Carl Hegemann

 3 Sterne bei 3 Bewertungen

Neue Bücher

Unsterblichkeit kann töten
Erscheint am 01.12.2018 als Taschenbuch bei Alexander.

Alle Bücher von Carl Hegemann

Sortieren:
Buchformat:
Carl HegemannGlück ohne Ende
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Glück ohne Ende
Glück ohne Ende
 (2)
Erschienen am 01.11.2000
Carl HegemannPolitik und Verbrechen / Ausbruch der Kunst
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Politik und Verbrechen / Ausbruch der Kunst
Politik und Verbrechen / Ausbruch der Kunst
 (1)
Erschienen am 01.01.2003
Carl HegemannEndstation. Sehnsucht
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Endstation. Sehnsucht
Endstation. Sehnsucht
 (0)
Erschienen am 01.07.2000
Carl HegemannDas Schwindelerregende
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das Schwindelerregende
Das Schwindelerregende
 (0)
Erschienen am 29.01.2004
Carl HegemannErniedrigung geniessen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Erniedrigung geniessen
Erniedrigung geniessen
 (0)
Erschienen am 01.06.2009
Carl HegemannPolitik und Verbrechen / Einbruch der Realität
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Politik und Verbrechen / Einbruch der Realität
Carl HegemannUnsterblichkeit kann töten
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Unsterblichkeit kann töten
Unsterblichkeit kann töten
 (0)
Erschienen am 01.12.2018
Carl HegemannPlädoyer für die unglückliche Liebe
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Plädoyer für die unglückliche Liebe
Plädoyer für die unglückliche Liebe
 (0)
Erschienen am 01.10.2005

Neue Rezensionen zu Carl Hegemann

Neu
Marlischens avatar

Rezension zu "Politik und Verbrechen / Ausbruch der Kunst" von Carl Hegemann

Rezension zu "Politik und Verbrechen / Ausbruch der Kunst" von Carl Hegemann
Marlischenvor 7 Jahren

Der 11. September als das größte Kunstwerk aller Zeiten? Als Vorzeigewerk der Aktionskunst? Unter der Überschrift "Ausbruch der Kunst" versammeln sich in diesem kleinen Bändchen verschiedenste philosophische, kunst- und medientheoretische Texte zum Thema Politik und Verbrechen. Unter den Autoren befinden sich u.a. Größen wie Christoph Schlingensief, Peter Sloterdijk oder Boris Groys. Alles in allem ist "Ausbruch der Kunst" eine gelungene Zusammenstellung, die nicht nur zum Nachdenken, sondern auch zum Schmunzeln anregt.

Kommentieren0
8
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks