Cara Lindon

 4,4 Sterne bei 312 Bewertungen
Autor*in von Herbstfunkeln, Winterglitzern und weiteren Büchern.

Lebenslauf

Cara Lindon ist das Pseudonym der Autorin Christiane Lind, die bereits bei den Verlagen Knaur, Rowohlt und Aufbau sowie im Selbstverlag veröffentlicht hat. Cornwall ist ihr Sehnsuchtsort, den sie mindestens einmal im Jahr besuchen muss, damit Land und Meer ihre Seele streicheln. Cara hat ihren Seelenverwandten bereits gefunden und lebt mit ihm und Katern in einer kleinen Stadt, leider nicht in Cornwall.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches London Winterglitzer: Ein Weihnachtsmärchen in Camden (ISBN: B0CYC5C3ZF)

London Winterglitzer: Ein Weihnachtsmärchen in Camden

 (3)
Neu erschienen am 14.07.2024 als eBook bei Amazon Kindle Direct Publishing.

Alle Bücher von Cara Lindon

Cover des Buches Herbstfunkeln (ISBN: 9783961113064)

Herbstfunkeln

 (82)
Erschienen am 22.12.2017
Cover des Buches Winterglitzern (ISBN: 9783961113071)

Winterglitzern

 (50)
Erschienen am 08.12.2017
Cover des Buches Cornwall-Liebe in der kleinen Buchhandlung (ISBN: 9783757945374)

Cornwall-Liebe in der kleinen Buchhandlung

 (24)
Erschienen am 22.09.2023
Cover des Buches Cornwall-Träume im kleinen Katzencafé (ISBN: 9783985953349)

Cornwall-Träume im kleinen Katzencafé

 (25)
Erschienen am 07.07.2022
Cover des Buches Cornwall-Küsse im kleinen Cottage (ISBN: 9783985953622)

Cornwall-Küsse im kleinen Cottage

 (23)
Erschienen am 27.09.2022
Cover des Buches Frühlingsleuchten (ISBN: 9783961112883)

Frühlingsleuchten

 (22)
Erschienen am 08.03.2018
Cover des Buches Cornwall-Glück in der kleinen Reitschule (ISBN: 9783985953639)

Cornwall-Glück in der kleinen Reitschule

 (20)
Erschienen am 29.12.2022
Cover des Buches Weihnachtswunderträume: Cornwall-Liebesroman (ISBN: B07XLNNJ5H)

Weihnachtswunderträume: Cornwall-Liebesroman

 (24)
Erschienen am 11.09.2019

Neue Rezensionen zu Cara Lindon

Cover des Buches London Winterglitzer: Ein Weihnachtsmärchen in Camden (ISBN: B0CYC5C3ZF)
CleoBes avatar

Rezension zu "London Winterglitzer: Ein Weihnachtsmärchen in Camden" von Cara Lindon

London im Winter - genial!
CleoBevor 17 Stunden

Die Magie der Weihnacht

Kinder zeigen uns, wie schön bedingungsloses Glauben sein kann.

Mögest du im Herzen niemals zu erwachsen sein, um am Weihnachtsabend in den Himmel zu schauen und auf das Weihnachtswunder zu warten.


Hier habe ich den neuen Roman von Cara Lindon. Sicher fragst Du Dich, wie man bei 30 Grad im Schatten einen Winter-Roman lesen kann. Dazu nur kurz: Es kann sehr erfrischend sein. Da uns die Autorin aber in einer meiner Lieblingsstädte entführt, musste ich es unbedingt lesen. Der Titel dieses Romans lautet: „London Winterglitzer“. Auf sehr angenehme Weise schafft es Cara Lindon uns die Magie der Weihnachtszeit, die so besonders gerade in den Straßen von Camden ist, näher zu bringen. Sie führt uns durch eine berührende Geschichte von zwei Menschen, deren Herzen so eingefroren sind wie die winterlichen Straßen, doch die sich auf eine Reise des Neuanfangs begeben. Es ist wie ein herzerwärmendes Weihnachtsmärchen, das dich gerne auf eine zauberhafte Reise in das winterliche Camden mitnehmen würde. Wenn du jetzt neugierig geworden bist, dann nehme ich dich gerne mit ins winterliche Camden (London) und sorge ein bisschen für Abkühlung.


Wir lernen zuerst Lily Archer kennen. Lily ist Inhaberin des „Magic Sparkles„, Geschäft für Esoterisches aller Art (sah im Winter aus wie die Weihnachtsabteilung von Harrods oder Selfridges). Für Touristen lag „Magic Sparkles“ zu weit ab von den Sehenswürdigkeiten der Camden High Street und dem Camden Market. Er lag in der „Porthlynn Road„. Im Winter gab es das „Vintage Filmfestival“ (in ihrer Straße), auf dem sich alle versammelten und miteinander in Weihnachtsstimmung feierten. Außerdem wohnt Lily mit einem Kater zusammen, der auf den genialen Namen „Hairy Grant“hört (wenn er mal hört). Lily liebt es alles weihnachtlich zu dekorieren und freut sich sehr auf dieses Filmfestival.


Ihr Gegenpart ist Thomas Gallagher. Er ist seit kurzem neuer Inhaber des Pubs „White Horse Inn„. Hairy Grant hat so eine Eigenart, er findet immer eine Möglichkeit um bei Lily auszubüxen und sich die leckeren Beefs aus Thomas Pub zu „klauen“. Allerdings findet Thomas das gar nicht gut und so ist der Stress vorprogrammiert. Die drohende Absage des Camden Vintage Weihnachtsfilmfestivals fungiert als Katalysator, der Lily und Thomas zwingt, ihre Differenzen beiseitezulegen und gemeinsam für eine geliebte Tradition zu kämpfen. Dieses gemeinschaftliche Ziel schweißt nicht nur die Beiden zusammen, sondern bringt auch die Bewohner des Viertels näher. Man spürt die Wärme und den Zusammenhalt der Nachbarschaft, die trotz aller Unterschiede füreinander einsteht.


Cara Lindon zeichnet Lily und Thomas mit großer Detailtreue und Authentizität. Lily, stark in die Gemeinschaft eingebunden, ist chaotisch, aber liebenswert, während Thomas eher zurückhaltend und strukturiert ist. Die ständigen Auseinandersetzungen zwischen den beiden, die auf Missverständnissen und Kommunikationsdefiziten beruhen, sorgen für humorvolle und zugleich spannende Momente. Man wünscht sich oft, die beiden würden einfach miteinander sprechen, um ihre Konflikte zu lösen. Die Geschichte entwickelt sich in einem angenehmen Tempo und hält einige Überraschungen bereit. Die Vergangenheit von Lily und Thomas macht es ihnen schwer, an die Liebe zu glauben, aber ihre gemeinsame Reise zeigt, dass Weihnachtswunder möglich sind.


Das Setting in London, speziell im Stadtteil Camden, ist fantastisch gewählt. Die Atmosphäre und die Beschreibungen haben mich sofort in die Vorweihnachtszeit versetzt. Ich konnte die Lichter, den Trubel und die Magie förmlich spüren. Cara Lindons Schreibstil ist flüssig, mitreißend und voller Emotionen. Die Dialoge sind lebendig und authentisch, sodass ich mich mitten im Geschehen gefühlt habe. Die emotionale Tiefe der Charaktere und die feinfühlige Darstellung ihrer Entwicklung machen „London Winterglitzern“ zu einem besonderen Leseerlebnis. Die langsame Annäherung von Lily und Thomas, die von Missverständnissen und unausgesprochenen Gefühlen geprägt ist, wird glaubwürdig und berührend dargestellt. Beide müssen lernen, ihre Ängste zu überwinden und Vertrauen zu fassen – in sich selbst und in die Liebe.


FAZIT: Dieses geniale Winterbuch, welches man auch sehr gut im Sommer lesen kann, bekommt von mir eine 100%ige Leseempfehlung. „London Winterglitzern“ von Cara Lindon ist eine wundervolle, tief berührende Geschichte, die perfekt zur Weihnachtszeit passt. Sie erzählt von der Kraft der Gemeinschaft, der Magie der Freundschaft und der Hoffnung auf ein kleines Wunder. Die Geschichte zeigt, wie wichtig es ist, über den eigenen Schatten zu springen und sich auf andere einzulassen, auch wenn die Vergangenheit Narben hinterlassen hat. Cara Lindon erinnert uns daran, dass es oft die kleinen Momente und Begegnungen sind, die unser Leben erhellen und bereichern. Ihre Geschichte zeigt auf eindrucksvolle Weise, wie wichtig es ist, offen für Veränderungen zu sein und trotz aller Widrigkeiten an das Gute zu glauben. Lily und Thomas’ Reise von Streithähnen zu Liebenden ist eine, die unter die Haut geht und das Herz berührt. Das Setting in Camden, die liebevoll gezeichneten Charaktere und die ehrlichen Emotionen machen dieses Buch zu einem absoluten Muss für alle, die sich nach einer romantischen, hoffnungsvollen und festlichen Geschichte sehnen. Absolut empfehlenswert für alle, die sich von der Magie der Weihnachtszeit verzaubern lassen wollen und den Glauben an ein Weihnachtswunder wieder haben wollen. An dieser Stelle wünsche ich dir – egal wann du dieses Buch lesen solltest – eine ganz tolle Lesereise und vielleicht auch „Frohe Weihnachten“.

Cover des Buches London Winterglitzer: Ein Weihnachtsmärchen in Camden (ISBN: B0CYC5C3ZF)
Claudia22s avatar

Rezension zu "London Winterglitzer: Ein Weihnachtsmärchen in Camden" von Cara Lindon

Magisches Winter glitzern in London
Claudia22vor 6 Tagen

Eine weihnachtliche Geschichte über Zusammenhalt, Freundschaft, Liebe und das, was wirklich zählt. 


Ein Weihnachtsbuch im Sommer? Wenn es um London geht immer. Das Cover wirkte schon so wie ein Magnet auf mich. Sieht klasse aus, oder? Und der fesselnde Schreibstil lässt den Sommer kurz ausblenden und erzeugt gleich eine so wundervolle,  gefühlsduselige Stimmung in mir. Ich konnte das knistern so richtig spüren. 


Im letzten Jahr war ich in der Weihnachtszeit in London- einfach umwerfend. Da springt das glitzernde Weihnachtsgefühl direkt auf mich über. Genau wie hier beim lesen. Ich habe mich gleich in dieser romantischen Geschichte um Lily und Thomas, wohlgefühlt und verzaubern lassen.


Lilly führt ein schnuckeliges Lädchen in Camden mit lauter Drachen, Feen und anderer magischen Dingen.  Sie ist etwas chaotisch und gleicht das mit einem Lächeln charmant wieder aus. Außerdem, mehr Männlichkeit als Hairy Grant braucht sie nicht in meinem Leben, meint Lily. Übrigens ein ganz besonderer Kater. 🥰 


Und Thomas ist strukturiert und Ordnungsliebend. Er kreiert die besten Cocktails. Auch er glaubt keinen Platz für die Liebe in seinem Leben zu haben. 


Seit Thomas den Pub neben Lilys Laden übernommen hat, streiten sie ständig. Doch als das Camden Vintage Weihnachtsfilmfestival in Gefahr gerät, müssen sie zusammenarbeiten. Dabei kommen sie sich näher, obwohl ihre Vergangenheit es ihnen schwer macht, an die Liebe zu glauben. Ob es wohl ein Weihnachtswunder für die beiden geben wird?


Mir hat die Geschichte um Lily, Thomas, Gairy Grant und den Anwohnern der Camdener Porthlynn Road so gut gefallen. Am liebsten würde ich sofort wieder ein paar Tage in London verbringen. Hier stimmt die Magie, im Buch sowie in meiner Lieblingsstadt.  An diese Stadt habe ich ein großes Herzstück von mir gehängt.


Die Rezepte wie Mince Pies, oder Thomas‘glitzernder Sternenstaub Cocktail klingen himmlisch. Danke für diese schönen Rezepte. 

Cover des Buches London Winterglitzer: Ein Weihnachtsmärchen in Camden (ISBN: B0CYC5C3ZF)
Knabines avatar

Rezension zu "London Winterglitzer: Ein Weihnachtsmärchen in Camden" von Cara Lindon

Ein ganz besonderes Weihnachten
Knabinevor 9 Tagen

Klappentext:

»Ein Lächeln, ein gemeinsamer Moment, und plötzlich schien der Winter viel wärmer Seitdem Thomas den Pub neben ihrem Tarot & Trödel-Laden übernommen hat, bekommen Lily und er sich ständig in die Haare. Thomas behauptet, dass Lilys Kater Hairy Grant seine Steaks stiehlt, was sie bestreitet. Doch als das alljährliche Camden Vintage Weihnachtsfilmfestival in Gefahr ist, müssen die Streithähne sich zusammenraufen. Gemeinsam mit den anderen Bewohnern des Viertels kämpfen sie um ihre liebgewordene Tradition, und Lily und Thomas kommen sich näher. Doch beide tragen Geheimnisse ihrer Vergangenheit, die es ihnen schwer macht, an die Liebe zu glauben. Wird es ein Weihnachtswunder für sie geben? Eine weihnachtliche Geschichte über Zusammenhalt, Freundschaft, Liebe und das, was wirklich zählt.«

 

Lily ist eine extrovertierte unabhängige Frau, die zusammen mit ihrem Kater Hairy Grant über ihrem eigenen Laden, dem „Zauberglitzern“ wohnt. Lily ist stark in die Nachbarschaft in Camden eingebunden und ist eine liebenswerte und hilfsbereite Person. Ihr Laden und auch ihre Wohnung spiegeln ihre chaotische Lebensweise.  Thomas ist Pubbesitzer und eher der grummelige Typ. Sein Leben besteht aus Ordnung und Organisation, weshalb er mit Lily auch nicht so richtig etwas anfangen kann. 

Die Protagonisten sind ausführlich beschrieben und verhalten sich ihren Erfahrungen entsprechend nachvollziehbar – auch wenn ich es mir manches mal anders wünschen würde! Beide haben Defizite in der Kommunikation, mehr miteinander sprechen würde ihnen das Leben deutlich erleichtern. Auch die Nebencharakter sind liebevoll gezeichnet und nehmen einen wichtigen Platz in der Geschichte ein. Das Setting in London, speziell im Stadtteil Camden, ist fantastisch gewählt und ich fühlte mich dort umgehend wie zu Hause. Durch den flüssigen Schreibstil konnte ich mich innerhalb kürzester Zeit mitten im Geschehen wiederfinden. Eine wunderbare Geschichte über ein magisches Weihnachtsfest mit viel Liebe, Freundschaft und Zusammenhalt. 5 von 5 freche Katzen!


Gespräche aus der Community

Liebe Leserinnen und Leser,
eigentlich wollte ich mit euch eine Leserunde zu meinem neuen Cornwall-Roman "Frühlingsleuchten" starten, aber... auf dem Foto könnt ihr sehen, warum ich davon Abstand nehme. Ich muss die Hand schonen und könnte die Leserunde nicht so begleiten, wie ich es möchte, sodass ich die Idee schweren Herzens aufgeben musste.

Stattdessen verlose ich drei Bücher, auf Wunsch auch signiert, allerdings etwas krakelig. :-)

Wenn ihr ein Taschenbuch von "Frühlingsleuchten" gewinnen wollt, zeigt mir ein Bild eures Haustiers, denn meine Heldin Chesten ist Tierärztin (jnd hoffnungslos verliebt!). Wenn ihr kein Haustier habt, postet ein anderes Bild :-).

Ich freue mich auf euch und drücke euch die Daumen.

Ach so, fast hätte ich das Wichtigste vergessen - darum geht es in der Geschichte:

»Du hast so lange an den falschen Mann geglaubt. Lass dir den richtigen nicht entgehen.«

Tierärztin Chesten hat alles, um glücklich zu sein: beste Freundinnen, einen erfüllenden Job und die große Liebe ihres Lebens. Ihr Pech ist, dass er verheiratet ist und sie nur wenige gestohlene Stunden miteinander verbringen. Immer öfter fragt sie sich, ob das alles sein soll, was sie in Zukunft erwartet.
Als sie dem geheimnisvollen Biker Darren begegnet, nimmt ihr Leben eine Wendung, mit der sie niemals gerechnet hätte.
Aber kann sie der Liebe noch vertrauen?

Eine Liebesgeschichte mit hoffnungslos romantischer Heldin, freundlichem Hund, kämpferischem Kater, wunderbaren Freundinnen, treulosem Mann und der Chance auf das große Glück sowie Herz und Humor.

Eine Leseprobe findet ihr hier.

64 BeiträgeVerlosung beendet
Lese_gernes avatar
Letzter Beitrag von  Lese_gernevor 6 Jahren
Ich wünsche den Gewinnern auch viel Spaß mit dem Buch.

Community-Statistik

in 211 Bibliotheken

auf 21 Merkzettel

von 2 Leser*innen aktuell gelesen

von 6 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks