Neuer Beitrag

NetzwerkAgenturBookmark

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Kennt ihr auch einen Quälgeist zum Liebhaben?

Wir laden zu einer neuen Leserunde ein!
In Kürze erscheint der 2. Band "Die Mafflies - Die Geburtstagsparty" von Autorin Cally Stronk.
Wir suchen nun wieder 20 Leser, die sich gerne für Kinderbücher ab 6 Jahren begeistern lassen und diesen aktuellen Band gerne in einer gemeinsamen Leserunde, Lesen und Rezensieren möchten.


Lesealter ab 6 Jahren

Charmante Quälgeister zum Liebhaben: So ein Mist! Max und seine Stiefschwester haben am gleichen Tag Geburtstag. Lara hat auch schon ein paar Partygäste in Schabernack gefunden. Damit Max nicht so traurig ist, schickt Mafflie Radieschen heimlich Einladungen raus. Und tatsächlich: an seinem Geburtstag stehen Gäste vor der Tür, die Party kann losgehen! Natürlich nicht ohne kleine Streiche der beiden Mafflies Papaya und Radieschen.





Cally Stronk hat an der Universität der Künste Berlin Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation studiert. Seit 2010 arbeitet sie als Kinderbuchautorin. Ob Bilderbuch, Abenteuergeschichte oder Sachbuch – Cally liebt es, Geschichten für Kinder zu schreiben. Sie veröffentlicht bei verschiedenen deutschen und internationalen Verlagen. 2012 wurde sie mit dem IF-Communication-Design Award ausgezeichnet.

Ich suche für die Leserunde zu "Die Mafflies - Die Geburtstagsparty" von Cally Stronk Leser, die gemeinsam in der Leserunde das Buch besprechen & anschließend das Buch rezensieren möchten. Gerne auch mit Kindern im entsprechendem Lesealter ab 6 Jahren

Hierfür werden 20 Bücher zur Verfügung gestellt.

Wir freuen uns auch über Blogger in der Leserunde. Solltet ihr also bloggen, dann schreibt uns bei der Bewerbung eure Blogadresse bei.

Bewerbungfrage:  Welchen kleinen Streich würdet ihr Euch für die Geburtstagsparty ausdenken?


*** Wichtig ***

Ihr solltet Minimum 2-3 Rezension in Eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie Ihr Eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig/aktuell sie sind. Der Erhalt eines Rezensionsexemplares ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches

Erwiesene Nichtleser werden nicht ausgewählt
Gewinner-Adressen werden nach Bucherhalt aus Datenschutzgründen gelöscht.

Autor: Cally Stronk
Buch: Die Mafflies - Die Geburtstagsparty

leniks

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich bewerbe mich für dieses Buch, was ich zusammen mit meiner Tochter lesen werde. Ich würde mir für eine Geburtstagsfeier nur schöne Sachen ausdenken, und auf alle Fälle keine Streich spielen.

connychaos

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Teil 1 hat uns (Tochter 10) gut gefallen, wir würden deshalb sehr gerne wieder mitlesen.
Meine Tochter würde an einem Geburtstag keine gemeinen Streiche spielen, höchstens diese Zauberkerzen auf die Torte stecken, die nach dem Auspusten wieder von selbst angehen.

Rezi erscheint hier, auf Amazon und auf meinem Blog www.connychaos-testet.blogspot.de

Beiträge danach
154 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

danielamariaursula

vor 2 Jahren

Seite 44 - 84
Beitrag einblenden

Oh, was habe ich eben Ärger bekommen, weil ich an der Stelle aufgehört habe, aber die Schule rief, auch wenn der Weg nur 5 min beträgt, war die Kleinste doch zu spät ;)
Mama, das ist gerade soooooo spannend! Und über die Mafflie Torte haben sie sich kaputt gelacht. Und das Radieschen-Paket war echt rührend! Das fanden die Kinder toll!
Aber die Mädels sind einfach fies! Wie gut, daß Radieschen aus der Kapuze gehüpft ist!

danielamariaursula

vor 2 Jahren

Seite 44 - 84
Beitrag einblenden

esposa1969 schreibt:
Wir auch... So niedlich. Auch uns gefiel die Schnitzeljagdszene.

Meine Töchter gehen gerade voll mit und sind völlig maffliefiziert!
Die Maffliesprache ist aber auch sooo witzig, daß ich über ihr Lachen immer grinsen muß!

danielamariaursula

vor 2 Jahren

Seite 85 - Ende
Beitrag einblenden

leniks schreibt:
Oh man, die Torte ist hin, nur weil die Mafflies sie voll aufgegessen haben. Papay bleibt weil sie dadurch so dick ist auch im Briefkastenschlitz hängen, und wird dank Max gerettet. Die Torte ist weg und die Mafflies machen eine neue aus Abfall . Sie sieht zwar schick aus, schmecken tut sie nicht. Toll wie das aufgelöst wird, damit kein Mensch die Torte ist.

Über Papaya im Briefschlitz haben sich meine Mädels weggeworfen vor Lachen, auch über die Elch in der Torte bekamen sie einen Kicheranfall. Oma Hummel ist total cool, die hat's sicher faustdick hinter den Ohren!

danielamariaursula

vor 2 Jahren

Seite 85 - Ende
Beitrag einblenden

black_horse schreibt:
Ach, hier hatte ich ja noch gar nichts geschrieben: Die Falle des Trios führt zu einer gefährlichen Situation, weil Paul Asthma hat. Mein Sohn hat auch Asthma, so konnten wir die Szene gut nachvollziehen. Die Mädels sind mal wieder zu weit gegangen. Wie gut, dass Radieschen helfen konnte, wobei wir nicht verstanden haben, warum er nicht erst den Riegel geöffnet hat, wenn das so problemlos ging und dann das Spray geholt hat. Die Idee mit Schatzkiste und Schlüssel fanden wir genial. So müssen die Kinder zusammenarbeiten. Die Sache mit der Torte war auch noch mal sehr witzig. Wie unbeholfen die Kinder versuchen, die Torte schlecht zu machen. Wie gut, dass ihnen das Geweih zur Hilfe kommt. Die Omi ist auch toll! Nun ist der Streit erstmal beigelegt, aber die letzte Mafflie-Illustration (die Illustrationen waren wieder super!) lässt eranhnen, dass auch diesmal die Ruhe nicht lange anhalten wird. Und so sind wir schon gespannt auf neue Abenteuer mit den beiden Schlawinern.

Hihi, das mit dem Riegel öffnen, haben wir uns auch gedacht!
Das mit dem Asthma war wirklich schlimm!
Wir fanden die Zwillinge viel netter als die Laras traumhaftes Gespann.

Die Bilder sind echt klasse. Meine Jüngste hat ganz verliebt über das letzte Bild hinten mit der zündelnden Papaya gestreichelt. Und dann mutierten meine Kinder zu Max und Lara: das nächste Mafflie Buch soll aber meins sein, ich habe noch gar keins. Nein, die Mafflies gehören immer alle mir!.... Das muß aber doch erst mal geschrieben werden ;)

Radieschenpfannkuchen, da muß man aber auch erst mal drauf kommen!

Die Sache mit dem Schlüssel und Truhe war toll. Dass das Tandemfahren aber friedlich wird, können wir uns nicht so ganz vorstellen.

Aber erst mal in Ruhe, bis eines der Mafflies das Kriegsbeil wieder ausgräbt ;)

danielamariaursula

vor 2 Jahren

Seite 85 - Ende

Die Zwillinge fanden wir richtig nett. So schön, daß Max nun auch nette Freunde gefunden hat und gleich am nächsten Tag zu ihnen darf! Und sie kennen sogar Radieschen, das macht die Freundschaft um so schöner!

Der Streit zwischen den Mafflies Dukaumwasesser! war auch sehr lustig. Und die kugelige Papaya ;)

Auf Band 3 sind wir schon total gespannt!

danielamariaursula

vor 2 Jahren

Fazit / Eure Rezensionslinks

Meine Kinder sind ganz große Mafflie-Fans und streiten sich jetzt schon um Band 3, von dem wir hoffen, daß es ihn geben wird! Wir hatten so großen Spaß, daß das Buch nur 3 Tage "hielt" ;) Aber mit Wiederholungsgefahr!
http://www.lovelybooks.de/autor/Cally-Stronk/Die-Mafflies-Die-Geburtstagsparty-1215738686-w/rezension/1235835438/
und schon bei amazon und buecher.de (krimifan) weltbild (Dani B.) und auf dem Weg in den Blog...

lehmas

vor 2 Jahren

Fazit / Eure Rezensionslinks

Vielen Dank, dass wir die Mafflies kennenlernen durften!

Nun noch die angekündigte Rezi:
http://www.lovelybooks.de/autor/Cally-Stronk/Die-Mafflies-Die-Geburtstagsparty-1215738686-w/rezension/1235858675/

Bei Amazon stelle ich sie auch noch gleich rein.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks