C. S. Lewis , Brigitta Müller-Osenberg Wunder

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Wunder“ von C. S. Lewis

Wie glaubhaft sind eigentlich die biblischen Wunderberichte? Entspringen sie nicht dem unwissenschaftlichen Naturverständnis vergangener Zeiten? Oder hat man Wunder als eine Art"Taschenspielertricks"eines willkürlich über seine Schöpfung verfügenden Gottes aufzufassen? Scharfzüngig und überlegen widerspricht der Autor solchen gängigen Fehlschlüssen. Geht man davon aus, dass das zentrale Wunder die Menschwerdung Gottes in Christus ist, so ordnen sich all die biblisch bezeugten Wunder in erstaunlicher Weise: Sie offenbaren etwas vom Wesen Gottes, das der Mensch sich normalerweise wahrzunehmen weigert.

Ein scharfsinniges und anspruchvolles Werk der Apologetik. Ein Klassiker!

— HerrSchmidt

Ein sehr theoretisches Werk.

— Liebes_Buch

Scharfsinnige und sprachlich überragende Auseinandersetzung mit den biblischen Wunderberichten.

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Sachbuch

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein wertvolles Buch, das jeder lesen sollte. Es ist gesellschaftskritisch, hochaktuell und verweist auf sehr gute Sekundärliteratur.

Shimona

Leben lernen - ein Leben lang

Ein Buch für die Ewigkeit, da es nie an Aktualität verlieren wird. Ein Muss für jedes Bücherregal.

Nane_M

Couchsurfing in Russland

Leider konnte mich das Buch nicht so sehr wie "Couchsurfing im Iran" überzeugen, da es einfach zu oberflächlich war.

libreevet

Rattatatam, mein Herz

Jeder hat Angst und jeder von uns wird sich zwischen den Seiten finden. Einige nur in 1%, andere nah an den 100%. Offen & ungeschönt gut.

Binea_Literatwo

Federleicht - Die kreative Schreibwerkstatt

sehr kompakt für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet

Engel1974

Die Stadt des Affengottes

Ein interessantes Thema, leider mit vielen historischen Längen…

Bücherfüllhorn-Blog

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Philosophie der Wunder

    Wunder

    Liebes_Buch

    14. November 2014 um 13:34

    Bei C. S. Lewis handelt es sich um einen berühmten Schriftsteller, der besonders mit Jugendbüchern bekannt wurde. Da ich mich natürlich für Wunder interessiere, habe ich mich auf dieses Buch gefreut. Leider entpuppte es sich als stark theoretisches und eher philosophisches Werk. Lewis beschreibt darin alle möglichen Denkmodelle und Definierungen. Mir wurde während der Lektüre dieses Buches klar, warum man in Diskussionen über Wunder so oft völlig aneinander vorbeiredet. Die Vorstellungen von Gott, Natur und Wunder sind zu verschieden und vielfältig. Lewis beschreibt hier die Probleme des Naturalismus, des Pantheismus und der Christentums. Das Buch ist anscheinend an Christen gerichtet, die mit Nicht-Christen debattieren wollen oder an Nicht-Christen. Es erschien mir mehr als philosophisches Werk. Obwohl ich etwas dazugelernt habe, war mir das Buch zu theoretisch. Wirklich eher etwas für Philosophen. Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass dieser Mann auch Kinderbücher geschrieben hat!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks