C.J. Redwine

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(1)
(2)
(2)
(2)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Faszinierende Prämisse und spannende Aspekte, die in Kombination leider nicht überzeugen konnten

    Defiance (The Courier's Daughter Trilogy)
    Hydra29

    Hydra29

    20. April 2016 um 11:40 Rezension zu "Defiance (The Courier's Daughter Trilogy)" von C.J. Redwine

    Das Cover und der Klappentext hatten mich von Anfang an so überzeugt, dass ich sogar gleich Teil 2 und 3 mitbestellt habe, was im Nachhinein vielleicht doch etwas übereilt war. Es ist nicht so, dass ich sagen würde, ich verfolge die Reihe nicht weiter, aber mir fehlt gerade definitiv der Ansporn, dabei habe ich das Buch erst vor einer Stunde beendet.Worum geht es? Die Geschichte wird aus zwei Perspektiven erzählt. Zum einen hätten wir das Rachel Adams, deren Vater zu Anfang für tot erklärt wird, da er nicht fristgerecht innerhalb ...

    Mehr
  • Ganz Okay

    Defiance (The Courier's Daughter Trilogy)
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    15. September 2015 um 15:53 Rezension zu "Defiance (The Courier's Daughter Trilogy)" von C.J. Redwine

    Das Cover und der Klappentext hatten mich von Anfang an so überzeugt, dass ich sogar gleich Teil 2 und 3 mitbestellt habe, was im Nachhinein vielleicht doch etwas übereilt war. Es ist nicht so, dass ich sagen würde, ich verfolge die Reihe nicht weiter, aber mir fehlt gerade definitiv der Ansporn, dabei habe ich das Buch erst vor einer Stunde beendet. Worum geht es? Die Geschichte wird aus zwei Perspektiven erzählt. Zum einen hätten wir das Rachel Adams, deren Vater zu Anfang für tot erklärt wird, da er nicht fristgerecht ...

    Mehr
  • […] a gritty, thrilling adventure sprinkled with moments of breathtaking tenderness..

    Defiance (The Courier's Daughter Trilogy)
    LenaMi

    LenaMi

    25. February 2014 um 01:37 Rezension zu "Defiance (The Courier's Daughter Trilogy)" von C.J. Redwine

    Besser als Rae Carson kann man C.J. Redwines Defiance nicht beschreiben.  Ich muss zugeben, am Anfang habe ich Defiance skeptisch gegenüber gestanden. (Dystopie, Leben in scheinbar sicherem System mit totalitärer Leitung dem die gefährliche Wildnis gegenüber steht — alles schon bekannt, siehe Under the never sky  oder Delirium)  Defiance hebt sich jedoch wirklich von anderen Büchern dieses Genres ab. Anstatt mit einer schier endlosen Beschreibung der Lebensumstände, führt Redwine den Leser direkt in die Handlung ein. Man lernt ...

    Mehr