Neuer Beitrag

BettinaForstinger

vor 3 Wochen

(63)

Eine wunderschöne gefühlvolle Geschichte perfekt passend jetzt für den Sommer.
Mila zieht nach Berlin lernt dort ihre erste große Liebe kennen.
Sie verliebt sich in Leo, er erwidert ihre Gefühle dennoch habe die beiden mit einem schweren Schicksal zu kämpfen.


Man wird beim Lesen an die eigene erste große Liebe erinnert, der erste Kuss, das erste Date. Einfach süß darüber noch einmal nachzudenken. Ich musste des öfteren schmunzeln :-)


Die Geschichte lies sich sehr gut lesen, flüssig, sehr gut unterteilt durch die einzelnen Kapitel in der jeweils Mila und Leo zu Wort kommen.


Ich fand es gut wie das Thema Krankheit im Buch bearbeitet wurde, wie es zeigt das es einfach jeden treffen kann, egal wie alt man ist.
Weiters hat mir die Thematik mit der Mode sehr gut gefallen, da ich hierzu überhaupt keinen Bezug habe.


Ich hab mich über das Happy End gefreut und bin neugierig wie es den nun mit Mila und Leo weitergeht.







Autor: Cara Mattea
Buch: Das Leben zwischen Jetzt und Hier
Neuer Beitrag