Camilla Läckberg Der Prediger von Fjällbacka

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(4)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Prediger von Fjällbacka“ von Camilla Läckberg

Sommerliche Hitze und religiöser Fanatismus: Mitten in der Urlaubssaison wird im mondänen Badeort Fjällbacka eine deutsche Urlauberin tot aufgefunden. In ihrer Nähe tauchen die Skelette zweier vor Jahrzehnten verschwundener Frauen auf, und kurz darauf wird eine weitere Frau entführt. Erica Falck und Patrik Hedström ermitteln unter Hochdruck. In ihr Visier rückt schon bald die zerrüttete Familie des freikirchlichen Predigers Ephraim Hult, die in der Vergangenheit blutige Schuld auf sich geladen hat... (Quelle:'herunterladbare Audio-Datei/05.09.2013')

Stöbern in Krimi & Thriller

Dunkel Land

Bereits die ersten Seiten wecken Lust auf mehr!

Principessa1909

Ein MORDs-Team - Band 19: Der Preis der Macht

Rasant und temporeich - Rätsel werden gelöst - aber es tauchen neue auf - und man wartet schon wieder auf die Fortsetzung.

Ladybella911

The Fourth Monkey - Geboren, um zu töten

Klasse Story mit super spannender Auflösung. Nervenkitzel garantiert!

AreadelletheBookmaid

Schlüssel 17

Grandios! Tom Babylon ist ein hartnäckiger Ermittler - angetrieben von den Schatten der Vergangenheit!

Kikiwee17

Wie Wölfe im Winter

Jugendlich und leider sehr vorhersehbar!

DunklesSchaf

Geheimakte Odessa

Spannung pur!

buchwurm_de

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der Prediger

    Der Prediger von Fjällbacka

    Daphne1962

    25. February 2016 um 17:15

    Der Prediger von Fjällbacka von Camilla Läckberg gelesen von Ulrike Hübschmann Es ist Sommer, es ist Urlaubssaison. Der Badeort Fjällbacka wird zum Tatort, als eine junge Urlauberin tot aufgefunden wird. Die Ermittler Erica Falck und Patrik Hedström befragen zunächst die zerrüttete Familie des freikirchlichen Predigers Ephraim Hult. Sie stoßen dabei auf sehr viel Widerstand und Anfeindungen und auch bald schon auf eine weitere skelettierte Leiche. Gibt es einen Zusammenhang? Hinzu kommt noch, das Hedströms Frau hochschwanger ist und er so ein wenig überfordert ist derzeit. Macht sich auch nicht so gut bei den Ermittlungen. Als Hörbuch-Hörer war es teilweise nicht so einfach, die beiden Familienzweige auseinander zu halten. Im Buch wäre es sicherlich einfacher gewesen. Auch muss ich leider bemängeln, wenn eine Frau einen Krimi liest, dann nehme fehlt mir da immer so die unterschwellige Spannung. Meiner Meinung nach kommt eine männliche Erzählstimme besser zur Geltung. Auch war es mein 1. Werk der skandinavischen Autorin. Ich fand es eher durchschnittlich. Hoffe, es gibt noch besseres, was sie zu Papier gebracht hat.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks