Cara Trautman Happy(ish)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Happy(ish)“ von Cara Trautman

Jane Pearson is single, thirty-five, and reluctantly dressed as a squirrel. When she’s not covered in fake fur, she sleeps with the wrong men, avoids laundry, sets her vibrator on fire, and dodges her mother’s demanding phone calls. Surrounded by eccentric friends, an offbeat family, peculiar coworkers, and a twenty-four-year-old goldfish, Jane searches for happiness through a maze of dirty clothes and hard lessons. Happy(ish) is set in Ferndale and the metro Detroit area.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ironie und Sarkasmus pur- ich lieb es

    Happy(ish)
    takaronde

    takaronde

    24. June 2014 um 14:29

    Ein Buch wie keine anderes oder auch eine Hauptfigur wie keine andere. Jane Pearson ist eine 35 jährige Singlefrau, die sich das Leben auf ihre Art so gestaltet, wie sie es für richtig hält. Da wird schon mal eine Ex-Lover aktiviert, damit sie mal wieder Sex hat. Aber eigentlich interessiert sie der Sex gar nicht, nur man kann dabei so gut darüber nachdenken, was man alles noch zu tun hat. Währenddessen müht sich ihr Lover an, wechselt die Stellungen und hechelt sich einen ab. Währenddessen denkt Jane darüber nach, ob sie ihre Kreditkarte bezahlt hat - in diesem Monat? im vorherigen? Na ja, müsste sie vielleicht doch nochmal genauer nachsehen. Wie langweilig Sex mit Ted ist, immerhin kann sie das Ende nicht abwarten, Denn am Ende muss sie schnell sein, weil Ted sofort nach Sex einschläft und sie ihn dann auch sich drauf liegen hat und daher nichts machen kann. Jane sinniert über ihren 24 jährigen Goldfisch und ihre Freunde -alles so nebenher und nebenbei, dass man sich manchmal schüttelt vor Lachen oder aber den Kopf schüttelt, weil sie mal wieder so quer gedacht hat, dass man dem kaum folgen kann. Keine Ahnung war, aber genau dieser Stil mach das Buch einfach klasse. Man will einfach wissen, was da noch kommt. Diese Buch lebt von skurrilen Situationen, Gedankengängen und dem, was normale Menschen so verrückt mal. Ein empfehlenswertes Buch, ohne wenn und aber. Einfach lesenswert für jeden, der einmal (oder mehrfach) herzhaft lachen möchte. 

    Mehr