C.M. Spoerri

(605)

Lovelybooks Bewertung

  • 513 Bibliotheken
  • 24 Follower
  • 35 Leser
  • 383 Rezensionen
(494)
(77)
(25)
(9)
(0)

Buchreihe "Die Greifen-Saga" von C.M. Spoerri in folgender Reihenfolge

Die Greifen-Saga - Die Ratten von Chakas
NR 1

Die Greifen-Saga - Die Ratten von Chakas

(74)

Erscheinungsdatum: 06.07.2015

Dies ist der Auftakt zur zweiten Jugendroman-Reihe von C.M. Spoerri. Sie kann unabhängig von der Alia-Saga gelesen werden, aber diejenigen, die das Fantasy-Land Altra schon kennen, dürfen sich auf ein Wiedersehen mit altbekannten Charakteren freuen. Klappentext: Die sechzehnjährige Mica ist es gewohnt, für das zu kämpfen, was sie zum Überleben auf der Straße braucht. Sie steht am Rande der Gesellschaft von Chakas. Ihr Leben ist geprägt von Armut, Hunger und Angst. Doch nicht zuletzt dank...

Die Greifen-Saga - Die Träne der Wüste
NR 2

Die Greifen-Saga - Die Träne der Wüste

(46)

Erscheinungsdatum: 01.10.2015

Mica scheint die Chance erhalten zu haben, einer Gilde anzugehören und dadurch vielleicht einer besseren Zukunft entgegenzublicken. Aber dann passiert etwas, das all ihre Pläne durchkreuzt und sie abermals vor die Frage stellt: Was haben die Götter bloß mit ihr vor? Und welche Rolle spielt der Schurke Néthan, der sich nichts sehnlicher wünscht, als endlich mehr über seine Vergangenheit zu erfahren? Währenddessen keimt in Micas Bruder Faím Hoffnung auf: Er darf zurück nach Chakas zur...

Die Greifen-Saga - Die Stadt des Meeres
NR 3

Die Greifen-Saga - Die Stadt des Meeres

(34)

Erscheinungsdatum: 13.03.2016

Drei Jahre sind vergangen, seit Mica und ihr Bruder voneinander getrennt worden sind. Drei Jahre können viel verändern – oder aufzeigen, was im Leben gleich bleibt. Mica wird zur Greifenreiterin ausgebildet und versucht, nach vorne zu blicken. Doch dann kommt der Tag, an dem sich hoher Besuch im Zirkel von Chakas ankündigt und den Greifenorden um Hilfe bittet. Die Hauptstadt Merita ist in Gefahr und für Mica beginnt eine Reise, die sie unweigerlich wieder in ihre Vergangenheit führt.