C.J. Tudor

 4 Sterne bei 696 Bewertungen
Autorin von Der Kreidemann, Lieblingskind und weiteren Büchern.

Lebenslauf von C.J. Tudor

Sie liebt das Dunkle und Makabre: C. J. Tudor wurde in Salisbury geboren und wuchs in den 80er-Jahren in Nottingham auf. Sie liebt das Schreiben über das Dunkle und Makabre. Bereits in jungen Jahren verschlang sie die düsteren Thriller von Stephen King und James Herbert. Bevor Tudor sich der Schriftstellerei widmete, arbeitete sie in vielen Jobs und war Synchronsprecherin, Moderatorin und Werbetexterin. Mit „Der Kreidemann“ gab sie 2018 ihr Debüt als Autorin. Der Thriller sorgte bereits vor der Veröffentlichung international für Furore. Innerhalb kurzer Zeit wurde er in 39 Länder verkauft. „Der Kreidemann“ erzählt die unheimliche und klaustrophobische Geschichte um eine Gruppe Kinder, die in ein gefährliches Spiel geraten und welches sie auch noch Jahre später verfolgt. Der Meister des Horrors höchst selbst, Stephen King, sprach C. J. Tudor das wohl größte Lob aus: „Wenn Sie meine Bücher mögen, werden Sie auch dieses verschlingen.“ Eine Anerkennung für ihr Erstlingswerk, die schwer zu toppen sein wird. C. J. Tudor lebt mit ihrem Lebensgefährten und ihrer Tochter in den East Midlands.

Das neue Buch von C.J. Tudor erscheint im Juni 2022 mit dem Titel "Das Gotteshaus" bei Goldmann.

Neue Bücher

Cover des Buches Der Kreidemann (ISBN: 9783442493630)

Der Kreidemann

 (326)
Neu erschienen am 18.01.2023 als Taschenbuch bei Goldmann.

Alle Bücher von C.J. Tudor

Cover des Buches Der Kreidemann (ISBN: 9783442493630)

Der Kreidemann

 (326)
Erschienen am 18.01.2023
Cover des Buches Lieblingskind (ISBN: 9783442490844)

Lieblingskind

 (170)
Erschienen am 13.07.2020
Cover des Buches Das Gotteshaus (ISBN: 9783442494323)

Das Gotteshaus

 (91)
Erscheint am 21.06.2023
Cover des Buches Schneewittchen schläft (ISBN: 9783442492954)

Schneewittchen schläft

 (74)
Erschienen am 18.04.2022
Cover des Buches Lieblingskind: Thriller (ISBN: B07K276YTB)

Lieblingskind: Thriller

 (2)
Erschienen am 15.07.2019
Cover des Buches Der Kreidemann (ISBN: 9783844529555)

Der Kreidemann

 (17)
Erschienen am 29.05.2018
Cover des Buches Lieblingskind (ISBN: 9783844532937)

Lieblingskind

 (10)
Erschienen am 15.07.2019
Cover des Buches Das Gotteshaus (ISBN: 9783844546224)

Das Gotteshaus

 (6)
Erschienen am 14.06.2022

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu C.J. Tudor

Cover des Buches Schneewittchen schläft (ISBN: 9783442492954)
Jibrils avatar

Rezension zu "Schneewittchen schläft" von C.J. Tudor

Unterhaltsam
Jibrilvor 8 Tagen

Ganz solider Thriller, der zwei bzw. mehrere Handlungsstränge zu einem verwebt.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Der Kreidemann (ISBN: 9783442493630)
Wiebke13s avatar

Rezension zu "Der Kreidemann" von C.J. Tudor

Der Kreidemann
Wiebke13vor 12 Tagen

England 

Niemals kann und wird Eddie den schrecklichen Unfall vergessen, der auf dem Jahrmarkt passierte als er 12 war. Und auch niemals wird er diesen Tag vergessen, denn dort begegnet er zum ersten Mal den Kreidemann. Der Kreidemann brachte Eddie auf die Idee mit den Zeichnungen, geheime Botschaften, die nur er und seine Freunde verstehen. Diese Kreidezeichnungen brachten eine Menge Spaß zwischen Eddie und seinen Freunden, bis diese Zeichnungen ihn zu der Leiche eines Mädchens führen ….

Jetzt 30 Jahre später bekommt Eddie einen Brief … mit einer Kreidezeichnung und einem Stück Kreide …. Fängt nun wieder alles von vorn an ?

Dies war nun mein drittes Buch von C.J.Tudor und ich bin ein Riesen Fan von ihr. Ich mag ihre Schreibweise…. Immer ein bisschen gruselig und mysteriös. Sie spannt den Leser total auf die Folter, weil die Geschichten langsam an Fahrt auf nehmen, aber sie detailreich einzelne Fäden zu einer spektakulären Geschichte aufbaut. Die einzelnen Kapitel enden fast immer mit einem Cliffhanger und dann ist das Rätselraten immer vorprogrammiert. 

Atmosphärisch und immer super passend find ich die Schauplätze wo die Geschichte spielt. Die einzelnen Charaktere glänzen mit ihrer Zwielichtigen Persönlichkeit und man kann sie fast immer schlecht einschätzen, ob sie Gut oder Böse sind. 

Auch für diesen Thriller von mir eine absolute Leseempfehlung und 5/5 ⭐️

Großartig und spannend!

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Das Gotteshaus (ISBN: 9783442206292)
SilvisKopfkinos avatar

Rezension zu "Das Gotteshaus" von C.J. Tudor

Es konnte mich einfach nicht richtig fesseln.
SilvisKopfkinovor 16 Tagen

Inhalt
Nach einem unerfreulichen Vorfall in der alten Pfarrgemeinde wird die Pfarrerin Jack Brooks in das kleine Dorf Chapel Croft versetzt. Zusammen mit ihrer Teenagertochter Flo zieht sie unfreiwillig in den kleinen Ort, der voller düsterer Geheimnisse zu sein scheint. Und auch die Einwohner verhalten sich den Neuankömmlingen gegenüber seltsam. Schon die erste Begegnung mit einigen der Bewohner kostet sie einiges an Nerven. Außerdem erfährt sie, dass ihr Vorgänger sich umgebracht hat, was sie aber schnell in Frage stellt. Jack wühlt alte Wunden wieder auf und gräbt in den Geheimnissen der Dorfbewohner, womit sie sich nicht nur Freunde macht, aber alles an diesem Ort scheint unheimlich und voller Geheimnisse zu sein.

Meine Meinung

Als Fan von CJ Tudor musste ich natürlich auch "Das Gotteshaus" direkt lesen. Das Cover gefällt mir sehr gut, ich mag den Bezug, den es zum Buch herstellt und auch die tristen und düsteren Farben passen zur Stimmung des Buches.

Obwohl ich den Schreibstil von CJ Tudor sehr liebe kam ich anfangs nicht richtig in das Buch rein. Das lag daran, dass nicht wirklich viel passierte. Vor allem die erste Hälfte plätschert ziemlich vor sich hin, auch wenn hier und da mal einige Highlights gesetzt werden. Insgesamt wird aber sehr viel drum herum erzählt und durch die ständige Detektivarbeit der Hauptprotagonistin las es sich auch mehr wie ein Krimi.

Auch wenn es sich oft ein bisschen zog war der Plot trotzdem gut durchdacht, jedoch leider auch sehr vorhersehbar. Viele überraschende Wendungen gab es keine, man wusste recht schnell, dass alles hinausläuft. Die Protagonistinnen Jack und Flo fand ich sehr gut, vor allem Flo hat für etwas Abwechslung gesorgt.

Es ist ein recht dickes Buch und leider blieb die Spannung hier etwas auf der Strecke, weswegen ich ewig gebraucht habe um es zu lesen. Es konnte mich einfach nicht richtig fesseln.




Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Willkommen in Chapel Croft
Pfarrerin Jack Brooks hätte sich nicht träumen lassen, dass ihr neues Zuhause ein Ort voller Geheimnisse sein könnte. Im kleinen englischen Dorf Chapel Croft erwarten sie und ihre Tochter eine eingeschworene Dorfgemeinschaft, viel Misstrauen gegenüber Fremden und auch die ersten düsteren Drohbotschaften lassen nicht lange auf sich warten. Ein meisterhaft geschriebener Thriller, der
euch mit seiner bedrohlichen Atmosphäre den Atem stocken lassen wird!

Ein kleines Dorf in Sussex.
Eine unheilvolle Legende.
Und eine Pfarrerin, die die Ruhe der Geister stört.

Seid ihr neugierig auf den neuen, fulminanten Thriller der Spiegel-Bestsellerautorin C.J. Tudor geworden? Zusammen mit dem Goldmann Verlag verlosen wir 25 Exemplare des Buches unter allen, die mitreißende Thriller und düstere Geheimnisse lieben.

Beantwortet für die Chance auf eines der Bücher die folgende Frage über das Bewerbungsformular:

Ist bei dir zu Hause (in deinem Wohnort oder in der Region) schon einmal etwas Düsteres passiert?

Ich bin gespannt auf eure Antworten und drücke die Daumen!

768 BeiträgeVerlosung beendet
BettinaFs avatar
Letzter Beitrag von  BettinaFvor 6 Monaten

Endlich da! "Der Kreidemann" von C.J. Tudor erscheint am 29. Mai!


Ein Meisterwerk von einem Thriller! Wenig Blut, aber zum Zerreißen angespannte Nerven - so muss das sein!
— MissStrawberry

Dieses Buch war mein Monatshighlight. Lest es, es wird sich lohnen!
— Ninas_Buecherbasar

Ich war von diesem Buch begeistert und möchte unbedingt mehr von C.J. Tudor lesen. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung für Fans von Stephen King und denen der sanften Thriller.
— AnnaMagareta


Schon vorab konnten einige Leser im Rahmen unserer Leserunde in diesen hochspannenden Thriller abtauchen. Wir möchten euch die ersten begeisterten Meinungen dazu natürlich nicht vorenthalten. Ihr möchtet ein Buch lesen, das euch das Blut in den Adern gefrieren lässt? Dann ist "Der Kreidemann" aus dem Goldmann Verlag euer Buch!

Mehr zum Inhalt:
Alles begann an dem Tag, an dem sie auf den Jahrmarkt gingen. Als der zwölfjährige Eddie den Kreidemann zum ersten Mal traf. Der Kreidemann war es auch, der Eddie auf die Idee mit den Zeichnungen brachte: eine Möglichkeit für ihn und seine Freunde, sich geheime Botschaften zukommen zu lassen. Und erst einmal hat es Spaß gemacht – bis die Figuren sie zur Leiche eines jungen Mädchens führten. Das ist dreißig Jahre her, und Eddie dachte, die Vergangenheit liegt hinter ihm. Dann bekommt er einen Brief, der nur zwei Dinge enthält: ein Stück Kreide und die Zeichnung eines Strichmännchens. Und als die Geschichte beginnt, sich zu wiederholen, begreift Eddie, dass das Spiel nie zu Ende war ...

>> Leseprobe

Ein absolutes Thriller-Highlight erwartet euch hier! Wir verlosen 25 Exemplare von "Der Kreidemann" unter allen, die von fesselndem Lesestoff mit schwarzem Humor gar nicht genug bekommen können. Klickt einfach auf "Jetzt bewerben", beantwortet die gleich folgende Frage bis zum und 3. Juni 2018 sichert euch eine Chance auf dieses grandiose Debüt!

Was muss ein Thriller für euch haben, damit er sich von anderen abhebt und ein besonderes Leseerlebnis bietet?


Ich bin gespannt auf eure Antworten und drücke die Daumen für die Verlosung!

Bitte beachtet für eure Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen und Leserunden!
534 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Ein LovelyBooks-Nutzervor 5 Jahren
Ich habe es nun auch endlich geschafft, eine kleine Rezension zu schreiben :) https://www.lovelybooks.de/autor/C.J.-Tudor/Der-Kreidemann-1506155772-w/rezension/1645230009/ Vielen Dank nochmal, dass ich das Buch lesen durfte!
Ihr möchtet ein Buch lesen, das euch das Blut in den Adern gefrieren lässt? Dann ist "Der Kreidemann" aus dem Goldmann Verlag euer Buch!

Mehr zum Inhalt:
Alles begann an dem Tag, an dem sie auf den Jahrmarkt gingen. Als der zwölfjährige Eddie den Kreidemann zum ersten Mal traf. Der Kreidemann war es auch, der Eddie auf die Idee mit den Zeichnungen brachte: eine Möglichkeit für ihn und seine Freunde, sich geheime Botschaften zukommen zu lassen. Und erst einmal hat es Spaß gemacht – bis die Figuren sie zur Leiche eines jungen Mädchens führten. Das ist dreißig
Jahre her, und Eddie dachte, die Vergangenheit liegt hinter ihm. Dann bekommt er einen Brief, der nur zwei Dinge enthält: ein Stück Kreide und die Zeichnung eines Strichmännchens. Und als die Geschichte beginnt, sich zu wiederholen, begreift Eddie, dass das Spiel nie zu Ende war ...


Ich habe das Buch komischerweise doppelt erhalten, deshalb möchte ich nun eines davon gerne an einen Leser weitergeben.
Bewerben sollten sich bitte nur Leser aus Deutschand, die mehr als 4-5 Rezensionen auf ihrem Portal haben. 

Nach Beendigung werde ich das Buch unter den Bewerbern auslosen und dem Gewinner zusenden. Viel Glück den Bewerbern!!!

78 BeiträgeVerlosung beendet
Lesewunders avatar
Letzter Beitrag von  Lesewundervor 5 Jahren
Nochmals vielen Dank, dass Ihr das Buch verlost habt. Ich wollte es unbedingt lesen und wurde nicht enttäuscht. Meine Rezi habe ich wie immer bei den üblichen Portalen hochgeladen https://www.lovelybooks.de/autor/C.J.-Tudor/Der-Kreidemann-1506155772-w/rezension/1642556427/

Zusätzliche Informationen

C.J. Tudor im Netz:

Community-Statistik

in 864 Bibliotheken

auf 122 Merkzettel

von 18 Leser*innen aktuell gelesen

von 8 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks