Shadow Falls Camp - Erwacht im Morgengrauen

von C.C. Hunter 
4,4 Sterne bei1,420 Bewertungen
Shadow Falls Camp - Erwacht im Morgengrauen
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (1261):
T

Wundervolles Buch konnte nicht aufhören zu lesen

Kritisch (22):
EnysBookss avatar

Enttäuschender zweiter Teil. Grund, welhalb ich die Reihe aufgehört habe.

Alle 1,420 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Shadow Falls Camp - Erwacht im Morgengrauen"

Was ist Kylie wirklich? Die Suche geht weiter: der 2. Band derSpiegel-Bestsellerserie ›Shadow Falls Camp‹

Von dem Moment an, als Kylie im Shadow Falls Camp angekommen ist, wollte sie nur eines wissen: Was bin ich? Umgeben von Werwölfen, Vampiren, Hexen und Gestaltwandler möchte Kylie endlich herausfinden, welche Art von Wesen sie ist, und was ihre übernatürlichen Kräfte zu bedeuten haben.

Kaum hat Kylie sich einigermaßen im Camp eingelebt, überschlagen sich die Ereignisse. Ihre übernatürlichen Fähigkeiten entwickeln sich, ein Geist taucht auf und warnt sie, dass jemand, den sie liebt, sterben wird, und eine Vampirgang zieht mordend durch die umliegenden Städte. Auch in Kylies Liebesleben ist keine Besserung in Sicht: Sie versucht zwar ihre Zeit mit Derek zu genießen, kann aber Lucas nicht vergessen.

Als sie ein Wochenende bei ihrer Mutter verbringen soll, um endlich Abstand zu gewinnen, findet sie auch dort keine Ruhe: Ohne den Schutz des Camps ist sie gefährlichen dunklen Mächten ausgeliefert und es kommt zu einem Kampf auf Leben und Tod.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783596190461
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:528 Seiten
Verlag:FISCHER Taschenbuch
Erscheinungsdatum:23.10.2014
Das aktuelle Hörbuch ist am 01.01.2013 bei Der Audio Verlag erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne783
  • 4 Sterne478
  • 3 Sterne137
  • 2 Sterne16
  • 1 Stern6
  • Sortieren:
    mausispatzi2s avatar
    mausispatzi2vor einem Monat
    War Okay

    Der zweite Band der Shadow Falls Camp Reihe war okay. Allerdings ist es langsam etwas nervig, dass Kylie noch immer nicht weiß, was sie ist. Ich könnte sie manchmal echt schütteln, weil sie so offensichtliches einfach nicht realisiert und wichtige Dinge vor sich herschiebt.

    Die Story gefällt mir ansich ganz gut. Ich finde nur, dass für fünfhundert Seiten zu wenig passiert, was wirklich wichtig ist. Kylie bekommt täglich Besuch von einem Geist, sie kann sich noch immer nicht zwischen zwei Jungen entscheiden und sie weiß nicht, was sie ist. Somit sind wir wieder genau auf dem gleichen Stand, wie nach Band eins. Bis auf das Kylie immer mehr Fähigkeiten bekommt, die trotzdem nicht die Lösung der Frage näherbringen.

    Der Schreibstil ist nach einer Eingewöhnungsphase ganz angenehm zu lesen. Es wird aus Kylies Sicht erzählt, sodass man einen guten Überblick über ihre Gefühle und Gedanken hat.

    Die Protagonisten sind teilweise echt nervig von ihrem Verhalten. Sie streiten ständig, sind eingeschnappt und bringen sich in Gefahr, dabei wollen sie aber wie Erwachsene behandelt werden.

    Das Cover passt zum Inhalt des Buches, denn es zeigt Kylie vor dem Wasserfall von Shadow Falls.

    Fazit:
    Auch der zweite Band der Shadow Falls Camp Reihe konnte mich leider nicht komplett überzeugen. Es wird alles in die Länge gezogen und die Protagonisten regen mich mit ihrem Kindergartenverhalten auf. Ich hoffe das legt sich im nächsten Teil wieder.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    zeki35s avatar
    zeki35vor 10 Monaten
    Kurzmeinung: Fantastisch 😍
    Fantastisch...

    Inhaltsangabe


    Was ist Kylie wirklich? Die Suche geht weiter: der 2. Band derSpiegel-Bestsellerserie ›Shadow Falls Camp‹ Von dem Moment an, als Kylie im Shadow Falls Camp angekommen ist, wollte sie nur eines wissen: Was bin ich? Umgeben von Werwölfen, Vampiren, Hexen und Gestaltwandler möchte Kylie endlich herausfinden, welche Art von Wesen sie ist, und was ihre übernatürlichen Kräfte zu bedeuten haben. Kaum hat Kylie sich einigermaßen im Camp eingelebt, überschlagen sich die Ereignisse. Ihre übernatürlichen Fähigkeiten entwickeln sich, ein Geist taucht auf und warnt sie, dass jemand, den sie liebt, sterben wird, und eine Vampirgang zieht mordend durch die umliegenden Städte. Auch in Kylies Liebesleben ist keine Besserung in Sicht: Sie versucht zwar ihre Zeit mit Derek zu genießen, kann aber Lucas nicht vergessen. Als sie ein Wochenende bei ihrer Mutter verbringen soll, um endlich Abstand zu gewinnen, findet sie auch dort keine Ruhe: Ohne den Schutz des Camps ist sie gefährlichen dunklen Mächten ausgeliefert und es kommt zu einem Kampf auf Leben und Tod.



    Meine Meinung

    Zum Buch

    Endlich geht es mit dem zweiten Band der „Shadow Falls Camp“ Reihe. Ich konnte es kaum abwarten wieder in diese fantastische Welt einzutauchen. Und ich muss sagen, dass dieses Buch mich fasziniert hat. Sowohl der erste Band, als auch der zweite sind an einem ganz hohen Level.

    Cover

    Wieder ein wunderschönes, magisches Cover, welches perfekt zur Geschichte passt.

    Protagonisten

    Kylie ist in diesem Band, gleich viel emotional und verwirrt, wie in dem Ersten. Eigentlich stört mich es, wenn sich ein Charakter nicht entscheiden kann. Doch in diesem Fall verstehe ich Kylie voll und ganz. Auf der einen Seite weiß sie immer noch nicht was sie ist und auf der anderen bekommt sie das Gefühlschaos wegen Derek und Lucas nicht in den Griff. 
    Beide Jungs sind wirklich besonders, obwohl mir in diesem Teil Lucas etwas symphytischer war. Derek hätte ein wenig verständnisvoller sein sollen.
    Ihre Campleiterin Holiday ist eine ganz tolle Persönlichkeit. Sie ist Kylie zu einer super Freundin geworden.
    Außerdem haben wir noch Della und Miranda. Sie sind eine so coole Truppe, dass sich jeder solche Freunde nur wünschen kann.

    Schreibstil

    Wieder ein ganz toller Schreibstil. Man möchte das Buch gar nicht aus der Hand legen. Ich habe diesen Band innerhalb von zwei Tagen verschlungen. 

    Fazit

    Eine ganz tolle Fortsetzung mit noch mehr Spannung, Action, Verwirrung, Liebe und Freundschaft. Das einzige worüber ich gerne mehr gelesen hätte, wäre der Unterricht im Camp. Wir bekommen fast nichts vom Unterricht gezeigt. Schade. 

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor einem Jahr
    Kurzmeinung: Tolle Fortsetzung!!!
    Tolle Fortsetzung!!

    Inhaltsangabe

    Was ist Kylie wirklich? Die Suche geht weiter: der 2. Band derSpiegel-Bestsellerserie ›Shadow Falls Camp‹ Von dem Moment an, als Kylie im Shadow Falls Camp angekommen ist, wollte sie nur eines wissen: Was bin ich? Umgeben von Werwölfen, Vampiren, Hexen und Gestaltwandler möchte Kylie endlich herausfinden, welche Art von Wesen sie ist, und was ihre übernatürlichen Kräfte zu bedeuten haben. Kaum hat Kylie sich einigermaßen im Camp eingelebt, überschlagen sich die Ereignisse. Ihre übernatürlichen Fähigkeiten entwickeln sich, ein Geist taucht auf und warnt sie, dass jemand, den sie liebt, sterben wird, und eine Vampirgang zieht mordend durch die umliegenden Städte. Auch in Kylies Liebesleben ist keine Besserung in Sicht: Sie versucht zwar ihre Zeit mit Derek zu genießen, kann aber Lucas nicht vergessen. Als sie ein Wochenende bei ihrer Mutter verbringen soll, um endlich Abstand zu gewinnen, findet sie auch dort keine Ruhe: Ohne den Schutz des Camps ist sie gefährlichen dunklen Mächten ausgeliefert und es kommt zu einem Kampf auf Leben und Tod.


    Meine Meinung

    Zum Buch

    Endlich geht es mit dem zweiten Band der „Shadow Falls Camp“ Reihe. Ich konnte es kaum abwarten wieder in diese fantastische Welt einzutauchen. Und ich muss sagen, dass dieses Buch mich fasziniert hat. Sowohl der erste Band, als auch der zweite sind an einem ganz hohen Level.

    Cover

    Wieder ein wunderschönes, magisches Cover, welches perfekt zur Geschichte passt.

    Protagonisten

    Kylie ist in diesem Band, gleich viel emotional und verwirrt, wie in dem Ersten. Eigentlich stört mich es, wenn sich ein Charakter nicht entscheiden kann. Doch in diesem Fall verstehe ich Kylie voll und ganz. Auf der einen Seite weiß sie immer noch nicht was sie ist und auf der anderen bekommt sie das Gefühlschaos wegen Derek und Lucas nicht in den Griff.
    Beide Jungs sind wirklich besonders, obwohl mir in diesem Teil Lucas etwas symphytischer war. Derek hätte ein wenig verständnisvoller sein sollen.
    Ihre Campleiterin Holiday ist eine ganz tolle Persönlichkeit. Sie ist Kylie zu einer super Freundin geworden.
    Außerdem haben wir noch Della und Miranda. Sie sind eine so coole Truppe, dass sich jeder solche Freunde nur wünschen kann.

    Schreibstil

    Wieder ein ganz toller Schreibstil und man möchte das Buch gar nicht aus der Hand legen. Ich habe diesen Band innerhalb von zwei Tagen verschlungen.

    Fazit

    Eine ganz tolle Fortsetzung mit noch mehr Spannung, Action, Verwirrung, Liebe und Freundschaft. 

    Kommentieren0
    8
    Teilen
    C
    Charmedvor einem Jahr
    Steht Teil 2 in nichts nach....

    Erwacht im Morgengrauen ist der 2. Teil der Shadow Falls Serie und noch immer wurde das Geheimniss, was Kylie nun ist nicht gelöst. Neue Fertigkeiten, sie ihr teilweise sogar unangenehm sind, geben zwar weitere Hinweise, jedoch keine eindeutige Lösung.


    Im Morgengrauen wird sie von einem Geist aufgesucht, der ihr eine eindeutige Aufgabe stellt, jedoch eher spartanisch mit den dafür notwendigen Hinweisen umgeht. 
    Dazu muss Kylie erkennen, dass ein Leben in der "normalen" Welt gar nicht mehr so einfach ist, geschweige denn ungefährlich....


    Ein toller zweiter Teil und ich freue mich schon weiter Teil von ihrer Geschichte sein zu dürfen. Zudem will ich natürlich wissen, was Kylie denn nun wirklich ist, auch wenn ich vermute, dass diese Auflösung erst im letzten Band kommt.....



    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Melie99s avatar
    Melie99vor einem Jahr
    Toller zweiter Band!

    Das Cover ist genauso schön wie beim ersten Band. Kylie steht vor dem Wasserfall und schaut ihm zu. Es schimmert und glänzt richtig. Die blaue Farbe kommt gut zum Ausdruck.

    Die Kapitel sind wunderschön aufgemacht. Ich liebe die Kapitelaufmachung dieser Reihe einfach. Die Leute, die für die Kapitel und das Cover zuständig waren, haben sich auf jeden Fall sehr viel Mühe gegeben.

    Kylie habe ich in diesem Band nicht mehr als nervig empfunden, wie im ersten Band. Meiner Meinung nach hat sie sich sehr gut und erwachsen entwickelt. Auch durch ihre neuen Gaben, die sie im ersten Band erhalten hat, wirkt sie reifer. Sie ist viel mutiger geworden und hat sich zu einer starken Persönlichkeit entwickelt. Ich muss gestehen, dass ich sie mittlerweile schon ins Herz geschlossen habe.

    Derek ist mir im Moment dafür überhaupt nicht mehr sympathisch. Ich konnte weder sein Benehmen noch seine Handlungen nachvollziehen. Ich fand, dass er sich einfach nur unreif und kindisch aufgeführt hat im Bezug auf Kylie. Er verletzt Kylie und das nur aus reinem Egoismus. Dieses Verhalten war für mich einfach nur inakzeptabel und ich hoffe, dass die Autorin seine guten Seiten im nächsten Band dem Leser wieder näherbringt.

    Lukas gibt Kylie nicht auf und kämpft um sie. Ich muss gestehen, dass ich für Team Kylie und Lukas bin. Ich finde, dass die beiden sich ergänzen. Sie kennen sich ja auch schon seit ihrer Kindheit und waren früher Nachbarn. Außerdem merkt man, dass die beiden sich voneinander angezogen fühlen. Lukas versucht für Kylie dazu sein und ihr zu helfen, was ich sehr schön fand, da Kylie jemand brauchte der für sie da war. 

    Der Suchtfaktor dieser Reihe ist sehr hoch. Das habe ich besonders bei diesem Band bemerkt. Ich liebe ihn und konnte nicht mehr aufhören zu lesen. Die Reihe habe ich schon vollständig zu Hause stehen und mittlerweile habe ich den dritten Band auch schon weg gesuchtet. Ich liebe es, dass ich mich voll und ganz in dieser Geschichte verlieren kann und dass trotz der eher hohen Seitenanzahl die Seiten beim Lesen nur so dahin fliegen.  Dieser Band ist definitiv besser als der Erste.

    Dieser Band bekommt 5 Sterne von mir. Ich bin schon sehr gespannt, wie es weitergehen wird und besonders wie die Reihe enden wird.

    Kommentieren0
    60
    Teilen
    Yoyomauss avatar
    Yoyomausvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Gelungen und jugendlich frisch
    Gelungen und jugendlich frisch

    Kylie plagt sich noch immer mit einigen Problemen herum, nicht nur, dass sie noch immer nicht weiß, welches übernatürliche Wesen sie ist, nein, sie weiß nun, dass ihr Vater nicht ihr richtiger Vater ist, sondern der Geist Daniel. Kylie ist hin und her gerissen. Soll sie ihrem Stiefvater seinen Fehltritt verzeihen und überhaupt noch mit ihm reden? Kann sie ihre Mutter überzeugen, dass sie im Shadow Falls Camp bleiben darf, wenn es ein Internat geworden ist? Was will der Geist von ihr, der neuerdings bei ihr auftaucht? Was will er ihr damit sagen, dass nur sie eine geliebte Person vor dem Tod bewahren kann? Und wie soll sie mit ihrem Liebeskummer klar kommen? Denn Derek trennt sich von ihr und verschwindet, doch plötzlich ist auch Lucas wieder da... der attraktive Werwolf, der nicht ganz uninteressiert an ihr ist. Und was, verdammt noch mal, ist sie selbst? Ein Vampir, ein Werwolf, eine Fee, eine Hexe oder ein Gestaltwandler? Zunehmend beginnt Kylie sich zu verändern, was ihre Mitbewohnerinnen und das Camp zu den wildesten Spekulationen hinreißt.

    Dieser Teil war wieder sehr spannend. Die Storyline ist weiterhin fesselnd, auch wenn mir die Mädels einfach zu oft über Jungs diskutieren und fröhlich zwischen diesen hin und her schwanken. Heute gefällt der, heute dann der andere. Dass das Stress gibt, ist vorprogrammiert und dann wird natürlich kräftig geheult. Noch öfter gelingt das aber Kylie, die in diesem Teil allgemein sehr nah am Wasser gebaut ist. Sie weint mit ihrer Mom, wegen ihrem Geistvater, wegen ihrem Stiefvater, wegen ihrer menschlichen Freundin Sarah, wegen ihrer noch nicht erkannten Identität, wegen Derek, wegen Lucas, wegen Holiday... ihr seht schon, man muss viel erdulden in diesem Band. Aber es lohnt sich trotzdem, denn die Geschichte ist einzigartig. Es macht Spaß mit zu rätseln, was der Geist wohl von ihr will, es macht Spaß immer wieder eine Wendung in der Geschichte zu erleben, die man einfach nicht erwartet hätte.

    Das Hörbuch ist dazu sehr zu empfehlen, denn ihr könnt einfach einmal abspannen, dabei die Augen schließen und voll und ganz in die Geschichte abtauchen. Für Teenies ist die Story auf jeden Fall ein Muss, für uns Erwachsene aber auch nicht unbedingt verkehrt. Sie ist locker, leicht und frisch, spannend, regt zum Nachdenken an. Die Heldin erkennt auch eigene Fehler und zeigt, dass es nicht schlimm ist, wenn man dazu steht. Sie ist stark, denn sie sieht auch ein, wenn es besser ist einfach mal die Klappe zu halten oder eben für seine Werte einzustehen. Aber sie hat auch ein gutes Herz, denn sie zeigt auch, dass es sich lohnt jemandem zu verzeihen oder sich für jemanden einzusetzen, wenn dieser in Not ist.

    Kommentieren0
    9
    Teilen
    thiefladyXmysteriousKathas avatar
    thiefladyXmysteriousKathavor 2 Jahren
    erstaunlich gute Fortsetzung nach schlechtem ersten Band

    Erwacht im Morgengrauen

    Ich habe lange überlegt ob ich den zweiten Band vom Shadow Falls Camp überhaupt noch lesen soll, da mir Teil eins so gar nicht gefallen hat. Doch es stellte sich heraus, dass sich Reihen je weiter man liest auch zum positiven verändern können. Ich war jedenfalls sehr begeistert von diesem zweiten Teil und fast alles was mich anfangs immer gestört hatte war nun besser.

    Inhalt

    Was ist Kylie wirklich? Die Suche geht weiter: der 2. Band der Spiegel-Bestsellerserie ›Shadow Falls Camp‹ Von dem Moment an, als Kylie im Shadow Falls Camp angekommen ist, wollte sie nur eines wissen: Was bin ich? Umgeben von Werwölfen, Vampiren, Hexen und Gestaltwandler möchte Kylie endlich herausfinden, welche Art von Wesen sie ist, und was ihre übernatürlichen Kräfte zu bedeuten haben. Kaum hat Kylie sich einigermaßen im Camp eingelebt, überschlagen sich die Ereignisse. Ihre übernatürlichen Fähigkeiten entwickeln sich, ein Geist taucht auf und warnt sie, dass jemand, den sie liebt, sterben wird, und eine Vampirgang zieht mordend durch die umliegenden Städte. Auch in Kylies Liebesleben ist keine Besserung in Sicht: Sie versucht zwar ihre Zeit mit Derek zu genießen, kann aber Lucas nicht vergessen. Als sie ein Wochenende bei ihrer Mutter verbringen soll, um endlich Abstand zu gewinnen, findet sie auch dort keine Ruhe: Ohne den Schutz des Camps ist sie gefährlichen dunklen Mächten ausgeliefert und es kommt zu einem Kampf auf Leben und Tod.

    Meinung

    Wer hätte gedacht, dass ich einem Buch der Shadow Falls Reihe mal 4 Sterne geben würde, nachdem mir Band 1 überhaupt nicht gefallen hatte (2Sterne-Bewertung)? Ich habe Kylie gehasst, fand alles viel zu konstruiert, die Geschichte wirkte aus anderen zusammengepuzzelt und so gar nicht eigen. Es passierte viel und wenig und man wurde auf fast jeder Seite mit der Frage „Was bin ich?“ von Kylie bombardiert.  Noch immer fragt sie sich sehr oft was sie für eine Art übernatürliche Kraft hat, dennoch versteht man als Leser nun besser, warum dies für Kylie so wichtig erscheint. Ihre Gefühlswelt wird deutlicher dargestellt. Auch die Tatsache, dass jeder Kerl sie toll findet ist zwar geblieben aber man merkt nun beim Lesen, dass auch ein solch ‚begehrtes‘ Mädchen Probleme in Sachen Beziehungen hat, was sie um einiges sympathischer macht. Alle Figuren haben mehr eigene Merkmale gezeigt und sich dadurch auch deutlicher profiliert. Ich habe das Gefühl, dass ich nun endlich im Shadow Falls Camp angekommen bin und es war gut weiter zu lesen. Man sollte sich also nicht von Teil 1 abschrecken lassen. Auch der Plot hatte viel mehr spannende Twists und war besser aufgebaut. Es endete auch so, dass man am liebsten direkt weiterlesen will als Leser und das habe ich auch getan, denn ich versuche nun im Sog der Reihe zu bleiben. Hoffentlich geht die Reihe nun gut weiter!

     

    Kommentieren0
    27
    Teilen
    ausz3its avatar
    ausz3itvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Auch hier fand ich das Finale im Vergleich zum Rest eher schwach
    schwaches Finale - Rest top!

    Kylie weiß immer noch nicht, was sie genau ist, aber sie setzt sich intensiv mit ihren Kräften auseinander und will unbedingt das Rätsel um ihre Herkunft lösen. Dazu gesellen sich noch die üblichen Probleme von jungen Menschen: Liebeskummer! Nicht nur Kylie, sondern auch ihre Freundinnen haben damit zu kämpfen.

    Lucas oder Derek? Kylie kann sich nicht recht entscheiden, obwohl ich finde, dass sie mit Lucas immer vertrauter wirkt. Ich kann Derek zwar gut leiden, aber als festen Freund von Kylie kann ich ihn mir überhaupt nicht vorstellen.

    Im Gegensatz zum Rest war das Finale leider ziemlich schwach. Auch die Auflösung war mir leider absolut suspekt und unverständlich.

    !!!!!SPOILER!!!!!

    Der Vampir entführt sie und will sie dann zu seiner Gefährtin machen? Ernsthaft? Fand ich überhaupt nicht glaubwürdig und aus der Luft gegriffen.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    wordworlds avatar
    wordworldvor 2 Jahren
    Was ist Kylie wirklich?

     Im 2. Teil der "Shadow Falls Camp"- Reihe geht die Suche nach Kylies Herkunft weiter. 
    Ich kann direkt von Anfang an sagen, dass mir dieser Teil um einiges besser gefallen hat als Band 1!  Nachdem man als Leser nun ein bisschen mehr Basiswissen über die Welt von "Shadow Falls" hat und die Charaktere schon ein bisschen kennt, konnte sich die Autorin viel spannenderen Themen widmen. Zum Beispiel auch der Frage, was Kylie wirklich ist. Kylie lässt keine Gelegenheit aus, um in der Vergangenheit ihrer Familie, vor allem der ihres Vaters, zu stochern. 
    Aber das ist noch nicht alles!
    In- und vor allem außerhalb des Camps ereignen sich seltsame - übernatürliche - Dinge.
    Was mir an diesem Teil auch viel besser gefallen hat, als an dem Teil davor ist, dass man nun mehr Einblick in das Leben der anderen Charaktere bekommt, was ihnen mehr Tiefe verleiht. 
    Eine Sache, die mir auch zugesagt hat ist, dass sich Kylie immer mehr zu Lucas hingezogen füht, welcher ganz eindeutig mein Favorit ist ;D.
    Wie auch im ersten Teil war der Schreibstil sehr locker und flüssig, sodass ich das Buch in 2 Tagen durchhatte. 

    Fazit: 

    Ein sehr gelungener 2. Teil der "Shadow Falls"- Reihe, der Teil 1 um längen übertrifft!

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    Diana85s avatar
    Diana85vor 2 Jahren
    Es geht weiter...

    Von dem Moment an, als Kylie im Shadow Falls Camp angekommen ist, wollte sie nur eins wissen: Was bin ich? Umgeben von Feen, Werwölfen, Vampiren, Hexen und Gestaltwandlern möchte Kylie endlich herausfinden, welche Art von Wesen sie ist, und was ihre übernatürlichen Kräfte zu bedeuten haben. Kylie braucht ihre Fähigkeiten jetzt mehr als je zuvor, den sie wird verfolgt: und zwar nicht nur von einem blutüberströmten Geist - damit alleine kämme sie inzwischen klar - sondern auch von einer unsichtbaren, dunklen Macht, die sie alle in Gefahr bringt. Kann Kylie ihre übernatürlichen Kräfte einsetzen und die Menschen retten, die sie liebt? Meine Meinung: Im zweiten Band geht es weiter mit der Frage: Was bin ich bzw was bin ich? Aber auch mit dem typischen Verhalten der Teenager. Miranda ist in einem schüchternen Typen verliebt, Kylie in gleich 2 die unterschiedlicher nicht sein können. Und Della ist eben Della. Im Verlauf des Buches findet Kylie aber immer mehr über sich und ihre Familie raus. Sie beauftragt einen Privatdetektiv... C.C. Hunter schreibt sehr spannend und flüssig. Auch in diesem Band lese ich Gemeinheiten mit House of Night, dann denke ich allerdings dass es doch anders ist. Ich bin sehr auf Band 3 gespannt.

    Kommentieren0
    3
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Niobs avatar
    Hallo zusammen!

    Wir aus der Gruppe "Serien-Leserunden" wollen gemeinsam "Erwacht im Morgengrauen" lesen.

    Bücher gibt es leider keine zu gewinnen, aber wer sich uns anschließen möchte, ist herzlich willkommen.

    Los geht´s am 29.07.14
    Zur Leserunde
    muchobookloves avatar
    Was könnte es besseres geben, als Feen, Hexen, Gestaltwandler, Vampire und Werwölfe in einem Buch vereint? In wenigen Wochen erscheint endlich der schon sehnsüchtig erwartete vierte Band der Erfolgsserie "Shadow Falls Camp" von der Autorin C.C. Hunter. Für alle, die es vor lauter Spannung gar nicht mehr abwarten können, geht es bei uns jetzt schon los! Wir möchten euch zusammen mit dem Fischer Verlag zu einer besonders spannenden Leserunde einladen:
                                
    Über die Autorin:
    Schon als Kind liebte C.C. Hunter Glühwürmchen, lief am liebsten barfuß und rettete mögliche Märchenprinzen in Form von Fröschen vor ihren Brüdern. Auch wenn sie heute meist Schuhe trägt, ist sie immer noch von Glühwürmchen fasziniert. Sie rettet inzwischen nicht mehr nur Frösche, sondern auch andere Tiere, und hat einen Märchenprinzen gefunden. Mit ihm, drei Katzen und einem Hund lebt sie in Texas – und wenn sie nicht gerade liest, schreibt oder Zeit mit ihrer Familie verbringt, fotografiert sie gerne.


        

    Shadow Falls Camp - Geboren um Mitternacht
    In Kylies Leben geht alles schief: Ihre Eltern lassen sich scheiden, ihr Freund hat Schluss gemacht, und ihre Mutter schickt sie auch noch in ein Sommercamp. Doch Shadow Falls ist anders: Hierher kommt nur, wer übernatürliche Kräfte hat – Feen, Hexen, Vampire, Gestaltwandler und Werwölfe. Auch Kylie soll besondere Fähigkeiten haben – wenn sie nur wüsste, welche …Doch plötzlich wird das Camp bedroht. Nur, wenn sie alle ihre besonderen Kräfte gemeinsam einsetzen, werden sie die übermächtigen Feinde besiegen können.
    => Leseprobe

    Shadow Falls Camp - Erwacht im Morgengrauen
    Umgeben von Werwölfen, Vampiren, Hexen und Gestaltwandler möchte Kylie endlich herausfinden, welche Art von Wesen sie ist, und was ihre übernatürlichen Kräfte zu bedeuten haben. Kaum hat Kylie sich einigermaßen im Camp eingelebt, überschlagen sich die Ereignisse. Ihre übernatürlichen Fähigkeiten entwickeln sich, ein Geist taucht auf und warnt sie, dass jemand, den sie liebt, sterben wird, und eine Vampirgang zieht mordend durch die umliegenden Städte. Ohne den Schutz des Camps ist sie gefährlichen dunklen Mächten ausgeliefert und es kommt zu einem Kampf auf Leben und Tod.
    => Leseprobe

    Shadow Falls Camp - Entführt in der Dämmerung
    »Geh, und stell dich deiner Vergangenheit – dann wirst auch du deine Bestimmung finden!«. Diese geheimnisvolle Prophezeiung geht Kylie nicht mehr aus dem Kopf. Außerdem fragt sie sich noch immer welcher Junge der Richtige für sie ist. Um sich vom Liebeschaos abzulenken, versucht Kylie einem Geist zu helfen, der sein Gedächtnis verloren hat und es nur schafft, immer wieder eine mysteriöse Nachricht zu wiederholen. Vielleicht kann sie dort endlich das Geheimnis ihrer Identität lösen – die ganz anders ist, als sie es sich je hätte vorstellen können.
    => Leseprobe

    Shadow Falls Camp - Verfolgt im Mondlicht
    Kylie hat es endlich geschafft: Sie hat herausgefunden, was sie ist. Doch damit ist nur eins von vielen Rätseln gelöst. Denn über ihre Art ist kaum etwas bekannt. Wie kann sie ihre übernatürlichen Kräfte einsetzen, und was ist das für ein geheimnisvolles Flüstern im Wald, das nur sie hören kann? Als plötzlich ein furchterregender Geist auftaucht, muss Kylie sich beeilen, um jemanden der ihren vor einer schrecklichen Gefahr retten zu können. Dabei wird ihr mehr und mehr klar, dass Veränderungen unausweichlich sind, und alles irgendwann ein Ende finden muss. Vielleicht auch ihre Zeit im Shadow Falls Camp …Wie wird Kylie sich entscheiden?
    => Leseprobe

    Gemeinsam mit dem Fischer Verlag verlosen wir für euch 20 Leseexemplare des aktuellen Buches "Shadow Falls Camp - Verfolgt im Mondlicht" und als Extrabonus gibt es noch 3 Buchpakete mit allen vier Bänden zu gewinnnen. Dafür könnt ihr euch einschließlich bis zum 18. Juli 2013 bewerben. Kommentiert einfach mit einem Beitrag und beantwortet folgende Frage:

    In welche der übernatürlichen Figuren aus der Reihe würdet ihr euch am liebsten verwandeln und warum?


    ###YOUTUBE-ID=n4dPVDMZBh0###
    Letzter Beitrag von  Ein LovelyBooks-Nutzervor 5 Jahren
    http://www.lovelybooks.de/autor/C.C.-Hunter/Shadow-Falls-Camp-Verfolgt-im-Mondlicht-1046225388-w/rezension/1059644170/ Hier nun auch endlich meine Rezi, großes Sorry, dass es dieses Mal so lange gedauert hat!
    Zur Leserunde
    Jennifer_Jaegers avatar
    Hallo liebe Bücherfans! :)

    Das Castle of Night braucht eure Hilfe! Ihr dürft entscheiden, welches Buch wir 2014 umsetzen sollen ;)
    Was wie wo? Hier entlang:
    http://castleofnight.blogspot.de/2013/08/setz-ein-statement.html

    Noch nie vom Castle of Night gehört?

    Was 2010 als einmalig geplantes Event begann, ist heute viel mehr. Damals strebte das Team ein Treffen für alle House of Night-Fans in Deutschland an. Wir wollten uns treffen, uns über die Bücher austauschen und ein Wochenende lang so leben wie echte Jungvampyre.
    Nach dem ersten Wochenende stand schnell fest, dass es nicht bei diesem einem Treffen bleiben soll und wir planten das nächste CoN.
    Nachdem 2013 das dritte Wochenende unter dem Thema "House of Night" stand, suchen wir uns nun neue Herausforderungen, um den Wünschen der Teilnehmer gerecht zu werden.

    Wer gerne buchbegeisterte Menschen treffen möchte und ein Wochenende voller Spaß ertragen kann, der ist bei uns willkommen! Einmal im Jahr bieten wir euch die Möglichkeit, ein ausgewähltes Buch hautnah zu (er)leben. Hierbei setzen wir das Thema des Buches auf vielfältige Art und Weise um: Es gibt zum Thema passenden Unterricht, Spiele und Gesprächsrunden.
    Durch die richtige Dekoration sorgen wir für den nötigen Flair, um ganz in die Welt des Buches abzutauchen. Schaut euch in Ruhe auf unserer Seite um und werft auch einen Blick ins Forum, wenn ihr mit Leseratten ins Gespräch kommen und mehr über das "Castle of Night" erfahren wollt.


    Liebe Grüße
    Jennifer
    Zum Thema

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks