Neuer Beitrag

Carin_Mueller

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Vor ein paar Tagen hat mein neuester Roman Gefühlte Wahrheit das Licht der Welt erblickt und ich fühle mich wie eine junge Mutter, die ihr Neugeborenes im Arm hält: ein wenig erschöpft, aber überglücklich und wahnsinnig gespannt darauf, wie sich der Sprössling entwickeln wird.

Gefühlte Wahrheit ist bereits mein dritter Roman, aber mein Debüt als Indie-Autorin und Selfpublisher. Der Grund, warum ich diesen Weg für mein Herzensprojekt gegangen bin, ist ein ganz simpler: Der Roman passt nur schwer in eine bestimmte Genre-Schublade und das haben die Verlage nicht so gerne. Und da ich keine Kompromisse eingehen wollte, versuche ich es diesmal alleine.

Der Roman ist also eine wilde Mischung aus Krimi, Romanze, Reisebericht, Fantasy, Expedition ins Tierreich, Comedy, Sportdrama und Science Fiction (ich kenne bereits den WM-Ausgang!) – und das sind nur die wichtigsten Genres. Aber eines ist sicher: es gibt viel zu lachen!

Ich würde mich sehr freuen, wenn sich eine lustige Leserunde findet. Dafür stelle ich 6 Taschenbücher und 9 eBooks (wahlweise als mobi oder epub) zur Verfügung. Bitte gebt das Wunschformat an.

Weil mir mein Baby so wichtig ist, werde ich selbstverständlich die gesamte Runde über anwesend sein und auf alle Fragen und Kommentare reagieren. Und da hier nur Bücherverrückte unterwegs sind, schlage ich gleich mal als Anrede das DU vor. Einverstanden?

Gut, das wäre also schon einmal geklärt. Aber jetzt wollt Ihr sicherlich wissen, worum es überhaupt geht, stimmt's?

Der Klappentext verrät nur soviel:

Was ist schon wahr?

Selma, Henri und Kito haben da so ihre ganz eigenen, in Stein gemeißelten Ansichten. Das Schicksal mit seinem feinen Sinn für Ironie führt die Ex-Radiomoderatorin, den Ex-Ersten Offizier und den Ex-Schamanen-Enkel jedoch auf der Flying Cloud zusammen. Und auf dem Segelkreuzfahrtschiff werden die drei nach und nach gezwungen, ihre Überzeugungen zu überdenken. Am Ende bleibt nicht mehr viel davon übrig – außer, dass Bastian Schweinsteiger der beste Mittelfeldspieler der Welt ist.

Ein Roman mit Geist (sic!) und Witz. Länger als ein Fußballspiel, kürzer als eine Transatlantik-Passage und tiefgründig wie der Marianengraben.

Das ist Euch zu wenig? Dann nehmt noch das:

Es läuft nicht gut für Selma: Mann weg, Hund überfahren, Job futsch – viel schlechter kann's kaum noch werden, wenn man mit achtunddreißig eigentlich gerne im Leben angekommen wäre. Ein Psychotest in einem bunten Magazin will ihre fünf unumstößlichen Wahrheiten erfahren. Der Erkenntnisgewinn? Übersichtlich:

  1. Alle Männer sind Idioten!
  2. Von allen Hunden sind Beagles die größten Idioten.
  3. Bastian Schweinsteiger ist der beste Mittelfeldspieler der Welt.
  4. Es gibt keine Gespenster.
  5. Die Erde ist eine Kugel.

Es läuft nicht gut für Henri: Ehe am Abgrund, Schiff gesunken, neuer Job mit großem Fragezeichen. Letzteres liegt vor allem daran, dass der neue Chef sein Erzrivale ist und Henri das Ausfüllen des Fragebogens für einen schlechten Witz hält. Seine aktuell fünf unumstößlichen Wahrheiten:
  1. Frauen sind die schlimmste Plage der Menschheit!
  2. Ich würde sie am liebsten alle im Bermuda-Dreieck verschwinden lassen.
  3. Bastian Schweinsteiger ist der beste Mittelfeldspieler der Welt.
  4. Es gibt keine Klabautermänner.
  5. Die Erde ist eine Kugel.

Es läuft auch nicht gut für Kito: Leben weg! Sein neuer Status als Geist ist für ihn noch mehr als gewöhnungsbedürftig, und auch das CAFE (Community for Alternative Forms of Existence) wenig hilfreich. Es fordert ihn auf, fünf Eckpfeiler seiner Existenz zu formulieren:
  1. Hätte ich bloß dem alten Medizinmann geglaubt.
  2. Brunnenbauen ist keine Entwicklungshilfe.
  3. Bastian Schweinsteiger ist der beste Mittelfeldspieler der Welt.
  4. Es gibt keine Geister – ich muss einen Gendefekt haben.
  5. Die Erde ist eine Kugel.

Doch weil das Schicksal einen feinen Sinn für Ironie hat, treffen sich die Ex-Radiomoderatorin, der Ex-Erste Offizier eines Urlaubsdampfers und der Ex-Enkel eines malawischen Schamanen auf der Flying Cloud, einem schicken Segelkreuzfahrtschiff. Das heißt, eigentlich treffen sich nur Selma und Henri, denn Kito ist (zunächst) unsichtbar. Gemeinsamkeiten können die beiden – abgesehen von ihrer Vorliebe für Bastian Schweinsteiger – jedoch nicht ausmachen. Es knirscht gewaltig. Als Kito schließlich feststellt, dass ausgerechnet Selma die nötige "Geister-Energie" verströmt und sie ihn sehen kann (allerdings nur sie), frischt der Sturm auf hoher See gewaltig auf.

Wer kann sich bewerben?
Alle, die Lust haben und die mir ihre fünf unumstößlichen Wahrheiten verraten!

Ich bin gespannt und freue mich!

Besucht mich auf auf meiner Website, auf facebook, auf ... ach, Ihr findet mich schon!

Autor: Carin Müller
Bücher: Gefühlte Wahrheit,... und 1 weiteres Buch

Igela

vor 3 Jahren

Hallo Carin!
Man spürt in Deinem Text wie sehr Dir Dein Baby am Herz liegt. Für eine Geschichte, die mich zum lachen bringt bin ich immer zu haben. Darum bewerbe ich mich sofort für ein Printexemplar!
Meine fünf nicht diskutierbaren Wahrheiten sind:

1. Männer sind in allem langsamer als Frauen . Im Denken, Handeln und Planen.

2. Lesen ist einer der schönsten Nebenbeschäftigungen auf dieser Erde.(Darum siehe auch Punkt 5)

3. Nicht aus jedem Frosch wird ein Prinz. Da kann Frau so lange küssen wie sie will.

4. Kleine Kinder sagen immer die Wahrheit ( auch im vollen Bus wenn sie laut das Gegenüber beschreiben ,das wirklich eine Nase wie eine Hexe hat)

5 . TV schauen ist öde und Zeitverschwendung .

mamamal3

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Mensch, dein "Baby" hört sich toll an- herrlich schräg, skurril und chaotisch. Genau deshalb würde ich es gerne kennenlernen.
:-)

So, mal sehen- meine unumstößlichen "Lebensweisheiten":

1. Männer und Frauen können nur zusammenleben und sich ernsthaft
lieben, wenn beide Spaß dabei haben, sich respektieren und auch
miteinander lachen können!

2. Kinder sollten nur im o. g. Fall in die Welt gesetzt werden, denn jeder
hat ein Recht auf Glücklichsein!

3. Häuser sollten bunt sein- denn wer sich mit langweiligen Dingen
umgibt, kann selbst nur so sein bzw. werden. Nieder mit der
Eintönigkeit!

4. Auch Tiere von der Straße haben ein Recht auf ein würdevolles Leben
und genug Futter- niemand sollte achtlos an ihnen vorbeigehen!

5. Die Erde ist eine Kugel.
;-)

Sehr gerne wäre ich bei der Leserunde dabei!
(Bitte ein richtiges Buch...)

Liebe Grüße,
Melanie :-)

Beiträge danach
366 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Carin_Mueller

vor 3 Jahren

Kapitel 17-Epilog

Sick schreibt:
Jetzt hab ich mit Erschrecken festgestellt, dass ich ganz vergessen habe, eine Rezension zu schreiben! Das habe ich jetzt nachgeholt:

Kein Problem!! Ich habe mich jetzt genauso über deine lieben Worte gefreut! Schön, dass du dabei warst und danke für dein Engagement! :-)

Sick

vor 3 Jahren

Carin_Mueller schreibt:
Puh - damit konnte nun wirklich KEINER rechnen! Kompletter Irrsinn! :-)

Allerdings! Ich dachte zeitweise, die haben irgendeinen Murks eingespielt um uns zu veräppeln. Nach dem dritten Tor musste ich jedes Mal hysterisch lachen, als die Deutschen mit dem Ball aufs Tor zugelaufen sind. Und dann haben die auch noch jedes Mal getroffen! Jetzt habe ich einen Muskelkater im Bauch! ;-)

Sick

vor 3 Jahren

Kapitel 17-Epilog
@Carin_Mueller

Danke, dass ich dabei sein durfte! Es macht immer viel Spaß, wenn man auch nebenbei mal ein Schwätzchen hält und nicht alles nur starr aufs Buch ausgelegt ist. =)

Blaustern

vor 3 Jahren

Kapitel 17-Epilog
Beitrag einblenden

Hier ist auch meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Carin-M%C3%BCller/Gef%C3%BChlte-Wahrheit-1092664965-w/rezension/1101946183/
Danke, dass ich mitlesen durfte. Ich stelle die Rezi auch noch bei Amazon rein.

Carin_Mueller

vor 3 Jahren

Kapitel 17-Epilog
@Blaustern

Oh wie schön!!!! Vielen, vielen Dank und toll, dass du mitgelesen hast! :-) Weltmeisterliche Grüße!

Cappuccino-Mama

vor 3 Jahren

Kapitel 17-Epilog

So, liebe Carin, jetzt auch endlich meine Rezi, die ich auch noch bei Amazon reinsetzen werde, sobald mein Internet mitspielt.

http://www.lovelybooks.de/autor/Carin-M%C3%BCller/Gef%C3%BChlte-Wahrheit-1092664965-w/rezension/1110965430/

Die Leserunde hat mir wieder großen Spaß gemacht - ein wirklich außergewöhnliches Buch. Danke nochmals für das eBook, sowie die Goodies.

Carin_Mueller

vor 3 Jahren

So, ich habe gerade festgestellt, dass es bei dieser Leserunde auch noch einige Follower gibt, daher auch hier meine kleine, dreiste Bitte:

Aktuell läuft ja auf Lovelybooks die die Nominierung für den Lesepreis "die besten Bücher 2014". Ich habe zwar sicher keine Chance gegen die großen Namen und dicken Fische, aber falls euch "Hundstage" oder "Gefühlte Wahrheit" gefallen hat, würde ich mich über eine Nominierung SEHR freuen.

Ach ja, und dann gibt's ja noch die Kategorie "Diese Autoren mögen ihre Leser" (http://www.lovelybooks.de/autoren/romane/Diese-Autoren-m%C3%B6gen-ihre-Leser-464864470/), falls ihr mir da ein Däumchen gönnen würdet, wäre ich auch sehr, sehr glücklich!

DANKE! Und ja, jetzt höre ich auch mit dem Gebettel auf!

Neuer Beitrag