Carl Amery

(45)

Lovelybooks Bewertung

  • 61 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(17)
(17)
(9)
(1)
(1)

Bekannteste Bücher

Fleuves & Turbulences

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Königsprojekt

Bei diesen Partnern bestellen:

An den Feuern der Leyermark

Bei diesen Partnern bestellen:

Marsch, zurück auf die Bäume

Bei diesen Partnern bestellen:

Bürokratie und Kult

Bei diesen Partnern bestellen:

Global Exit

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Botschaft des Jahrtausends

Bei diesen Partnern bestellen:

Arbeit an der Zukunft

Bei diesen Partnern bestellen:

Leb wohl geliebtes Volk der Bayern

Bei diesen Partnern bestellen:

Bileams Esel

Bei diesen Partnern bestellen:

Briefe an den Reichtum

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Wallfahrer

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Untergang der Stadt Passau

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Geheimnis der Krypta

Bei diesen Partnern bestellen:

Hitler als Vorläufer

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Waldsterben

Bei diesen Partnern bestellen:

Politik und Ökonomie als Kultur

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Prototyp moderner Dystopien

    Der Untergang der Stadt Passau
    P_Gandalf

    P_Gandalf

    09. August 2016 um 22:49 Rezension zu "Der Untergang der Stadt Passau" von Carl Amery

    Dieser Roman hat mich u.a. wegen dem Ersterscheinungsdatum interessiert. Er entpuppt sich als Prototyp mancher aktueller Dystopie. Die alles dahinraffende Seuche, die Zerfall der technisch geprägten Zivilisation, die Rückkehr in eine Art Pseudo-Mittelalter und die Spannungen zwischen den unterschiedlichen Gruppierungen, die es nicht lernen (wollen) zusammenzuarbeiten. Es geht munter weiter wie bisher. Jeder versucht das Beste für sich herauszuschlagen und wen die Seuche nicht schafft, den schafft der Konflikt der Gruppierungen. ...

    Mehr
  • Rezension zu "An den Feuern der Leyermark" von Carl Amery

    An den Feuern der Leyermark
    rallus

    rallus

    25. November 2010 um 12:24 Rezension zu "An den Feuern der Leyermark" von Carl Amery

    Ein Irrtum im Jahre 1866: Ein fränkisches Mitglied der Ministerialbürokratie in München, wie fast alle vom historisch notwendigen Sieg Preußens überzeugt, ordert in einem spielerischen Anfall von Sabotage unbesehen einen Restposten aus dem eben zu Ende gegangenen amerikanischen Bürgerkrieg: 560 Godfrey-Rifles. Er hat keine Ahnung, daß "Rifles" nicht nur die Gewehre, sondern auch die Schützen bezeichnet. Dies wird erst in vollem Ausmaß klar, als 560 assortierte Halunken und Abenteurer aus den Staaten über den Königsplatz in ...

    Mehr
  • Frage zu "Hitler als Vorläufer" von Carl Amery

    Hitler als Vorläufer
    kultfigur

    kultfigur

    24. August 2010 um 17:19 zu Buchtitel "Hitler als Vorläufer" von Carl Amery

    Hi Leute. Bin mehr oder weniger durch Zufall auf Carl Amery gestoßen und recht begeistert (Lese derzeit "Hitler als Vorläufer"). Habt ihr vielleicht schon etwas von ihm gelesen? Wie findet ihr die Bücher und welche seiner Bücher könnt ihr empfehlen? Freu mich über eure Antworten :-)

    • 3
  • Rezension zu "Der Untergang der Stadt Passau" von Carl Amery

    Der Untergang der Stadt Passau
    rallus

    rallus

    25. February 2010 um 09:53 Rezension zu "Der Untergang der Stadt Passau" von Carl Amery

    Ein in den Zeiten der Ölkrise geschriebener Roman der aufzeigt was passiert wenn es wiorklich zu einer Energiekrise kommt. Ganz schnell versinkt die Menschheit in quasi technische Gesellschaften, ide wie imm Mittelalter mit "ihren" Produkten handeln. Ein sehr schöner Roman, der in Bayern im Jahre 2013 spielt und mit Rückblenden das Szenario beschreibt wie es dazu kam.