Carl Hertweck Der Kupferwurm / Besser machen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Kupferwurm / Besser machen“ von Carl Hertweck

Wenn zwei Bücher zur Motorrad-Technik die Bezeichnung »Klassiker« verdienen, dann sind es die beiden Bände »Der Kupferwurm« und »Besser machen«. In diesem Reprint der beiden berühmtesten Handbücher zum Thema in einem Band gibt Hertweck Ratschläge, Tipps und Anweisungen für den richtigen Umgang mit Schraubendreher und Gabelschlüssel, Ventiltrieb und Kurbelwelle, Kolben, Räder und Schlossertipps für schnellere Föxe, Mäxe, BMW oder Horex - wo immer auch der Schuh drückte und der Kupferwurm bohrte, Hertweck wusste Rat. Und die beiden Bände durften und dürfen in keiner gut sortieren Technikbibliothek fehlen.

Für Hardcore Schrauber einfach unentbehrlich, besonders für Eigner von Klassikern.

— lukullus
lukullus

Stöbern in Sachbuch

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

Die Welt vor dem Geldinfarkt

Sehr viele hilfreiche Tipps sein Geld zu schützen. Auch Möglichkeiten für Kleinsparer dabei.

Kittycat007

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Kupferwurm / Besser machen" von Carl Hertweck

    Der Kupferwurm / Besser machen
    lukullus

    lukullus

    13. November 2007 um 21:36

    Das Buch wurde jahrelang von echten Technik Fans gesucht, da es vergriffen war. Die unveränderte Neuauflage erfreut das Restauratorenherz, zumal die beschriebene , überschaubare Technik klassischer Zweiräder von lebenden Zeitgenossen kaum noch richtig beherrscht wird. Wer schon einmal Ärger mit Schwungmagnetzündungen hatte, dem wird in diesem Buche geholfen werden. Viele zeitraubende, vermeidbare Fehler werden schon im Vorfeld besprochen, und zwar von Grund auf! Auch der erste Teil, wo gerade über das Thema Werkzeug eine zeitlose, informative Abhandlung steht, kann vor manchem Fehlkauf schützen. Auch viele Ammenmärchen von z .B. explodierenden Tanks werden zum besten gegeben und in einem manchmal harschen, aber herzlichen Ton erörtert. Man weiss zumindest in den meisten Fällen, warum das Zweirad nicht anspringen kann.....

    Mehr