Die Nacht gehört den Liebenden

von Carina Obster 
3,5 Sterne bei2 Bewertungen
Die Nacht gehört den Liebenden
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (1):
M

Absolut lesenswert

Kritisch (1):
C

Nicht wirklich spannend.

Alle 2 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Die Nacht gehört den Liebenden"

"Das Blau des Himmels wollte heute nicht weichen, das hatte ich schon bemerkt. Die Nacht versuchte ihr Bestes, um ihn zu verhängen, bekam aber nicht mal ein zufriedenstellendes Dunkelblau hin. Die Tage glühten einfach noch zu stark nach, kühlten nur langsam ab. Es war die Zeit, die man gewöhnlich als Mittsommer bezeichnete, wenn die Sonne nachts nur hinter ein paar Wolken zu tanzen schien und alle Menschen vor unbestimmter Sehnsucht verrückt werden ließ."

Die Liebe, die Musik und das Jungsein: die erste Novelle der Autorin ist direkt dem Leben abgelauscht, verrückt, poetisch und ehrlich. Sie hat innegehalten und genau hingehört, wie der Puls dieser Menschen schlägt, die sich irgendwo zwischen Jungsein und Erwachsenwerden befinden. Dieser Puls schlägt manchmal schneller, manchmal langsamer, als man denkt – doch nie leidenschaftslos. Denn es geht um die unglückliche Liebe zwischen Benjamin und Mia, die an einer Persönlichkeitsstörung leidet. Als er Mia das erste Mal sieht, verliebt sich Benjamin, ein sensibler junger Mann und glühender Britpop-Fan, auf einen Blick in das zarte, impulsive Mädchen. Benji fühlt sich Mia sehr nahe, und dementsprechend leidet er auch jedes Mal, wenn sie sich von ihm zurückzieht. Denn Mia ist am Borderline-Syndrom erkrankt, lässt ihn häufig ohne ein Wort stehen, meldet sich tagelang nicht. Benji lernt in diesem „langen Sommer“ nach dem Abitur, was es heißt, wirklich einsam zu sein, die Stille und Leere des Lebens irgendwie füllen zu müssen. Die einzige Konstante, an die er sich halten kann, ist die Musik und seine Band. Wird sie es schaffen, ihn irgendwie heil durch die langen, heißen Tage zu bringen? Und wie empfindet Mia die Situation? Denn sie meldet sich irgendwann selbst zu Wort...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783738091885
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:174 Seiten
Verlag:neobooks
Erscheinungsdatum:10.11.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks