Carbone

 4,9 Sterne bei 7 Bewertungen

Neue Bücher

Cover des Buches Die magische Spieluhr. Band 1 (ISBN: 9783958399860)

Die magische Spieluhr. Band 1

 (3)
Neu erschienen am 14.12.2022 als Gebundenes Buch bei Splitter-Verlag.

Alle Bücher von Carbone

Cover des Buches Die magische Spieluhr. Band 1 (ISBN: 9783958399860)

Die magische Spieluhr. Band 1

 (3)
Erschienen am 14.12.2022
Cover des Buches Die magische Spieluhr. Band 2 (ISBN: 9783958399877)

Die magische Spieluhr. Band 2

 (1)
Erschienen am 20.11.2020
Cover des Buches Die magische Spieluhr. Band 3 (ISBN: 9783958399884)

Die magische Spieluhr. Band 3

 (1)
Erschienen am 24.02.2021
Cover des Buches Die magische Spieluhr. Band 4 (ISBN: 9783958399976)

Die magische Spieluhr. Band 4

 (1)
Erschienen am 17.11.2021
Cover des Buches Die magische Spieluhr. Band 5 (ISBN: 9783967927351)

Die magische Spieluhr. Band 5

 (1)
Erschienen am 25.05.2022

Neue Rezensionen zu Carbone

Cover des Buches Die magische Spieluhr. Band 5 (ISBN: 9783967927351)
Buchstabenschlosss avatar

Rezension zu "Die magische Spieluhr. Band 5" von Carbone

Klasse Comic mit tollem Thema
Buchstabenschlossvor 7 Monaten

Nola kann ihren Augen nicht glauben. Das Tor nach Hause ist verschlossen. Doch warum? Was ist passiert? Die Panik ergreift sie. Sie hat Angst ihren Vater nie wieder zu sehen. Ihre Freunde stehen ihr bei und machen ihr Mut. Anton hat eine Idee. Er möchte ein Pulver herstellen, um den Schlüssel wieder ins Schloss zu stecken. Leider hat Anton nicht alle Zutaten. Ihm fehlen Federn vom Sanftadler. Nola und Andrea machen sich auf den Weg, um die Federn zu kaufen. Doch leider hat der Verkäufer keine, sodass er sie weiterschickt. Aber auch hier können sie keine Federn erwerben, sodass sie sich auf die Suche nach dem Sanftadler machen. So begeben sich die beiden Mädchen auf ein kleines Abenteuer. Im Gepäck haben sie ein paar neue Freunde.




Das Cover gefällt mir wieder richtig gut. Ich liebe es wie Nola lacht. Vor allem aber der Sanftadler, der im Cover schon angedeutet wird, macht neugierig auf die Geschichte. Der Zeichenstil ist gewohnt großartig. Ich liebe die bunten farbenfrohen Töne. Die Dialoge gefallen mir ebenfalls sehr gut. Ich finde, dass die Geschichte kindgerecht erzählt wird. Vor allem wird sie mit viel Humor erzählt.




Nola ist zu Beginn eines Problems immer unsicher und hat Angst. Doch wenn sie sich was in den Kopf gesetzt hat, dann kann sie ihren Ehrgeiz und ihren Mut zu Tage fördern. Auch in diesem Band lernen wir wieder neue Charaktere kennen. Den Kräuterhändler Telio kennen wir schon, aber jetzt kennen wir auch seine eigene Geschichte. Zudem lernen wir Edgar und seinen Vater kennen, die ihre ganz eigenen Probleme haben.




Die Geschichte hat mir wieder richtig gut gefallen. Ich finde es schön wie kritische Themen kindgerecht in die Geschichte eingewebt werden. So wird in dieser Geschichte Tierschutz thematisiert. Es wird aufgezeigt, dass nicht immer Blutvergießen ans Ziel führt.




Das Ende hat mir enorm gut gefallen. Nola und ihre Freunde finden eine weitere magische Spieluhr. Doch wohin führt sie? Das Warten auf den nächsten Band fällt mir jetzt besonders schwer.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Die magische Spieluhr. Band 4 (ISBN: 9783958399976)
Buchstabenschlosss avatar

Rezension zu "Die magische Spieluhr. Band 4" von Carbone

Großartiger Comic
Buchstabenschlossvor einem Jahr

Nola findet einen mysteriösen Schlüssel, den sie schon mal gesehen hat. Doch welche Tür öffnet sie? Sie will das Geheimnis lüften. Dafür reist sie nach Pandorient. Dort angekommen gerät der Schlüssel in den Hintergrund, denn der Oktopus wurde festgenommen und Serena scheint verschwunden zu sein. Haben die beiden Vorfälle miteinander zu tun? Nola und ihre Freunde versuchen den Oktopus zu befreien und Serena zu finden, dabei können sie beim König ein Gesetz ändern, das die Gesellschaft für immer verändern wird.




Das Cover gefällt mir richtig gut. Ich liebe die Illustration so sehr. Es passt hervorragend zur Geschichte und ist ein absoluter Eyecatcher, bei dem man nicht weggucken kann. Die Geschichte ist wieder richtig toll und vor allem enthält sie eine tolle Message, die wichtig ist und gut in die Geschichte eingearbeitet wurde.




Die Charaktere gefallen mir nach wie vor sehr gut. Besonders Nola wächst über sich hinaus und kämpft immer wieder für die richtige Wertvorstellung. Sie ist gerade in dieser Geschichte eine richtige Kämpferin, die bis zum letzten – dem König – geht.




Ich finde es schön, dass die Liebe in der Geschichte thematisiert wird und vor allem, dass es keine Rolle spielt, wen man liebt. Die Liebe kann alles bewegen und alles schaffen. Dieses Thema wird aus meiner Sicht kindgerecht verarbeitet und kommuniziert. Ich finde, dass die beiden Autoren hier einen großartigen Job gemacht haben.




Ich kann das Comic und die Geschichte nur empfehlen. Einfach großartig und einmalig.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Die magische Spieluhr. Band 3 (ISBN: 9783958399884)
Buchstabenschlosss avatar

Rezension zu "Die magische Spieluhr. Band 3" von Carbone

Reise in die Vergangenheit
Buchstabenschlossvor 2 Jahren

Eines Tages tauchen bei Nola im Zimmer fremde Gestalten auf, die sie nach dem Weg nach Pandokzident fragen. Nola bekommt keinen Ton raus. Ihr stellt sich nur die Frage, was Pandokzident überhaupt ist. Wenig später tauchen ihre Freunde aus Pandorient bei ihr auf und ahnen schlimmes. Es stellt sich heraus, dass Anna Pandokzident erschaffen hat, um den Frieden zu waren. Der Weg dorthin wurde leider zerstört.


Das Cover ist mal wieder ein Traum. Ich liebe den Zeichenstil des Comics sehr. Ich mag die Farben und auch die Gestaltung total. Die Geschichte ist auch wieder spannend und fesselnd.


Ich finde es schön, dass wir in diesem Comic ein wenig über die Vergangenheit erfahren und über die Entstehung von Pandorient. Auch wenn die Geschichte eher traurig ist.


Es ist zudem immer wieder erstaunlich wie die Kinder über sich hinauswachsen. Sie sind wissbegierig und stellen sich jedem Problem.


Ich freue mich schon sehr auf das kommende Abenteuer.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 10 Bibliotheken

von 2 Leser*innen aktuell gelesen

von 1 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks