Eine Linie mit Gefühl

Cover des Buches Eine Linie mit Gefühl (ISBN:9783639630220)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Eine Linie mit Gefühl"

Jeder kennt sie, die spontanen Kritzeleien, die ohne nachzudenken meist nebenbei auf Papier passieren. Vor allem bei Kindern ist dieses Kritzeln stark ausgeprägt, bei ihnen geht es mehr um die Bewegung des Stiftes als um das Bild selbst. Jede dieser Linien speichert etwas ab; vielleicht vergangene Trauer, gegenwärtige Wut oder einfach nur Vorfreude. In diesem Buch wird der Frage nachgegangen, ob über Kritzeleien Gefühle wie Wut, Trauer und Freude kommuniziert werden können. Die Linie als seismographische Spur der Emotion ist Ausgangspunkt der Untersuchung. Die phänomenologische Perspektive stützt sich auf eine quasi-experimentelle Untersuchung, die einerseits auf testtheoretischen Aspekten und andererseits auf einer inferenzstatistischen Hypothesentestung aufgebaut ist. Die Ergebnisse sind aufschlussreich und geben Anlass zu weiteren Untersuchungen. Doch manchmal reichen Worte und Zahlen nicht aus, um ein Bild zu verstehen. Es ist dem Leser und Betrachter selbst überlassen, sich in die Bilder einzufühlen oder nicht. Ganz nach dem Motto: ein Bild sagt mehr als 1000 Worte.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783639630220
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:288 Seiten
Verlag:AV Akademikerverlag
Erscheinungsdatum:27.05.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks