Cameron Jace Insanity (Mad in Wonderland)

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Insanity (Mad in Wonderland)“ von Cameron Jace

An Amazon Top 100 Bestseller. After accidentally killing everyone in her class, Alice Wonder is now a patient in the Radcliffe Lunatic Asylum. No one doubts her insanity. Only a hookah-smoking professor believes otherwise; that he can prove her sanity by decoding Lewis Carroll’s paintings, photographs, and find Wonderland’s real whereabouts. Professor Caterpillar persuades the asylum that Alice can save lives and catch the wonderland monsters now reincarnated in modern day criminals. In order to do so, Alice leads a double life: an Oxford university student by day, a mad girl in an asylum by night. The line between sanity and insanity thins when she meets Jack Diamond, an arrogant college student who believes that nonsense is an actual science.

Okay... this was a really weird read - and not in a good way.

— tuesdayblind
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Insanity

    Insanity (Mad in Wonderland)

    Geschichten-Welt

    03. September 2017 um 14:56

    Als ich diese Reihe angefangen habe, dachte ich erst, dass es etwas einfach geschrieben ist und habe gar nicht viel erwartet, aber je mehr ich gelesen habe desto mehr war ich absolut begeistert. So begeistert von einer Reihe war ich nicht mehr seit Magisterium. Die Story kann etwas verwirrend wirken, da wir hier Wunderland Logik haben, aber das kann man von fast jeder Alice im Wunderland Reihe erwarten. Aber der Autor schafft es richtig gut Geheimnisse in die Story zu verarbeiten, die man unbedingt wissen will und sobald etwas gelöst ist, gibt es die nächste Unklarheit. Es klebt einen regelrecht ans Buch um zu wissen wie es weiter geht. Der Autor schafft es auch wunderbar mit Realität und Fantasie zu spielen bis man nicht mehr genau weiß was wahr ist und was nicht. Gerade deshalb entstehen diese Unklarheiten. Die meisten Charaktere haben mich auch vollkommen überzeugt. Besonders Pillar und March. Die Reihe ist momentan bei Band 7, aber noch nicht am Schluss angekommen. Ich kann kaum das nächste Buch erwarten.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks