Carina Heer

 4,4 Sterne bei 46 Bewertungen
Autor von Wahre Rebellinnen, Beißen darf nur das Krokodil und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Carina Heer

Carina Heer, geboren 1985, ist Autorin und Lektorin. Die promovierte Literaturwissenschaftlerin stand 2015 mit Die Frau Müller hat mir schon wieder die Zähne geklaut auf der Spiegel-Bestsellerliste.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Carina Heer

Cover des Buches Wahre Rebellinnen (ISBN: 9783442142446)

Wahre Rebellinnen

 (24)
Erschienen am 16.03.2020
Cover des Buches Dachschaden kann man nicht versichern (ISBN: 9783442177042)

Dachschaden kann man nicht versichern

 (11)
Erschienen am 18.06.2018
Cover des Buches Beißen darf nur das Krokodil (ISBN: 9783747403860)

Beißen darf nur das Krokodil

 (5)
Erschienen am 22.03.2022
Cover des Buches Hinter dem Lächeln (ISBN: 9783492071192)

Hinter dem Lächeln

 (4)
Erschienen am 24.02.2022
Cover des Buches Mach mit – wir finden einen Schatz (ISBN: 9783747403983)

Mach mit – wir finden einen Schatz

 (1)
Erschienen am 17.05.2022
Cover des Buches Unnützes Wissen Literatur (ISBN: 9783742316547)

Unnützes Wissen Literatur

 (1)
Erschienen am 18.05.2021
Cover des Buches Das literarische Quartett (ISBN: 9783742312662)

Das literarische Quartett

 (0)
Erschienen am 14.04.2020
Cover des Buches Stadt Land Buch (ISBN: 9783742312297)

Stadt Land Buch

 (0)
Erschienen am 17.03.2020

Neue Rezensionen zu Carina Heer

Cover des Buches Hinter dem Lächeln (ISBN: 9783492071192)zauberblumes avatar

Rezension zu "Hinter dem Lächeln" von Michaela May

Einfach klasse!
zauberblumevor 3 Monaten

Seit ich die beliebte und äußerst sympatische Schauspielerin Michaela May bei einer Talkshow erleben durfte, in der sie ihr Buch „Hinter dem Lächeln“ – ihre Autobiografie – vorstellte, war ich total neugierig.

Michaela May steht für vieles: das Urmünchnerische, Bodenständigkeit, unbändige Reiselust, Wohltätigkeit und schauspielerisches Können (und hier mich die vielen Bilder im Buchinneren aus den zahlreichen Filmen und Theaterstücken, in denen sie mitgewirkt hat, total begeistert). In ihrer Autobiografie beschreibt sie ihre Familie – die lustige Oma Fanny, die Eltern, die ihr die Liebe zur Bühne und zur Musik in die Wiege legten, und die Geschwister, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Sie erzählt von ihrem Weg über den Tanz zu den ersten Rollen in Film und Fernsehen, von ihrer Liebe zur Natur und dem Durst nach Freiheit.

Schon nach dem Lesen der ersten Zeilen (bei denen ich ständig die Stimme der Schauspielerin im Ohr hatte) bin ich in diese spannende, unterhaltsame, aber auch berührende Biografie eingetaucht. Sie liest sich wie ein packender Roman und ich konnte sie nicht mehr aus der Hand legen. Hinter dem strahlenden Lächeln von Michaela May verbirgt sich viel Ungesagtes und an diesem lässt sie uns im Laufe der Lektüre teilhaben. Sie legt viele offen – vieles davon hat mich sehr berührt – und zeigt sich nicht nur als Schauspielerin, sondern auch als Tochter (sie hat eigentlich eine tolle Kindheit erlebt, die Aufenthalte am Ammersee, allein schon die Zugfahrt dorthin mit der ganzen Familie konnte ich mir bildlich vorstellen), Schwester, Freundin und Partnerin (bemerkenswert mit welcher Offenheit sie uns an ihrem Leben teilhaben lässt). Aber es gab auch Abgründe in die sie blicken musste und die Schicksalsschläge, die ihrer Familie widerfahren sind – kaum vorstellbar, dass man diese verkraften kann – gehen unter die Haut. Michaela zeigt uns, wie sie es trotz dieser schrecklichen Verluste schafft, das Hier und Jetzt zu genießen. Und ihre Lebensfreude sprüht oft aus dem tollen Buch, das ich wirklich von der ersten bis zur letzten Seite genossen habe. Gerne vergebe ich für diese aufschlussreiche Biografie 5 Sterne und habe mich gefreut, die Schauspielerin besser kennenlernen zu dürfen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Beißen darf nur das Krokodil (ISBN: 9783747403860)Katrin_Orths avatar

Rezension zu "Beißen darf nur das Krokodil" von Carina Heer

Wichtiges Thema, liebevolle Buchidee
Katrin_Orthvor 3 Monaten

Timo und Hannah sind Beste Freunde. Doch heute ärgert Timo Hannah so sehr, dass sie sich nicht anders zu helfen weiß und zubeißt.   Zusammen mit ihrer Erzieherin überlegen sie was man im Streit lieber lassen sollte und was man stattdessen tun kann.

Im Buch wird sachlich und wertungsfrei erklärt, wie man sich im Falle eines Streites nicht verhalten sollte. Es wird darauf verzichtet, das Kind zu schimpfen und ihm unnötig ein schlechtes Gewissen zu machen. Kommunikation steht im Vordergrund und das hat mir und meiner Tochter sehr gut gefallen. Die Illustrationen sind wunderschön und teilweise mit einer Prise Humor versehen. 

Das Buch ist total hilfreich, wenn man selbst einen kleinen Beißer zu Hause hat. Ich würde es aber auch für KITA und Kindergarten empfehlen. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Beißen darf nur das Krokodil (ISBN: 9783747403860)Claudia107s avatar

Rezension zu "Beißen darf nur das Krokodil" von Carina Heer

Geniales Bilderbuch für kleine Beißer!
Claudia107vor 3 Monaten

Inhaltsangabe: "Timo und Hanna sind die besten Freunde. Außer die beiden streiten. Als Timo Hanna ihren Puppenwagen einfach wegnimmt, reicht es ihr. Aus lauter Wut beißt Hanna zu. So fest sie kann, beißt sie Timo in den Arm. Aber ist das okay? Nein! Denn beißen darf nur das Krokodil! Darf sie ihn vielleicht kratzen? Nein, kratzen darf nur der Tiger. Aber was machen Kinder? Schlaue Kinder reden miteinander!"

Dieses Bilderbuch, dass für Kinder zwischen 3 und 6 Jahre empfohlen wird, ist mit seinen schön illustrierten Bilder wirklich unglaublich liebevoll gemacht. Der Vergleich mit den Tieren finde ich persönlich für die Kleinen absolut genial, denn sowas bleibt in jedem Fall im Gedächtnis. Auch das die Erzieherin Christina mit den Kindern ein Gespräch nach dem Streit der Freunde sucht, sie nicht gleich ausschimpft, sondern mit ihnen zusammen eine Lösung sucht, nämlich miteinander reden, finde ich richtig professionell. Zudem wird in dieser Geschichte ein Slogan erarbeitet, den Kinder sicherlich immer wieder wie ein Mantra hervor holen können.

Fazit: Ein wirklich liebevoll gestaltetes Bilderbuch für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren, in dem mit Hilfe von Tieren gezeigt wird, was man als kleines Menschenkind bei einem Streit nicht darf und in dem die Problemlösung mit den Kindern erarbeitet wird. Klare Empfehlung für die Kleinen und vor allem für kleine Beißer!


Kommentare: 1
Teilen

Gespräche aus der Community

Timo und Hanna sind die besten Freunde. Außer die beiden streiten. Als Timo Hanna ihren Puppenwagen einfach wegnimmt, reicht es ihr. Aus lauter Wut beißt Hanna zu. So fest sie kann, beißt sie Timo in den Arm. Aber ist das okay? Nein! Denn beißen darf nur das Krokodil! Aber was machen Kinder? Schlaue Kinder reden miteinander! Wir verlosen 5 Exemplare.

Hallo ihr Lieben 😊

Wir freuen uns auf alle eure Antworten auf unsere Bewerbungsfrage. Anschließend losen wir 5 Gewinner aus, die ein Printexemplar zugeschickt bekommen.

Wir wünschen euch viel Glück!

Euer Team der mvg-Verlagsgruppe

133 BeiträgeVerlosung beendet
Liebe Lovelybooksleserinnen und -leser,

wir verlosen 23 Exemplare von Carina Heers "Teufelsweiber". Um am Gewinnspiel teilzunehmen, teilt uns bitte mit, was euch an dem Buch am meisten interessiert.

Liebe Grüße,
euer Literaturtest-Team
140 BeiträgeVerlosung beendet
coffee2gos avatar
Letzter Beitrag von  coffee2govor 3 Jahren

Vielen Dank, dass ich diese tollen Frauen, die so mutig waren, aus der Norm zu fallen - kennenlernen durfte. Anbei meine Rezension:


https://www.lovelybooks.de/autor/Carina-Heer/Teufelsweiber-1564763758-w/rezension/2311487054/?showSocialSharingPopup=true

Community-Statistik

in 58 Bibliotheken

von 14 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks