Cara Delevingne

 4 Sterne bei 84 Bewertungen

Lebenslauf von Cara Delevingne

Cara Delevingne wurde 1992 in London geboren und wuchs in den Stadtteilen Mayfair und Belgravia auf. Sie besuchte die Mädchenschule Francis Holland School und die Bedales School in Hampshire. Delevingnes Karriere als Model begann 2010 mit Katalogaufnahmen für ASOS. Sie wurde von Sarah Doukas gefördert, die auch Kate Moss entdeckte. Innerhalb eines halben Jahres wurde sie das Gesicht von Burberry, das sie bis heute an der Seite von Eddie Redmayne ist. Weitere Modeljobs waren für Victoria's Secret, Oscar de la Renta, Chanel, Vogue und La Perla. Im Jahr 2015 hängte sie ihre Modelkarriere an den Nagel und startete eine Karriere als Schauspielerin und spielte Margo Roth Spiegelman in der Verfilmung von John Greens Roman "Margos Spuren". Neben der Schauspielerei singt sie und schreibt als Autorin.

Neue Rezensionen zu Cara Delevingne

Cover des Buches Mirror, Mirror (ISBN: 9783596702404)MaggieCandas avatar

Rezension zu "Mirror, Mirror" von Cara Delevingne

Mirror, Mirror
MaggieCandavor 5 Monaten

Die Geschichte hat einen klugen Spannungsaufbau und hat mich bis zum Schluss gefesselt, obwohl ich manche Aspekte schon vorhersehen konnte. Delevingne spricht viele Probleme in der Gesellschaft an und mit Red als Hauptperson hat sie eine starke Persönlichkeit geschaffen, die der Erzählung außerdem um einen gewaltigen Plottwist bereichert.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Mirror, Mirror (ISBN: 9783596702404)fayreadss avatar

Rezension zu "Mirror, Mirror" von Cara Delevingne

Wer ist Darkm00n?
fayreadsvor einem Jahr

FREUND.

LOVER. 

OPFER. 

VERRÄTER.

WEN SIEHST DU, WENN DU IN DEN SPIEGEL SCHAUST?


Red, Leo, Rose und Naomi sind Außenseiter an ihrer Londoner Schule - die einen sicheren Hafen in ihrer Band gefunden haben. Ihr Leben ist alles andere als perfekt, aber ihre Musik verbindet sie, und sie sind gespannt, was die Zukunft für die Band Mirror, Mirror bereit hält.

Doch dann verschwindet Naomi und wird später bewusstlos aus der Themse gezogen. Ihre Freunde sind erschüttert und verwirrt. War es ein Unfall – oder ein missglückter Selbstmordversuch, wie die Polizei glaubt? Wenn sie Probleme hatte, warum hat sie ihnen nichts davon gesagt? Wie gut kennen sie ihre Bassistin eigentlich – und einander?

Um zu verstehen, was mit Naomi passiert ist, müssen Red, Leo und Rose sich schließlich ihren eigenen dunklen Geheimnisse stellen und das, was sie fühlen, mit dem, was sie der Außenwelt zeigen, in Einklang bringen.


Fazit: 

Die Geschichte war sehr schön geschrieben und ich konnte mich schnell in die Charaktere hineinversetzen. Jeder der Jugendlichen hat familiäre Probleme und als dann auch noch Naomi verschwindet, steht die Band vor einem Riesen-Problem. Zwischendurch hat man das Gefühl, dass Naomi alle zusammengehalten hat und die drei Restlichen jetzt vor einem großen Trümmerhaufen stehen. 

Die Probleme, der Jugendlichen und wie sie sich dagegen stellen, hat mir gut gefallen und ich hatte immer das Gefühl, dass die Herangehensweise realistisch ist. 

Besonders schön waren für mich die Songs und Chatverläufe, die man immer mal wieder lesen konnte. Für mich waren das immer kleine Highlights, weil es immer zur Story beigetragen hat, aber schön gestaltet war und es so ist, wie Jugendliche kommunizieren. 

Den Täter hatte ich schon bevor die Jugendlichen auf ihn kommen, doch die Auflösung war schön gestaltet und auch den Epilog nach 6 Monaten konnte ich genießen. 

Kommentare: 1
Teilen
Cover des Buches Mirror, Mirror (ISBN: 9783596702404)D

Rezension zu "Mirror, Mirror" von Cara Delevingne

Mirro, Mirror
DanaLeavor 2 Jahren

Das Buch handelt von der Jugend und allem, was damit zu tun hat. Mit einem Hauch von #thriller Außerdem war ich seit meiner Kindheit ein kleine Detektivin - also genieße ich die langsame Entdeckung neuer Leinen. Und natürlich habe ich eine Idee.

Ich habe ohne große Erwartung angefangen. Und ich war angenehm überrascht. Wenn dir den KT gefällt, dann zöger nicht. 😉 Es ist egal, ob du Cara magst oder nicht.

Die Geschichte beginnt langsamer, aber ab der zweiten Hälfte, kannst du nicht aufhören zu lesen.
Wir lernen "Ich" kennen, das Rot erzählt, wir erfahren mehr über die Freundschaft zwischen den Mitgliedern der Gruppe "Spiegel, Spiegel". Und wie Red, Lea und Rose werden wir versuchen zu verstehen, was mit Naomi passiert ist.
Ich hatte nicht erwartet, dass mir das Buch so gefallen wird. Meine Gefühle wechselten sich ab wie auf der Achterbahn.
Cara schuf Charaktere, in die man sich einfühlt und mit denen man sympathisiert. Der Stil des Autors passte zu mir und ich würde gerne mehr über diese vier erfahren (es ist möglich, dass es eine Fortsetzung geben wird).
Das Cover ist brillant. So bunt und verrückt wie Cara selbst.
Ich mag es, dass es in der Tiefe verarbeitet wird und die Geschichte perfekt passt.
4,5 | 5 *

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Cara Delevingne wurde am 12. August 1992 in London (Großbritannien) geboren.

Cara Delevingne im Netz:

Community-Statistik

in 205 Bibliotheken

von 49 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks