C. T. Grinreet Der Schatten der Wälder

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Schatten der Wälder“ von C. T. Grinreet

Als der junge Waldläufer Andri und sein treuer Gefährte der Hund Puck im Wald auf eine bewusstlose, junge Frau treffen, ahnen sie noch nicht, welche dramatische Wendung ihr Schicksal nehmen wird. Nachdem sie die Frau retten, fleht diese die beiden um weitere Hilfe an um ihre versklavte Familie zu befreien. Sowohl Andri als auch Puck sind Freigeister und daher der Überzeugung, dass die Freiheit jedem Lebewesen zusteht und willigen daher ein, der Frau bei ihrem Vorhaben zu helfen. Ihr nobles Ziel vor Augen ist ihnen jedoch auch klar, dass zusätzliche Unterstützung von Nöten sein wird, wenn sie erfolgreich sein wollen. Auf der Suche nach einer befreundeten Bergelfe treffen sie jedoch auf eine Dunkelelfe, einem der gefährlichsten Wesen in dieser Welt. Die Schicksale beider Elfen, die des Waldläufers und seines Freundes, als auch die der jungen Frau und ihrer Familie verflechten sich auf dramatische Art und Weise, die sich keiner der Beteiligten je erträumt hätte. Werden die jungen Helden die Begegnung mit der Dunkelelfe unversehrt überstehen und aus welchem Grund hält sich ein Wesen aus dem Reich der Schatten im Reich des Lichts auf? Werden sie die Bergelfe finden und mit dieser in der Lage sein, die Sklaven zu befreien? Ein Kampf der nicht zu gewinnen zu sein scheint stellt die Helden auf eine harte Probe. Verluste und Schicksalsschläge konfrontieren jeden Einzelnen und verknüpfen die Schicksale von Unbekannten. Gut und Böse verschwimmen, nichts ist mehr wie es zu sein scheint. Für den jungen Waldläufer eröffnet sich eine für ihn bis dahin unbekannte Welt aus Machtspielen und Intrigen, in der man sich nicht mehr sicher sein kann, wem man noch vertrauen kann und wann man hintergangen wird. Sowohl seine Freundschaft als auch sein Vertrauen in das Gute wird auf eine harte Probe gestellt, die ihn zu zerreißen droht. Wird er diese Probe bestehen oder von seinem Glauben abfallen? Ist auch die junge Frau Teil einer großen Intrige oder ist ihr Anliegen aufrichtig?

Stöbern in Science-Fiction

Die Verlorenen

So seltsam, cool und konfus wie der erste Teil.

wsnhelios

QualityLand

Eine witzige Satire unserer Zukunft!!!

ELSHA

Die Überlebenden - Blut und Feuer

Sehr enttäuschender und langweiliger Abschluss

Rosenmaedchen

Straßenkötergene

Dystopisch- konnte mich nur leider nicht überzeugen

beautyandthebook

Der letzte Stern

Das was ich in der Reihe hoffte zu finden, habe ich nicht gefunden. Schade. Aber ein starkes Ende.

JamesVermont

Freie Geister

Es braucht Konzentration für die Lektüre dieses Klassikers, aber die Mühe lohnt sich - hochinteressant, spannend und gut geschrieben.

miah

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks