Carina Mueller

 4 Sterne bei 740 Bewertungen
Autorenbild von Carina Mueller (©)

Lebenslauf von Carina Mueller

Carina Mueller wurde 1984 im schönen Westerwald geboren, wo sie heute immer noch lebt und arbeitet. Neben ihrem Hund und ihren Pferden zählte das Lesen schon immer zu ihren größten Hobbies, woraus sich dann die Idee entwickelte, eigene Romane zu schreiben. Sie selbst liebt Jugendbücher und auch Fantasy-Romane, vor allem die ganz spannenden, weshalb sie auch in diesen Genres schreibt.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Carina Mueller

Cover des Buches Hope & Despair - Hoffnungsschatten (ISBN: 9783551300607)

Hope & Despair - Hoffnungsschatten

 (196)
Erschienen am 29.04.2016
Cover des Buches Moonlit Nights 1: Gefunden (ISBN: 9783551300379)

Moonlit Nights 1: Gefunden

 (107)
Erschienen am 22.07.2014
Cover des Buches Hope & Despair 2: Hoffnungsnacht (ISBN: 9783551300614)

Hope & Despair 2: Hoffnungsnacht

 (87)
Erschienen am 01.09.2016
Cover des Buches Moonlit Nights 3: Gefährlich (ISBN: 9783551300393)

Moonlit Nights 3: Gefährlich

 (72)
Erschienen am 19.12.2014
Cover des Buches Moonlit Nights 2: Gebissen (ISBN: 9783551300386)

Moonlit Nights 2: Gebissen

 (75)
Erschienen am 26.09.2014
Cover des Buches Hope & Despair 3: Hoffnungsstunde (ISBN: 9783551300621)

Hope & Despair 3: Hoffnungsstunde

 (55)
Erschienen am 25.11.2016
Cover des Buches Verfluchte Wünsche (ISBN: 9783646601961)

Verfluchte Wünsche

 (55)
Erschienen am 07.01.2016

Neue Rezensionen zu Carina Mueller

Rezension: (kann Spoiler enthalten)


Danke an Netgalley und den Verlag für das Rezensionsexemplar!


Ich war gespannt, was mich in Band 2 erwarten würde und ich fand ihn durchaus interessant. Trotzdem ging es mir ein wenig auf den Keks wie sich Odarka und Cage, sowie Insha und Reeve ständig misstraut haben. Für mich eine echt schwierige Voraussetzung bei einer Beziehung.

An sich mochte ich auch, wie alle gegen die Forscher vorgingen, meine Ahnung, wer der Kopf der Gegenbewegung war, war dabei sogar korrekt. Doch die Handlung nahm für mich irgendwann einen etwas schwierigen Verlauf. Dieses Ganze Hin und Her mit "einer haut ab/wird entführt und alle glauben erstmal, ihm wäre nicht zu trauen" war irgendwie ein ziemlich häufig vorkommendes Muster, dieses viele Misstrauen fand ich generell problematisch, weshalb ich auch immer ein wenig meine Schwierigkeiten mit dem Buch hatte.


3 Sterne

Kommentieren
Teilen

Rezension: (kann Spoiler enthalten)


Danke an den Verlag und Netgalley für das Rezensionsexemplar!


Ich gebe zu, zuerst war ich etwas skeptisch, was die Geschichte angeht. Sie klang zwar spannend, aber mit SciFi hatte ich in den letzten Wochen nicht so viel Glück. Trotzdem habe ich mich rangewagt und das Buch war tatsächlich gar nicht so schlecht!

Ich mochte Insha und Odarka, dafür fand ich so ziemlich alle anderen in der Einrichtung ziemlich gruselig. Aber ich habe gerne die Geheimnisse der Einrichtung entdeckt und dann auch Reeve dabei begleitet, die Gegenseite zu beobachten.

Dass in dieser Einrichtung etwas nicht richtig läuft war ja klar, doch auch draußen in der Welt herrscht Chaos und Gewalt. Ich gebe zu, die negative Grundstimmung, die das Buch hatte, war nichts für mich. Ich bin einfach mehr der Typ, der auch ein paar positive Momente braucht, und für mich war das Buch einfach durchweg in einer recht negativen Stimmung gehalten, wegen der mich das Buch nicht ganz soo vom Hocker reißen konnte.

Zudem kam Reeves Einsicht, was Inshas Person angeht, viel zu schnell für meinen Geschmack. erst sträubt er sich dagegen, sie nicht als Feindin anzusehen und dann ist plötzlich alles okay. Das ging mir dann doch etwas zu schnell. Aber ich bin gespannt auf Band 2 und hoffe, dort bekommen wir auch die Action, die Begegnung der beiden Parteien, die hier eher nur anklang.


3 Sterne

Kommentieren
Teilen

Bei diesem Buch hat mich das Cover beim ersten Anblick absolut in seinen Bann gezogen und ich konnte nicht mehr wegsehen. Die Frau, der DNS-Strang und die brennende und zerstörte Stadt unten im Bild bilden zusammen etwas, was nach einem actionreichen und fesselnden Fantasy-Drama aussieht. Und der Klappentext unterstütze meine Vermutung, weshalb ich sofort mit dem Lesen begonnen habe.


Das Buch ist aus den beiden Perspektiven der Zwillinge Odarka und Insha geschrieben. Hier hat mir die ich-Perspektiven Schreibweise sehr gut gefallen, weil ich dadurch ab der ersten Seite mich in die beiden hineinversetzten konnte.

Der Schreibstil der Autorin ist super! Er ist flüssig, locker, unterhaltsam, manchmal sarkastisch und leicht verständlich. Ich sofort in einen sehr angenehmen Lesefluss gekommen und hatte tolle Lesestunden.


Das Buch hat sofort sehr spannend und emotional begonnen. Man wurde in eine Szene geworfen und konnte wichtige Ereignisse emotional miterleben. Dadurch sind ein Haufen Fragen entstanden, die ich alle klären wollte. Während des Buches sind ein paar Fragen beantwortet worden und neue dazugekommen. Die gesamte Zeit über war die Geschichte sehr spannend und ich habe mit den Charakteren mitgefiebert. 

Die Idee des Buches finde ich auch super und detailliert ausgearbeitet. Mir gefällt die Komplexität und Kreativität der Geschichte und bildlichen Beschreibungen. Ich werde sofort mit dem nächsten Band beginnen.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Kennt ihr das , man wünscht sich was, der Wunsch geht in Erfüllung und dann kommt die Katastrophe....

Beispiel.... ich wünsche mir ausreichend Lesestoff für ein Jahr. Check
Freude ist riesig aber dann das grausige Erwachen.... die gute Fee hat wirklich und tatsächlich die Lesezeit vergessen, wie grauselig ;-)


Carina Mueller veröffentlicht in Kürze ihren neuen Jugendroman "Verfluchte Wünsche" bei Carlsen Im.press und wir laden zum gemeinsamen Lesen in gemütlicher Runde samt Autorin ein.


Annie passiert das, wovon nahezu jeder träumt. Von einem auf den anderen Tag gehen all ihre Wünsche sofort in Erfüllung. Na ja, fast alle. Dem unfreundlichen Businessman sein Akku leer wünschen? Check. Die perfekte Figur haben? Nope. Zu allem Überfluss taucht dann auch noch dieser Raik auf. Ein Bild von einem Mann, doch leider unerträglich fürsorglich. Klar ist es nett von ihm, dass er ihr helfen will, die nicht selten in Katastrophen endende Fähigkeit wieder loszuwerden. Doch Annie ist gar nicht mehr dazu bereit, ihre Macht zu verlieren. Bis der Fluch Überhand nimmt…

Zur Autorin

Carina Mueller wurde 1984 im schönen Westerwald geboren, wo sie heute immer noch lebt und arbeitet. Neben ihrem Hund und ihren Pferden zählte das Lesen schon immer zu ihren größten Hobbies, woraus sich dann die Idee entwickelte, eigene Romane zu schreiben. Sie selbst liebt Jugendbücher und auch Fantasy-Romane, vor allem die ganz spannenden, weshalb sie auch in diesen Genres schreibt.

Der Autorin kann man über Facebook & Carlsen Im.press folgen.

Schaut doch mal rein!

Wir suchen nun 20 Leser, die das Buch gerne in der Leserunde besprechen und anschließend rezensieren möchten.

Das Buch gibt es nur als E-Book im mobi oder ePub Format.

Nach Möglichkeit sollte das Buch anschließend auch bei Amazon oder einer ähnlichen Verkaufsplattform rezensiert werden.

Verratet uns als Bewerbung folgendes: 

Welchen Wunsch würdest du in Erfüllung gehen lassen?


Wir freuen uns nun auf eure Bewerbungen!

Viel Glück

Carina & Katja von Ka-Sas Buchfinder


*** Wichtig ***

Ihr solltet Minimum eine Rezension in eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig sie sind.
Nehmt doch einfach euer zuletzt gelesenes Buch und schreibt darüber.
Ein Leitfaden, wie eine Rezension aufgebaut ist, findet ihr hier: http://www.lovelybooks.de/Leitfaden_Rezensionen.pdf oder auch hier in diesem Thread, wo alles Wissenswerte zusammengefasst ist: http://www.lovelybooks.de/thema/Leitfaden-f%C3%BCr-Rezensionen-und-Leserunden-1017409772/


Es werden nur Bewerber mit aussagekräftigen Rezensionen berücksichtigt


273 BeiträgeVerlosung beendet
IraWiras avatar
Letzter Beitrag von  IraWiravor 9 Jahren
Ich würde euch gerne "Moonlit Nights" von Carina Müller als Wanderbuch anbieten.

Darum geht es(Kurzbeschreibung von amazon):
Emma ist gequält! Anstatt sich nach der Schule mit ihren Mitschülern treffen zu können, muss sie im Laden ihres Vaters aushelfen. Die Sache mit den Klassenkameraden ist dabei nicht mal so schlimm - eh alle blöd - wäre da nur nicht die verkackte Arbeit, zu der Emma überhaupt keine Lust hat! Hinzu kommt, dass sie durch diesen Umstand auch noch ständig in der Klasse gehänselt wird; doch als ein gut aussehender junger Mann in die Nachbarschaft zieht, und bei ihrem Dad einen Aushilfsjob annimmt, ist sie aus dem Laden nicht mehr herauszukriegen. Obwohl Emma ihre Gefühle für Liam anfänglich leugnet, dauert es nicht lange, bis sie einsieht, dass sie hoffnungslos in ihn verschossen ist. Doch was Emma nicht ahnt: Liam hütet ein dunkles Geheimnis, durch das sie ungewollt in Lebensgefahr gerät...

Ich stelle das Buch vorerst 8 Lesern zur Verfügung. Es gelten die üblichen Wanderbuchregeln.

- Jeder geht mit dem Buch um als wäre das Eigene
- Jeder sagt bitte Bescheid, wenn es angekommen bzw weitergeschickt wurde
- Jeder hat ca. zwei Wochen Zeit das Buch zu lesen, bevor er es weiter schickt
- Ihr kümmert euch selbst um die Weitergabe der Anschriften!!
- Geht es verloren, dann teilen sich der Absender und der Empfänger die Kosten für ein neues Exemplar.

Wer mitlesen möchte einfach hier Bescheid sagen, ich trage euch dann ein! :)

Gemma verschickt am 22.06.12

1) Marakkaram----------> gelesen

2) Nicole_L----------------> gelesen

3) Lillie-Sophie-----------> gelesen

4) Nefertari35 ------------> gelesen

5) Punxie-------------------> gelesen

6) Lizzy1984w-------------> gelesen

7)
Moonlightgirl-----------> gelesen

8)
ResaMagdalena- (übersprungen, da keine Antwort)

9)
_-Cinderella-_------------> gelesen

10) MiraSun-------------------> gelesen

11) melanie_reichert---------> gelesen

12) chatty68 --------------------> angekommen 18.05.13

13) scorpia


zurück zu mir


LG! :)

122 Beiträge
Letzter Beitrag von  Ein LovelyBooks-Nutzervor 10 Jahren
Ich hatte ganz vergessen danke schön zu sagen, dass ich hier mitlesen durfte. DANKE!
Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Carina Mueller im Netz:

Community-Statistik

in 732 Bibliotheken

von 238 Leser*innen aktuell gelesen

von 21 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks