Candice Fox

 4,3 Sterne bei 909 Bewertungen
Autorin von Hades, Crimson Lake und weiteren Büchern.
Autorenbild von Candice Fox (©Penguin Random House Australia/Suhrkamp Verlag.)

Lebenslauf von Candice Fox

Spannende Thriller aus Ozeanien: Die australische Autorin stammt aus Sydney und hat eine kurze Zeit in der Royal Australian Navy verbracht. Anschließend studierte und unterrichtete sie an einer Universität. Ihre Inspiration für die literarischen Figuren schöpft sie größtenteils aus ihrer exzentrischen Familie. 2014 gab sie mit „Hades“ ihr Debüt als Thrillerautorin. Ebenso wie der Auftakt der „Archer & Bennett“-Trilogie überzeugte auch der zweite Band „Eden“ ihre Leserschaft. Die beiden Romane bescherten ihr den Ned Kelly Award. Nach der abgeschlossenen Trilogie wartet die Schriftstellerin mit einer weiteren Buchreihe auf. „Crimson Lake“ wurde 2017 veröffentlicht.

Alle Bücher von Candice Fox

Cover des Buches Hades (ISBN: 9783518468388)

Hades

 (189)
Erschienen am 15.01.2018
Cover des Buches Crimson Lake (ISBN: 9783518468104)

Crimson Lake

 (164)
Erschienen am 09.10.2017
Cover des Buches Eden (ISBN: 9783518468616)

Eden

 (136)
Erschienen am 11.03.2018
Cover des Buches Redemption Point (ISBN: 9783518468982)

Redemption Point

 (107)
Erschienen am 02.10.2018
Cover des Buches Dark (ISBN: 9783518471883)

Dark

 (102)
Erscheint am 13.12.2021
Cover des Buches Missing Boy (ISBN: 9783518470114)

Missing Boy

 (93)
Erschienen am 11.11.2019
Cover des Buches Fall (ISBN: 9783518469279)

Fall

 (73)
Erschienen am 10.12.2018
Cover des Buches Dark: Thriller (suhrkamp taschenbuch) (ISBN: B086Q2VBYM)

Dark: Thriller (suhrkamp taschenbuch)

 (2)
Erschienen am 16.11.2020

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Candice Fox

Cover des Buches Hades (ISBN: 9783518468388)B

Rezension zu "Hades" von Candice Fox

Guter Krimi
breathingfailurevor 2 Tagen

Die Geschichte handelt von Eric und Eden, sie sind Geschwister und Polizisten. Die beiden sind als Kinder von einem Gangster, Hades, gerettet worden und er hat die beiden als seine eigenen Kinder aufgezogen. Doch die beiden Geschwister entwickelten schon recht früh sehr dunkle Machenschaften. Hades versuchte die beiden, trotz seines Lebensstils, auf einen guten Weg zu führen.

Das Buch habe ich zufällig entdeckt und ich bin froh darüber, es war ein guter Krimi. Es werden aus zwei Zeitperspektiven erzählt, einmal aus der Kindheit der Geschwister und einmal aus der Gegenwart als Fred, den neuen Kollegen von Eden. Ich würde das buch weiterempfehlen als leichte und schnell durchzulesende Krimi Kost.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Redemption Point (ISBN: 9783518468982)mapefues avatar

Rezension zu "Redemption Point" von Candice Fox

Amanda, die Charakterfrau
mapefuevor 9 Tagen

Redemption Point. Ort der Wiedergutmachung. Passt.

Das Drama setzt sich fort.  Ted Conkaffey soll die 13-jähruge Claire entführt und vergewaltigt haben. Sie hat das Attentat überlebt, doch Ted, Ex-Knacki und Ex-Cop, geächtet von ganz Australien flüchtet nach Crimson Lake (siehe Band 1 Crimson Lake). Dort wird er von Claires Vater aufgespürt und verprügelt, Jedoch sind Zweifel an seiner Schuld gesät. Seine „Chefin“ Amanda sieht nach ihm. Ebenfalls Ex-Knacki, saß aber für einen echten Mord. Ein Duo infernal, zwei Ex-Knackis „on the road again“. Los geht’s.

“Wenn der Tod das Ruder übernommen hatte, legte der Alltag eine Zwangspause ein.“ (s. 106)

Tamara Pharrell als Ermittlerin ein Phänomen, scheint das Wahrheitsserum intus zu haben, nach dem Motto „was wahr ist, muss wahr bleiben“, auch wenn es die Leute nicht hören wollen.

Doppelmord in Crimson Lake, „Pip“ Sweeney Todd, DI und das Detektivduo Ted&Amanda ermitteln. Amanda liebt Katzen, Ted Gänse. Für alle Gänseliebhaber gibt Candice Fox eine Einführung in artgerechter Tierhaltung.

Das putzige Tagebuch eines perversen Pädophilen: „Ach ich Armer, ich steh‘ auf kleine Mädchen, könnt ihr mir bitte helfen, ich kann nichts dafür.“

Amanda, eine mordende Wald Fee? Asperger, Soziopathin oder einfach Schokoloko.

Redemption Point liest sich streckenweise wie eine Krimi-Parodie. Lesenswert sind nur die schrägen Charaktere von Amanda und Ted. Den Tagebuchschreiber für 20 Jahre einbuchten, mit anschließender Sicherheitsverwahrung ohne Aussicht auf Entlassung, aber wahrscheinlich wird er im Gefängnis nicht „glücklich“. 

Wiedergutmachung, zumindest teilweise, gibt es für Ted.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Crimson Lake (ISBN: 9783518468104)mapefues avatar

Rezension zu "Crimson Lake" von Candice Fox

Spannend, originell und abgründig
mapefuevor 2 Monaten

Im Mittelpunkt steht der Detective Ted Conkaffey, dessen Leben durch einen schlimmen Verdacht vollständig ruiniert wurde. Er soll die vierzehnjährige Claire entführt haben. Alle Zeugenaussagen sprechen für seine Schuld und er verbringt acht Monate in Untersuchungshaft, wird entlassen, doch alle sehen in ihm den Täter. Er flieht von Sydney in das kleine Städtchen Crimson Lake im Norden Australiens für einen Neuanfang. Dort trifft er auf Amanda Pharell, die wegen Mordes zu acht Jahren Gefängnis verurteilt wurde. Niemand kommt der Arbeit wegen nach Crimson Lake. Hierher verirren sich nur Leute, die sich verstecken oder sterben wollen. Zwei Ex-Knackis (dem Genderwahn entkommen) Ted und Amanda, beide Außenseiter schließen sich zusammen und arbeiten als Privatdetektive in der Kleinstadt. Das Motto beider: „Verwaiste Küken, die einander zum Überleben ermutigen“, oder „Schwerverbrecher sollten zusammenhalten.“ Sadistische Killerin und Kinderschänder oder die in Reimen und der mit den Gänsen spricht. 

Doch auch hier ruht die Vergangenheit nicht und holt beide ein. 

Candice Fox erzeugt eine eindrucksvolle Atmosphäre und stellt die Hilflosigkeit der Hauptprotagonisten, das Ausgeliefertsein einem aufgeputschten Pöbel und einer sadistischen Polizei deutlich dar. Gleichzeitig nimmt sie die Leser mit auf eine Odyssee durch die menschlichen Abgründe und zeigt, wie schwierig und kompliziert sich manches im Leben gestalten kann.

Ihre erfrischende und geradlinige Erzählweise hebt sie von manch anderen Krimis wohltuend ab, fast antihard-boiled. Sie schreibt äußerst spannend und lässt den Krimi stellenweise ein geradezu rasantes Tempo aufnehmen.

„Bücher sind etwas Besonderes, glaube ich“, sagt Amanda und ich kann ihr nur beipflichten.

Für eine Verfilmung von CRIMSON LAKE hätte ich für die Rolle der Amanda die schwedische Schauspielerin Rooney Mara gecastet, bekannt aus „Verblendung“ (Originaltitel: The girl with the Dragon Tattoo) eine Verfilmung des gleichnamigen Romans und ersten Teils der Millennium-Trilogie des Autors Stieg Larsson.

Apropos Trilogie: Crimson Lake folgt noch Redemption Point (2018) und Missing Boy (2019).

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Hör-Runde zum neuen Thriller der australischen Bestseller-Autorin Candice Fox! Gelesen von Uve Teschner, Gänsehaut um einen verschwundenen Jungen... Wir verlosen 10 mp3-Hörbücher noch vor Erscheinungstermin!

Candice Fox ist zurück - es ist Zeit für eine neue Hörrunde zu ihrem neuen und dritten Thriller "Missing Boy", gelesen vom wunderbaren Uve Teschner! (erscheint am 15.11. auf 1 mp3-CD)

Inhalt:
Ein achtjähriger Junge ist spurlos verschwunden, und sein Verschwinden gibt Rätsel auf: Er und seine drei Freunde befanden sich in einem Zimmer auf der 5. Etage des White Caps Hotel, während ihre Eltern im hoteleigenen Restaurant unten zu Abend aßen. Als Sara Farrow um Mitternacht nach den Kindern sieht, ist ihr Sohn Richie weg. Die anderen drei Jungs schwören, dass sie in ihrem Zimmer geblieben sind, und die Aufzeichnungen der Hotel-Überwachungskameras bestätigen, dass Richie das Gebäude tatsächlich nicht verlassen hat. Da seine Mutter kein Vertrauen in die Fähigkeiten der örtlichen Polizei hat, wendet sie sich an das Ermittlerduo Ted Conkaffey und Amanda Pharrell...


Hier geht´s zur Hörprobe:

https://soundcloud.com/der-audio-verlag/candice-fox-missing-boy-gekurzt-gelesen-von-uve-teschner

 

Für die neue Hör- und Leserunde verlosen wir unter allen Teilnehmern 10 mp3-Hörbücher!


Was Ihr dafür tun müsst? Antwortet einfach auf unsere Gewinnspielfrage:

Habt Ihr schon mal etwas sehr, sehr Wertvolles verloren (oder wurde es sogar gestohlen)? Was war es, und hat es sicher wieder angefunden, vielleicht mit der Hilfe eines anderen?

Schreibt hier Eure kreativen Beiträge zu unserer Gewinnspielfrage bis einschließlich Donnerstag, 07.11.2019 rein. Die glücklichen Gewinner werden dann am Freitag, 08.11.2019 von unserer DAV-Glücksfee gezogen und benachrichtigt.

Die Gewinner sind gebeten, im Anschluss an die Hör- und Leserunde ihre Rezensionen hier bei lovelybooks und auch in weiteren Foren (auf eigenen Blogs, bei thalia, amazon etc.) zu verfassen und uns diese auch gern zu mailen. Vielen Dank!

Liebe Grüße, Euer Team von DAV :)!

116 BeiträgeVerlosung beendet
gagamauss avatar
Letzter Beitrag von  gagamausvor 2 Jahren

https://www.lovelybooks.de/autor/Candice-Fox/Missing-Boy-2032567088-w/rezension/2413189813/

Vielen Dank für das Hörbuch. Habe dadurch eine Neue Reihe entdeckt. :-)

Neue Hör-Runde mit australischem Flair, der neue Thriller " Crimson Lake" der Bestsellerautorin Candice Fox, ungekürzt gelesen vom brillanten Uve Teschner!

In den Sümpfen Nordostaustraliens gibt es mehr zu fürchten als  Krokodile und dichte Regenwälder: Der Beginn einer außergewöhnlichen Thriller-Serie der „Hades“ und „Eden“-Autorin.

Sechs Minuten, für die er kein Alibi hat – mehr braucht es nicht, um das Leben von Detective Ted Conkaffey vollständig zu ruinieren. Die Anklage gegen ihn wegen Vergewaltigung der dreizehnjährigen Claire wird zwar fallengelassen, doch alle Welt glaubt zu wissen, dass er schuldig ist. Um der gesellschaftlichen Ächtung zu entgehen, zieht sich der Ex-Cop nach Crimson Lake bei Cairns in den Nordosten Australiens zurück und trifft dort auf Amanda Pharrell. Auch diese saß wegen eines angeblichen Verbrechens im Gefängnis. Nun tun sich die beiden Außenseiter zusammen und arbeiten als Privatdetektive. Doch ihre Vergangenheit holt sie wieder ein.

Hier geht´s zur Hörprobe:

###SOUNDCLOUD-ID:347294225###


Für die neue Hör- und Leserunde verlosen wir unter allen Teilnehmern Hörbücher (mp3-CD) und 4 Bücher! Vielen Dank dafür an Suhrkamp!

Was Ihr dafür tun müsst? Antwortet einfach auf unsere Gewinnspielfrage:

Wurdet Ihr auch schon mal wegen einer angeblichen Tat verdächtigt/bestraft, obwohl Ihr unschuldig wart? Z.B. von Euren Eltern, Lehrern oder Freunden? Was war das Schlimmste, und wie habt Ihr die Situation lösen können (oder auch nicht)?

Schreibt hier Eure kreativen Beiträge zu unserer Gewinnspielfrage bis einschließlich Donnerstag, 26.10.2017 . Die glücklichen Gewinner werden dann am Freitag, 27.10.2017 von unserer DAV-Glücksfee gezogen und benachrichtigt.

Die Gewinner sind gebeten, im Anschluss an die Hör- und Leserunde ihre Rezensionen hier bei lovelybooks und auch in weiteren Foren (eigenen Blogs, bei amazon etc.) zu verfassen und uns diese gern zu mailen. Vielen Dank!

Liebe Grüße, Euer Team von DAV :)!


112 BeiträgeVerlosung beendet
Aufgrund eines technischen Fehlers wurde die Hör-und Leserunde noch einmal neu eingestellt, ihr findet sie jetzt hier.

Danke und liebe Grüße!
Euer DAV
6 Beiträge

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks