C.I. Harriot

(35)

Lovelybooks Bewertung

  • 65 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 2 Leser
  • 28 Rezensionen
(13)
(15)
(5)
(2)
(0)
C.I. Harriot

Lebenslauf von C.I. Harriot

„Jedes Wort, jede Zeile und jede Seite verändert uns …“ C. I. Harriot ist irgendwann in den kunterbunten 1990ern zwischen hüpfenden Bären und gerechtigkeitsliebenden Eichhörnchen geboren. Erfreulicherweise bestand ihre Kindheit noch aus dem persönlichen Kontakt zu Menschen (auch bekannt als: Freunde treffen & stundenlang quatschen) und der Unkenntnis darüber, was „Smartphone“ bedeutet. Mit Büchern statt Tablets groß geworden, entstand früh der Drang, etwas „Eigenes“ zu erschaffen. Was mit Kurzgeschichten und im Kollektiv geschriebenen Kriminalromanen begann, hat nun seine Heimat im Bereich der Fantasy gefunden … Ihre Freizeit verbringt die Autorin heute, wenn sie nicht bei ihrem pummeligen Pony ist, damit, sich Geschichten auszudenken, an ihren Charakteren zu feilen oder selbst zu lesen. Schwarze Buchstaben auf weißem Papier sind ihre Welt. Ihr großes Manko ist übrigens, dass sie prinzipiell an keinem Buchladen unbeschadet vorbeigehen kann. Aus „mal kurz schauen“ werden Stunden und einige Bücher … (Dabei spielt es keine Rolle, ob in der zentnerschweren Handtasche schon zwei Bücher mitgeschleppt werden, weil „vielleicht“ Zeit zum Lesen ist.)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von C.I. Harriot
  • Toller Auftakt...

    Symantriet

    Bjjordison

    16. September 2018 um 18:22 Rezension zu "Symantriet" von C.I. Harriot

    Hier haben wir ein richtig geniales Debüt. Die Autorin entführt den Leser nach Symantriet, eine Welt in der es einen tyrannischen Herrscher gab. Dieser wurde aber vor Jahren von fünf anderen Königen gestürzt und diese dachten, dass die Gefahr gebahnt ist und lebten ruhig vor sich. Allerdings ist es mittlerweile so, dass sich einiges geändert hat. Persönlich hat mir die Handlung wirklich gut gefallen, denn es gibt hier eine schönen Aufbau der Geschichte. Diese steigert sich so langsam und man erfährt immer mehr, was mir gut ...

    Mehr
  • Sehr gelungene Fortsetzung

    Symantriet

    Kenda

    10. September 2018 um 15:22 Rezension zu "Symantriet" von C.I. Harriot

    Bei „Der Kuss der Täuschung“ handelt es sich um den zweiten Band um das Optimale Leseerlebnis zu haben sollte vorher „Das Erbe der Vergangenheit“ gelesen werden.Die Protagonisten sind zum Teil schon aus Band 1 bekannt und haben mir auch hier wieder sehr gefallen. Ich mag Belle und ich finde sie verhält sich meist auch deutlich reifer als eine 15jährige. Sie ist recht stark und konnte mich hier deutlich beeindrucken. Allerdings muss ich auch gestehen das Belle, gelegentlich, mit ihrer zickigen Art etwas anstrengend war, allerdings ...

    Mehr
  • Mischung aus Downton Abbey Romanze und historischem Roman

    Symantriet

    svenja

    03. September 2018 um 15:54 Rezension zu "Symantriet" von C.I. Harriot

    Oh wie war das schön. Gleich der Anfang verzaubert einen . Der Schreibstil ist einfach passend für die Story und wunderbar anders. Zur Handlung will ich gar nicht zu viel sagen nur, dass es nie langweilig wird und wie in jedem Märchen nicht eitel Sonnenschein bleibt. Gut fand ich auch die Perspektivwechsel . Ich musste oft schmunzeln und fühlte mich an Downton Abbey erinnert. Aber das Buch ist auch ein historisches Werk mit Machtkämpfen. Ich freue mich einfach total auf Teil 2.

  • Ein wahrlich schwerer Roman der Extraklasse..

    Symantriet

    NanasLesetapsen

    25. July 2018 um 13:29 Rezension zu "Symantriet: Das Erbe der Vergangenheit" von C.I. Harriot

    Machtgier. Intrigen. Verrat. Der Kampf um Symantriet beginnt! C. I. Harriot entführt uns in ein Land, welches friedlich scheint. Aufgeteilt in 5 wundervollen Ländern, wird der Anfang der Geschichte sehr angenehm. Die Gestaltung des Buches wirkt daneben einladend und wundervoll. Es ist reicht mit Details und hat eine harmonische Wirkung zum Buch. Am Anfang treffen wir auf die 5 Adlige den den bösartigen König stürzen und Symantriet in 5 gleiche Teile aufteilen. Jedes Land hat seine Vor und Nachteile und so lernt man die ...

    Mehr
  • Solide Leistung, am Ende recht stark und mitreißend

    Symantriet

    Kenda

    20. July 2018 um 09:01 Rezension zu "Symantriet" von C.I. Harriot

    „Symantriet - Das Erbe der Vergangenheit“ lässt sich flüssig lesen. Sehr interessant fand ich die verschiedenen Sichtweisen. Die zum Teil ein und die selbe Situation aus anderen Perspektiven erzählten. Das Buch ist in der Erzählperspektive geschrieben und meist sind Belle, Chase und Gregor die Hauptpersonen aber auch andere nehmen hier gerne kurzzeitig die Hauptrolle ein.Die Charaktere sind an sich gut durchdacht, sie sind sehr Abwechslungsreich.Mir ist die junge Belle gleich sehr sympathisch und auch Chase, der Weiberheld macht ...

    Mehr
  • Spannender Start in eine neue Fantasy-Welt

    Symantriet

    Rainbow7

    18. July 2018 um 00:35 Rezension zu "Symantriet" von C.I. Harriot

    ,,Symantriet - Das Erbe der Vergangenheit" ist ein Buch voller Spannung und mit vielen Perspektivwechseln, wodurch die Möglichkeit entsteht, die Handlung aus den Augen beinahe jedes Protagonisten heraus zu verfolgen. Es ist zunächst ungewohnt, so zu lesen, mit der Zeit habe ich für meinen Teil das aber zu schätzen gelernt. Denn, ohne zu spoilern, kann ich sagen, dass die Charaktere genügend Tiefgang haben, damit die Wechsel nicht langweilig werden. Sie alle handeln nicht grundlos so, wie sie es eben tun. Nein, jeder Einzelne von ...

    Mehr
  • Ein düsteres, wunderschönes Märchen mit hohem Suchtpotenzial... <3 <3 <3

    Symantriet

    YumikoChan28

    17. March 2018 um 21:57 Rezension zu "Symantriet: Das Erbe der Vergangenheit" von C.I. Harriot

    Feen, Elfen, Vampire und Werwölfe waren gestern. Prinzessinen, Prinzen und der Kampf um die Macht sind heute. Zugegeben: Dieser Fantasyroman erfindet das Rad nicht gänzlich neu, aber Symantriet – Das Erbe der Vergangenheit von der wunderbaren C.I. Harriot, hat von Anfang an eine seltsame positive Faszination auf mich ausgeübt... Handlung:Fünf Könige stürzten einst den Tyrannen Chaver vom Thron und befreiten Symantriet von dessen grausamer Herrschaft. Sie teilten das Land, teilten die Macht und glaubten die Gefahr gebannt. Doch ...

    Mehr
  • Ein wundervoller Fantasyroman voller Liebe, Intrigen und Magie

    Symantriet

    Buchherz13

    16. February 2018 um 19:09 Rezension zu "Symantriet: Das Erbe der Vergangenheit" von C.I. Harriot

    Vor Jahrzehnten stürzten fünf junge Könige den Tyrannen Chaver vom Thron und schenkten Symantriet damit eine bessere Zukunft. Gerecht teilten sie das Land und die Macht unter sich auf. Die Könige glaubten der Gefahr einer grausamen Herrschaft für immer gebannt zu haben. Doch diesen Irrtum sollen sie Jahre später voller Frieden und Wohlstand teuer bezahlen, als einer ihrer Söhne nach mehr Macht strebt.Symantriet erschüttern schreckliche Unruhen, doch der Schlüssel zur alleinigen Macht ist die fünfzehnjährige Prinzessin Isabelle ...

    Mehr
  • Anders als erwartet – konnte mich leider nicht überzeugen

    Symantriet

    SelectionBooks

    14. February 2018 um 15:44 Rezension zu "Symantriet: Das Erbe der Vergangenheit" von C.I. Harriot

    Diese Rezension bezieht sich auf die alte Ausgabe, Stand Januar 2018.Das Buch wird im Mai 2018 in überarbeiteter Form im Drachenmond Verlag erscheinen.  Auf „Symantriet - Das Erbe der Vergangenheit!“ von C.I. Harriot hatte ich mich wahnsinnig gefreut. Das wundervolle Cover von Marie Graßhoff versprach eine romantische und zauberhafte Geschichte. Auch der Klappentext hörte sich sehr gut an. Leider konnte mich die Geschichte trotz einiger guter Ansätze insgesamt nicht überzeugen.Belle ist die Prinzessin von Endline und steht vor ...

    Mehr
    • 2
  • Symantriet - das Erbe der Vergangenheit- Ein sehr schöner Einstig mit düsterem Ausklang

    Symantriet

    Diana182

    13. February 2018 um 16:41 Rezension zu "Symantriet: Das Erbe der Vergangenheit" von C.I. Harriot

    Das Cover zeigt eine hübsche, junge Frau in einem traumhaft schönen, roten Kleid. Sie geht dem Sonnenuntergang entgegen und wirkt verträumt. Um dieses Bild ranken sich schöne Blumen, welche dem Bild noch etwas Romantisches verleihen. Davon neugierig geworden, wollte ich schnell mehr erfahren. Die Buchbeschreibung verspricht ebenfalls eine fantasiereiche, spannungsgeladene Geschichte. So musste ich natürlich schnell mit dem lesen beginnen. Der Einstig in die Geschichte gelingt problemlos. Wie in einem Märchen erfahren wir etwas ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.