sehr bildhaft vorstellen. Man taucht einfach in Narnia ein, lässt sich verzaubern und muss sich fast mit Gewalt von dem Buch losreißen. Das Buch wurde bereits verfilmt und ich muss sagen, dass das Buch, wie fast immer, einfach besser ist. Das Buch hat zwar nur ca. 190 Seiten, aber die sind voller Magie und Zauber. :-) 

    Mehr
  • Zurück nach Narnia

    Prinz Kaspian von Narnia

    Aglaya

    22. April 2015 um 20:06

    Peter, Susan, Edmund und Lucy reisen wieder nach Narnia. Für sie ist nur ein Jahr vergangen, in Narnia aber Jahrhunderte, und das Land ist auf ihre Hilfe angewiesen, um wieder die alten, geliebten Zustände herzustellen.   Wie die anderen Bände der Narnia-Reihe ist auch „Prinz Kaspian von Narnia“ recht kurz gehalten und lässt sich flüssig durchlesen. Der Autor C.S. Lewis hat auch hier viel Sorgfalt auf die Beschreibung des Landes und der Leute aufgewendet, sodass man sich ganz in die Welt von Narnia hineinfühlen kann. Natürlich lässt sich auch hier, wie in den anderen Bänden der Reihe, eine Allegorie auf das Christentum hineinlesen (was vom Autor wohl auch so gewollt ist), diese Interpretation drängt sich aber nicht auf, man kann die Bücher auch ganz ohne christliche Hintergedanken lesen. Da es sich bei der Narnia-Reihe um Kinderbücher handelt, ist der Schreibstil eher einfach gehalten und kommt mir kurzen, wenig komplexen Sätzen aus. Dem Lesespass tut dies aber meines Erachtens keinen Abbruch, die Bücher eignen sich auch für Erwachsene gut zum zwischendurch lesen.   Interessierten empfehle ich, die Narnia-Reihe in der richtigen Reihenfolge zu lesen, in der „Prinz Kaspian von Narnia“ den vierten Band darstellt (nach Erscheinungsdatum sortiert ist „Prinz Kaspian“ der zweite Band“).

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2015 bis 31.12.2015. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2015 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt. Ein Buch, in dem es um Bücher, Literatur und / oder das Lesen geht. Ein Buch, dessen Cover hauptsächlich (am besten ausschließlich) Schwarz und Weiß ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 2 Wörtern besteht. Ein Buch mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3 oder weniger Sternen auf LovelyBooks. (Das Buch muss mindestens 3 Bewertungen haben, es gilt der Zeitpunkt, zu dem du zu lesen beginnst.) Ein Buch von einem Bestsellerautor, von dem du selbst noch nie etwas gelesen hast. Ein Buch, das gedruckt bisher ausschließlich als Hardcover erschienen ist. Ein Buch, das in Asien, Südamerika oder Afrika spielt. Ein Buch mit mehr als 650 Seiten. Ein Buch mit einer jungen und einer älteren Hauptfigur, mindestens 40 Jahre Altersunterschied. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension sowie keine Kurzmeinung gibt. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch mit einen elektrischen Gegenstand auf dem Cover. Ein Buch, in dessen Buchtitel gegenteilige Wörter / Dinge genannt werden. Ein Buch von einem Autor, der bisher ausschließlich dieses eine Buch veröffentlicht hat. Ein Buch, das durch seinen Titel & sein Cover auf eine ganz bestimmte Jahreszeit hindeutet. Ein Buch, in dem mindestens 3 unterschiedliche fantastische Wesen vorkommen. Ein Buch das, egal ob im Original oder in der Übersetzung, einen Literaturpreis gewonnen hat. (Bitte den Namen des Preises mit angeben.) Ein kunterbuntes Buch. Ein Buch, dessen Buchtitel eine Aufforderung ist. Ein Buch, bei dem die Initialen des Autors 2 aufeinanderfolgenden Buchstaben im Alphabet entsprechen. Ein Buch, das erstmalig 2015 in dieser Sprache erschienen ist. Ein Buch, das du geschenkt bekommen hast. (Bitte verrate auch von wem und zu welchem Anlass.) Ein Buch, in dem ein Tier von großer Bedeutung ist. Ein Buch mit Streifen auf dem Cover. Ein Buch, das eine Buchreihe abschließt. Ein Buch, das kein Roman ist. Ein Buch, das in einem Verlag erschienen ist, dessen Verlagsname mit dem selben Buchstaben beginnt oder endet wie dein Vor- oder Nickname. Bitte den Vornamen ggf. mit angeben ;) Ein Buch, in dessen Titel das Wort "Liebe" vorkommt. Eines der 5 Bücher, die schon am längsten ungelesen in deinem Regal stehen. (Falls du es weißt, verrate doch, wie lange du es schon besitzt.) Ein Buch, das für dich ein außergewöhnlich schönes Buchcover hat. Ein Buch, das verfilmt wurde oder sicher verfilmt wird. Ein illustriertes Buch. Es sollten richtige Zeichnungen und nicht nur Verzierungen am Seitenrand sein. Ein Buch, das zuerst auf Deutsch erschienen ist und ins Englische übersetzt wurde. Ein Buch, dessen Autor bereits verstorben ist. Ein Buch, das einen Monat im Buchtitel hat. Bitte lies das Buch auch in dem Monat, der im Titel vorkommt. Ein Buch, in dem es um Musik geht. Ein Buch, von dem du dachtest, du würdest es niemals lesen, weil es z.B. nicht deinen Lieblingsgenres entspricht. Ein Buch mit Blumen / Blüten auf dem Cover. Ein Buch, das eine Krankheit oder Behinderung thematisiert. (Bitte gab auch an welche!) Ein blutiges Buch. Ein Buch, in dessen Titel mindestens ein Wort aus einer anderen Sprache vorkommt. (Es darf nicht im deutschen Duden stehen.) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2015 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com Die Challenge wird im Januar 2016 ausgewertet! Wer vorher sein Jahresziel erreicht hat, kann mir eine kurze Nachricht schreiben. Teilnehmer: 0VELVETVOICE0 19angelika63 (1/40) 78sunny (40 / 40) AberRush (30 / 30) Aduja 1(2/20) Aglaya (40 / 40) Agnes13 (40/40) Ajana (14/20) Alchemilla (1/40) Aleida (30 / 30) allegra (20 / 20) Alondria (22 / 20) Amaryllion (13/20) Amelien (19/20) ANATAL (31/30) andymichihelli (40/40) angi_stumpf (40 / 40) Aniday (36 / 30) Annilane (0/30) Anniu (16/30) anra1993 (33/40) Anruba (33/40) anybody (13/40) apfel94 (0/40) Arachn0phobiA (40 / 40) Aria_Buecher (15/40) Arizona (22/20) Ascheflocken (12/40) AuroraBorealis (14/20) Ayda (3/20) baans (8/30) Backfish (7/20) Bambi-Nini (25/20) ban-aislingeach Belicha (2/20) Bella233 (40 / 40) Bellis-Perennis (40 / 40) BethDolores (0/40) BiancaWoe (8/20) Bibliomania (32 / 30) Birgit1985 (20 / 20) black_horse (40 / 40) blauerklaus (24/20) Bluebell2004 (35/20) BlueSunset (36/30) bookgirl (30/40) Bookling (0/20) bookscout (33/30) Bookwormy (3/20) Bosni (21/20) buchfeemelanie (18/30) Buchgeborene (1/40) Buchgespenst (30 / 30) Buchhandlung_am_Schaefersee (36/30) Buchrättin (31 / 30)  Buecherschmaus (0/40) Buecherwurm1973 (16/40) Cadiya (20/20) Caillean79 (30 / 30) Calypso49 (17/20) Caroas (16/30) Ceciliasophie (7/20) Chiara-Suki (7/20) ChrischiD (29 / 20) Coconelle (6/20) Code-between-lines (36/30) creativeartless (11/20) crimarestri (3/20) Cuchilla_Pitimini  Cuileuni (1/20) CupcakeCat (18/30) Curin (4/30) czytelniczka73 (34 / 30) daneegold (27/40) DaniB83 (14/40) Daniliesing (21/40) Danni89 (24/20) danzlmoidl (2/20) darigla (5/20) DarkChocolateCookie (12/20) Darkshine (3/20) DaschaKakascha  Deengla (25/40) Deli (21/40) dieFlo (4/40) digra (30 / 30) disadeli (20 / 20) divergent (36 / 30)  Donata (24/20) Donauland (5/20) DonnaVivi (23 / 20) Dorina0409 (12/20) Dreamworx (40 / 40) Dunkelblau (15/40) eifels  eldora151 (10/40) Elektronikerin (14/20) Elke (21/20) el_lorene (32/40) EmilyThorne (0/40) EmmaBlake (4/30) Eternity (30/30) Evan (20 / 20) fairybooks (20/20) Finesty22 (4/20) Fornika (40/30) Fraenzi (0/20) franzzi (21/20) fredhel (33 / 30) FritzTheCat (1/20) Gela_HK (1/30) Ginevra (40 / 40) glanzente (34 / 30) Glanzleistung (31 / 30) Gloeckchen_15 (29/20) gra (10/20) GrOtEsQuE (31/30) Gruenente (31 / 30) gst (40 / 40) Gulan (23/30) gusaca (30 / 30) Gwendolina (34/40) hannelore259 (25/40) hexe2408 (20/20) hexepanki (30 / 30) Hikari (27/40) histeriker (24 / 20) Honeygirl96 (0/20) Icelegs (40 / 40) Igela (32/30) Igelmanu66 (39/40) ImYours (15/20) Insider2199 (32 / 30) IraWira (31 / 30) jacky2801 (5/20) Jadra (20 / 20) jala68 (20 / 20) Jamii (7/40) janaka (31 / 30) Jarima (34 / 30) jasbr (40 / 40) Jeami (15/20) Jecke (39/20) joel1 (0/20) JulesWhethether (9/20) JuliB (40 / 40) Kaiaiai (7/20) Karin_Kehrer (27 / 20) katha_strophe (38 / 30) kathiduck (20/30) kattii (34/40) Kerstin-Scheuer  Ketty (20 / 20) Kidakatash (21/30) Kiki2707 (6/20) kingofmusic (20 / 20) KirschLilli (5/20) KitKat88 (5/40) Kiwi_93 (10/20) Kleine1984 (31/30) kleinechaotin (3/40) Klene123 (36/40) Knorke (21/20) Koromie (0/20) Krinkelkroken (23/20) krissiii (0/20) Kuhni77 (24 / 20) Kurousagi (6/20) kvel (3/30) LaDragonia (2/20) LadySamira091062 (33/20) LaLeLu26 (1/20) Lara9 (0/40) Laralarry (20 / 20) laraundluca (24/20)  LaTraviata (30/30) Lena205 (38/40) LenaausDD (33/30) Leni02 (3/30) LeonoraVonToffiefee (39/40) lesebiene27 (35/40) LeseJette (16/40) Lese-Krissi (20 / 20) LeseMaus (3/20) Leseratz_8 (20/20) Lesewutz (14/20) Lesezirkel (20 / 20) leucoryx (30 / 30) LibriHolly (21/40) Lienne (6/30) lilaRose1309 (18/30) Lilawandel (30 / 30) Lilith79 (12/20) lille12 (1/40) Lilli33  (38/30) LillianMcCarthy (37/40) LimitLess (30 / 30) Lisbeth0412 (15/40) Lissy (40 / 40) Literatur (18/30) Littlebitcrazy (40 / 40) Loony_Lovegood (21/40) Looony (6/20) Los_Angeles (0/20) love_reading (10/20) LubaBo (22/20) Lucretia (17/30) lunaclamor (4/30) mabuerele (34/30) Maggi90 (3/20) MaggieGreene (18/20) maggiterrine (30 / 30) Maikime (8/20) mareike91 (30 / 30) martina400 (30 / 30) -Marley- (4/20) M-ary (15/20) MeinhildS  MelE (38/30) merlin78 (2/20) Mexistes (0/40) mieken (23/30) Mika2003 (2/20) Milena94 (4/20) MiniBonsai (0/30) minori (7/20) MissErfolg (15/20) miss_mesmerized (38/40) MissTalchen (34/30) mistellor (30 / 30) Mizuiro (18/30) mona0386 (0/20) mona_lisas_laecheln (30/30) Mondregenbogen (0/20) Mone80 (13/40) monerl (0/30) MrsFoxx (4/20) Mrs_Nanny_Ogg (40 / 40) N9erz (30/30) Naala (0/40) naddelpup (0/20) naninka (34/30) Narr (20/40) nemo91 (20 / 20) Nessi984 (0/20) Niob (28/30) Nisnis (35/20) nonamed_girl (20 / 20) Nuddl (7/30) Oncato (6/20) paevalill (16/20) pamN (1/20) Pelippa (21/20) Phini  (20/20) PMelittaM (33/30) PollyMaundrell (26/30) Pony3 (1/30) Queenelyza (40 / 40) Queen_of_darkness (0/40) QueenSize (5/20) rainbowly (29/20) readandmore (0/20) Ritja (30 / 30) Rockyrockt (2/30) rumble-bee (22/40) SagMal (2/20) SarahRomy (6/40) Salzstaengel (0/40) samea (24/20) sarlan (15/20) Saskia512 (0/30) scarlett59 (13/20) schabe (0/20) schafswolke (40 / 40) Schlehenfee (40 / 40) Schnien87 (27/20) Schnuffelchen (0/20) Schnutsche (28 / 20) SchwarzeRose (7/40) Seelensplitter (37 / 30) Sick (39/30) Sikal (40 / 40) Si-Ne (37/20) Smberge (7/30) Snordbruch (20/20) solveig (40 / 40) Somaya (28/30) SomeBody (8/30)  sommerlese (40 / 40) Sommerleser (35/20) Sophiiie (40 / 40) spandaukarin (0/20) spozal89 (31/30) Starlet (4/40) stebec (40/40) stefanie_sky (40 / 40) steffi290 (23/30) SteffiR30 (11/20) Steffis-Buecherkiste (2/20) SteffiWausL (40/40) sternblut (11/30) sternchennagel (40 / 40) Stjama (12/20) stoffelchen (7/20) Sulevia (21 / 20) sunlight (30 / 30) sursulapitschi (39/30) Suse*MUC (2/20) SweetCandy (4/20) sweetcupcake14 (7/20) sweetyente (3/20) Synapse11 (8/20) Taku (0/20) Talathiel (32/30) Talie (20 / 20) Taluzi (37/20) Tatsu (40 / 40) Thaliomee (20 / 20) TheBookWorm (20/20) The iron butterfly (31 / 30) Tiana_Loreen (24/20) tigger (0/20) Tinkers (6/20) Traeumeline (4/20) uli123 (30 / 30) unfabulous (40 / 40) vb90 (8/30) Verena-Julia (9/30) vielleser18 (30/40) VroniMars (33 / 30) WarmwasserSophie (2/20) Watseka (26/40) weinlachgummi (33/40) Weltverbesserer (16/20) werderaner (3/20) widder1987 (10/20) Willia (20 / 20) Winterzauber (35/30) Wolfhound (14/30) Wolly (38 / 30) Wortwelten (0/30) xbutterblume (15/20) Xirxe (32/40) xxYoloSwagMoneyxx (11/20) YasminBuecherwurm (1/30) Yrttitee (1/20) YvesShakur (2/20) YvetteH (40 / 40) Yvonnes-Lesewelt (22/30) zazzles (40 / 40) Zwerghuhn (26/30)

    Mehr
    • 8480
  • C.S. Lewis - Die Chroniken von Narnia: Prinz Kaspian von Narnia

    Prinz Kaspian von Narnia

    ShellyArgeneau

    Inhalt: Narnia ist in höchster Gefahr! Der grausame Miraz droht die Herrschaft an sich zu reißen. Verzweifelt bläst Prinz Kaspian in das Zauberhorn der ersten Könige von Narnia. Und plötzlich befinden sich Peter, Susan, Lucy und Edmund nicht auf dem Weg zur Schule, sondern in ihrem nächsten großen Abenteuer, um Narnia zu retten. Meine Meinung: Da die Bücher von der Reihe sehr dünn sind will ich über das Buch nicht viel sagen. Naja wenn jemand den Film gesehen hat weiß er eh schon das meiste aber der Film ist nicht ganz korrekt ;) Ich finde das Buch besser für mich weil ich nicht so im Film drauf stehe wie die Tiere dort sterben und im Buch kommt das gar nicht vor. Vielleicht wird es dann für andere langweilig weil da nicht viel Aktion kommt aber ich finde es perfekt. Ich bin ja total ausgeflippt als Riepischiep aufgetaucht ist weil der einfach so süß ist. Was mir im Film erst nicht aufgefallen ist, ist das sie den Zwerg ,der bei ihnen ist um sie zu Kaspian zu bringen, LKF nennen. Im Buch hab ich es gelesen und danach hab ich mir nochmal den Film angesehen und dann ist es mir aufgefallen das sie ihn dort auch so nennen  Okee meine Rezensionen sind meist etwas merkwürdig aber ich schreibe einfach gerne so  Auf jeden Fall ein tolles Buch für Menschen die Tiere sehr lieben ;)

    Mehr
    • 3
  • eigendlich ganz gut...

    Prinz Kaspian von Narnia

    JanaRia

    14. October 2013 um 18:02

    Ich finde das Buch ganz okey. Ich meine es war nicht gerade das spannenste was ich gelesen habe, aber im Alter von 10-13 ist das Buch eigendlich ganz gut geeignet. Ich kam öfters mit den Namen durcheinander und musste mir eine Liste machen, wo die Namen und die Beschreibung aufgeschrieben ist. Aber ansonsten habe ich nichts gegen das Buch.... Das Ende ist etwas enttäuschend. Aber nicht meiner Meinung nach, sondern inhaltlich...

    Mehr
  • Rezension zu "Prinz Kaspian von Narnia" von C. S. Lewis

    Prinz Kaspian von Narnia

    funne

    15. February 2013 um 14:44

    Prinz Kaspian muss aus der Festung seines Onkels Miraz fliehen, denn dieser wird bald versuchen, ihn zu beseitigen, da er seinem neugeborenen Sohn den Thron streitig machen könnte. Kaspian flieht in die Wälder und begegnet den Alt-Narnianen, jenen Tieren und Fabelwesen, die noch sprechen können und sich vor dem grausamen Herrscher Miraz verstecken. Sie erkennen Kaspian sofort als ihren König an und bereiten sich auf einen Kampf gegen Miraz vor. Doch sie werden Hilfe dabei brauchen – also bläst Kaspian in das Zauberhorn der Königin Suse und holt damit Peter, Edmund, Suse und Lucy aus ihrer Welt nach Narnia. Meine Meinung: Die Bücher werden tatsächlich immer besser, ich bin beeindruckt. Es wird mehr Fantasy-Geschichte und weniger Märchen, wie es oft betont wird. Auch sind viele Sicht-Änderungen dabei, was den Büchern einen professionellen Beiklang gibt. Es ist eine schöne Geschichte, beziehungsweise eine actionreiche, auch wenn es weniger mit Prinz Kaspian, sondern mehr mit Peter, Suse, Edmund und Lucy zu tun hat. Auch wurde hier Aslan, der Löwe, besser beschrieben als in den anderen Bänden, und das finde ich toll. Auch gut finde ich, dass schon erwähnt wird, dass es noch einen Teil mit Lucy und Edmund geben wird (Die Reise auf der Morgenröte). Alles in allem ist es ein super Buch, das man immer wieder lesen könnte, und für mich das beste der Chroniken von Narnia bis jetzt.

    Mehr
  • Rezension zu "Prinz Kaspian von Narnia" von C. S. Lewis

    Prinz Kaspian von Narnia

    Nymphe

    29. December 2012 um 09:53

    Narnia ist in großer Gefahr. Seit Peter, Susan, Lucy und Edmund wieder in ihr "normales" Leben zurückgekehrt sind, sind in Narnia viele hundert Jahre vergangen. Ein neuer König regiert in Narnia, der die sprechenden Tiere, die Zwerge, Riesen und alle anderen "Unnormalen" verfolgt und umbringt. Die einzige Hoffnung ist sein Neffe Kaspian, der eigentliche Erbe der Krone. Prinz Kaspian ruft die vier Geschwister zurück nach Narnia und der Kampf beginnt... Wie alle Bücher der Narnia-Reihe ist auch dieser vierte Band wunderschön geschrieben und ich empfehle das Buch dringend allen. Es gibt keine phantasievollere Geschichte mit so viel Herz und Leidenschaft.

    Mehr
  • Rezension zu "Prinz Kaspian von Narnia" von C. S. Lewis

    Prinz Kaspian von Narnia

    Wonder_

    10. November 2012 um 14:56

    Der 4. Teil der Chroniken von Narnia gefällt mir besser als der 3. Teil und ist einer meiner Lieblingsteile. Auch hier gefällt mir der Film besser als das Buch, da er einfach spannender ist. Trotzdem ist das Buch eine angenehme Lektüre für zwischendurch. +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Cover Wie bei den anderen Bücher, ist dieses Cover wieder sehr gut gelungen. Im Vordergrund sieht man Kaspian, der in das Horn der Königin Suse bläst, im Hintergrund stehen sich die alten Wesen Narnias und die Menschen mit erhobenen Waffen gegenüber. Dieses Bild spiegelt also alles wieder, worum es in dem Buch geht. Charaktere Die Charaktere sind wie immer sehr glaubhauft, besonders der Dachs und natürlich Kaspian haben es mir angetan. Seine Unsicherheit, die seinem Wunsch Narnia zu retten oft im Weg steht, ist sehr gut dargestellt, und man merkt deutlich, dass hinter dieser Fassade ein mutiger junger Mann steckt. Man hat das Gefühl die Figuren gut zu kennen, noch besser als sie sich wahrscheinlich selbst kennen, und genau deshalb macht es so viel Spaß, das Buch zu lesen. Handlung Anders als im Film erfährt man mehr über Kaspians Kindheit und wie er heranwächst. Er muss aus dem Schloss seines Onkels fliehen, da dieser plant ihn zu ermorden, damit sein eigener Sohn König von Narnia wird. Kaspian begegnet den alten Narnianen, die gemeinsam mit ihm planen, seinen Onkel zu stürzen. Als der Bürgerkrieg außer Kontrolle geraten zu scheint, bläst Kaspian in das Horn der Königin Suse, wodurch er sich Hilfe erhofft. Die vier Geschwister Peter, Suse, Edmund und Lucy landen daraufhin in Narnia und finden ihr zerfallenes Schloss wieder. Sie erfahren, dass Prinz Kaspian und ganz Narnia in Gefahr schweben und eilen ihnen zu Hilfe. Im Vergleich zu den anderen Büchern, ist dieses recht spannend und auch nicht immer vorhersehbar. Was mir gut gefallen hat, war, dass man viel mehr über Kaspian erfährt als im Film, und dass hier die lange Zeit, die zwischen dem letzten Besuch der Kinder in Narnia liegt, noch deutlicher wird. Schreibstil Das Buch ist wie die Vorgänger sehr gt geschrieben, der extreme Kinderbuchstil ist nicht mehr ganz so auffällig, weshalb man das Buch gut auf einmal lesen kann, ohne dass einem die ewigen Wortwiederholungen auf die Nerven gehen. Originaltitel Prince Caspian Hier wurde endlich mal der Originaltitel übernommen, ich frage mich nur wozu das "von Narnia" noch angefügt wurde. Immerhin sind es die Chroniken von Narnia, dass es etwas mit Narnia zu tun hat sollte also eigentlich jedem klar sein.

    Mehr
  • Rezension zu "Prinz Kaspian von Narnia" von C. S. Lewis

    Prinz Kaspian von Narnia

    SomeBody

    13. October 2011 um 20:19

    Dieser Band baut natürlich auf die vorherigen Geschichten auf und transportiert ebenfalls den christlichen Glauben als Grundgedanken. Eine große Schlacht um die Krone als ein neues Abenteuer: einfach wie gewohnt fantastisch.

  • Rezension zu "Prinz Kaspian von Narnia" von C. S. Lewis

    Prinz Kaspian von Narnia

    Hikari

    13. October 2011 um 11:02

    Und weiter gehts mit dem 4. Band der Narnia-Reihe. In diesem Band kommen wieder meine liebsten Charaktere vor: Peter, Susan, Edmund und Lucy und zusätzlich Prinz Kaspian, den ich auch sehr in mein Herz geschlossen habe. Die 4 Geschwister waren zu Hause in ihrer Welt, bis sie schließlich erneut zurückgerufen worden. Während für sie nur 1 Jahr vergangen ist, sind in Narnia über 1300 vergangen und die Welt befindet sich wieder einmal in Gefahr. Auch in diesem Buch erfahren wir wieder neue Dinge über diese Welt. Die Kinder müssen erst lernen, wieder Vertrauen zu gewinnen in ihre alten Kräfte und in sich selbst, ebenso wie in Aslan. Ich finde, der Band ist schön gestaltet und hat durch einige neue Personen auch an Humor gewonnen.

    Mehr
  • Rezension zu "Prinz Kaspian von Narnia" von C. S. Lewis

    Prinz Kaspian von Narnia

    Dubhe

    16. August 2011 um 22:26

    Ich möchte nichts zum Inhalt sagen.
    Einerseits kennen sehr viele schon die Geschichte, andererseits gibt es genug Rezis dazu und dann haben welche von euch auch den Film zu dem Buch gesehen.
    Noch immer gefällt mir die Narnia-Reihe nicht.
    Das Buch gleicht dem Film fast bis auf's Haar.
    Und noch immer ist der Stil katastrophal, ebenso die einfache Sprache.
    Andere Zeit, anderer Stil.

  • Rezension zu "Prinz Kaspian von Narnia" von C. S. Lewis

    Prinz Kaspian von Narnia

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    09. February 2011 um 11:32

    Im vierten Teil der "Chroniken von Narnia" haben die vier ehemaligen Königinnen und Könige Suse, Luca, Edward und Peter die Aufgabe, Prinz Kaspian auf seinen rechtmäßigen Thron zu führen. Mir hat dieser Teil bisher am besten gefallen, da mir die Geschichte um Prinz Kaspian, dessen Ausbildung und dessen Flucht aus dem Schloss sehr behagte und mir die Charaktere unglaublich lebendig vorkamen. Auch die Schlacht fand ich in desem Teil schöner und lebendiger gestaltet.

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks