C.J. Box Todfeinde

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Todfeinde“ von C.J. Box

Die Nachricht trifft Joe Pickett wie ein Schlag: Sein Kollege und Vorbild Will Jensen wurde erschossen in seinem Haus gefunden. Selbstmord. Nun soll Joe den toten Wildhüter vertreten, doch kaum in Jackson angekommen, beginnt auch sein Leben außer Kontrolle zu geraten. Zu viele Parteien kämpfen unerbittlich um die Nutzung der idyllischen Berglandschaft, und sie schrecken vor nichts zurück. Joe ist sich bald sicher: Sein Freund hat sich nicht freiwillig das Leben genommen.

Stöbern in Krimi & Thriller

Ein MORDs-Team - Band 19: Der Preis der Macht

Zeit zum Durchatmen? Die gibt es bei dieser Reihe natürlich nicht!

Frank1

Tausend Teufel

Der tägliche Kampf ums Überleben nach dem Krieg... geht ans Herz und an die Nieren!

Caillean79

Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens

Die Gier nach Geld und Macht mobilisiert die Verbrecher - ein dichter, schlüssiger Krimi mit viel Hintergrund und plausiblen Handlungen.

jenvo82

Hangman - Das Spiel des Mörders

spannender Krimi mit vielen Toten, aber doch sehr realitätsfremd

Lesewunder

Die Eishexe

Eine komplexe Geschichte, die spannend erzählt ist und den Leser bis zum traurigen Ende fesselt!

misery3103

Das Original

Auch ohne die Welt der Justiz ist John Grisham sehr überzeugend! - irveliest.wordpress.com

Irve

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Todfeinde" von C.J. Box

    Todfeinde

    goldstaub

    02. December 2012 um 20:21

    meine meinung: das buch hat bei mir leider keine spannung aufgebaut ansonsten ging es so. zum autor: c.j. box lebt im amerikanischen Bundesstaat Wyoming. zum buch: joe pikett ist wildhüter. eines tages bekommt er die nachricht das sich sein kollege und enger freund will das leben genommen hat. joe kann es einfach nicht fassen. gerade er soll jetzt für einige wochen nach jacksen und genau den platz von will übernehmen. joe lässt seine frau und die beiden töchter alleine und macht sich auf den weg nach jacksen. kaum ist er in jacksen angekommen lauft auch sein leben aus den rudern. nicht nur ärger mit leuten im büro sondern auch noch mit seiner frau. der tot seines freundes lässt joe nicht los, er ermittelt auf eigene faust und schnell wird ihm klar das es kein selbstmord war. würden die parteien, die um die nutzung der berglandschaft kämpfen, so weit gehen??!!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks