CLAMP

 4.5 Sterne bei 492 Bewertungen
Autorin von Wish 3, Wish 4 und weiteren Büchern.

Lebenslauf von CLAMP

CLAMP ist ein selbst gewählter Name von aktuell vier japanischen Mangazeichnerinnen. Clamp war ürsprünglich als "Dojinshi Zirkel" und "Ageha" bekannt. Von den anfänglichen 11 Mitgliedern sind nur noch 4 übrig: Nanase Okhawa, Mokona, Tsubaki Nekoi und Satsuki Igarashi. Sie veröffentlichten 1990 ihren ersten Manga, seit 1990 besteht die Gruppe nur noch aus den heutigen vier Frauen. Von den vier Frauen gelangten viele Jahre lang keine aktuellen Fotos und Interviews in die Öffentlichkeit. Erst 2004 erschien eine mehrseitige Fotostrecke der vier Zeichnerinnen mit ausführlichen Einzelberichten in einer japansichen Zeitschrift. Ihre Werke beinhalten romantische und dramatische Elemente und zeichnen sich oftmals durch poetische Zeichnungen und komplexe Handlungsstränge aus.

Neue Bücher

Chobits - Luxury Edition 01

Erscheint am 05.08.2020 als Hardcover bei Egmont Manga.

Chobits - Luxury Edition 02

Erscheint am 03.09.2020 als Hardcover bei Egmont Manga.

Alle Bücher von CLAMP

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Wish 3 (ISBN: 9783551742834)

Wish 3

 (36)
Cover des Buches Wish 4 (ISBN: 9783551742841)

Wish 4

 (35)
Cover des Buches Card Captor Sakura 8 - Der Valentinstag (ISBN: 9783898850292)

Card Captor Sakura 8 - Der Valentinstag

 (28)
Erschienen am 01.11.2001
Cover des Buches Card Captor Sakura 10 - Liebeskummer (ISBN: 9783898850315)

Card Captor Sakura 10 - Liebeskummer

 (27)
Erschienen am 01.03.2002
Cover des Buches Card Captor Sakura 11 - Eriol & Fujitaka (ISBN: 9783898850322)

Card Captor Sakura 11 - Eriol & Fujitaka

 (25)
Erschienen am 01.05.2002
Cover des Buches Card Captor Sakura 9 - Sakuras Großvater (ISBN: 9783898850308)

Card Captor Sakura 9 - Sakuras Großvater

 (26)
Erschienen am 01.01.2002
Cover des Buches Card Captor Sakura 6 - Die letzte Karte (ISBN: 9783898850278)

Card Captor Sakura 6 - Die letzte Karte

 (25)
Erschienen am 01.07.2001

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu CLAMP

Neu

Rezension zu "RG Veda Master Edition 1" von CLAMP

Genial
ChristineChristlvor einem Jahr

Titel: RG VEDA 1
Drehbuch:  Clamp
Verlag: Cross Cult
Sprache: Deutsch
Seiten: 36 Seiten ∞ 
Reihe: Ja

Das große Epos der Starzeichnergruppe CLAMP, jetzt ein einer edlen Hardcover-Jubiläumsausgabe

Sechs finstere Sterne werden vom Himmel fallen und den Donnergott stürzen – doch einer von ihnen wird Verrat bringen, und Flammen über die Welt …

Vor dreihundert Jahren zog der Donnergott Taishaku gegen den Himmelskaiser in den Krieg. Aufgestiegen in einer blutigen Intrige, herrscht er nun brutal und selbstsüchtig über die Welt.

Doch hoch im Norden des Reiches erweckt König Yasha, der stärkste Krieger des Himmelreiches, das Kind des gefallenen Kriegsgottes, Ashura. Gemeinsam brechen sie auf, um die Sechs Sterne zu finden, die der Prophezeiung nach dem Donnergott ein Ende bereiten werden …
©Amazon Kurzbeschreibung 


Meine Meinung: 
RG Veda soll ja das erste mal 1989 erschienen sein. Mein Geburtsjahr, was alleine für mich schon ein Grund war warum ich diesen Manga haben musste. Besonders beeindruckt hat mich aber auch das Cover, als ich dann noch den Klappentext zu lesen bekam war es um mich geschehen. Götter? Blutige Intrigen? Klingt nach einem Manga nach meinen Geschmack! 


Der Zeichenstil ist unglaublich schön und sehr detailreich. Ich hab mich sofort in ihnen verloren. Auch die Story konnte mich begeistern. Sie ist sehr Actionreich und konnte mich genau so fesseln. Durch das sehr große Format erkennt man auch noch mehr wie liebevoll und detailverliebt die Zeichnungen sind. Was mich total begeistert hat. 

Ich denke der Manga ist für alle Fans von „damals“ ein muss. Ob es genau die selbe Geschichte ist, weiss ich leider nicht. Da ich die Erstveröffentlichung nicht gelesen hatte. Aber so eine tolle Aufmachung !!- da lohnt es sich sicherlich! Auch für jene, wie mich, die das Original nicht kennen!



Meine Schnellwertung

Zeichnungen 

5/5 Masken

Story/Geschichte

4/5 Masken

Aufbau

4/5 Masken

Cover

5/5 Masken


Daher gibts von mir 5 von 5 Masken für diesen Comic.

Kommentare: 1
0
Teilen

Rezension zu "Card Captor Sakura Clear Card Arc 03" von CLAMP

Eine neue Freundin
Buchgespenstvor einem Jahr

Endlich besuchen Sakura und Tomoyo ihre neue Freundin Akiho, die in Eriols alter Villa wohnt. Besonders gespannt, sind sie auf die große Bibliothek mit Büchern aus aller Welt, auf die Akiho so stolz ist. Doch immer wieder wird Sakura durch das unverhoffte Auftauchen neuer Karten beunruhigt.

So ganz traue ich Akiho und ihrem merkwürdigen Butler nicht. Sie scheint ein merkwürdiger Spiegel zu Sakura zu sein – bis hin zu dem verdächtigen Plüschtier, das sie bei sich trägt. Ich bin gespannt wohin die Geschichte geht. Aus den bisherigen Entwicklungen vermute ich, dass der Ton in der zweiten Card Captor Sakura-Staffel sehr viel düsterer werden wird. Ob ein Bogen zur zweiten Tsubasa-Staffel geschlagen werden wird? Shaolan ist schließlich der Held mehrerer Serien Clamps.

Traumhafte Zeichnungen, eine phantastische Geschichte und ein schönes nostalgisches Flair – ich liebe Clamps Werke!

Kommentieren0
141
Teilen

Rezension zu "Tsubasa World Chronicle – Niraikanai 02" von CLAMP

Im Totenreich
Buchgespenstvor einem Jahr

Das Totenreich von Niraikanai ist schauerlich und gefährlich – doch Shaolan sieht etwas anderes: ein blühendes Land mit freundlichen Seelen. Was ist wahr und was ist Schein? Welche Aufgabe erwartet die drei Freunde? Zwischen Misstrauen und Gutgläubigkeit suchen sie ihren Weg. Hilfe können sie nur von den geheimnisvollen Gaben erhoffen, die ihnen Watakuni geschickt hat.

Ein spannender, mysteriöser zweiter Band, der mit düsteren Tönen und magischen, phantastischen Einfällen den Leser verzaubert. Großartig gezeichnet, komplex und wie gewohnt mit außerordentlichen Ideen gespickt, hat Clamp ein neues Meisterwerk vorgelegt. Ich liebe ihre Werke und hoffe, dass es noch viele neue Geschichten geben wird. Ich bin gespannt, ob Shaolans Abenteuer mit dieser Trilogie ein Ende findet.

Komplex, düster und traumhaft – Clamp ist immer wieder ein besonderes Vergnügen!

Kommentieren0
132
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks