Cara Hunter

 4.6 Sterne bei 38 Bewertungen
Autorin von Sie finden dich nie, Sie finden dich nie und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Cara Hunter

Packendes Kriminaldebüt: Die britische Autorin hat in Oxford Englische Literaturwissenschaft studiert. 2018 veröffentlichte sie ihr schriftstellerisches Debüt „Close to Home“. Der Auftakt der Reihe um Detective Inspector Adam Fawley erschien noch im selben Jahr auf Deutsch unter dem Titel „Sie finden dich nie“. Erzählt wird die Geschichte von der achtjährigen Daisy, die nach einer Party spurlos verschwindet. Unter den Partygästen, Nachbarn und Mitschülerinnen scheint jeder verdächtig zu sein. Detective Inspector Fawley muss tief in den düsteren Familiengeheimnissen aus der Vergangenheit schnüffeln, um das Mädchen zu finden. Mit ihrem Debütroman schaffte es Cara Hunter, die in Oxford lebt, auf die Sunday Times- und Kindle-Bestsellerliste.

Alle Bücher von Cara Hunter

Sie finden dich nie

Sie finden dich nie

 (35)
Erschienen am 17.08.2018
Sie finden dich nie

Sie finden dich nie

 (2)
Erschienen am 17.08.2018
No Way Out: DI Fawley Thriller Book 3

No Way Out: DI Fawley Thriller Book 3

 (1)
Erschienen am 07.03.2019

Neue Rezensionen zu Cara Hunter

Neu

Rezension zu "Sie finden dich nie" von Cara Hunter

Spannend und überraschend
ConnyKathsBooksvor 20 Tagen

Oxford, 2016: Nach einer Grill- und Kostümparty auf dem Grundstück ihrer Eltern verschwindet die 8-jährige Daisy Mason spurlos. Die Polizei rund um DI Adam Fawley nimmt sofort die Ermittlungen auf und kommt bald dunklen Familiengeheimnissen auf die Spur...

"Sie finden dich nie" stammt aus der Feder von Cara Hunter. Die britische Autorin legt hier ein gelungenes Krimidebüt vor und bescherte mir einige spannende Lesestunden.

Schnell war ich mittendrin im Geschehen rund um Daisys mysteriöses Verschwinden. Was ist am Abend des 19.Juli 2016 wirklich passiert? Nach und nach erfahren wir mehr und erleben dabei so manche Überraschung.

Der Roman wird im Präsens aus der Sicht von Ich-Erzähler DI Adam Fawley und weiteren interessant gezeichneten Figuren in der 3. Person geschildert. Die Handlung ist dabei intelligent aufgebaut - mit gelegentlich eingeschobenen Rückblenden sowie Social Media-Kommentaren und Befragungs- und Gesprächsprotokollen. Der Schreibstil ist allerdings etwas gewöhnungsbedürftig und wirkt recht distanziert. Trotzdem hat mich das Ganze bis zum Schluss gefesselt. Wie im Endeffekt alles zusammenhängt, habe ich auch nicht erahnt. Die Auflösung auf den allerletzten Seiten hat mich wirklich verblüfft und noch einige Zeit beschäftigt. Ich freue mich schon auf den nächsten Fall mit DI Fawley!

Insgesamt kann ich "Sie finden dich nie" empfehlen. Ein spannender und überraschender Krimi, der mich trotz der Abstriche beim Schreibstil gut unterhalten hat. 4 Sterne von mir.

Kommentieren0
19
Teilen

Rezension zu "Sie finden dich nie" von Cara Hunter

Rezension zu "Sie finden dich nie" von Cara Hunter
dorlivor 2 Monaten

Oxford. Die Familie Mason hat zu einer Kostüm- und Grillparty eingeladen. Nachbarn und Klassenkameraden der Kinder sind zahlreich erschienen. Als die Party sich dem Ende entgegen neigt, stellen Sharon und Barry Mason fest, dass ihre 8-jährige Tochter Daisy verschwunden ist. Detective Inspector Adam Fawley wird mit den Ermittlungen betraut und setzt umgehend alle Hebel in Bewegung, um Daisy zu finden. Doch das Mädchen bleibt verschwunden und den Ermittlern wird klar, dass sie es mit einem ganz ausgebufften Täter zu tun haben…

Cara Hunter versteht es ausgezeichnet, den Leser in den Bann ihres Kriminalromans zu ziehen. Schnell ist man mittendrin im Geschehen und erlebt nicht nur die Ermittlungen hautnah mit, sondern erfährt zudem viel über die persönlichen Angelegenheiten und Probleme von Daisys Familie und deren Umfeld. Auch das Miteinander und besonders das Gegeneinander der Akteure werden sehr spannend geschildert.

Der Kriminalfall ist knifflig. Durch immer neue Details, aufgedeckte Hintergründe, stutzig machende Widersprüche und verwirrende Schuldzuweisungen lässt die Autorin Daisys Verschwinden ständig in einem neuen Licht erscheinen. Cara Hunter lenkt den Blick des Lesers dadurch von einem Verdächtigen zum nächsten und gibt ihm so die Möglichkeit, mit den Ermittlern über die tatsächlichen Ereignisse mitzurätseln und mitzugrübeln. Überraschungen und Wendungen sorgen dafür, dass die Sogwirkung des Krimis bis zur letzten Seite nicht abreißt.

Gut gefallen hat mir auch der abwechslungsreiche Aufbau des Krimis. Das aktuelle Geschehen wird mehrfach von Rückblenden unterbrochen, die dem Leser Einblick in die Geschehnisse vor Daisys Verschwinden geben und damit die Spekulationen über den Verbleib des Mädchens zusätzlich befeuern. Überdies erlebt der Leser durch in die Handlung eingeschobene Tweets mit, wie Außenstehende über Daisys Verschwinden diskutieren, Mutmaßungen anstellen und sich dabei gegenseitig zu einer regelrechten Hetzkampagne hochschaukeln. Außerdem sind einige Befragungen und Zeugenvernehmungen nicht als Fließtext, sondern im Interviewstil geschrieben.

„Sie finden dich nie“ hat mir sehr gut gefallen - ein Krimi, der mit einer fesselnden Handlung, zahlreichen Wendungen und einer absolut nicht vorhersehbaren Auflösung überzeugt.

Kommentieren0
5
Teilen

Rezension zu "Sie finden dich nie" von Cara Hunter

Konnte mich nicht völlig überzeugen
brauneye29vor 2 Monaten

Zum Inhalt:

Daisy verschwindet bei einer Party spurlos vom Grundstück der Eltern. Sofort beginnt die Polizei mit den Ermittlungen. Partygäste, Nachbarn, Mitschülerinnen – jeder scheint verdächtig, aber nirgends findet sich eine Spur des Mädchens. 
Meine Meinung:
Ich habe von Anfang an Schwierigkeiten gehabt in die Geschichte reinzukommen. Der Schreibstil ist zwar nicht schlecht gewesen, ist aber auch etwas schwergängig. Die vielen Personen machten es mir schwer diese auseinander zu halten. Die Hauptprotagonisten sind sehr komplex und vielschichtig. Die Story hatte schon was interessantes, aber hat mir nicht richtig gelegen. 
Fazit:
Konnte mich nicht völlig überzeugen.

Kommentieren0
45
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Autoren oder Titel-CoverEin Mädchen verschwindet – und niemand hat etwas gesehen.

Daisy, die achtjährige Tochter der Masons, verschwindet bei einer Party spurlos vom Grundstück der Eltern. Sofort beginnt die Polizei mit den Ermittlungen. Partygäste, Nachbarn, Mitschülerinnen – jeder scheint verdächtig, aber nirgends findet sich eine Spur des Mädchens. Detective Inspector Adam Fawley gerät in ein Netz aus Widersprüchen und Beschuldigungen, doch das Mädchen bleibt verschwunden. Erst als er weiter zurückgeht in die Vergangenheit der Familie, scheint sich ein düsteres Geheimnis zu offenbaren.

Hier zur Leseprobe: http://www.aufbau-verlag.de/media/Upload/leseproben/9783746633589.pdf

Über Cara Hunter
Cara Hunter hat Englische Literaturwissenschaft studiert und lebt in Oxford. »Sie finden dich nie« ist ihr erster Kriminalroman. Sie arbeitet gegenwärtig am nächsten Fall von Detective Inspector Fawley.

Jetzt bewerben!

Um eines der 25 Freiexemplare zu ergattern, bewerbt euch bitte mit Klick auf den "Bewerben"-Button und beantwortet folgende Frage: Welches Buch hast du zuletzt gelesen?

Wir freuen uns auf euch und einen regen Austausch!

Euer Team vom Aufbau Verlag

* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zum Schreiben einer Rezension, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für eine Buchverlosung schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben.

** Bitte beachtet, dass es sich hier um eine Buchverlosung handelt und nicht um eine Leserunde. Ihr könnt natürlich trotzdem gerne hier über das Buch diskutieren, aber eine Moderation wird es nicht geben 
Zur Buchverlosung

Community-Statistik

in 91 Bibliotheken

auf 28 Wunschlisten

von 6 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks