C.J. Sansom

 4,2 Sterne bei 410 Bewertungen
Autor von Der Anwalt des Königs, Pforte der Verdammnis und weiteren Büchern.

Lebenslauf von C.J. Sansom

C.J.Sansom studierte Geisteswissenschaften und promovierte im Fach Geschichte. Nach einem Jura-Studium arbeitete er als niedergelassener Rechtsanwalt in Sussex, bevor er sich hauptberuflich dem Schreiben zuwandte. Bisher sind fünf Bücher in der Matthew-Shardlake-Serie erschienen, die weltweit über zwei Millionen mal verkauft wurden. Der Autor lebt in Brighton.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von C.J. Sansom

Cover des Buches Der Anwalt des Königs (ISBN: 9783596175673)

Der Anwalt des Königs

 (95)
Erschienen am 01.07.2009
Cover des Buches Pforte der Verdammnis (ISBN: 9783104037066)

Pforte der Verdammnis

 (93)
Erschienen am 23.07.2015
Cover des Buches Das Buch des Teufels (ISBN: 9783596186716)

Das Buch des Teufels

 (81)
Erschienen am 01.06.2010
Cover des Buches Feuer der Vergeltung (ISBN: 9783596158454)

Feuer der Vergeltung

 (69)
Erschienen am 01.12.2006
Cover des Buches Der Pfeil der Rache (ISBN: 9783596191055)

Der Pfeil der Rache

 (40)
Erschienen am 14.07.2011
Cover des Buches Die Schrift des Todes (ISBN: 9783596296842)

Die Schrift des Todes

 (29)
Erschienen am 24.11.2016
Cover des Buches Der Pfeil der Rache (ISBN: B005JCYMJO)

Der Pfeil der Rache

 (3)
Erschienen am 13.07.2011

Neue Rezensionen zu C.J. Sansom

Cover des Buches Der Pfeil der Rache (ISBN: 9783596191055)Michael_Grays avatar

Rezension zu "Der Pfeil der Rache" von C.J. Sansom

Shardlake 5
Michael_Grayvor einem Tag

Die Königin bittet Shardlake um Hilfe. Es geht um einen Hauslehrer der sich um das Wohl zweier Waisenkinder sorgt. Das Mädchen ist Mittlerweile verstorben aber der Junge könnte möglicherweise um sein Erbe betrogen werden. Weil der Lehrer Suizid begangen hat machen sich Shardlake und Barrak auf dem Weg nach Portsmouth um sich den Jungen anzuschauen. Gleichzeitig machen sich hunderte Soldaten auf den Weg in den Süden um eine mögliche Invasion der Franzosen abzuwehren. Shardlake ist mal wieder verbissen, er nervt, er lässt nicht locker bis er die Wahrheit endlich herausfindet. Wieder eine unfassbar tolle Geschichte vor realem Hintergrund wird hier erzählt. Besonders toll finde ich wie der Autor wirklich alles bis ins kleinste Detail erzählt. Egal ob es sich um die Kleidung, die Landschaften oder die Häuser handelt, man kann sich alles wirklich lebhaft vorstellen, einfach nur toll!

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Das Buch des Teufels (ISBN: 9783596186716)Michael_Grays avatar

Rezension zu "Das Buch des Teufels" von C.J. Sansom

Shardlake 4
Michael_Grayvor 2 Monaten

Shardlake übernimmt das Mandat eines jungen Mannes der wohl wahnsinnig geworden ist und sich nun in einer Irrenanstalt befindet. Er ist gerade dabei herauszufinden  was mit ihm los ist, da wird ein sehr guter Freund von ihm ermordet. Er findet heraus das es einen weitern Mord gab. Alles deutet auf einen grausamen Serienmörder hin. Es gibt einen Verdächtigen aber der ist unauffindbar. Wieder eine unfassbare spannende Geschichte aus der Tudor-Zeit. Toll erzählt von C.J.Sansom.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Der Anwalt des Königs (ISBN: 9783596175673)Michael_Grays avatar

Rezension zu "Der Anwalt des Königs" von C.J. Sansom

Super!
Michael_Grayvor 3 Monaten

Der König ist mit seinem Gefolge auf dem Weg nach York, dort hatte es vor ein paar Jahre eine Rebellion gegeben die niedergeschlagen wurde. Die Bewohner sind immer noch gegenüber dem König misstrauisch. Matthew Shardlake bekommt von Erzbischof Cranmer den Aufrag noch York zu reisen um dort die Petitionen zu sammeln und sie dann dem König zu übergeben. Matthew Shardlake macht sich mit seinem Gehilfen Barak auf den Weg. In York gibt es einen Anführer der Rebellion der im Kerker sitzt. Dieser soll jetzt nach London.gebracht werden da es dort die besten Folterer gibt um Geheimnisse  aus dem Mann zu holen. Shardlake soll nun in einem weitern Auftrag dafür sorgen das der Mann auch lebend nach London kommt. In York wird er Zeuge eines Mordes und Shardlake findet heraus das er etwas mit der Verschwörung zu tun hat. Doch nun wird auch er Opfer eines Mordanschlages. Doch wer sind der oder die Täter? Es gib mehrere Verdächtige und niemanden ist zu tauen.  

Auch das dritte Buch ist ein Genuss zu lesen. Die ausführliche Beschreibung der Landschaft, der Städte, der Gebäude und der Bewohner lässt einem Bildlich die Tudorzeit erscheinen. Man merkt das der Autor auch Historiker ist. Ich freue mich schon auf schon nächsten Teil!

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 440 Bibliotheken

von 95 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks