C.J. Tudor

 4.2 Sterne bei 235 Bewertungen
Autorin von Der Kreidemann, Der Kreidemann und weiteren Büchern.

Lebenslauf von C.J. Tudor

Sie liebt das Dunkle und Makabre: C. J. Tudor wurde in Salisbury geboren und wuchs in den 80er-Jahren in Nottingham auf. Sie liebt das Schreiben über das Dunkle und Makabre. Bereits in jungen Jahren verschlang sie die düsteren Thriller von Stephen King und James Herbert. Bevor Tudor sich der Schriftstellerei widmete, arbeitete sie in vielen Jobs und war Synchronsprecherin, Moderatorin und Werbetexterin. Mit „Der Kreidemann“ gab sie 2018 ihr Debüt als Autorin. Der Thriller sorgte bereits vor der Veröffentlichung international für Furore. Innerhalb kurzer Zeit wurde er in 39 Länder verkauft. „Der Kreidemann“ erzählt die unheimliche und klaustrophobische Geschichte um eine Gruppe Kinder, die in ein gefährliches Spiel geraten und welches sie auch noch Jahre später verfolgt. Der Meister des Horrors höchst selbst, Stephen King, sprach C. J. Tudor das wohl größte Lob aus: „Wenn Sie meine Bücher mögen, werden Sie auch dieses verschlingen.“ Eine Anerkennung für ihr Erstlingswerk, die schwer zu toppen sein wird. C. J. Tudor lebt mit ihrem Lebensgefährten und ihrer Tochter in den East Midlands.

Alle Bücher von C.J. Tudor

Der Kreidemann

Der Kreidemann

 (223)
Erschienen am 29.05.2018
Der Kreidemann

Der Kreidemann

 (0)
Erschienen am 20.05.2019
Lieblingskind

Lieblingskind

 (0)
Erschienen am 15.07.2019
Der Kreidemann: Thriller

Der Kreidemann: Thriller

 (0)
Erschienen am 29.05.2018
Der Kreidemann

Der Kreidemann

 (12)
Erschienen am 29.05.2018

Neue Rezensionen zu C.J. Tudor

Neu
Adlerauges avatar

Rezension zu "Der Kreidemann" von C.J. Tudor

Ein spannendes Erstlingswerk
Adleraugevor 3 Tagen

Inhalt :

Niemals konnte Eddie den Tag des schrecklichen Unfalls vergessen. Damals begegnete der Zwölfjährige dem Kreidemann zum ersten Mal. Und der erzählte Eddie von den Zeichnungen -geheime Botschaften, die außer Eddie und seinen Freunden niemand verstand.
Erst hat es Spaß gemacht , aber dann führten die Kreidefiguren sie zu der ersten Toten.
Dreißig Jahre später erhält Ed einen Brief, der die alten Wunden brutal aufreißt : Die Vergangenheit kehrt zurück , und der Kreidemann geht wieder um - rätselhaft, bedrohlich, unberechenbar ....

Meine Meinung :
Das Buchcover und der Klappentext ist auch recht vielversprechend und insgesamt hat mir dieser Debütroman (Autorin : C.J. Tudor ) sehr gut gefallen !
Die Handlung des Buches springt zwischen den Zeiten : Eddy im Alter von 12 (1986 ) und Eddy als Erwachsener im Jahr 2016 !
Finde diese Idee nicht schlecht , denn automatisch liest man dadurch mehr als gewollt ! (übrigens habe dieses Buch innerhalb von drei Tagen durchgelesen ! )
Fazit : Ein lohnenswerter Thriller (Debütroman ) mit einer guten Story und dazu kommt auch der recht angenehme Schreibstil dieser Autorin !
Einziges Manko wäre der durchgehende "Spannungsbogen " , aber ich schätze beim zweiten Buch , dass es besser wird !

Kommentieren0
10
Teilen
Anna_J_Eichenlaubs avatar

Rezension zu "Der Kreidemann" von C.J. Tudor

etws langatmig aber an sich ein interessanter Thriller.
Anna_J_Eichenlaubvor 17 Tagen

Das Cover ist absolut interessante und fordert den Leser auf, das Buch in die Hand zu nehmen. Absolut passend zu der Story.
Der Schreibstill gefällt mir sehr gut. Es ist flüssig und schön geschrieben. Die Handlung ist auch sehr packend und macht neugierig, wie es weiter geht. Die Kapitel springen immer wieder zurück in die Zeit vor dreißig Jahren, als die nun Erwachsenen noch Kinder waren. In der Zeit wurde ein junges Mädchen tot aufgefunden. 
Warum nur vier Sterne: Es gibt viele Passagen, in denen die Story recht langatmig erscheint. Es tut sich einfach nichts. Der Protagonist denkt viel über die Zeit nach, als er damals noch ein Kind war und die Tote aufgefunden wurde. Dann war auch ein Junge ertrunken, den er nicht mochte. War es Unfall oder Vorsatz? Auch der Kreidemann, der wohl unschuldig war … Vieles ist nicht genau erklärt oder wirft Fragezeichen auf. 
Ich hätte mir mehr Tatsachen gewünscht und nicht nur Gedanken und Verdächtigungen, die sich immer wieder ändern.

Kommentieren0
9
Teilen
mesus avatar

Rezension zu "Der Kreidemann" von C.J. Tudor

Der Kreidemann zeigt eine Kindheit die verstörend, abgründig und voll subtilem Horror ist
mesuvor einem Monat

Das Debüt der Autorin ist absolut gelungen. Sie erzählt die Geschichte einer Kindheit, die für die Protagonisten verstörend, abgründig und sogar mit subtilem Horror gespickt ist.
Die meisten Menschen die sie umgeben haben Schuld, oder sogar Verbrechen begangen, die der Leser durch die verschiedenen Kapitel die wechselseitig in der Vergangenheit und der Gegenwart spielen, erst nach und nach erfährt.

Ein Schreibstil der Gänsehaut erzeugt und eine untergründige Spannung die bis zum Ende anhält, machen  dieses Buch zu einem echten Pageturner.

Absolute Leseempfehlung!!

Kommentieren0
40
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Daniliesings avatar

Endlich da! "Der Kreidemann" von C.J. Tudor erscheint am 29. Mai!


Ein Meisterwerk von einem Thriller! Wenig Blut, aber zum Zerreißen angespannte Nerven - so muss das sein!
— MissStrawberry

Dieses Buch war mein Monatshighlight. Lest es, es wird sich lohnen!
— Ninas_Buecherbasar

Ich war von diesem Buch begeistert und möchte unbedingt mehr von C.J. Tudor lesen. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung für Fans von Stephen King und denen der sanften Thriller.
— AnnaMagareta


Schon vorab konnten einige Leser im Rahmen unserer Leserunde in diesen hochspannenden Thriller abtauchen. Wir möchten euch die ersten begeisterten Meinungen dazu natürlich nicht vorenthalten. Ihr möchtet ein Buch lesen, das euch das Blut in den Adern gefrieren lässt? Dann ist "Der Kreidemann" aus dem Goldmann Verlag euer Buch!

Mehr zum Inhalt:
Alles begann an dem Tag, an dem sie auf den Jahrmarkt gingen. Als der zwölfjährige Eddie den Kreidemann zum ersten Mal traf. Der Kreidemann war es auch, der Eddie auf die Idee mit den Zeichnungen brachte: eine Möglichkeit für ihn und seine Freunde, sich geheime Botschaften zukommen zu lassen. Und erst einmal hat es Spaß gemacht – bis die Figuren sie zur Leiche eines jungen Mädchens führten. Das ist dreißig Jahre her, und Eddie dachte, die Vergangenheit liegt hinter ihm. Dann bekommt er einen Brief, der nur zwei Dinge enthält: ein Stück Kreide und die Zeichnung eines Strichmännchens. Und als die Geschichte beginnt, sich zu wiederholen, begreift Eddie, dass das Spiel nie zu Ende war ...

>> Leseprobe

Ein absolutes Thriller-Highlight erwartet euch hier! Wir verlosen 25 Exemplare von "Der Kreidemann" unter allen, die von fesselndem Lesestoff mit schwarzem Humor gar nicht genug bekommen können. Klickt einfach auf "Jetzt bewerben", beantwortet die gleich folgende Frage bis zum und 3. Juni 2018 sichert euch eine Chance auf dieses grandiose Debüt!

Was muss ein Thriller für euch haben, damit er sich von anderen abhebt und ein besonderes Leseerlebnis bietet?


Ich bin gespannt auf eure Antworten und drücke die Daumen für die Verlosung!

Bitte beachtet für eure Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen und Leserunden!
Zur Buchverlosung
claudi-1963s avatar
Ihr möchtet ein Buch lesen, das euch das Blut in den Adern gefrieren lässt? Dann ist "Der Kreidemann" aus dem Goldmann Verlag euer Buch!

Mehr zum Inhalt:
Alles begann an dem Tag, an dem sie auf den Jahrmarkt gingen. Als der zwölfjährige Eddie den Kreidemann zum ersten Mal traf. Der Kreidemann war es auch, der Eddie auf die Idee mit den Zeichnungen brachte: eine Möglichkeit für ihn und seine Freunde, sich geheime Botschaften zukommen zu lassen. Und erst einmal hat es Spaß gemacht – bis die Figuren sie zur Leiche eines jungen Mädchens führten. Das ist dreißig
Jahre her, und Eddie dachte, die Vergangenheit liegt hinter ihm. Dann bekommt er einen Brief, der nur zwei Dinge enthält: ein Stück Kreide und die Zeichnung eines Strichmännchens. Und als die Geschichte beginnt, sich zu wiederholen, begreift Eddie, dass das Spiel nie zu Ende war ...


Ich habe das Buch komischerweise doppelt erhalten, deshalb möchte ich nun eines davon gerne an einen Leser weitergeben.
Bewerben sollten sich bitte nur Leser aus Deutschand, die mehr als 4-5 Rezensionen auf ihrem Portal haben. 

Nach Beendigung werde ich das Buch unter den Bewerbern auslosen und dem Gewinner zusenden. Viel Glück den Bewerbern!!!

Zur Buchverlosung
Daniliesings avatar

Unheimlich spannend, unheimlich gut!


Am 29. Mai erscheint im Goldmann Verlag "Der Kreidemann", ein raffinierter Thriller der britischen Autorin C.J. Tudor, dem man sich einfach nicht entziehen kann. Wir möchten euch schon vor dem Erscheinen zu einer spannenden Leserunde zum Buch einladen. Was hat es wohl mit dem Kreidemann auf sich? Lasst es uns gemeinsam herausfinden!

Mehr zum Buch:
Alles begann an dem Tag, an dem sie auf den Jahrmarkt gingen. Als der zwölfjährige Eddie den Kreidemann zum ersten Mal traf. Der Kreidemann war es auch, der Eddie auf die Idee mit den Zeichnungen brachte: eine Möglichkeit für ihn und seine Freunde, sich geheime Botschaften zukommen zu lassen. Und erst einmal hat es Spaß gemacht – bis die Figuren sie zur Leiche eines jungen Mädchens führten. Das ist dreißig Jahre her, und Eddie dachte, die Vergangenheit liegt hinter ihm. Dann bekommt er einen Brief, der nur zwei Dinge enthält: ein Stück Kreide und die Zeichnung eines Strichmännchens. Und als die Geschichte beginnt, sich zu wiederholen, begreift Eddie, dass das Spiel nie zu Ende war ...

>> Gleich reinlesen!

Geheime Botschaften, ein gefährliches Spiel - seid ihr bereit für diesen hochspannenden Thriller? Wir suchen für diese Leserunde 40 besonders schnelle Testleser, denn wir benötigen eure Rezensionen zum Buch schon bis zum 21. Mai, also noch vor dem offiziellen Erscheinungstermin des Buches. Aber bei einer so packenden Story könnt ihr das Buch sicher gar nicht mehr zur Seite legen und fliegt nur so durch die Seiten.

Beantwortet für die Chance auf eines der 40 Bücher die folgende Frage bis zum 29.4.2018 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button:

Habt ihr selbst schon mal eine geheime Botschaft erhalten oder verschickt?


Ich bin gespannt auf eure Antworten und drücke fest die Daumen!

Bitte beachtet für eure Bewerbung unsere Richtlinien für Leserunden!
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

C.J. Tudor im Netz:

Community-Statistik

in 334 Bibliotheken

auf 55 Wunschlisten

von 5 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks