Candis Terry

 4 Sterne bei 92 Bewertungen

Neue Bücher

Zuckerküsse und Lamettaglitzern

 (29)
Neu erschienen am 01.10.2018 als Taschenbuch bei MIRA Taschenbuch.

Zuckerküsse und Lamettaglitzern: Liebesroman

 (2)
Neu erschienen am 01.10.2018 als E-Book bei MIRA Taschenbuch.

Alle Bücher von Candis Terry

Neue Träume in Sunshine Valley

Neue Träume in Sunshine Valley

 (39)
Erschienen am 06.02.2017
Zuckerküsse und Lamettaglitzern

Zuckerküsse und Lamettaglitzern

 (29)
Erschienen am 01.10.2018
Neue Liebe in Sunshine Valley

Neue Liebe in Sunshine Valley

 (22)
Erschienen am 11.09.2017
Second Chance at the Sugar Shack

Second Chance at the Sugar Shack

 (0)
Erschienen am 09.08.2011
Something Sweeter

Something Sweeter

 (0)
Erschienen am 24.06.2014

Neue Rezensionen zu Candis Terry

Neu
Stellina_Frauke_Amicafiglias avatar

Rezension zu "Zuckerküsse und Lamettaglitzern" von Candis Terry

Zuckerküsse und Lamettaglitzern
Stellina_Frauke_Amicafigliavor 4 Tagen

Klappentext: 


Er braucht keine Köchin - und stellt sie trotzdem ein

Sie will sich beweisen - und sich nicht verlieben

Als ob die Weihnachtszeit nicht schon stressig genug wäre. Parker hat alle Hände voll mit der Eröffnung seines neuen Restaurants zu tun. Es muss vor Weihnachten fertig werden, denn sein großer Bruder möchte seine Winterhochzeit in der ausgebauten Scheune auf dem Weingut feiern. Und obwohl Parker keine Köchin gesucht hat, steht plötzlich Gabriella vor ihm und bewirbt sich als Küchenchefin. Die schöne Halbitalienerin lässt nicht locker, und Parker kann nicht widerstehen, denn es knistert gewaltig.

Meine Meinung:

Ich habe mich sehr auf die Geschichte gefreut, denn der Klappentext klang so gut. Leider bin ich aber enttäuscht von der Geschichte, vorallem aber von dem Schreibstil. Der Schreibstil ist in der dritten Person geschrieben, was ich auch sehr mag, aber es ist wieder ein Roman der sehr vulgär geschrieben ist. 
Schon auf den ersten Seiten lernen auch Parker und Gabriella kennen, und schon denken beiden schon daran miteinander zu schlafen. Das ging mir alles viel zu schnell auch der weitere Verlauf der Geschichte ging mir zu schnell. Ich lese sehr gerne Romance Bücher aber das war mir einfach zu viel und vorallem zu schnell. Die beiden Protagonisten kennen sich noch kaum und einigen sich schon auf eine Nacht miteinander, das war für mich einfach unrealistisch und fand ich nicht gut. Die Geschichte hätte so schön werden können. Ich fand es toll das Gabriella Italienerin ist und im Grunde waren die beiden ja auch sympathisch aber das vulgäre störte mich einfach zu sehr. 

Fazit:

Für Leser denen der Schreibstil nicht stört, und die Ausdrucksweise, für diese Leser ist das Buch bestimmt ein schöner weihnachtlicher Roman. Für mich allerdings war es enttäuschend, leider. Ich kann dem Buch daher leider nur 2/5 Sterne vergeben. 

Vielen Dank an den Harper Collins Verlag für das Rezensionsexemplar. 

Fraukesbuecher

Kommentieren0
0
Teilen
laraundlucas avatar

Rezension zu "Zuckerküsse und Lamettaglitzern" von Candis Terry

Zuckerküsse und Lamettaglitzern
laraundlucavor 14 Tagen

Inhalt:

Er braucht keine Köchin - und stellt sie trotzdem ein

Sie will sich beweisen - und sich nicht verlieben

Als ob die Weihnachtszeit nicht schon stressig genug wäre. Parker hat alle Hände voll mit der Eröffnung seines neuen Restaurants zu tun. Es muss vor Weihnachten fertig werden, denn sein großer Bruder möchte seine Winterhochzeit in der ausgebauten Scheune auf dem Weingut feiern. Und obwohl Parker keine Köchin gesucht hat, steht plötzlich Gabriella vor ihm und bewirbt sich als Küchenchefin. Die schöne Halbitalienerin lässt nicht locker, und Parker kann nicht widerstehen, denn es knistert gewaltig.

Meine Meinung:

Als ich mit dem Lesen des Buches begann, war mir nicht klar, dass es sich hierbei um einen Teil der Reihe "Sunshine-Valley" handelt. Da die einzelnen Bände allerdings in sich abgeschlossen sind und immer ein anderes Pärchen im Fokus steht, hatte ich nicht das Gefühl etwas verpasst zu haben. Dennoch zieht sich scheinbar ein roter Faden durch alle Teile - die Beziehung zwischen Parkers Eltern. Trotzdem war die Handlung leicht verständlich.

Der Schreibstil ist schlicht und einfach, sehr angenehm, locker und leicht, schnell und flüssig zu lesen. Der Einstig in die Geschichte ist mir leicht gefallen.

Die Handlung hat mir ganz gut gefallen, auch wenn ich gerne noch etwas mehr Weihnachtszauber verspürt hätte. Die romantisch-weihnachtliche Stimmung blieb leider aus. Viel Spannung und Action darf man allerdings auch nicht erwarten. Die Story ist sehr vorhersehbar, dennoch einfach unterhaltsam und schön. Zwischendurch gab es ein paar Szenen, die etwas dahingeplätschert sind.

Gabriellas und Parkers Weg zu begleiten hat mir Spaß gemacht. Zwei Menschen, denen etwas fehlt im Leben, die auf der Suche sind und alles, aber keine feste Beziehung wollen.

Vor allem die Szenen mit Parkers Familie haben mir sehr gut gefallen So unterschiedliche Charaktere und dennoch halten sie zusammen, wenn es drauf ankommt.

Die Charaktere waren mir sympathisch, sie waren lebendig und vielseitig gezeichnet. 

Das Buch hat mich gut unterhalten, auch wenn ich mir etwas mehr Weihnachtsstimmung gewünscht hätte. 

Fazit:

Wenig Weihnachtsstimmung, dennoch ganz unterhaltsam.

Kommentieren0
1
Teilen
bine174s avatar

Rezension zu "Zuckerküsse und Lamettaglitzern" von Candis Terry

Parker und Gabriella
bine174vor 14 Tagen

Der Klappentext und das wunderbar romantische Buchcover haben mich angesprochen und neugierig auf das Buch gemacht.

Der Leser wird hier auf ein amerikanisches Weingut entführt, wo Parker alle Hände voll zu tun hat, um die Hochzeit seines Bruders vorzubereiten und gleichzeitig sein Restaurant eröffnungsbereit zu machen. Als plötzlich die umwerfende Gabriella vor ihm steht, die sich um die nicht ausgeschriebene Stelle der Köchin bewirbt, macht dies seine Gefühlslage nicht einfacher, denn er kann ihr nur schwer widerstehen.

Die Handlung wird aus Gabriellas und Parkers Sicht erzählt, und ich konnte mich wunderbar in beider Gedanken und Gefühle hineinversetzen. Der Schreibstil ist locker-leicht und hat keine Längen, sodass ich das Buch innerhalb von zwei Tagen durchgelesen hatte.

Die Autorin hat ihre Charaktere lebensecht und liebevoll gezeichnet, und vor allem der Familienzusammenhalt, die kleinen Neckereien, die in Parkers Familie vorkommen, haben mir sehr gut gefallen.

Im Laufe der Handlung lernt man Parker und Gabriella zu mögen, und auch wenn die erotischen Szenen meiner Meinung nach zwar prickelnd und ansprechend geschrieben sind, hätten sie durchaus auch weniger sein können. 

Für mich war es das erste Buch der "Sunshine Valley"-Serie, man merkt auch, dass es bereits Vorbände gibt, jedoch hatte ich keinen Moment das Gefühl, etwas versäumt zu haben, denn die Autorin hat die bisherigen Ereignisse mit kleinen Anspielungen gut mit der Gegenwart verknüpft.

Es hat Spaß gemacht, Gabriella und Parker auf ihrem Weg zu begleiten, auch wenn Parker manchmal ein wenig sehr begriffsstutzig war und ich ihm gern mal eine auf den Hinterkopf gegeben hätte, um ihn mal zum Nachdenken anzuregen. 

Fazit: "Zuckerküsse und Lamettaglitzern" ist eine süße, romantische Liebesgeschichte. Eine in einem angenehmen lockeren Schreibstil geschilderte Handlung, sexy Protagonisten, prickelnde Erotikszenen, die Weihnachtszeit, in der die Handlung spielt, sowie die Hochzeitsvorbereitungen, die geschildert werden, tragen das ihre dazu bei, dass man im Buch versinkt und es in einem durchlesen möchte. Ich vergebe eine Leseempfehlung.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
MIRA-Taschenbuchs avatar


„Witzig, flirty und voller Emotionen. Ich bin total verliebt in Candis Terrys Sunshine-Valley-Serie.“  Rachel Lacey

 

Wir von MIRA Taschenbuch laden euch herzlich zur Leserunde unseres neuen Romans

 

"Zuckerküsse und Lamettaglitzern" von Candis Terry


ein. Bitte bewerbt euch bis zum 20.09.2018 für eines von 20 Leseexemplaren (Taschenbuch) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.

Zum Inhalt:

Als ob die Weihnachtszeit nicht schon stressig genug wäre. Parker hat alle Hände voll mit der Eröffnung seines neuen Restaurants zu tun. Es muss vor Weihnachten fertig werden, denn sein großer Bruder möchte seine Winterhochzeit in der ausgebauten Scheune auf dem Weingut feiern. Und obwohl Parker keine Köchin gesucht hat, steht plötzlich Gabriella vor ihm und bewirbt sich als Küchenchefin. Die schöne Halbitalienerin lässt nicht locker, und Parker kann nicht widerstehen, denn es knistert gewaltig.

Du möchtest "Zuckerküsse und Lamettaglitzern" von Candis Terry lesen?

 

Dann bewirb dich jetzt bis zum 20.09.2018 um eines der 20 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.

Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von MIRA Taschenbuch!

Zur Leserunde
MIRA-Taschenbuchs avatar

Wir von MIRA Taschenbuch laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Romans

"Neue Träume in Sunshine Valley" von Candis Terry

ein. Bitte bewerbt euch bis zum 09.02.2016 für eines von 25 Leseexemplaren (E-Book) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.


Über den Inhalt:

Nach dem Tod seiner Eltern ändert sich für Eishockey-Profi Jordan Kincade alles. Zusammen mit seinen Geschwistern erbt er das Weingut und trägt die Verantwortung für seine kleine Schwester. Zurück in seiner Heimatstadt fühlt er sich, als ob ihm ein Puck in den Magen knallt: Sunshine Creek, seit Generationen im Familienbesitz, steckt in finanziellen Schwierigkeiten. Und dann trifft Jordan ausgerechnet auf Lucy, die nichts mehr mit dem Mauerblümchen von früher gemein hat – und ihm anscheinend nie verziehen hat, was vor Jahren geschah …

 

Du möchtest "Neue Träume in Sunshine Valley" von Candis Terry lesen?

Dann bewirb dich jetzt um eines der 25 Leseexemplare und teile uns bitte mit, welches Format du im Gewinnfall benötigen würdest (epub oder mobi).

Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auch auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.

Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von MIRA Taschenbuch

T
Letzter Beitrag von  tanlin_11vor 2 Jahren
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 114 Bibliotheken

auf 25 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks