Caite Dolan-Leach

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(0)
(2)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Buch für alle die düstere Familiengeschichten mögen..

    Dead Letters – Schwestern bis in den Tod
    MissB_

    MissB_

    03. July 2017 um 20:02 Rezension zu "Dead Letters – Schwestern bis in den Tod" von Caite Dolan-Leach

    Das Cover finde ich sehr schön, allerdings weiß ich nicht genau was es aussagen soll.. Ich es die tote Zwillingsschwester, um die sich ein düsteres Geheimnis rankt oder ist es die lebende Zwillingsschwester, die im Schatten ihrer Schwester steht? Trotzdem gefällt es mir sehr gut und es vermittelt schon, dass es in dem Buch um eine düstere Stimmung geht. Ich finde die Vorstellung eine Zwillingsschwester zu haben, wirklich sehr spannend, aber ich mag mir garnicht vorstellen wie es ist wenn diese stirbt, daher konnte ich die ...

    Mehr
  • Spannung und eine originelle Geschichte, toll!

    Dead Letters – Schwestern bis in den Tod
    Kaffeetasse

    Kaffeetasse

    29. June 2017 um 18:14 Rezension zu "Dead Letters – Schwestern bis in den Tod" von Caite Dolan-Leach

    Zelda und Ava sind Zwillingsschwestern und haben es wahrlich nicht leicht. Der Vater hat die Familie verlassen, das Weingut läuft nicht so gut und ihre Mutter ist krank: Alkohol und Demenz. Ava baut sich ihr eigenen Leben in Frankreich auf, bis sie die Nachricht erhält, dass ihre Schwester Zelda gestorben ist. Sie macht sich auf den Weg "nach Hause", um mehr zu erfahren. Aber ist Zelda wirklich tot? Immerhin erhält Ava noch Nachrichten von ihr... Dieser Roman war so spannend, dass ich ihn binnen kürzester Zeit fertiggelesen habe. ...

    Mehr
  • Dead Letters

    Dead Letters – Schwestern bis in den Tod
    Thrillertante

    Thrillertante

    18. June 2017 um 14:19 Rezension zu "Dead Letters – Schwestern bis in den Tod" von Caite Dolan-Leach

    Ava und Zelda sind Zwillingsschwestern. Die ganze Familie scheint dem Alkohol mehr oder weniger verfallen zu sein. Die Eltern der Schwestern besitzen ein Weingut das mehr schlecht als recht läuft. Die Mutter der Schwestern ist nicht nur Alkoholkrank sondern auch dement, der Vater hat die Familie verlassen. Ava lebt mittlerweile in Frankreich und hat ihrer Familie den Rücken gekehrt. Eines Tages erhält Ava die Nachricht, dass Zelda ums Leben gekommen ist und reist nach Hause. Seltsamerweise erhält Ava rätselhafte eMails von Zelda, ...

    Mehr