Cara DeWinter

 4.5 Sterne bei 16 Bewertungen
Autorin von Fasad Cluster Teil I Kilak, Fasad Cluster Teil II Sonya und weiteren Büchern.
Cara DeWinter

Lebenslauf von Cara DeWinter

Mit Mann und drei Kindern lebe ich im Rhein-Main-Gebiet. Geboren wurde ich 1973, habe studiert und gearbeitet, aber Bücher, die große Leidenschaft meines Lebens, ließen mich nie los, so teile ich nun meine Zeit zwischen meiner Familie und dem Schreiben auf.

Da ich immer ein großer Science Fiction Fan war und bin, schreibe ich Liebesgeschichten zwischen den Sternen, Science Fiction Romance. Aber nicht nur SF Romance ist meine Passion, sondern auch zeitgenössische Liebesromane und -geschichten mit viel Romantik, Gefühlen und schillernden Charakteren. Happy-End muss sein!

Alle Bücher von Cara DeWinter

Fasad Cluster Teil I Kilak

Fasad Cluster Teil I Kilak

 (10)
Erschienen am 02.05.2017
Fasad Cluster Teil II Sonya

Fasad Cluster Teil II Sonya

 (3)
Erschienen am 30.08.2018
Fasad Cluster

Fasad Cluster

 (2)
Erschienen am 27.07.2018
Fasad Cluster

Fasad Cluster

 (1)
Erschienen am 24.09.2018
Hongkong Liaison

Hongkong Liaison

 (0)
Erschienen am 03.10.2018
Göttin von den Sternen

Göttin von den Sternen

 (0)
Erschienen am 13.11.2017
Göttin von den Sternen (German Edition)

Göttin von den Sternen (German Edition)

 (0)
Erschienen am 08.11.2017

Neue Rezensionen zu Cara DeWinter

Neu

Rezension zu "Fasad Cluster" von Cara DeWinter

etwas schwächer als Teil 1
Letannavor 10 Tagen

Sonya und ihre Kinder befindet sich auf dem Weg zu Kilaks Heimatwelt. Die Reise verläuft alles andere als ruhig, denn der Krieg mit den Onikaden ist in vollem Gange. Sonya muss sich als nicht nur mit den Auswirkungen des Krieges auseinander setzen, sondern mit der Kultur von Kilaks Heimatwelt. Hier müssen sich die Frauen nämlich ihren Männern unterordnen, etwas, dass Sonya unbedingt ändert will. 

Bei diesem Buch handelt es sich um den 2. Teil der Fasad Cluster Reihe. Die Bücher müssen auf jeden Fall in der richtigen Reihenfolge gelesesn werden, denn die Handlung ist fortlaufend. Teil 2 fängt da an wo Teil 1 aufgehört hat. Sonya und ihre beiden Kinder befindet sich auf dem Weg nach Fasad Cluster, Kilaks Heimatwelt. Wieder wird die Handlung abwechselnd aus der Sicht von Sonya und Kilak erzählt, außerdem aus der Sicht einer 3. Person, die eine entscheidende Rolle im Krieg zwischen Fasad Cluster und den Onikaden spielt. 

Insgesamt hat mir der 2. Teil wieder sehr gut gefallen. Aber ich muss auch gestehen, dass mir der 1. Teil besser gefallen hat. Das liegt vor allem daran, dass mir ein paar Dinge nicht so gut gefallen haben. Da wäre zum einen eine Fast-Vergewaltigung, die mir einfach zu detailliert beschrieben wird. Das fand ich persönlich nicht so gut. Auch die Szenen aus der Sicht des “Bösen” fand ich nicht so gut, das hätte man sich sparen können, finde ich. 

Wie zu erwarten, muss sich Sonya mit der neuen Kultur auseinander setzten. Als Frau von Kilak, der auf Fasad Cluster zum Herrscher ernannt wird, geht es sehr adlig und höfisch zu. Sonya setzt sich natürlich sofort für die Rechte der Frauen ein und macht sich dabei sehr unbeliebt. Wie schon im ersten Teil spielt die Romanze eine sehr wichtige Rolle und es geht natürlich wieder heiß her.

Auch wenn ich den 2. Teil etwas schwächer fand, fand ich ihn insgesamt sehr unterhaltsam und lustig. Dieses Mal hat es aber nicht für die volle Punktzahl gereicht und ich vergebe 4 von 5 Punkten. 

Kommentieren0
3
Teilen
B

Rezension zu "Fasad Cluster Teil II Sonya" von Cara DeWinter

Tolle Story
bibra88vor 18 Tagen

Sonya Hanada und ihre Kinder haben zusammen mit Kilak einige Hürden zu meistern.
Der Krieg mit den Onikaden eskaliert und Kilak zieht in die Schlacht.
Sonya versucht in der Zwischenzeit die Dinge in die eigene Hand zu nehmen, doch dann gerät sie, zusammen mit ihren Kindern, in eine sehr große Gefahr.
Mir hat das Buch sehr gut gefallen.
Die Wendungen, die sich innerhalb der Geschichte ergeben, sind sehr interessant und nicht vorhersehbar. Das finde ich toll, da es nichts schlimmeres gibt, als ein Buch, bei dem man jeden Schritt bereits im Voraus weiß.
Der Schreibstil ist schön und das Buch lässt sich angenehm und unkompliziert lesen.
Das Cover sieht toll aus und passt super zum Inhalt des Buches.
Alles in allem ein tolles Buch. Ein Kauf lohnt sich.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Fasad Cluster Teil II Sonya" von Cara DeWinter

Cara De Winter - Fasad Cluster teil2 Sonya
katy-modelvor einem Monat

Zum Buch:
Das Weltraumabenteuer geht weiter!
Grandioses Finale der außergewöhnlichen Science Fiction Romance Dilogie!

Im Fasad Cluster angekommen, versucht Sonya Hanada, sich in ihrem neuen Leben zurechtzufinden. Ihre pfiffigen Kinder genießen die neue Umgebung, denn sie müssen sich weder mit Politik, Intrigen noch dem Hofprotokoll herumschlagen.
Als der Krieg mit den Onikaden eskaliert und ein galaktischer Bürgerkrieg das Fasad Cluster erschüttert, muss Kilak in die Schlacht ziehen. Unversehens findet sich Sonya zwischen den Fronten wieder. Sie hat genug davon, ein Spielball zu sein, und nimmt die Dinge selbst in die Hand. Gelingt es ihr, die Zukunft ihrer Familie und des Clusters zu sichern, ohne dabei ihre Liebe zu verlieren?

»Ein spritziger Cocktail aus Spannung, Abenteuer und Romantik, verfeinert mit einem Schuss Humor!«

»Ein sagenhaftes Liebesabenteuer und galaktischer Lesespaß!«

»Mitreißend, leidenschaftlich, rasant, atemberaubend!«

Die Geschichte von Sonya Marshall-Hanada und Kilak Hanada geht weiter! Schnell merkt Kilak, dass er seine Powerfrau von der Erde unterschätzt hat, wobei sich die Situation im Cluster zuspitzt und ein gefährlicher Feind die Fäden im Hintergrund zieht!
Wieder prallen die beiden starken Charaktere im furiosen Abschluss ihrer Geschichte aufeinander! Viel Spaß bei diesem rasanten Science Fiction Romance Abenteuer voller Spannung, Action, Liebe und Leidenschaft, wie immer gewürzt mit viel prickelnder Erotik und Humor. 

Meine Rezension:
Ein toller Sci Fi Buch was mich sehr bewegt hat und auch gut zum lachen . Die Autorin hat mit Fasad Cluster teil 2 ein tolles Finale raus gebracht ,auch wenn ich teil 1 noch nicht gelesen habe .Es aber nun vorhabe .Denn es gab doch schon noch offene Fragen.Sonya hatte gerade ihre Verstorbene Mutter abgegeben und hatte mit ihren Schwiegervater Nupod in Gedanken geredet . Sie wurde zur Kronprinzessin  ernannt was in kein guten Licht stand ,von da an gab es immer Anfeindungen ,da sie ein Menschenkind ist oder musste sie sich durchsetzten lernen ,was ihren Mann Kilak überhaupt nicht gefiel ,er würde sie lieber beschützen und einsperren .Er machte sich sehr sorgen um die Kinder und ihr mit dem Baby im Bauch . Sonya zeigte ihm aber das ihr das nicht gefiel . Die Kinder fand ich sehr toll ,wie pfiffig sie redeten .Musste doch schon öfter lachen drüber .Aber auch clever ,noch mehr Ben der Droiden und mit Roboter gut umgehen und umbasteln konnte . Es gab auch tolle Sexszenen mit Sonya und Kilak . Später wurde Kilak zu ein Angriff und von da an ging es um Kämpfen und überleben .Sonya kam mit ihre Kinder auch in Schwirigkeiten. Durch alte Familien Geschichten ,war auch viele sehr kompliziert . Das es voller Spannung,Erotik ,Leidenschaft und mit Humor kann ich nur bestätigen.

Fazit: 5 Sterne für ein tolles Sci Fi Buch

Kommentieren0
31
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Ihr erinnert euch noch an das Ende von Band 1 und bibbert immer noch, ob Sonya und Kilak Hanada dem fremden Raumschiff entkommen können, oder die Onikaden erst das Fasad Cluster und danach das restliche Universum auslöschen? Dann seid ihr bei dieser Leserunde zu Fasad Cluster Teil 2 - Sonya genau richtig. Gemeinsam mit Autorin Cara DeWinter könnt ihr das intergalaktische Ende der Dilogie lesen und diskutieren, doch seid gewarnt: Eure Nächte könnten kurz werden!

Inhalt:
Im Fasad Cluster angekommen, versucht Sonya Hanada, sich in ihrem neuen Leben zurechtzufinden. Ihre pfiffigen Kinder genießen die neue Umgebung, denn sie müssen sich weder mit Politik, Intrigen noch dem Hofprotokoll herumschlagen.

Als der Krieg mit den Onikaden eskaliert und ein galaktischer Bürgerkrieg das Fasad Cluster erschüttert, muss Kilak in die Schlacht ziehen. Unversehens findet sich Sonya zwischen den Fronten wieder. Sie hat genug davon, ein Spielball zu sein, und nimmt die Dinge selbst in die Hand. Gelingt es ihr, die Zukunft ihrer Familie und des Clusters zu sichern, ohne dabei ihre Liebe zu verlieren?
Autoren oder Titel-Cover





Hier gehts zur Leseprobe  (Dieser Link führt zu Amazon)






Seid ihr neugierig geworden und kennt bereits Band 1? Ihr habt außerdem noch Zeit für einen regen Austausch in den nächsten Wochen? Dann bewerbt euch jetzt und werdet Teil unserer intergalaktischen Leserunde! Unter allen Bewerbern verlosen wir 10 Taschenbücher. 

Um euch in den Lostopf zu kommen, beantwortet bitte folgende Frage:

Welches Figur aus Band 1 ist euer persönlicher Liebling?

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen.

Kleingedrucktes: 
Die Bewerbung verpflichtet euch automatisch zur zeitnahen Teilnahme an der Leserunde, welche das Bearbeiten der Leseabschnitte und eine Rezension umfasst. Erwiesene Nichtleser werden nicht berücksichtigt. Ebenfalls werden keine Profile berücksichtigt, die nicht min. 3 Rezensionen enthalten und/oder nicht öffentlich einsehbar sind. 
Es gelten die allgemeinen Richtlinien für Leserunden!
Letzter Beitrag von  Cara_DeWintervor 5 Tagen
Zur Leserunde
Du liebst außergewöhnliche Bücher und den ganz besonderen Mix? Dann bist du bei Sonya und Kilak bestens aufgehoben. Autorin Cara DeWinter hat in ihrem Debütroman eine einzigartige Mischung aus Liebe, Humor und Erotik gepaart mit einem spannenden Weltraumabenteuer der etwas anderen Art geschaffen.
Ihr seid neugierig geworden? Dann nutzt die Gelegenheit und diskutiert die nächsten Wochen zusammen Cara DeWinter über Fasad Cluster!

Darum geht es:
Seit die Entwicklungsingenieurin Sonya Marshall beim Militär gekündigt hat, steckt sie in Schwierigkeiten, deshalb bauen ihre lebhaften Kinder einen Sender, um Aliens zu kontaktieren. Kilak Hanada, Kriegsherr und Thronerbe des Fasad Clusters, fängt das Signal auf und landet neben Sonyas Haus. Die Kinder sind von »ihrem« Alien begeistert. Als das Militär auftaucht, um Sonya zur Kooperation zu zwingen, greift Kilak ein. Er bietet der Ingenieurin an, sie und ihre Familie mitzunehmen, dafür muss sie ihn heiraten. Sonya hat keine Wahl und folgt ihm. Kilak ist höchst zufrieden. Kleine Details, wie seinen Titel, den langen Krieg mit den Onikaden und die untergeordnete Stellung der Frau in der Fasadgesellschaft, will er später klären. Er hat jedoch seine Rechnung ohne die Powerfrau von der Erde gemacht. Im Mittelpunkt steht die Geschichte zweier starker Charaktere, Kilak Hanada und Sonya Marshall. Sie verbindet eine sehr dynamische Beziehung voller Spannung, Action, Leidenschaft und viel prickelnder Erotik, gewürzt mit einer Prise Humor. Das Buch wird für Leser 18+ empfohlen.








Hier gehts zur Leseprobe:









Seid ihr neugierig geworden und habt Zeit für einen regen Austausch in den nächsten Wochen? Dann bewerbt euch jetzt auf eines von 10 Taschenbüchern und werdet Teil einer intergalaktischen Leserunde.

Um euch zu bewerben, überzeugt uns einfach bei der Beantwortung dieser Frage:

Warum müssen wir genau DICH für die Leserunde auswählen?

Wir freuen uns sehr auf eure Bewerbungen.

Kleingedrucktes:
Die Bewerbung verpflichtet euch automatisch zur zeitnahen Teilnahme an der Leserunde, welche das Bearbeiten der Leseabschnitte und eine Rezension umfasst. Erwiesene Nichtleser werden nicht berücksichtigt. Ebenfalls werden keine Profile berücksichtigt, die nicht min. 3 Rezensionen enthalten und/oder nicht öffentlich einsehbar sind.
Letzter Beitrag von  Cara_DeWintervor einem Jahr
Vielen lieben Dank fürs Mitmachen und deine Rezi, Cara
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Cara DeWinter wurde am 08. November 1973 in Deutschland geboren.

Cara DeWinter im Netz:

Community-Statistik

in 20 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks