Carina Zacharias

 4,1 Sterne bei 208 Bewertungen
Autorenbild von Carina Zacharias (©Carina Zacharias)

Lebenslauf von Carina Zacharias

Carina Zacharias wurde 1993 geboren, ist Autorin verschiedener Romane und betreibt den YouTube Kanal „Bücherwelten“. Ihr Fantasy-Roman „Emba – Magische Wahrheit“ stand 2017 auf der Shortlist des Deutschen Phantastikpreises. Ihre zweite große Leidenschaft neben dem Schreiben ist der Umweltschutz, weswegen sie Landschaftsökologie und Nachhaltigkeit studierte.


Neue Bücher

Cover des Buches Minna und die Magische Stadt (ISBN: 9783963720710)

Minna und die Magische Stadt

 (3)
Neu erschienen am 20.09.2022 als Gebundenes Buch bei Wunderhaus Verlag. Es ist der 1. Band der Reihe "Wunderhaus".
Cover des Buches Minna und die magische Stadt (ISBN: B0BF4NP5Q6)

Minna und die magische Stadt

 (1)
Neu erschienen am 17.09.2022 als eBook bei Wunderhaus Verlag.

Alle Bücher von Carina Zacharias

Cover des Buches Emba - Bittersüße Lüge (ISBN: 9783741300172)

Emba - Bittersüße Lüge

 (63)
Erschienen am 11.10.2016
Cover des Buches The Lost Prophecy - Vom Sturm erweckt (ISBN: 9783732552924)

The Lost Prophecy - Vom Sturm erweckt

 (42)
Erschienen am 11.09.2018
Cover des Buches Emba - Magische Wahrheit (ISBN: 9783732528325)

Emba - Magische Wahrheit

 (18)
Erschienen am 04.10.2016
Cover des Buches The Lost Prophecy - Zu Staub zerfallen (ISBN: 9783732552931)

The Lost Prophecy - Zu Staub zerfallen

 (16)
Erschienen am 13.11.2018
Cover des Buches The Lost Prophecy - Von Wellen getragen (ISBN: 9783732552955)

The Lost Prophecy - Von Wellen getragen

 (12)
Erschienen am 28.02.2019
Cover des Buches The Lost Prophecy - Zum Leben erwacht (ISBN: 9783732552962)

The Lost Prophecy - Zum Leben erwacht

 (9)
Erschienen am 29.04.2019
Cover des Buches The Lost Prophecy - Aus Flammen geboren (ISBN: 9783732552948)

The Lost Prophecy - Aus Flammen geboren

 (9)
Erschienen am 21.12.2018

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Carina Zacharias

Cover des Buches Minna und die Magische Stadt (ISBN: 9783963720710)SiWels avatar

Rezension zu "Minna und die Magische Stadt" von Carina Zacharias

Total schön
SiWelvor 8 Stunden

Minna und die magische Stadt von Carina Zacharias erschienen im Wunderhaus Verlag ist uns bereits mit seinem tollen Cover aufgefallen. Farblich ist es für uns perfekt gestaltet und es macht neugierig auf die magische Stadt durch die Leuchtschrift. Auch im Inneren setzt sich der erste gute Eindruck fort. Es ist hochwertig gestaltet, jedes Kapitel beginnt mit einer Vignette und einer Überschrift. Der Prolog verleitet dann sofort zum Weiterlesen. Der Schreibstil von Carina Zacharias ist kindgerecht und es liest sich zügig. Der Aufbau der Geschichte ist bis zum Schluss spannend und wenn man einmal angefangen hat zu lesen, fällt es schwer aufzuhören. Die Charaktere der Protagonisten sind gut ausgearbeitet und genauso wie die Ortschaften bildhaft dargestellt. Es ist märchenhaft schön, voller Fantasie und tollen Einfällen. Nebenbei werden auch hier Werte wie Freundschaft und Zusammenhalt vermittelt. Ganz besonders gut hat uns der Scan um das Lied der magischen Handwerker gefallen. Eine tolle Idee, die für uns das Buch abgerundet hat, denn Handwerk ist wichtig.

Das empfohlene Lesealter liegt hier bei ab 10 Jahren.


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Minna und die magische Stadt (ISBN: B0BF4NP5Q6)Favoles avatar

Rezension zu "Minna und die magische Stadt" von Carina Zacharias

Eine wunderbare und magische Geschichte
Favolevor einem Tag

Das Ebook wurde mir als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, was meine Meinung jedoch nicht beeinflusst hat.

Minna ist 12 und ein Waisenkind. Ein kleines Aschenputtel in einem Gasthof, welches Tiere liebt und sich in die magische Stadt bzw. zu ihren vor Jahren plötzlich verschwundenen Eltern träumt. Es fehlt nur ein kleiner Stoß und Minna macht sich auf, ein Lehrling in der magischen Stadt zu werden und vielleicht auch ihre Eltern zu finden. Dabei hat sie viele Hürden zu überwinden, schon allein weil sie ein Mädchen ist... 

Ich liebe magische Geschichten. Gerade auch die für jüngere Leser. Das Besondere ist immer, wenn sie auch mich als Erwachsenen noch in ihren Bann ziehen können. Und genau das schafft diese Geschichte.

Die Welt ist durchaus komplex aufgebaut mit ihrer Magie und doch sehr leicht verständlich bzw. wird alles sehr schön erklärt. Ja, als Erwachsene hätte ich es auch noch komplexer genommen, aber im Hinblick auf die Zielgruppe ist es genau richtig. Und was entscheidend ist: ich brauchte es nicht komplexer. Die Figuren stehen dem in nichts nach. Sie sind gut und nachvollziehbar gezeichnet und haben je nachdem auch das richtige Maß an Tiefe. 

Die Handlung ist durchdacht und spannend. Es war für mich nur wenig wirklich vorhersehbar und dadurch viel Spannung vorhanden. Die Idee mit den unterschiedlichen magischen Begabungen finde ich wirklich toll. Auch die Idee dahinter, dass Handwerk so wertvoll und wichtig ist sowie dass manche bürokratischen Regeln es nicht sind. Auch den Aspekt, dass Mädchen doch eigentlich gleichberechtigt zu Jungen sein sollten, finde ich gut vermittelt.

Die Sprache ist bei alldem flüssig und leicht lesbar und vermittelt sehr gut Gefühle und Atmosphäre. Die kurzen Kapitel machen das Lesen sehr strukturiert und kurzweilig, gerade auch für die Zielgruppe ab 10 Jahren. Dennoch ist es auch für Erwachsene interessant und eine Leseerlebnis. 

Ergänzt wird die Geschichte wunderbar durch das schöne Buchcover und insbesondere durch die Zeichnungen zu Beginn eines jeden Kapitels, welche bereits auf den Inhalt hinweisen und neugierig machen.

Fazit: Eine tolle Abenteuergeschichte mit magischen Elementen und sinnvollen Werten, die zwar für jüngere Leser (ab 10 Jahren) gedacht und gemacht ist, die aber auch Erwachsene noch sehr gut zu unterhalten weiß.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Minna und die Magische Stadt (ISBN: 9783963720710)V

Rezension zu "Minna und die Magische Stadt" von Carina Zacharias

Schöne Geschichte
Vielleserin1957vor einem Tag

Wunderbare Abenteuer in einer echt magischen Stadt: Ein Fantasy-Leseabenteuer voller Spannung und Magie! MUTIGE HELDIN • FREUNDSCHAFT • UNGEWÖHNLICHE ABENTEUER • RÄTSEL, SPANNUNG UND MAGIE Das 12-jährige Waisenmädchen Minna will nicht zaubern. Sie träumt davon, ein echtes Handwerk zu erlernen! Doch als sie ausgerechnet in der magischen Stadt eine Lehre beginnt, warten auf sie allerlei Verwicklungen und Abenteuer. Als Junge verkleidet gelingt es Minna tatsächlich, eine der begehrten Lehrstellen zu ergattern. Dumm nur, dass der mürrische Buchbinder, bei dem sie in die Lehre geht, nie wieder ein Buch binden will. Irgendetwas stimmt da nicht. Wird Minna es schaffen, hinter sein Geheimnis zu kommen? Was verbirgt sich in den dunklen Katakomben der verbotenen Unterstadt? Und was hat das alles mit dem alten Schlüssel zu tun, der einst ihren Eltern gehörte? Eine neue Fantasy-Welt voller Rätsel, Spannung und Magie! (Klappentext)

 

Dieses wunderbare fantastische und magische Kinderbuch wird nicht nur die junge Leserschaft begeistern. Der Schreibstil ist bildgewaltig, spannend, faszinierend und vor allem auch altersgerecht. Alles ist gut verständlich und vor allem auch vorstellbar. Die Fantasie wird angeregt und man ist gleich in der Handlung mitten dabei. Die verschiedenen Charaktere sind gut ausgearbeitet, vorstellbar und entwickeln sich auch entsprechend weiter. Minna schloß ich sehr schnell in mein Herz, denn sie ist hilfsbereit, mutig, weiß was sie will und geht auch ihren Weg. Es entsteht eine angenehme, aber auch spannende Atmosphäre, der man sich nicht mehr so schnell entziehen konnte. Die kleinen Botschaften kommen auch beim Leser gut an. Gerne würde ich mehr von Minna lesen.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Wer will ein magisches Handwerk erlernen? Minna ganz bestimmt. Sie begibt sich dabei auf die abenteuerliche Suche nach den Geheimnsissen der Magischen Stadt voller Gefahren und Versuchungen. Wollt Ihr mehr wissen? Dann macht doch mit bei der Buchverlosung und Leserunde! Wir verlosen 10 Hardcover und 10 Ebooks!

Die Magie des Handwerks


Diesen Herbst erscheint mein Kinderbuch „Minna und die magische Stadt“ beim Wunderhaus Verlag. Es erzählt die Geschichte eines ungewöhnlichen Mädchens, dessen größter Traum es ist, Handwerkerin werden.
In der Welt von Minna gibt es eine magische und berüchtigte Stadt. Wer dort eine Lehre zu einem Handwerksberuf erfolgreich absolviert, so heißt es, wird magische Gegenstände herstellen. Was für eine Magie den eigenen Erzeugnissen innewohnen wird, kann jedoch niemand vorhersagen bis er den Meisterbrief in Händen hält. So gibt es den Tischler, dessen Betten den Schlafenden die eigenen Träume wählen lassen, oder den Schuster, dessen Schuhe jeden Träger zu einem begabten Tänzer machen – und viele mehr, doch kein Zauber gleicht dem anderen.
Eine nützliche Magie beschert dem stolzen Meister Reichtum und Bewunderung. Wehe jedoch denjenigen, die eine nutzlose Magie hervorbringen und ein Leben in Armut fristen müssen. Weil niemand einen Dielenboden haben will, der einem bei Betreten die Perspektive verdreht, sodass man alles auf den Kopf gestellt sieht. Oder ein schmiedeeisernes Gartentor, das sich nur öffnet, wenn man ihm einen guten Witz erzählt. (Letzteres sehr lästig für den Postboten.) Wehe jedoch vor allem denjenigen, die eine gefährliche Magie hervorbringen. So wie der geheimnisvolle Buchbinder, dem Minna zur Lehre zugeteilt wird …

Wir leben in einer Zeit von Nachwuchs- und Fachkräftemangel im Handwerk, von stetig steigender „Akademisierung“. Auch ich bin nach der Schule gar nicht erst auf die Idee bekommen, etwas anderes zu machen als nahtlos mit dem Studieren zu beginnen. Aber ich hoffe, dass mein Buch den jungen Lesern und Leserinnen eine etwas andere Perspektive bieten kann: Dass die Welt nicht nur aus Software und Apps besteht. Wie wertvoll und wichtig die Menschen sind, die unsere Autos reparieren, unser Dach decken oder die Rohe verlegen, welche das Wasser zu unseren Wasserhähnen leiten. Dass der Weg nach der Schule nicht notgedrungen in die Uni führen muss. Vielleicht sogar, dass dem Handwerk, dieser ehrlichen und bodenständigen Arbeit, ein ganz eigener Zauber innewohnt.


Carina Zacharias, Sommer 2022

115 BeiträgeVerlosung beendet
CarinaZs avatar
Letzter Beitrag von  CarinaZvor einer Stunde

Auch Dir ganz lieben Dank für die Teilnahme und die schöne Rezension! :))

Hallo zusammen!

Meine Fantasy-Reihe "The Lost Prophecy" wird jetzt in einem Sammelband neu herausgegeben. Ich fände super spannend, was ihr zum neuen Cover sagt. Gefällt es euch? :D Es ist Young Adult Fantasy, von daher würden mich Meinungen von Leser*innen aus diesem Genre besonders interessieren. :)

Falls ihr es mit den alten Covern der fünf Einzelteile vergleichen möchtet: Die gibt es hier auf LovelyBooks momentan auch noch, aber ich weiß nicht, ob die dauerhaft bleiben. Ansonsten auf meiner Homepage: https://carina-zacharias.de/veroffentlichungen/fantasy/

Habt ihr The Lost Prophecy vielleicht sogar schon gelesen? In dem Fall: Passt das neue Cover? :)

Danke euch und liebe Grüße!

Carina

0 Beiträge
Zum Thema
Die Zeit der Kriege in Andurion ist vorbei. Die Völker der vier Elemente Wasser, Feuer, Erde und Luft leben seit Tausenden von Jahren in Frieden – ein jedes für sich. Kaum jemand kann sich daran erinnern, dass es ein fünftes Volk gab – vom Element des Lebens. Doch eine alte Prophezeiung kündigt ein großes Unheil an – dieses wird in vier Wellen über Andurion hereinbrechen, und nichts wird mehr sein wie zuvor. Nur ein Held, der alle fünf Elemente in sich vereint, kann die Welt noch retten ...

Die neue Fantasy-Reihe der Autorin der "Emba"-Dilogie. Tauche ein in eine fantastische Welt, in der die Menschen eins sind mit den Elementen. 

Ich verlose zusammen mit dem Bastei Lübbe-Verlag drei eBook Exemplare des vierten Teils meiner neuen "The Lost Prophecy"-Reihe. Achtung: Man muss unbedingt die drei ersten Teile gelesen haben, um auch diesen Teil lesen und verstehen zu können. Bis zum 28.2. gibt es den ersten Teil jedoch für alle kostenlos, ihr könnt also mit etwas Glück zwei der insgesamt fünf Teile umsonst lesen, wenn ihr euch hier bewerbt. :-)


Um an der Verlosung teilzunehmen, beantwortet bitte folgende Frage: Ich baue momentan einen BookTube Kanal auf (Ein YouTube Kanal rund ums Thema Bücher). Ihr findet ihn hier: https://www.youtube.com/channel/UCCs2s_yAqokqZsC8lioiV8Q

Der Kanal ist noch sehr neu und ich würde gerne wissen, was für Videos ihr hier am liebsten sehen würdet? Was würde euch am ehesten davon überzeugen, zu abonnieren?

1.) Rezensionsvideos
2.) Schreibtipps für Autoren/Menschen, die gerne schreiben
3.) Behind the scenes aus dem Autorenleben
4.) Etwas ganz anderes?

Ich bin gespannt auf eure Antworten!
25 BeiträgeVerlosung beendet
YvonneCorks avatar
Letzter Beitrag von  YvonneCorkvor 3 Jahren

Hallo Carina, ich habe es zeitlich endlich geschafft das Buch zu lesen und habe eine Bewertung abgegeben. Auch wenn ich die andren Teile nicht kenne war es spannend. Nochmals danke, dass ich gewonnen habe und sorry, dass es so lang gedauert hat.

Zusätzliche Informationen

Carina Zacharias wurde am 25. Juni 1993 in Aachen (Deutschland) geboren.

Carina Zacharias im Netz:

Community-Statistik

in 229 Bibliotheken

von 90 Lesern aktuell gelesen

von 19 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks