Camille de Peretti

(72)

Lovelybooks Bewertung

  • 125 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 37 Rezensionen
(29)
(21)
(17)
(2)
(3)
Camille de Peretti

Lebenslauf von Camille de Peretti

1981 in Paris geboren, studierte Philosophie, arbeitete in England und Amerika im Finanzbereich und gründete eine eigene Theatertruppe. Sie lebt heute als freie Autorin in Paris. Ihre Werke wurden bereits in mehrere Sprachen übersetzt, "Die kleinen Arrangements unserer Herzen" ist ihr aktuelles Buch.

Bekannteste Bücher

Der Zauber der Casati

Bei diesen Partnern bestellen:

Wir werden zusammen alt

Bei diesen Partnern bestellen:

Nous vieillirons ensemble

Bei diesen Partnern bestellen:

Nous vieillirons ensemble

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gutes Setting, Potential verschwendet

    Der Zauber der Casati
    criwie

    criwie

    03. August 2017 um 18:47 Rezension zu "Der Zauber der Casati" von Camille de Peretti

    Ein wirklich vielversprechender Titel lockte mich, dieses Buch zu lesen. Ich lese gern historische Romane. Auch wenn das 19. Jh. nicht zwingend mein üblicher Favorit ist, hat mich der Klappentext und die erste Seite doch überzeugt, dieses Buch zu kaufen.Erster Satz"Wenn die Mütter nur besser erzählen könnten, würden sie ihre Kinder - wenn die nur nicht so zappelig wären! - mit der wahren GEschichte jener unheimlichen Gestalt erfreuen, die vor den blassen Häusern des Oxford Circus einhergeht."Die Casati ist eine starke, ...

    Mehr
  • Nachdenken über das Altern: Perettis "Wir werden zusammen alt"

    Wir werden zusammen alt
    claudiaausgrone

    claudiaausgrone

    Rezension zu "Wir werden zusammen alt" von Camille de Peretti

    Interessant für mich, dies gleich zu Beginn, der formale Aufbau nach dem mathematisch anmutenden Regelwerk des Georges Pérec. Nahezu ein ganzer Tag in einem Pariser Altenheim wird in Viertelstunden zerlegt, und das Haus und Anwesen durchwandernd erlebt. Jeder Raum, Begebenheit und besonders jede Person wird beschrieben, ob BewohnerIn, BesucherIn oder Angestellte(r) . Liebevoll zeichnet Peretti ihre Figuren, ob sie nun liebenswürdig, ängstlich, verrückt, unangenehm oder schwach sind. Niemand ist nur schwarz oder weiß. Ich habe ...

    Mehr
    • 2
  • Die Illusion vom ewigen Glück

    Die kleinen Arrangements unserer Herzen
    RosaEmma

    RosaEmma

    04. March 2016 um 13:30 Rezension zu "Die kleinen Arrangements unserer Herzen" von Camille de Peretti

    Camille de Perettis Romane sind immer etwas ganz Besonderes. Auch mit Die kleinen Arrangements unserer Herzen ist der Autorin wieder eine ungewöhnliche Erzählung gelungen, die mich beeindruckt und mir sehr gut gefallen hat. Dieser Beziehungsroman ist so ganz anders als viele Werke dieses Genres, denn er ist absolut unverschnörkelt. Nichts wird verschönt, nichts in blumige Worte verpackt – es ist eine schonungslos ehrliche, glaubwürdige und ungeschminkte Bilanz zwischenmenschlicher Beziehungen: Was wir von ihnen erwarten, was wir ...

    Mehr
  • SuB-Abbau-Challenge 2014 - ran an die ungelesenen Bücher!

    Daniliesing

    Daniliesing

    Achtung: Man kann jederzeit noch einsteigen! Er ist Freude und Leid zugleich, er wächst und wächst und wird dabei immer schöner, aber auch erdrückender. Die Rede ist vom SuB ( Stapel ungelesener Bücher), der sich bei immer mehr Lesern in ungeahnte Höhen ausweitet. Bei vielen ist es mittlerweile sogar so weit, dass es gar nicht mehr möglich ist, alle ungelesenen Bücher auf einen Stapel zu stapeln. Es sei denn man nimmt die Gefahr in Kauf, vom eigenen Bücherstapel erschlagen zu werden. Deshalb muss ganz dringend eine Lösung her, ...

    Mehr
    • 2011
  • Wir werden zusammen alt von Camille de Peretti

    Wir werden zusammen alt
    Legibilis

    Legibilis

    23. January 2014 um 13:47 Rezension zu "Wir werden zusammen alt" von Camille de Peretti

    Ein Sonntag im Oktober in einem Altersheim in Paris. Es ist Besuchstag. Die einen warten noch auf ihre Söhne und Töchter, andere haben es sich bereits im Innenhof in der Sonne gemütlich gemacht. Die Senioren in diesem Heim sind vieles, aber auf keinen Fall schon bereit zu sterben, wie es von ihren Lieben gewünscht wird. Da sind Therese und Robert, die spät noch einmal die Liebe finden. Oder Kapitän Dreyfuß, der allen in der Seniorenresidenz Anweisungen gibt, und dabei den Ausbruch durch ein Loch im Gartenzaun plant. Daneben die ...

    Mehr
  • Lesemarathon vom 3. bis 6. Oktober 2013 - wer macht mit?

    Daniliesing

    Daniliesing

    Hallo ihr Lieben! das LovelyBooks-Team ist derzeit in begeisterter Lesestimmung und da dachten wir uns, dass der Feiertag in der kommenden Woche (3.10., Tag der deutschen Einheit) doch die perfekte Gelegenheit für einen großen Lesemarathon bietet. Vom 03.10. bis zum 06.10.2013 wollen wir so viele Bücher verschlingen, wie wir nur können. Seid ihr dabei? Natürlich wird es auch wieder Fragen und kleine Aufgaben geben, die zwischendurch für eine zusätzliche Auflockerung sorgen. Ansonsten darf hier fleißig über gerade Gelesenes und ...

    Mehr
    • 1362
  • Rezension zu "Wir werden zusammen alt" von Camille de Peretti

    Wir werden zusammen alt
    lettergirl

    lettergirl

    18. January 2013 um 08:01 Rezension zu "Wir werden zusammen alt" von Camille de Peretti

    Ein Kosmos von Menschen, die sich alle im Altersheim begegnen - ob als Bewohner, Besucher oder Personal. Kurze Personeneinführungen machen neugierig. Und tatsächlich kommen im Laufe des Buches so einige Verbindungen zu Tage, die man nicht vermutet hätte. Alte Menschen sind voller Leben, Liebe, Verzweiflung, Erinnerungen, Bosheit - und die Jungen, die noch voll im Leben stehen, können oder wollen es nur oft nicht erkennen. Eine tolle Geschichte!

  • Rezension zu "Wir werden zusammen alt" von Camille de Peretti

    Wir werden zusammen alt
    thesmallprint

    thesmallprint

    17. January 2013 um 18:28 Rezension zu "Wir werden zusammen alt" von Camille de Peretti

    Ich muss zugeben, dass ich dieses Buch vor allem aus zwei gründen gekauft habe. Erstens: Das Cover ist so verdammt schön gestaltet! Und Zweitens: Es ist ein französischen Buch und ich liebe französische Literatur. Den typischen versteckten und überaus sympatischen - wenn auch manchmal etwas Schwarzen Witz findet man auch in diesem Buch wieder. Das Buch hat mich verzaubert mit seinem Charme und tiefsinnigen Momenten. Hat nicht jeder Mensch Angst davor irgendwann in solch einem Heim zu landen und dieses Buch zeigt auf, wie die ...

    Mehr
  • Rezension zu "Wir werden zusammen alt" von Camille de Peretti

    Wir werden zusammen alt
    Monika58097

    Monika58097

    14. June 2012 um 17:37 Rezension zu "Wir werden zusammen alt" von Camille de Peretti

    Welch ein Überraschungsroman! Eigentlich hatte ich den Roman nur des Titels wegen gekauft (er passte zu einer bestimmten Situation). Als ich dann anfing zu lesen, konnte ich nicht mehr aufhören. Ein Tag im Seniorenheim Les Bégonias in Paris. Der Leser lernt die verschiedenen Bewohner kennen, ihr Leben, ihre Vorlieben, ihre Marotten, ihre Sehnsüchte und Eigenarten. Nervig und doch liebenswert sind sie, die alten dort lebenden Menschen. Von der Familie besucht oder verlassen. Erinnerungen an die Kindheit, gute wie schlechte. ...

    Mehr
  • Rezension zu "Wir werden zusammen alt" von Camille de Peretti

    Wir werden zusammen alt
    Daphne1962

    Daphne1962

    10. January 2012 um 20:06 Rezension zu "Wir werden zusammen alt" von Camille de Peretti

    Auch ich fand das Buch sehr schön zu lesen. Camille de Peretti hat das Leben einiger Heimbewohner beschrieben, die am Ende ihres Lebens angekommen sind und dort zusammen leben "müssen". Die einen sind freiwillig dort und andere wiederum gezwungenermaßen. Dort treffen viele Charaktäre aufeinander. Sie beschreibt aber genauso gut die Mitarbeiter und Heimleiter. Wie schwer die Arbeit in so einem Altenheim ist und wie die Helfer mit den ständig wechselnden Situationen umgehen müssen. Die Schriftstellerin hat sehr viel Talent ...

    Mehr
  • weitere