Caprice Crane Mit ein bisschen Glück

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mit ein bisschen Glück“ von Caprice Crane

Die romantischste Komödie des Sommers!

Berry, 28 Jahre alt und Radiomoderatorin in L.A., ist, obwohl, oder gerade weil, sie eigentlich nicht an Glück glaubt, verdammt abergläubisch. Nichts passiert zufällig, da ist sie sich sicher. Deshalb hat sie auch immer ein vierblättriges Kleeblatt im Portemonnaie und würde nie ihre Kette mit Hufeisenanhänger ablegen und nie unter einer Leiter hindurchgehen. Niemals!

Allerdings in Sachen Liebe könnte sie tatsächlich etwas Glück brauchen! Zwei desaströse Beziehungen nacheinander können für eine Frau, die weiß, dass aller guten, oder eben auch schlechten, Dinge drei sind, nur eines heißen: auch der nächste Mann wird nicht der richtige sein.

Aber Nummer drei ist ihr Kollege Ryan Riley – und er ist nicht nur verdammt sexy sondern auch wirklich ein guter Typ. Und er meint es ernst! Kann Berry dem Schicksal eine Chance geben?

'Eine romantische Komödie, die richtig glücklich macht.' Kirkus Reviews

Tolles und unglaublich lustiges Buch!

— Curly84

Stöbern in Romane

Das Haus ohne Männer

Frankreich, Frauen WG....eine schöne Geschichte mit Flair.

sunlight

Der Freund der Toten

Hab mittendrin aufgehört. Hat mich leider nicht gefesselt... Schade. Hab mich sehr auf das Buch gefreut.

Kaffeesatzlesen

Die Tänzerin von Paris

Berührend und unfassbar traurig

tardy

Der Tag, an dem Hope verschwand

Ein Leben als Vergessene....

Sturmhoehe88

Britt-Marie war hier

Zu alt, zu verschroben für einen Neuanfang...? Niemals !

calimero8169

Wie der Wind und das Meer

Diese Geschichte hat mich vollkommen zerstört. Das alles ist doch so ungerecht. *schnief*

libris_poison

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Aberglaube mal anders

    Mit ein bisschen Glück

    Curly84

    06. June 2014 um 19:33

    Berry ist 28 und arbeitet als Radiomoderatorin in L.A. Sie ist verdammt abergläubisch. Sie kennt jeden Aberglaube, jedes Gegenmittel dazu und sie hat Glücksbringer. Leider steht sie sich damit selbst etwas im Weg. Glück könnte sie gebrauchen, denn mit den Männern läufts nicht so. Dann lernt sie Ryan kennen und er ist Mann Nummer 3. Und Nummer 3 kann es nicht werden, denn alle schlechten Dinge (oder auch guten) sind drei. Ryan ist lustig, charmant und heiß. Einfach ein toller Typ. Ob er sie vom Gegenteil überzeugen kann? Der Inhalt ist längst nicht so interessant wie das Buch selbst. Es war unglaublich lustig. Berry ist schlagfertig und leicht bissig. Das ist fantastisch. Man schließt sie in sein Herz, auch wenn ihr Aberglaube total nervig war. Da muss ich sagen, dass ich nur über die Seiten hinweggeflogen bin und am Anfang sogar dachte abzubrechen. Aber da es ein Caprice Crane Buch ist und ich ihre Bücher liebe, hab ich weiter gelesen und wurde belohnt :D Tolles Buch!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks