Caren Benedikt

 4.2 Sterne bei 126 Bewertungen
Autorin von Die Duftnäherin, Die Kerzenzieherin und weiteren Büchern.
Caren Benedikt

Lebenslauf von Caren Benedikt

Caren Benedikt wurde 1971 in einer norddeutschen Kleinstadt geboren und arbeitete zunächst als Rechtanwalts- und Notarfachangestellte. Nachdem sie jedoch das Schreiben für sich entdeckte, begann sie als Journalistin für eine Tageszeitung zu arbeiten und historische Romane zu schreiben.

Alle Bücher von Caren Benedikt

Die Duftnäherin

Die Duftnäherin

 (57)
Erschienen am 02.09.2013
Die Kerzenzieherin

Die Kerzenzieherin

 (36)
Erschienen am 01.09.2014
Die Rache der Duftnäherin

Die Rache der Duftnäherin

 (19)
Erschienen am 01.09.2015
Die Feinde der Tuchhändlerin

Die Feinde der Tuchhändlerin

 (10)
Erschienen am 10.02.2012
Die Feinde der Tuchhändlerin

Die Feinde der Tuchhändlerin

 (0)
Erschienen am 03.12.2015
Die Duftnäherin (Duftnäherin 1)

Die Duftnäherin (Duftnäherin 1)

 (3)
Erschienen am 17.09.2015
Die Rache der Duftnäherin (Duftnäherin 2)

Die Rache der Duftnäherin (Duftnäherin 2)

 (1)
Erschienen am 15.10.2015

Neue Rezensionen zu Caren Benedikt

Neu

Rezension zu "Die Kerzenzieherin" von Caren Benedikt

Die Kerzenzieherin
StephaniePvor 8 Tagen

Die junge Novizin Ellin hört zufällig ein Gespräch,  in welchem es um eine große Verschwörung und den Mord an einem Kirchenoberhaupt geht. Die Attentäter bemerken, dass Ellin eine Gefahr für sie darstellt und beginnen die junge Frau zu jagen. Für Ellin beginnt eine lange Flucht und der Kampf um das nackte Überleben. Als Menschen, die Ellin im Laufe ihrer Flucht ans Herz gewachsen sind, sterben schwört die ehemalige Novizin Rache. 

Caren Benedikts Schreibstil ist flüssig und anschaulich,  wodurch sich das Buch relativ schnell lesen lässt. Die Autorin kann sehr schnell Spannung aufbauen und den Leser dadurch fesseln und mitreißen.  Allerdings sind einige Szenen viel zu ausführlich beschrieben und auch so mancher Dialog ist meiner Meinung nach zu ausschweifend.  Dies hat zur Folge,  dass die Spannung leider immer wieder einbricht und es immer wieder unnötige Längen gibt. Zudem erschien mir die Handlung hin und wieder etwas unglaubwürdig.

Die einzelnen Protagonisten sind authentisch und vielschichtig. Vor allem Ellins Entwicklung konnte mich um Laufe des Buches überzeugen und ich musste mit der jungen Frau mitfiebern.

"Die Kerzenzieherin" ist mein erstes Buch der Autorin. Die geschichtlichen Fakten wirken gut recherchiert und werden geschickt in die Handlung eingeflochten. Trotzdem konnte mich das Buch leider nicht komplett überzeugen.

FAZIT:
"Die Kerzenzieherin" ist ein vielversprechender historischer Roman, dessen Potenzial meiner Meinung nach leider nicht ganz ausgenutzt wurde. Die Handlung zieht sich zum Teil etwas zu sehr in die Länge, wodurch die Spannung nicht gehalten werden kann. Aus diesem Grund vergebe ich 3 Sterne!

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Die Rache der Duftnäherin" von Caren Benedikt

Anna und Gawin
Engelchen07vor 6 Monaten

Die Duftnäherin Anna ist jetzt glücklich mit Gawin verheiratet, sie haben 3 gemeinsame Kinder und leben glücklich im Hause von Anna's Großvater Siegbert von Gossen.

Siegbert reist mit einem Schiff nach Flandern um dort die letzten Handelswaren zu verkaufen um in Bremen wieder gesichertes Einkommen zu haben. Doch leider kehrt Siegbert nicht mehr nach Hause, stattdessen kommt ein Brief seines Handelpartners wo denn Siegbert bleibe...

Anna reist sofort nach Flandern um dort Siegbert zu suchen.

Ein sehr spannend geschriebener Historienroman. Mir hat er sehr gut gefallen. Der Anfang war etwas langatmig, aber dann hat es wieder sehr viel Spaß gemacht das Buch zu lesen!

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Die Duftnäherin" von Caren Benedikt

Anna, die Duftnäherin
Engelchen07vor 6 Monaten

Die 16 jährige Anna flüchtet vor ihrem gewalttätigen Vater. Auf ihrer Flucht lernt sie Gawin kennen, der schon seit Jahren alleine im Wald lebt. Gawin zieht mit Anna weiter Richtung Bremen und lernt unterwegs seine Fähigkeiten als Zimmermann bzw. Künstler schätzen.

In Bremen angekommen wohnen Anna und Gawin bei der Seifensiederin Margrite, die Anna die Kunst des Seifensiedens beibringt. Anna, die schon immer Schneiderin war, findet heraus, dass es etwas ganz besonders ist, wenn man in die Kleidernähte Seife einarbeitet. Schnell werden die Kleider bei den hochstehenden Damen der Stadt ein Verkaufsschlager und Anna beginnt damit richtig Geld zu machen.

Generell sind historische Romane nicht mein Fall, doch dieser hier hat mich sofort begeistert. Anna und auch Gawin sind einem sofort ans Herz gewachsen und  ich wollte unbedingt wissen, wie die Geschichte der beiden weitergeht. Toll geschriebener Roman!

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Hallo ihr Lieben!

Auch ich mache bei der Aktion zum Welttag des Buches mit und verlose fünf Exemplare meiner Kerzenziehern - selbstverständlich signiert, ist doch klar. Ich hoffe, viele von euch sind dabei! Ich drücke euch die Daumen!

Herzliche Grüße
Caren 
Letzter Beitrag von  gesagbvor 4 Jahren
Genau mein Buch, da muss ich mitmachen!
Zur Buchverlosung

Zusätzliche Informationen

Caren Benedikt wurde am 30. November 1971 in Deutschland geboren.

Community-Statistik

in 194 Bibliotheken

auf 34 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 8 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks