C. S. Neuhaus

 5 Sterne bei 4 Bewertungen
Autor von Boss, Boss und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Boss

 (1)
Neu erschienen am 15.01.2019 als Taschenbuch bei Books on Demand.

Alle Bücher von C. S. Neuhaus

Boss

Boss

 (1)
Erschienen am 15.01.2019
Boss

Boss

 (1)
Erschienen am 07.06.2018
Boss

Boss

 (1)
Erschienen am 07.06.2018
Boss

Boss

 (1)
Erschienen am 07.06.2018

Neue Rezensionen zu C. S. Neuhaus

Neu
T

Rezension zu "Boss" von C. S. Neuhaus

Dieses Buch geht unter die Haut
TiNivor 8 Monaten

Der letzte Teil der Boss-Serie endet mit dem Anfang des ersten Teils, den man nun versteht. Alle Puzzleteile setzen sich zusammen, alle Fragen werden beantwortet. Die Erotik steht zwischen den Zeilen und ich musste des Öfteren schlucken, weil einen die Geschichte doch sehr berührt und man noch länger darüber nachdenkt. Alles in allem ist diese Serie anspruchsvoller, als andere Bücher dieses Genres. Schade, dass es nicht noch einen fünften Teil gibt...

Kommentieren0
2
Teilen
T

Rezension zu "Boss" von C. S. Neuhaus

Anspruchsvoller Erotikroman
TiNivor 8 Monaten

Der dritte Teil der Boss-Serie ist anders, als die beiden Vorgänger. Die Protagonisten sind zwei Jahre älter, beide haben sich verändert. Dieser Roman ist deutlich feinfühliger und würde auch als erotische Liebesgeschichte durchgehen. Die Erotik kommt nicht zu kurz und auch in diesem Teil kommentiert Luke Branan (der Boss) einige Szenen mit Fußnoten, die ihn durchsichtiger machen. Das Blatt wendet sich ziemlich, hatte man im ersten und zweiten Teil mehr Verständnis für sie, so ist es in diesem Teil genau anders. Teilweise tut einem der Boss wirklich leid. Sein Coming-out lässt ihn noch attraktiver wirken und Puzzleteile setzen sich langsam zusammen. Man ist gespannt auf das Finale!

Kommentieren0
0
Teilen
T

Rezension zu "Boss" von C. S. Neuhaus

Ein Überraschungspaket
TiNivor 8 Monaten

Der zweite Teil dieser Serie ist noch rasanter als der erste. Was den Roman besonders lebendig macht ist, dass Lou Greben, wie auch im ersten Teil, aus ihrer Sicht schreibt und der Boss (Luke Branan) teilweise kommentiert mittels Fußnoten. Manchmal witzig, manchmal sehr ernst oder erklärend. Das macht die Geschichte noch lebendiger und ist mal was ganz anderes. Auch die Erotik kommt nicht zu knapp und durch "seine" Kommentare lernt man Mann besser kennen. Auch in diesem Teil sind Sex-Szenen stilvoll beschrieben. Das Ende macht einen sprachlos, weil man mit jedem Ende rechnet, aber nicht mit diesem. Deswegen empfehle ich, gleich den dritten Teil zu lesen. Kann ich in jedem Fall weiter empfehlen!!!

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks