Camilla Gibb Die Geschichte von Emma und Blue

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Geschichte von Emma und Blue“ von Camilla Gibb

Schon früh können sich die Geschwister Emma und Blue nicht mehr auf ihre Mutter verlassen, und als der weltfremde, aber oft auch jähzornige Vater plötzlich verschwindet, sind die beiden auf sich allein gestellt. Emma und Blue gehen die unterschiedlichsten Wege, und doch bleiben sie in einer Art telepathischen Verbindung miteinander in Kontakt. Während Emma auf der Suche nach einer neuen Familie riesige Entfernungen überwindet und unerwartet ihre Bestimmung findet, wird Blue zeitlebens von der brutalen, vorwurfsvollen Stimme seines abwesenden Vaters verfolgt. Erst nach der großen Katastrophe findet Blue seine Ruhe.§Camilla Gibb schildert das Leben, die Träume und Ängste von Emma und Blue mit Wärme, scharfem Blick und Sinn für das Groteske.

Stöbern in Romane

Besuch von oben

ein sehr schönes Buch

Sutaho

Das Glück meines Bruders

Eine anspruchsvolle Geschichte über zwei Brüder, die versuchen, die Vergangenheit zu bewältigen.

Simonai

Ein Haus voller Träume

Familientreffen im spanischen Traumhaus: Mit unterschiedlichen Weltanschauungen, kleinen Reibereien und ganz viel Herz

Walli_Gabs

Das Ministerium des äußersten Glücks

Nach dem ersten Drittel hat es mich nicht mehr losgelassen. Eine absolut einmalige Leseerfahrung, die ich nicht hätte missen wollen!

Miamou

Töte mich

Ein typischer Nothomb mit spannender Handlung und dynamischen Dialogen.

Anne42

Die Zeit der Ruhelosen

Spannende Erlebnisse, menschliche Tragödien: Die Protagonistinnen und Protagonisten scheitern alle.

Tatzentier

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen