Carl Barks , Geoffrey Blum Die Ölgemälde

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Ölgemälde“ von Carl Barks

Carl Barks ist der geistige Vater Entenhausens. Er ist der Erfinder von Charakteren wie Dagobert Duck und Daniel Düsentrieb. Zwischen 1942 und 1966 legte er als Zeichner zahlreicher Disney-Comics das Fundament eines Universums, das bis heute Bestand hat. 1971, bereits im Ruhestand, startete er eine zweite, beispiellose Karriere: als Zeichner von Enten in Öl! Anfangs zeichnete er seine Ölgemälde nur, um treuen Fans einen Gefallen zu tun. Doch schon bald wurde dies für Barks zum Vollzeitjob. Seine Ölgemälde wurden so beliebt, dass sie auf Kunstauktionen sechsstellige Dollar-Beträge erzielten. In diesem Band erscheinen erstmals alle Ölgemälde in einer Edition und darüber hinaus zahlreiche Farbstudien, über zwei Dutzend Aquarelle und mehr als 80 Buntstiftzeichnungen, von denen ein Großteil erstmals zum Abdruck kommt.

Stöbern in Comic

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Eine wunderbare Umsetzung des Buches "Die Stadt der träumenden Bücher" - ein bildgewaltiges Abenteuer

kleeblatt2012

Das Tagebuch der Anne Frank

Ansprechende Adaption zum Graphic Diary, durch die starke Zusammenstreichung der Vorlage entstehen aber leider manchmal Lücken und Holperer.

Irve

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Die Bilder sind fantastisch, die Idee unglaublich, aber leider konnte ich mich mit dem Hauptcharakter gar nicht anfreunden.

Rikasbookshelf

Auweia!

Eine witzige Cartoonsammlung zum täglichen Schmunzeln. Einfach und genial!

DonnaVivi

Helden der östlichen Zhou-Zeit - Band 1

Ich habe viel gelernt!

Traubenbaer

Paper Girls 1

Bisher zu wenig Charakterentwicklung. Coole Bilder, aber der Plot wirkt noch etwas aufgesetzt.

Sakuko

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks