Carin Hjulström

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 28 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(6)
(7)
(4)
(0)
(0)

Lebenslauf von Carin Hjulström

Carin Hjulström wurde im Jahr 1963 geboren. Sie ist Journalisten und Fernsehmoderatorin. Sie liebt mit ihren zwei Kinden (Carla&Oscar) und zwei Hunden in Mölndal in der Nähe von Göteborg. "Wo der Elch begraben liegt, ist ihr Debütroman.

Bekannteste Bücher

Wo der Elch begraben liegt

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Wo der Elch begraben liegt" von Carin Hjulström

    Wo der Elch begraben liegt
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    21. August 2012 um 16:14 Rezension zu "Wo der Elch begraben liegt" von Carin Hjulström

    Leider erhält die angehende Journalistin Frida nicht die ersehnte Praktikumsstelle in Stockholm, sondern wird in das kleine Kaff Bruseryd geschickt, um dort eine erkrankte Kollegin zu vertreten. Interessante Nachrichten gibt es nicht zu vermelden, aus diesem aussterbenden Ort, bis Frida aufdeckt, dass alle Ortschaften unter 100 Einwohner von den Karten der Telefonbücher gestrichen werden sollen. Jetzt hat sie die volle Aufmerksamkeit der Einwohner, denn Bruseryd kommt auf nicht mehr als 90 Bewohner. Auch wenn ich mich am Anfang ...

    Mehr
  • Rezension zu "Wo der Elch begraben liegt" von Carin Hjulström

    Wo der Elch begraben liegt
    sunrise1998

    sunrise1998

    14. July 2012 um 17:55 Rezension zu "Wo der Elch begraben liegt" von Carin Hjulström

    Die schwedische Studentin Frida Fors studiert Journalismus und deshalb sie wird einem Praktikumsplatz mitten in der Pampa von Smaland zugeteilt. In einem kleinen Dorf, namens Bruseryd, soll sie in der Lokalredaktion arbeiten. Ihr Problem: In diesem Kaff passiert absolut nichts worüber man eien Bericht schreiben könnte. Das einzige was ihr auffällig erscheint ist ihr Chef, der in den Pausen nichts besseres zu tun hat als Alkohol zu trinken oder ein 19-Jähriger Junge der einen Kebabladen ohne Gäste betreibt. Was bleibt ihr sonst ...

    Mehr
  • Rezension zu "Wo der Elch begraben liegt" von Carin Hjulström

    Wo der Elch begraben liegt
    sunflower86

    sunflower86

    05. December 2011 um 22:55 Rezension zu "Wo der Elch begraben liegt" von Carin Hjulström

    Wo der Elch begraben liegt, ja, der Titel des Buches trifft wirklich auf den kleinen Ort Bruseryd zu, in den es die Studentin Frida für ihr Praktikum verschlägt. Die junge Publizistikstudentin Frida, besucht die Journalistenschule in Göteborg. Als es dort an die Verteilung der Praktikumsplätze geht, kann sie es am Anfang gar nicht glauben, denn alle andere Studenten haben einen von ihren jeweiligen Wunschplätzen bekommen. So ist Frida die einzige, die ihr Praktikum bei einer lokalen Zeitung im schwedischen Niemandsland ...

    Mehr