Carl Hiaasen Eulen

(35)

Lovelybooks Bewertung

  • 40 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 5 Rezensionen
(16)
(14)
(2)
(2)
(1)

Inhaltsangabe zu „Eulen“ von Carl Hiaasen

"Ein Umwelt-Krimi, frech, pfiffig und höllisch spannend." Hörzu

Roy ist neu in Florida und hasst dieses flache Land. Dass der Brutalo Dana es auf ihn abgesehen hat, macht die Sache auch nicht besser. Doch hätte Dana ihm nicht wieder einmal das Gesicht gegen das Schulbusfenster gequetscht, hätte er nie den barfüßigen Fischfinger kennen gelernt und auch nicht das wilde Mädchen Beatrice. Unversehens sind alle drei in ein rasantes und nicht ungefährliches Abenteuer verstrickt, bei dem es um die Rettung der vom Aussterben bedrohten Kanincheneulen geht. Denn Fischfinger steckt voller verrückter, aber wirksamer Ideen.

super spannendes und witziges Umweltkrimi

— LadyKatsa2

Stöbern in Jugendbücher

Aquila

Was für ein krankes aber spannendes Szenario. Aber das Genre ist dann noch etwas zu heftig für mich, zu aufwühlend. Knappe 4 Sterne

Lilawandel

Und wer rettet mich?

Netter Jugendroman mit Spannungselementen

X-tine

Children of Blood and Bone – Goldener Zorn

Eine brutale Welt, ohne die Schönheit der Magie. Leider konnte mich die Story nur bedingt packen. War meine Erwartung zu hoch?

MelE

Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis

Spannende, leidenschaftliche & fantastische Fortsetzung...kann es kaum erwarten den dritten Band zu lesen!

cityofbooks

Soul Mates - Flüstern des Lichts

Tolles Buch ❤️

helinsssss

Die Mitte der Welt

Aus einer lästigen Leseaufgabe für den Deutschunterricht wurde ein Vergnügen!

SarahMB

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Eulen" von Carl Hiaasen

    Eulen

    DieBuchkolumnistin

    27. February 2010 um 09:36

    Der junge Roy Eberhardt ist neu in Florida, seine Eltern sind mit ihm nun schon zum zehnten Mal umgezogen und er hat sich schon daran gewöhnt, keine Freunde zu haben. Dafür hat er bereits einen Feind gefunden: der dicke und dumme Dana Matherson quält ihn regelmässig vor und nach der Schule. Wäre da nicht dieser unbekannte Junge, würde Roy sich dem langweiligen Alltag einfach ergeben. Aber wer ist das, der da regelmässig barfuß durch die Straßen rennt, keinen offiziellen Namen hat und genauso wie Roy dringend einen Freund nötig hat? Und wer ist der heimliche Saboteur von "Mama Paulas Pfannkuchenhaus" und was haben die Eulen damit zu tun? Carl Hiaasen hat hier einen sehr schönen Jugendkrimi geschrieben, mit vielen Vorbildern und kleinen Abenteuern für die jüngeren Leser, sowie leichter Unterhaltung für die Erwachsenen.

    Mehr
  • Rezension zu "Eulen" von Carl Hiaasen

    Eulen

    Bastelfee

    13. September 2009 um 21:13

    Ein sehr spannendes und gelungenes Buch.

  • Rezension zu "Eulen" von Carl Hiaasen

    Eulen

    nickido

    09. December 2008 um 23:02

    Ein tolles Jugendbuch!
    Witzig, spannend, nachdenklich, alles was es braucht!!!

  • Rezension zu "Eulen" von Carl Hiaasen

    Eulen

    nickido

    09. December 2008 um 22:47

    Ein tolles Jugendbuch.
    Witzig, spannend, politisch,
    ich empfehle es immer gerne!!!

  • Rezension zu "Eulen" von Carl Hiaasen

    Eulen

    loco9000

    17. July 2008 um 21:03

    Toller Krimi

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.