C. S. Steinberg

 4.1 Sterne bei 74 Bewertungen
C. S. Steinberg

Lebenslauf von C. S. Steinberg

Geb. 1977 in Deutschland, schrieb Frau Steinberg mit zwölf Jahren ihr erstes Buch, einen Jugend-Liebesroman. Jedoch schon immer zum Fantastischen hingezogen, ob in der Musik oder der Kunst, folgte mit 18 Jahren ihr erster Fantasy-Roman mit dem Titel „The last Thoughts“. Beide hat sie bis heute keinem Verlag vorgelegt. Immer wieder beschäftigen die Autorin die Gedankengänge der verschiedenen Menschen. Glaube, Realität und Philosophie. Sie liebt die Mathematik und logische Seite, genauso wie die Welt, die oft erst über dem Verstand des Normalen hinaus beginnt. „Bleibe immer offen für die Dinge, die wir nicht in Formen passen können. Habe den Mut, die Welt außerhalb deines Ichs zu betrachten und damit auch dich selber. Es ermöglicht dir, deine Waage zu finden.“ Aufgrund privater Ereignisse beschäftigt sich Frau Steinberg eine ganze Zeit mit „Dichtung“, wobei gerade Unterschwelligkeit und freie Denkweisen ihre Wortwahl stark prägen. Eigene Lebenserfahrungen, positive wie negative, lassen sie immer wieder zurückkehren zur Frage, wo finden wir unsere eigene Wirklichkeit und sind wir wirklich alle so verschieden, wie viele es gern sein möchten? In diesem Zusammenhang beginnt Frau Steinberg ihre erste große Fantasy-Saga aufzuschreiben. Über Vorurteile, Ignoranz, den Abgründen der eigenen Gedankenwelt und Helden, die keine Helden sind. Keine leichte Kost und als Erwachsenen-Fantasy ausgelegt. 2013: Wird der Mainbook Verlag auf sie aufmerksam. Obwohl der Verlag eher auf Krimis ausgelegt ist, veröffentlicht Inhaber Gerd Fischer den ersten Band der Fantasy-Trilogie: „Magie der Schatten – Barshim und Cashimaé“ 2014: Erscheint dort ebenso die Vorgeschichte und damit das eigenständige Buch: „Savinama der Wächter“. Nun folgt eine längere Babypause. In dieser Zeit beginnt die Autorin mit der Fotografie. Sie möchte ihre Charaktere den Menschen näher bringen und nutzt jede freie Minute, zwischen Familie und Beruf, um sich weiter zu bilden. 2017: Ist es soweit und der zweite Band der Trilogie erscheint. Mit „Magie der Schatten – Feuerspuren im Eis“, meldet sich die Autorin kraftvoll und authentisch wie nie bei ihren Fans zurück. Und präsentiert die Saga erfolgreich, im Oktober, auf der Frankfurter Buchmesse. Ebenso beginnt sich Frau Steinberg in Regie und Film zu schulen. 2018: Wird kein langweiliges Jahr. Zum Sommer 2018 ist bereits die Veröffentlichung des dritten und letzten Teils der Trilogie festgelegt: Mit „Magie der Schatten – Am Ende der Zeit“ findet die Geschichte ihren Abschluss. Dazu gibt die Autorin noch eine Überraschung bekannt. Neben diversen Lesungen (Große Lesung am 4.3.2018 in Rhede/ NRW) arbeitet sie bereits an einer weiteren Geschichte. Das Buch kehrt an den Ursprung der Saga zurück und erzählt die Entstehung der Kreise (Politik), die Zusammenhänge des Glaubens und der Verbundenheit mit den Elementen. „Es ist SEINE Geschichte!“ Zitat: „Diverse Leser fragten mich, ob Savinama schon immer ein Wächter war, und meine Antwort lautete: „NEIN!“ Somit machen wir einen letzten Sprung, an den Beginn der Welt, der Magier. Als noch nichts so war, wie man es heute aus den Büchern kennt und man die Politik eher der Mafia gleichsetzen konnte. An den Anfang einer Geschichte, die härter nicht sein kann …“ Dazu wird es Karten/ Sprache und diverse Erklärungen im Laufe des Jahres für die Fans auf der Homepage geben. + einem besonderen Projekt: ein Kinotrailer zur Geschichte. + Fotobildband mit Insider Wissen. + etwas … worüber die Autorin noch schweigen muss. „Nuavera“ heißt es immer in ihren Geschichten (Erwache), die Geschichte der Alten Welt ist lang schon in der unseren angekommen.

Alle Bücher von C. S. Steinberg

Interview mit C. S. Steinberg

Beschreibung

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu C. S. Steinberg

Neu
M

Eine andere Welt und doch nicht so verschieden von unserer. Die einen magisch berauscht und doch auch philosophieren lässt - was wäre wenn...? Ein wunderbarer Einstieg in die Gedankenwelt einer bemerkenswerten Autorin. Fünf Sterne *****

Kommentieren0
0
Teilen
M

Rezension zu "Magie der Schatten 2" von C. S. Steinberg

Fantasy mit Suchtfaktor
minaspiritvor 10 Monaten

nein, keine Inhaltsangabe. Spoilern nicht mein Ding ;) Nur soviel, jetzt geht es schon heftig zur Sache. Fantasy, fast wie Krimi, Aktion und Philosophie in einem - super!

Kommentieren0
0
Teilen
M

Rezension zu "Magie der Schatten, Barshim und Cashimac" von C. S. Steinberg

Anfangen und nicht mehr beiseite legen...
minaspiritvor 10 Monaten

Werde mich meinen Vorgängern nicht anschließen, was die Inhaltsanagben betrifft. 
Nur soviel. Wer mit Savinama - Der Wächter  angefangen hat und einmal in diese Welt eingetaucht ist, der bleibt :)

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Nach der ersten Leserunde zu „Savinama – der Wächter“

Möchte ich euch herzlich zu einer neuen einladen

und damit zum:

 Auftakt der Trilogie. „Magie der Schatten“ Band 1 – Barshim und Cashimaé.

Mit Rücksprache des Verlages stellen wir 25 Taschenbücher für die Leserunde zur Verfügung.

Die Leserunde wird von mir hinterher selber Geführt werden.


Was ist Wichtig für die Teilnahme?

Ihr mögt Fantasy!

-         Ihr erwartet keine Trolle oder Orks oder andere blutige Schlachten.

-         Ihr erwartet Liebe, aber keine Vergötterung. 

High Fantasy etwas anders ;) die Kriege kommen später ;)

 

Dazu möchte ich euch ans Herz legen z.B. bei Amazon: Die Leseprobe durchzulesen.

--Leseprobe

Solltet ihr dann immer noch echtes Interesse haben, seid ihr herzlich willkommen.

Zudem solltet ihr auch danach an der Leserunde teilnehmen.

Ich stelle mich offen euren Fragen und freue mich auf einen regen Austausch mit euch.

 

Start der Bewerbung: 18.01.2013

Letzte Stichtag: 31.01.2013

Bekanntgabe der Gewinner: 02.02.2013

Beginn der Leserunde: 18.02.2013 (bis dahin sollte die Post das doch geschafft habe.

 

WICHTIG: Bestimmt werden einige Fragen ;) Muss man Savinama der Wächter gelesen haben um mit Magie der Schatten beginnen zu können? NEIN! Magie der Schatten ist eine total eigenständige Geschichte.

Die, die Savinama vorher gelesen haben, wissen nur schon etwas mehr ;).

Eingeladen sind auch alle die sich Magie der Schatten so gekauft haben.

 

„Magie der Schatten“ Band 1. Erschien November 2012

Im Mainbook Verlag als Ebook und im Dezember 2012 als Taschenbuch.


Genre: High Fantasy

Inhalt: Die Alte Welt, zwei Länder, in denen Magie so selbstverständlich ist, wie das Atmen. In den Hallen Natriells schwebt ein in Leder gebundenes Buch. Mit einem Bann belegt. Man gab ihm den Namen 'Buch des Lebens'.
In ihm ist eine alte Legende auf brüchigem Pergament geschrieben. Sie erzählt von den Wächtern, den Vigils, und von den Boten, zwei Elementar-Magier, die das Ende der Alten Welt bedeuten.
In jener Nacht übergibt ein Drache zwei Kinder, Barshim und Cashimaé, in die Obhut der Alten Welt. Gezeichnet von der Angst der Worte und von der eigenen Vergangenheit fürchten die Magier, die um die alte Saga wissen, dies sei das Erwachen der Boten.
Doch wo Furcht ist, ist der Wunsch nach Macht nicht weit. Tamin, ein Mitglied des Kreises Natriells, erkennt die unglaubliche Macht, die in diesen zwei Magier steckt und will sie sich zu eigen machen.
Barshim und Cashimaé wachsen in einem Umfeld aus Misstrauen und Angst auf, bis sie glauben, dass niemand es gut mit ihnen meint und alle ihren Weg beeinflussen wollen.
Doch was ist, wenn eine alte Legende falsch interpretiert wird?
Wenn jene, die die Elemente beherrschen, auf Rache aus sind?
Wenn sich die letzten Seiten des Buches füllen, ziehen Schatten über das Land.
Die Legende beginnt gerade erst. Am Ende wird nichts mehr sein, wie es einmal war.

 

Und damit freue ich mich auf einen neuen Regen Austausch

Eure Corinna

Zur Leserunde
Hier findet die Leserunde zu "Savinama - Der Wächter" C.S. Steinberg statt. Die Bücher sind bereits verlost worden.

Die Autorin freut sich besonders über Beiträge, die nicht nur eine Inhaltsangabe sind, sondern wirkliche Leseeinddrücke, die Eure Meinung und Gedanken zu dem Buch widerspiegeln.

Es wäre auch toll, wenn Ihr Eure Rezension auf weitern Plattformen wie amazon, buecher.de oder Euren Blogs verteilen könntet.

Wir freuen uns auf eine 'fantastische' Leserunde!

Die Leserunde beginnt am Dienstag, den 4.12.2012

Letzter Beitrag von  Ein LovelyBooks-Nutzervor 6 Jahren
So war es gemeint :-) Und ich hoffe, du bist mit dem Ergebnis zufrieden!
Zur Leserunde

Gratis Ebook Download aus dem Fantasy Bereich


Hallo Liebe Freunde,
vor Weihnachten hat sich der Verlag eine tolle Aktion überlegt.Aus dem Hight Fantasy Bereich wird vom 17.12 für 2 Tage der Roman: 

"Savinama - der Wächter"

kostenlos als Download zur Verfügung gestellt.
Ursprünglich im Selbstverlag gestartetwurde ich in diesem Jahr vom Mainbook Verlag als Autorin übernommen.Der Verlag hat bereits das zweite Buch heraus gebracht und wird Savinama - Der Wächterim Frühjahr als Neuauflage drucken lassen. (Die letzten Taschenbücher der Erstauflage werden derzeit vom Markt genommen)
Und damit wünsche ich allen, viel Spaß beim Lesen.Start 17.12. In fast allen Online Ebook Stores - z.B. Amazon.
Preis: 0,00 EuroDauer: Voraussichtlich 2 Tage
Genre: High Fantasy
Titel: Savinama - der WächterInhalt: -- 
Hier könnt ihr rein lesen HIER KLICKEN
Stärke: Die Druckversion umfasst 387 Seiten.
Autorin: C.S.Steinberg

Buch: Einst sandten Leben und Tod vier Wächter aus. Einen für jedes Element. Und sie sandten einen fünften Wächter, den Ecares Vigil - Mittelpunkt der Ewigkeit. Sein Name ist Savinama - die Legende des ersten Wächters, Waage der Ewigkeit, Bote von Anfang und Ende. Wenn er erscheint, droht der Untergang der Welt und aller Hoffnungen. Sein Weg trägt Asche unter den Füßen, sein Wort ist Geburt und Tod. Und doch steht sein eigenes Sein auf dem Spiel. Was ist, wenn die Elemente beginnen in Gut und Böse zu unterscheiden? Wenn Leben und Tod verbannt werden? Und was, wenn der Preis für das Überleben der Welt zu hoch ist? 

"Manchmal braucht es Liebe, um eine ganze Welt zu retten. Manchmal reicht nicht einmal sie!"

Ich würde mich über Rückmeldungen, Rezensionen und ähnliches sehr freuen.
Ein kleines Weihnachtsgeschenk für euch.
Alles Liebe und viel Spaß im Beginn einer uralten Geschichte
Deshpari Eure Corinna

Zum Thema

Zusätzliche Informationen

C. S. Steinberg wurde am 16. Oktober 1977 in Deutschland geboren.

C. S. Steinberg im Netz:

Community-Statistik

in 84 Bibliotheken

auf 6 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 6 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks