Der moderne Tod

von Carl-Henning Wijkmark
5,0 Sterne bei2 Bewertungen
Der moderne Tod
Bestellen bei:

Neue Leser-Meinungen

Jeamis avatar

Madonna! Was für ein Buch! Grauenhaft! Unbedingt lesen!

Alle 2 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Der moderne Tod"

Zu einem skurrile Symposium in Südschweden versammeln sich mehrere Experten. Diskutiert werden die letzten Fragen: Eine möglichst ökonomische Beseitigung alter Menschen. "Der moderneTod" ist eine erste Satire, welche die Linien weiterzuziehen versucht, die in den Altenpflege- und Todeshilfedebatten der letzten Jahre vorkamen, um dem Zukunftsschock vorzugreifen, der uns vielleicht bald erwartet. Zugleich wird hier ein Bild unserer Gesellschaft gegeben: die Vorstellungen über den Tod und die Menschenwürde sind ein sicherer Indikator der Wegrichtung einer Gesellschaft.

Mehr als zwanzig Jahre nach Erscheinen ist "Der moderne Tod" von beklemmender Aktualität.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783935978026
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:103 Seiten
Verlag:Matthes & Seitz Berlin
Erscheinungsdatum:31.08.2001

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Sortieren:

Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

Gespräche aus der Community zum Buch

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Stöbern in Romane

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks