Candace Bushnell One Fifth Avenue

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(5)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „One Fifth Avenue“ von Candace Bushnell

One Fifth Avenue, the Art Deco beauty towering over one of Manhattan's oldest and most historically hip neighborhoods, is a one-of-a-kind address, the sort of building you have to earn your way into - one way or another. For the women in Candace Bushnell's new novel, One Fifth Avenue, this edifice is essential to the lives they've carefully established - or hope to establish. From the hedge fund king's wife to the aging gossip columnist to the free-spirited actress (a recent refugee from L.A.), each person's game plan for a rich life comes together under the soaring roof of this landmark building. This book is a modern-day story of old and new money, that same combustible mix that Edith Wharton mastered in her novels about New York's Gilded Age and F. Scott Fitzgerald illuminated in his Jazz Age tales. Many decades later, Bushnell's New Yorkers suffer the same passions as those fictional Manhattanites from eras past: They thirst for power, for social prominence, and for marriages that are successful - at least to the public eye. But Bushnell is an original, and One Fifth Avenue is so fresh that it reads as if sexual politics, real estate theft, and fortunes lost in a day have never happened before.

Stöbern in Historische Romane

Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe

Gelungener spannender Auftakt zu einer Zeit des Umbruchs um eine starke Frau und ihr schweres Erbe

sabrinchen

Nordwasser

Hart aber gut!

sar89

Die Stadt des Zaren

ein toller Roman über die Enstehung St. Petersburg. Ein leichter Schreibstil und interessante Charaktere machen den Roman zu einem Vergnügen

isa_belle

Morgen gehört den Mutigen

Besonders

Muschel

Die Jahre der Schwalben

Einfach nur schön

Philiene

Revolution im Herzen

Gelungener Einblick in das Leben Karl Marx und seiner Familie

melsun

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "ONE FIFTH AVENUE" von Candace Bushnell

    One Fifth Avenue

    libri

    21. January 2012 um 17:06

    Das Buch hatte bei mir den gleichen Effekt wie die Klatsch und Glamour Zeitschriften. Man will es nicht lesen, man ist genervt von dem Lifestyle und trotzdem liest man weiter. Schlimm ! In dem Buch war ausserdem nicht eine Person die mir so richtig sympatisch war. Aber interessant war es doch :)

  • Rezension zu "One Fifth Avenue" von Candace Bushnell

    One Fifth Avenue

    Anja_Lev

    03. November 2009 um 09:42

    Liebe, Geld, Macht, Intrigen und Eifersucht sind die bestimmenden Elemente in diesem unterhaltsamen, leichten Buch von Candace Bushnell. Noch mehr als "Lipstick Jungle" und erst recht als "Sex and the City" ist dieses Buch im Milieu der Superreichen angesiedelt, die Summen um die es geht liegen stets im Bereich mehrerer Millionen. Doch leicht haben es die meisten Figuren trotz ihres Geldes noch lange nicht, bestimmen doch Geltungsdrang und der ständige Vergleich mit anderen, noch reicheren Nachbarn das Leben. Unterhaltsam, leicht aber ohne seicht zu sein, ist dieses Buch angenehme Urlaubslektüre.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks