Carin Winter Die Inselärztin und das Glück

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Inselärztin und das Glück“ von Carin Winter

Viola Herz, Inselärztin auf Hiddensee, ist glücklich: Sie hat eine kleine Tochter bekommen. Viola freut sich auf die Taufe und den langersehnten Familienurlaub. Doch dann muss ihr Mann, der Biologe Florian, überraschend ins Amazonasgebiet fliegen. Gleichzeitig kommt ein Brief aus Indien: Zwei Waisenkinder suchen ein neues Zuhause. Viola macht sich auf eine schicksalhafte Reise ...

Ein tolles Ende der Trilogie!

— Julchen77

Stöbern in Romane

Kleine große Schritte

Eine Geschichte, die zum Nachdenken anregt und mich fesseln und berühren konnte.

SillyT

Ein mögliches Leben

Erlebnisse aus der Kriegsgefangenschaft

gudrunf

Das Haus ohne Männer

Ein liebenswürdiger Roman, der gelegentlich ein paar Schwachstellen aufweist, aber trotzdem etwas wichtiges vermittelt.

Janinezachariae

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Ein richtiges Wohlfühlbuch, das aber auch Drama und ein großes Finale bereithält. Mein erstes Highlight 2018!

LeseMama82

Die Herzen der Männer

Einfühlsames Buch über die Verletzlichkeit, Schwächen, Verlangen und Wertvorstellungen von Männern.

Page1of_

Der Beste küsst zum Schluss

Ein typischer Susan Mallery Roman, der wie immer gute Unterhaltung bietet.

Rebecca1493

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Heile Welt auf Hiddensee.

    Die Inselärztin und das Glück

    Igela

    26. May 2014 um 11:37

    Viola Herz ist Ärztin mit eigener Praxis auf Hiddensee. Ihr Mann Florian , Biologe. Zusammen haben sie eine kleine Tochter und den Adoptionsantrag für ein Geschwisterpärchen in Indien gestellt. Als Florian Hals über Kopf beruflich in den Amazonas fliegen muss , kommt der bescheid aus Indien, dass die Kinder abgeholt werden können . Viola lässt alles stehen und liegen und fliegt mit einem Freund nach Indien . Töchterchen , Haushalt und Praxis wird in der Zwischenzeit von dem engmaschigen Beziehungsnetz auf Hiddensee betreut. Die Geschichte ist leichte, sehr leichte Lektüre, die zeitweise ins seichte kippt. Das Buch kann man nebenher lesen, sich gleichzeitig mit jemanden unterhalten oder Radio hören, und man verliert nie den Faden. Für mich war es ein wenig viel "heile Welt", auch hätte ich mit der Adoptionsgeschichte mehr Tiefe erwartet . Die Ärztin Viola hat Beruf, Kinder und Haushalt im Griff und erlebt mit ihren Patienten eher seichte Geschichtchen, die sehr oberflächlich sind. Als ich das Buch gekauft habe, habe ich gesehen, dass es eigentlich der dritte Band einer Serie ist. Doch man kann Die Inselärztin gut auch einzeln lesen, ohne dass Informationen aus den ersten 2 Bänden fehlen. Geht in Richtung Arztroman!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks