Camille Anseaume

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(4)
(0)
(0)
(0)

Lebenslauf von Camille Anseaume

Camille Anseaume ist freie Journalistin und schreibt für verschiedene Frauenmagazine, u.a. für ELLE. Ihr Blog "Café des Filles" wurde zum Lieblingsblog der ELLE-Redaktion gekürt.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein gannz kleines Glück | Rezension

    Ein ganz kleines Glück

    vivreavecdeslivres

    16. April 2017 um 12:16 Rezension zu "Ein ganz kleines Glück" von Camille Anseaume

    "Jede Frau schildert gern in aller Ausführlichkeit den Moment, in dem sie erfahren hat, dass sie Mutter wird."Camille Aneseaumes kleines, schön gestaltetes Büchlein lächelte mich im Buchladen an. Ich las den Hintergrund und verliebte mich in die Idee, einer jungen, freien Journalistin in der aufregenden Grossstadt Paris durchs Leben zu folgen, stundenlang Cafés abzuklappern und Inspiration suchen, ihr Leben mitzubekommen.  Allerdings ist das anders, ziemlich anders, und das wird ab dem ersten Satz klar. Von diesem Leben ist ...

    Mehr
  • Ein ganz kleines Glück

    Ein ganz kleines Glück

    Kleine8310

    26. May 2016 um 23:53 Rezension zu "Ein ganz kleines Glück" von Camille Anseaume

    "Ein ganz kleines Glück" ist ein Roman der Autorin Camille Anseaume. In diesem Buch erzählt die Autorin einen Teil ihrer eigenen Geschichte. Das Buch beginnt damit, dass Camille durch einen Test von ihrer ungeplanten Schwangerschaft erfährt. Die Protagonistin hat eine Bettgeschichte mit dem Vater des Babys, aber nicht mehr und sie ist von dem Ergebnis, wie vor den Kopf geschlagen. Als der Mann mit dem Camille die Affäre hat, von der Schwangerschaft erfährt erwartet er, dass Camille, das Kind abtreiben lässt und als sie nicht ...

    Mehr
  • Ein stiller Roman, der unter die Haut geht

    Ein ganz kleines Glück

    Kerstin2505

    07. October 2015 um 15:24 Rezension zu "Ein ganz kleines Glück" von Camille Anseaume

    Schon als ich die Vorschau des List Verlags in der Hand hatte, wusste ich, dass dieser Roman zu meiner Pflichtlektüre gehören wird. Ich fand und finde die Ausgangssituation einfach wahnsinnig spannend und bin der Meinung, dass sie sich geradezu aufdrängt, literarisch bearbeitet zu werden. Worum geht’s? Wir begleiten Camille, die direkt auf der ersten Seite mit einem positiven Schwangerschaftstest in der Hand vor uns sitzt – dummerweise teilt sie mit dem Vater des Kindes jedoch nicht viel mehr als ihr Bett, von einem Wunschkind ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks